Sandra Wyss-Aerni 💉💉💉 Profile picture
historian/speaker/cultural_manager/culture/musique/communication/politics/social_issues/science/photography/child_rights/pers_opinion @AerniWyss@mastouille.fr
Oct 6, 2022 19 tweets 19 min read
„…man kann davon ausgehen, dass sich in den nächsten 2, 3 Monaten…erneut Hunderttausende Menschen (wieder) mit #SarsCoV2 anstecken werden. Rund 5% v. ihnen, also Tausende o. gar Zehntausende…werden dann m. Langzeitfolgen…#LongCovid zu kämpfen haben.“
tagesanzeiger.ch/kommt-jetzt-wi… 🧵 1/n
So ein guter Artikel @ScienceNik! 👍
Da kann sich das Medienteam vom @BAG_OFSP_UFSP ein Riesenstück abschneiden! (Cc @ChristineLoriol)

Eine der wichtigsten Stellen für mich:
⬇️
„Schliesslich haben sich das Bundesamt für Gesundheit (BAG) u. Gesundheitsminister Alain Berset
Jun 18, 2022 10 tweets 11 min read
1/n 🧵
Mögt Ihr ein paar #Betrachtungen und #Lifehacks zur #Sommerhitze? ☀️😉
(Bin teilw. in Afrika aufgewachsen u. kenne daher einen anderen Umgang mit Wärme).
Also los.

Nr. 1 #Tagesrhythmus: Staune immer, wie man hier mit #Wärme umgeht: statt morgens u. abends draussen aktiv 2/n zu sein und dazwischen irgendwo möglichst am Kühlen #Siesta zu machen, rennen hier alle (Ausnahmen bestätigen die Regel) nach dem Mittagessen um 14h und in der heissesten Phase in die #Badi (oder hier in die #Aare…😂) Gegen 17/18h rennen alle wieder nach Hause… (zum Bräteln
Mar 30, 2022 16 tweets 10 min read
DANKE ⁦@flurin_condrau⁩! 🙏
Ich unterschreibe jedes Wort in diesem hervorragenden Kommentar! 👍
„Besonders auffällig schien mir, wie wenig entwickelt der #Solidargedanke ist. Gerade den #Risikogruppen …weht in der Schweiz ein steifer Wind entgegen.“
bernerzeitung.ch/wir-tun-so-als… 1/n Einleitend: „Das ist genau das Interessante, dass dieses #Virus an der Schnittstelle von gefährlich, aber nicht so bedrohlich operierte und dadurch immer wieder unterschätzt werden konnte.“
Mar 30, 2022 4 tweets 3 min read
Ich halte dies hier mal ob der ganzen #Ungeheuerlichkeit für d. #Nachwelt fest:
„Ab dem 1.4. müssen sich #Infizierte nicht mehr isolieren und die #Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und in #Gesundheitseinrichtungen entfällt.“
Ich wusste es. Und bin dennoch sprachlos. In #GESUNDHEITSEINRICHTUNGEN! Darf man sich ab 1.4. legal infizieren und andere anstecken! In der Schweiz! Im Jahr 2022.
Oct 9, 2021 23 tweets 16 min read
@HGunthard⁩ spricht Klartext: „Es kann doch nicht sein, dass man erst alles verschläft und dann die anderen an den Feiertagen arbeiten lässt.“

#Booster #Fail #Schweiz
bernerzeitung.ch/da-hat-das-bag… 1/n „Sie plädieren für den sofortigen Start der #Booster_Impfung, also einer dritten Dosis:
➡️ Ich verstehe wirklich nicht, worauf wir noch warten. Die Daten sind eindeutig, vor allem bei den älteren Leuten, die zuerst geimpft wurden. In Israel und in verschiedenen europäischen…
May 18, 2021 13 tweets 15 min read
Echt jetzt?😳😣
„Der #Bundesrat rechnet denn auch damit, dass #Schulen zu «#Ausbruchsherden» werden, wie er in einem #Konzeptpapier schreibt. Die Risiken werden in Kauf genommen, zumal Corona-Infektionen bei Jungen in der Regel milder verlaufen.“ Wahnsinn!
bernerzeitung.ch/luft-in-den-sc… 1/n „In 2 von 3 CHer Schulzimmern ist die Qualität d.Atemluft ungenügend.Zu diesem Befund kam eine Studie, die das BAG im März 2019 veröffentlichte..Jetzt mehren sich..Stimmen,die einen besseren Schutz der Kinder u.Jugendlichen vor der..dicken Luft in vielen Schulstuben fordern.“
May 16, 2021 4 tweets 2 min read
Schon etwas ältere Erkenntnisse: „Diese Ergebnisse sprechen dafür, dass thrombotische Mikroangiopathien und die Aktivierung des Komplementsystems bei mit SARS-CoV-2 infizierten #Kindern häufig sind – selbst wenn die Symptome nur minimal sind““ scinexx.de/news/medizin/c… 1/n „Von Kindern, die nach einer Transplantation von Blutstammzellen thrombotische Mikroangiopathien entwickeln, wissen wir, dass sie lebenslang unter klinischen #Spätfolgen leiden können, darunter Bluthochdruck, Lungenhochdruck, Schlaganfällen und chronischen Nierenerkrankungen“
May 15, 2021 8 tweets 7 min read
➡️Wann werden in der #Schweiz ENDLICH die Informationen zur #Aerosolübertragung angepasst und die #Schutzkonzepte überprüft?

Danke auch hier ⁦@Martin_Baeumle⁩ für diese sehr wichtige #Interpellation! 👍 parlament.ch/de/ratsbetrieb… 1/n „1. Was unternimmt der Bundesrat, nachdem die #WHO (30.04.21) die Übertragungswege von SARS-CoV-2 anpasste, als Ansteckungsweg die #Aerosolübertragung aus Nähe und Ferne nennt und dazu aufruft, Innenräume anzupassen?“
Feb 8, 2021 7 tweets 5 min read
Und weil‘s grad so schön war, hier noch gleich die nächste Meldung 🤷‍♀️

👇
„680 #Schulkinder müssen zum Corona-Test
Im Schulhaus Milchbuck wurden mehrere Personen positiv auf das #mutierte_Coronavirus getestet. Bis Ende Woche gilt #Fernunterricht.

tagesanzeiger.ch/680-schulkinde… 1/n „Es ist die erste öffentliche Schule in der Stadt Zürich, die einen #Massentest durchführt. Nachdem im Schulhaus Milchbuck mehrere Personen positiv auf das mutierte Coronavirus getestet worden sind, müssen sich die 680 Schulkinder von Kindergarten bis Sekundarschule
Feb 8, 2021 12 tweets 8 min read
Man höre und staune: #Kinder stecken sich gegenseitig an.
In der #Schule!
In der #CH!

Na sowas.
👇
„Es stellte sich heraus: Gleich elf Schülerinnen und Schüler derselben Klasse waren infiziert.“
bernerzeitung.ch/sogar-die-kind… 1/n „Wegen einer «rätselhaften Häufung» von #Fällen wurde die Buchsee-Schule dichtgemacht.
Corona-#Massentest in der Schule: Was in Wangen an der Aare Ende Januar über die Bühne ging, wird nun auch in #Köniz nötig. Weil sich in den vergangenen zwei Wochen die Corona-Fälle derart
Feb 7, 2021 5 tweets 2 min read
„Huit cas variants du SARS-CoV2 viennent d'être identifiés. Ainsi, plus de cent élèves et leurs familles ont été placés en quarantaine. 51 enseignant-e-s sont également invité-e-s à aller se faire dépister dans les prochains jours.“ ne.ch/medias/Pages/2… 1/n „Les autorités sanitaires neuchâteloises viennent d'identifier huit nouveaux cas du variant britannique du SARS-CoV2. Les huit cas sont des élèves de deux collèges du cycle 3 et d'un établissement du secondaire 2. Répartis dans cinq classes différentes, les élèves
Feb 7, 2021 8 tweets 6 min read
Als jmd., die regelmässig Schulungen gibt und ERFA-Treffen moderiert (aktuell v.a. per ViKo) staune ich grad etwas bei #Clubhouse, wie viele #Moderator_innen grosse #Schwierigkeiten haben, z.B. schon nur beim Timing.
Fazit: Teilweise super, teilw. sehr unprofessionell...🤷‍♀️😉 Hier mal ein paar #Gratis_Tipps:
1. Flughöhe u.Konzept:
Wenn eine Stunde geplant ist und man v.a. eine #offene_Diskussion möchte, sollte man nicht eine halbe
Stunde den mind. 6 eingeladenen Expert*innen geben, die zu 12 versch. #Unterthemen einleitend etwas sagen.🤷‍♀️
Bitte gerne.
Feb 7, 2021 4 tweets 2 min read
„Tatsächlich fällt auf, dass die #Fachleute bei #Schawinski viel offener sprechen als im Fernsehen oder bei Zeitungsinterviews, wo sie in erster Linie darauf bedacht sind, nichts Falsches zu sagen.“ tagesanzeiger.ch/die-groesste-s… 1/n „Auch Politiker,Mediziner, Heimleiter und andere Experten werden regelmässig in die Sendung eingeschaltet. «Ich habe Roger Schawinski noch nie getroffen, aber mir gefällt seine ungezwungene Art», sagt zum Beispiel Professor Huldrych Günthard, Infektiologe am Unispital Zürich.
Feb 6, 2021 6 tweets 5 min read
#Schulschliessung und #Fernunterricht in der #Schule #Köniz_Buchsee

@SchulclusterCH 1/n Hier noch mehr Infos der @BernerZeitung
👇
„Der Unterricht an der #Schule #Köniz_Buchsee findet ab sofort nicht mehr im Präsenzform statt. In der letzten Zeit gab es eine #Häufung von #Corona_Fällen. Begonnen habe dies mit mehreren pos. Fällen bei Fünft- und Sechstklässlern.“
Jan 23, 2021 13 tweets 13 min read
1/8
Welcher Journalist kann dies aufarbeiten? Es wäre so eminent wichtig,das Bewusstsein dafür zu schärfen!
Es folgt ein „Abriss der Problematik in der #CH zur Rolle der #Schulen in der #Pandemie
@DBinswanger @MarcBrup @RepublikMagazin @OMPWashington @raphaelabirrer @adfichter 2/8
-Zuerst gab es in der #CH das #Narrativ, Kinder hätten keine Rezeptoren
-Dies wurde abgelöst durch die Erkenntnis, Kinder würden zumindest nicht schwer krank und deswegen brauche es keine systematischen Tests und Studien (Ausnahme: Cia Corona und Genfer Studie mit d.Resultat,
Jan 23, 2021 23 tweets 7 min read
Dieser Artikel es perfekt auf den Punkt! Die #CH riskiert gerade unglaublich viel mit #offenen_Schulen und verfolgt erneut eine Verzögerungsstrategie:
👇
„Damit wird der teuer erkaufte Erfolg des Lockdown torpediert.“

#FernunterrichtJetzt #Schulen #B117
tagesanzeiger.ch/damit-wird-der… 1/n „In den Schulhäusern verbreitet sich das mutierte Virus.“
„Über zwei Mio Menschen in der Schweiz arbeiten seit Montag im verordneten Homeoffice. Sie sind Informatiker, Beamtinnen oder Ingenieure. Das Infektionsgeschehen verfolgen sie nun vom Computer auf dem Küchentisch aus.“
Jan 22, 2021 4 tweets 2 min read
1/2
Ich bin gespannt: #B117 sei mit höherer Sterblichkeit verbunden. Warum? Weil insgesamt mehr Personen erkranken und sterben, oder weil das Virus selber „tödlicher“ ist? Irritierende Aussage ⁦@tagesanzeiger⁩!

„Die erstmals in England nachgewiesene
tagesanzeiger.ch/covid19-ticker… 2/3 Coronavirus-Mutante B.1.1.7 ist nach britischen Erkenntnissen offenbar tödlicher als frühere Virus-Varianten. Es gebe mittlerweile «Hinweise», dass die Mutante nicht nur ansteckender sei, sondern auch «mit einer höheren Sterblichkeitsrate in Verbindung gebracht werden» könne,
Jan 22, 2021 15 tweets 6 min read
„Noch nie hat die langjährige Zentralsekretärin des Lehrerverbands in so kurzer Zeit so viele E-Mails von besorgten Lehrkräften erhalten. «...sie hätten täglich Angst, in die Schule zu gehen ...fühlten sich komplett alleingelassen»“

#Schulen #Schutz #CH

tagesanzeiger.ch/wir-muessen-pr… 1/n
„Die Corona-Mutation verschärfe die Situation in den Schulen mit jedem Tag.
Die Lehrerschaft ist deshalb diese Woche in die Offensive gegangen: In einem Schreiben an die Kantone und den Bundesrat haben die beiden nationalen Lehrerverbände den aus ihrer Sicht mangelhaften
Jan 22, 2021 4 tweets 2 min read
#Kinder in #ZH sollen zum Zmittag nach Hause:
👇
„...hat Leutenegger einen Brief an alle Eltern der 36’000 Stadtzürcher Schulkinder verschickt. Darin bittet er sie, die Kinder...vom Mittagstisch abzumelden und zu Hause zu verpflegen.“

#FernunterrichtJetzt
tagesanzeiger.ch/stadt-zuerich-… 1/n #ZH
„An den Mittel- und Berufsschulen und auch an der kantonalen Maturitätsschule für Erwachsene (KME) wird die Zahl der Schülerinnen und Schüler spätestens ab dem 1. Februar reduziert. Ab Februar darf in den Schulen der Sekundarstufe II darum nur noch rund die Hälfte der
Jan 21, 2021 12 tweets 4 min read
👉Nächste #Schule in Wangen in #Quarantäne

„Nachdem in Wangen an der Aare eine #Lehrerin und zwei #Kinder positiv auf das Coronavirus getestet wurden, schickt das Kantonsarztamt schliesslich zwei Klassen in Quarantäne.“

FernunterrichtJetzt
bernerzeitung.ch/zwei-klassen-i… 1/n „Seit Montag läuft das Telefon heiss bei Andreas Oetliker. Ein erstes Kind aus einer der beiden 3./4. Klassen im Aarestädtli wird zu jenem Zeitpunkt positiv auf das Coronavirus getestet, bald darauf folgt in der anderen Klasse das zweite. Der Schulleiter nimmt, so erzählt er,
Jan 20, 2021 4 tweets 2 min read
👉 Mobilitätsrückgang als Argument im ⁦@kanton_bern

«Wenn sich die Lage in den nächsten Tagen verschlechtern sollte, wäre auch im Kanton Bern die Umstellung auf #Fernunterricht für die Sekundarstufe II deshalb der erste Schritt», so Kohler.

bernerzeitung.ch/von-1000-berne… 1/n Vereinfachung für Risikopersonen 👍

„In einem anderen Bereich hat man mit den Berner Behörden Anfang Woche bereits eine Lösung gefunden. So können Lehrer*innen, die einer Risikogruppe angehören, sich seit dieser Woche einfacher vom Präsenzunterricht dispensieren lassen.“