zvow_ Profile picture
𝕒𝕣𝕥 • 𝕔𝕦𝕝𝕥𝕦𝕣𝕖 • 𝕡𝕠𝕝𝕚𝕥𝕚𝕔𝕤 // neu hier.
Nov 14, 2020 6 tweets 2 min read
Wow, ein Tweet der eigentlich zeigen sollte, was Staat kritikwürdig macht und was #Antifaschismus leistet, lässt mich jetzt scheinbar im Lichte der "Staatsgläubigen" erscheinen. Da schrieb ich wohl nicht radikal genug und werde jetzt gecancelled. Ist ja #Reformismus. Oder? 1/5 Im Text die Differenz von Staat u. Gesellschaft mitzudenken, wäre vielleicht ein Ansatz. It’s just a Tweet! Aber warum als Hypothese geschrieben? Weil ich doch denke, es gibt bestimmte Dinge, die man im Bestehenden einfordern muss. Nicht aus dem Grund seiner Legitimation. 2/5
Nov 14, 2020 10 tweets 11 min read
Seit Beginn der #Pandemie sind es genau die linken u. #antifa-Gruppen, die unzureichenden Sozialmaßnahmen des Staates durch solidarische, unvergütete Hilfskonzepte und #Carearbeit den Rücken stärken, Aufklärung leisten, u. vor allem eins: sich an die Regeln halten 1/10 #ffm1411 Genau die Gruppen sind es, die durch #fakenews und die vermeintlich "neutrale" Haltung der selbsternannten #Zentristen - in Wahrheit schon lange nach #rechts abgedriftet/wenn nicht immer da gewesen - diskreditiert und kriminalisiert werden. 2/10 #ffm1411 #noafd #gegenafd #FCKNZS