Kitto Profile picture
Irgendwas mit Hannover und Thomas Doll | Follow: @Rote_Kurve | #NazisDollaufsMaul | #FridayThreads
25 Sep
Er war der erste afrikanische Fußballer in der DDR und wurde bekannt als „der Pelé von Neubrandenburg“.

Ein Thread über Souleymane Chérif:
(1/34) #FridayThreads Image
Souleymane Chérif wurde am 01.01.1944 in Guinea geboren. Er wuchs in der Stadt Kindia auf und war als Kind ein begeisterter und talentierter Fußballer. Er spielte schon sehr früh für Guineas Jugendnationalmannschaft. (2/34) Image
Im Rahmen der sozialistischen Entwicklungshilfe konnte er als 18-jähriger Guinea verlassen und in der DDR, in Neustrelitz, Bauwesen studieren. (3/34)
Read 35 tweets
23 Sep
Nachdem das rechte Medienportal „Addendum“ von Dieter Mateschitz eingestellt worden ist, will er ein neues Medienportal namens "Pragmaticus" gründen.

derstandard.de/story/20001201…
Das Portal soll „politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen breiter und noch intellektueller beleuchten“ und dem „Reaganomics“ zuzuordnen sein. Der Begriff "Reaganomics" bezeichnet die Wirtschaftspolitik der USA unter Präsident Ronald Reagan.
Christian Ortner, der gerne mal in seinem eigenen Forum "Ortner Online" gegen Flüchtlinge hetzt, von Rassismus gegen Weiße spricht oder das Coronavirus verharmlost, soll das neue Medienportal leiten. Image
Read 4 tweets
18 Sep
1938 wurden die Brüder Menachem Mayer und Fred Raymes aus Hoffenheim vertrieben und die Synagoge ihres Vaters zerstört. Der SA-Oberbefehlshaber zu der Zeit war Emil Hopp, der Vater von Dietmar Hopp.

Ein Thread über Menachem Mayer und Fred Raymes:
(1/37) #FridayThreads
Die beiden Brüder, Menachem Mayer und Fred Raymes (früher Heinz und Manfred Mayer), sind in der NS-Zeit in Hoffenheim aufgewachsen. Karl Mayer, der Vater der beiden Brüder, war Viehhändler und Synagogendiener in der örtlichen Synagoge. (2/37)
Fred Raymes ist drei Jahre älter als sein Bruder und konnte sich noch an den Antisemitismus in Hoffenheim erinnern. Von den Nachbarn wurden sie gemieden und von der heimischen Dorfjugend verprügelt und mit Steinen beworfen worden. (3/37)
Read 38 tweets
23 Aug
Mein Football Manager kann in die Zukunft sehen. Image
Natürlich. Image
Read 4 tweets
13 Aug
Kurzer Thread zu Hannover 96:

Seit Jahren schafft es Hannover 96 nicht, ein eigenes Konzept zu entwickeln, in dem man nachhaltig im Scouting, in der Jugendarbeit oder im taktischen Bereich arbeitet. (1/7)
Letztes Jahr hat man es versucht, aber das ganze Konzept vom „Hannover-Modell“ war nur intuitives Handeln bzw. ein reiner Akt der Nostalgie. Es war von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Ron-Robert Zieler wurde als Statement für das „Hannover-Modell“ verpflichtet. (2/7)
Als Kocak eingestellt wurde, passte Zieler einfach nicht in sein Konzept. Es lag also nicht nur an dessen schwachen Leistungen, dass er gehen musste. Die ganze öffentliche Debatte über Zielers Abgang hätte man sich trotzdem sparen können. (3/7)
Read 7 tweets
31 Jul
1930 gründete sie den ersten Frauenfußballverein in Deutschland und wurde damit zur mutigen Pionierin des Frauenfußballs.

Die Geschichte von Lotte Specht:
(1/27)
Lotte Specht, geboren am 16.10.1911 in Eckenheim, wuchs im Gallusviertel in Frankfurt auf. Im Frankfurter Industriegebiet betrieb ihr Vater eine Metzgerei.

Lotte Specht: „Ich war Metzgerstochter, ich musste also immer im Geschäft der Eltern aushelfen.“ (2/27)
„Ich selbst bin ja im Kamerun geboren. Kamerun nennen die Leute, die dort wohnen, das Gallusviertel in Frankfurt. Da lebten nur Arbeiter, da gab es viele Fabriken und viel Rauch und die Wäsche draußen auf der Leine war immer schwarz.“ (3/27)
Read 28 tweets
17 Jul
Mit seinen Ideen und seinem politischen Engagement setzte er sich für ein demokratisches Brasilien ein. Heute ist er das Symbol der antifaschistischen Bewegung Brasiliens.

Ein Thread über den Fußballer Sócrates:
(1/37)
Sócrates Brasiliero Sampaio de Souza Viera de Oliveira, geboren am 19.02.1954 in Belém, wuchs in seiner Jugend in Sao Paulo auf. 1964, als er 10 Jahre alt war, übernahm das Militär per Putsch die Macht in Brasilien. (2/37)
Alle kommunistischen und demokratischen Elemente wurden verboten und Gegner der Militärdiktatur verhaftet. Sein Vater gehörte ebenfalls zu den Gegnern. Aus Angst verhaftet zu werden, zerstörte sein Vater viele Werke seiner Buchsammlung. (3/37)
Read 38 tweets
3 Jul
1972 war er der erste Israeli in der Bundesliga und trug dazu bei, dass israelische Sportler den Weg nach Europa gehen durften.

Die Geschichte von Shmuel Rosenthal:
(1/33)
Shmuel Rosenthal, geboren 1947 in Petach Tikwa, wuchs wenige Kilometer von Tel Aviv entfernt auf. Die Leidenschaft für den Fußball entwickelte er bei Hapoel Petach Tikwa (zu der Zeit Serienmeister). 1965, mit 18 Jahren, lief er zum ersten Mal für den Serienmeister auf. (2/33)
Schon in der ersten Saison setzte er ein Ausrufezeichen und wurde hinter Mordechai Spiegler zum zweiten Fußballer des Jahres gewählt. So kam die israelische Nationalmannschaft an ihm nicht vorbei und er wurde nominiert. (3/33)
Read 36 tweets
1 Jul
Heiko Westermann Image
Stefan Kießling Image
Manuel Neuer Image
Read 13 tweets
26 Jun
1990 war er der erste Fußballspieler der ein Coming-out wagte. 1998 war ihm der öffentliche Druck zu viel und er nahm sich das Leben.

Die tragische Geschichte von Justin Fashanu:
#PrideMonth (1/42)
Justin Fashanu, geboren 1961 in London, wuchs bei einer Pflegefamilie in Norfolk auf. Seine Mutter war als Krankenschwester mit der Erziehung der Kinder völlig überfordert und litt unter großen Geldsorgen. Sein Vater lebte in seiner Heimat Nigeria. (2/42)
Er hatte drei Geschwister, wuchs aber nur mit seinem kleineren Bruder John bei einer weißen Pflegefamilie auf. Die Mutter durfte sie einmal monatlich besuchen. Bei der Pflegefamilie wurden sie unter normalen Verhältnissen aufgezogen. (3/42)
Read 44 tweets
19 Jun
Er war der erste Schwarze Fußballspieler in Deutschland und wehrte sich mit Humor gegen den Alltagsrassismus am "Tor zur Welt".

Die Geschichte des Togolesen Guy Kokou Acolatse:
(1/42)
Guy Acolatse, geboren im Jahr 1942 in Togo, lernte das Fußball spielen in der Provinzstadt Kpalimé, 100 km von Lomé entfernt, nahe der Grenze zu Ghana. Als Jugendlicher hatte Acolatse für die Auswahl der Republik Dahomey (heute Benin) vorgespielt. (2/42)
Einer der größten Clubs in Lomé holte ihn letztlich in die Hauptstadt Togos, wo Guy das Gymnasium besuchte. Sein Talent lockte bald Clubs aus Frankreich und Belgien an, die schon damals systematisch Scoutingarbeit in Afrika betrieben. (3/42)
Read 43 tweets
18 Jun
#FridayThreads
👇👇👇👇👇
Die Geschichte des jüdischen Vereins Bar Kochba Hannover:
Die Geschichte des Bankier Robert Rosenbaum:
Read 11 tweets
12 Jun
Er war der erste deutsche Nationalspieler mit jüdischen Wurzeln, hält bis heute einen Rekord für die meisten Tore in einem Spiel und war Brieffreund von Weltmeistertrainer Sepp Herbeger.

Ein Thread über Gottfried Fuchs:
(1/33)
Gottfried Fuchs, 1889 geboren in Karlsruhe und später aufgewachsen in Düsseldorf, startete seine fußballerische Laufbahn beim Düsseldorfer FC 1899, einem Vorgänger des heutigen Düsseldorfer SC. (2/33)
1907 gewinnt er mit diesem Verein die Westdeutsche Meisterschaft. Nach seiner Rückkehr in seine Geburtsstadt schließt sich Fuchs dem Karlsruher FV an. Mit Fritz Förderer und Julius Hirsch bildet er dort das berühmte Innensturm-Trio. (3/33)
Read 34 tweets
5 Jun
1974 war er der erste dunkelhäutige Nationalspieler, 1990 wurde er auf Grund seiner Hautfarbe unschuldig verhaftet und angeklagt.

Die Geschichte des Erwin Kostedde. Ein Thread:
(1/27)
Kostedde wuchs in Münster auf, als Sohn eines amerikanischen GI-Soldaten, den er nie kennengelernt hat.

„Ich bin Jahrgang 1946. Da können Sie sich ja denken, was los war. Manche mochten mich gerne sehen, viele nicht.“ (2/27)
Die Frauen wurden damals oft gesellschaftlich geächtet und beschimpft, wenn ein dunkelhäutiges Kind zur Welt kam, so auch bei seiner Mutter. Da brach bei vielen die rassistische Ideologie der Nazis schnell wieder durch. (3/27)
Read 28 tweets
26 May
Like und ich sag dir von welchen Verein du wirklich Fan sein solltest.
@hjuli_fch Borussia Dortmund - Du liebst den BVB und fährst zu jedem Auswärtsspiel, besonders gerne im Osten. Für Heimspiele bekommst du nie Karten. Du bist am überlegen ob du einen BVB-Blog startest.
@spezicasual TeBe Berlin - Du fährst jedes Wochenende hunderte von Kilometer nur um die TeBe verlieren zu sehen. Fußball interessiert dich nicht so sehr, aber du hast Spaß und Leute mit einer klaren politischen Richtung an deiner Seite.
Read 76 tweets
25 May
Helmut "Fiffi" Kronsbein. 1954 Deutscher Meister mit Hannover 96, ein knappes Jahrzehnt Trainer bei der Hertha und für den Mord an seiner Frau angeklagt.

Ein Thread über den Fall Gerda Kronsbein:
#H96 #HaHoHe (1/28)
1954 wurde Helmut "Fiffi" Kronsbein als Trainer überraschend Deutscher Meister mit Hannover 96. Er besiegte im Finale den 1. FC Kaiserslautern, die zu dem Zeitpunkt viele Spieler aus dem Weltmeister-Team 1954 inne hatten. (2/28)
Nach der Gründung der Bundesliga war er unter anderem von 1966 bis 1974 Trainer bei der Hertha und feierte im selben Jahr wiederrum ein kleines Trainer-Comeback bei Hannover 96 und 1980 bei der Hertha. (3/28)
Read 30 tweets
19 May
Fav und ich sag dir wie ich deine Tweets finde.
@BVB09Paul deine Tweets erinnern mich daran, dass ich mal wieder eine Folge #GefragtGejagt verpasst habe. Versuche meist dann in der Mediathek die Folgen nachzuholen.
@Jigsaw1896 ich wünsche mir mehr Ballertweets. T und S wirst du wieder einholen, wenn du mehr reingrindest.
Read 26 tweets
18 May
Was Christian #Lindner bisher politisch geleistet hat dargestellt in Bildern. Ein Thread: Image
Image
Image
Read 11 tweets
1 May
Weisheiten mit Thomas Doll
Read 5 tweets
29 Apr
Von der Gründung 1919 bis zur zwanghaften Auflösung 1938. Ein Thread über die Vereinsgeschichte des jüdischen Fußballvereins Bar Kochba Hannover:

(1/22) Image
Nach dem Ende des 1. Weltkriegs setzte ein großer Zuzug osteuropäischer Juden nach Hannover ein, wobei die osteuropäischen Juden eine geschlossene Gruppe in der Hannoveraner Gemeinde blieben: (2/22)
Sie gründeten eigene kulturelle Vereinigungen die sich von den übrigen jüdischen Gemeinden abgrenzten. In diesem Zusammenhang ist auch die Gründung von BK Hannover einzuordnen. (3/22)
Read 23 tweets
27 Apr
Wann stirbt die Menschheit endlich aus.
Mein neues Hobby ist es TikTok-Videos von Polizei-Accounts zu schauen.
So manch ein Polizeibeamter ist noch Mensch geblieben. Toll zu sehen! 😃👍
Read 4 tweets