Die ZEIT-Signal-Gruppe kommt zu dem Schluss: Keine gute Idee! Man will nochmal mit der @DIEZEIT -Onlineredaktion reden, damit es demnächst neue Regeln für den Twitter-Takeover gibt. @jochen kritisiert leicht säuerlich in der Chefredakteursrunde, dass es ÜBERHAUPT eine getrennte
DIEZEIT-Onlineredaktion gibt und warum die so einen Quatsch machen kann, ohne vorher mit @zeitonline zu sprechen. Giovanni will in die "gewachsenen" digitalen Redaktionsstrukturen im Haus aber vorerst nicht eingreifen und wartet ab, wie sich die Dinge weiter entwickeln. Derweil
der Verleger erkundigt sich per klassischer SMS (grüne Sprechblase in der Nachrichten-App) scheinbar zufällig bei Giovanni, was denn das sei, was da diese Woche bei @DIEZEIT los war. Döpfner habe ihm beim Banksy-Brunch im Museum Frieder Burda in Baden-Baden was von
"unbescholtene Leser blockieren" erzählt, da wolle er mal nachfragen. Giovanni leitet die SMS weiter an @jochen, wissend, dass der gar nicht zuständig ist (Divide et impera!). In der @DIEZEIT Onlineredaktion wird der takeover ("auch wenn Böhmermann früher wesentlich besser war")
unter Zuhilfenahme der Zahlen ("Haha, Wahnsinn!") schöngeredet, auch um sich intern gegen @zeitonline zu positionieren. Die übrigen Stellvertreter des Chefredakteurs verhalten sich ambivalent: @alphahuhn verwendet ihre Energie lieber für ihren Hauptjob als Erfolgspodcasterin,
@berndulrich werkelt eh an der Fertigstellung seines neuen Sachbuchs ("Knackiges Europa - eine fleischlose Utopie") und @muellerwirth verbucht das in der ganzen Hamburger Redaktion leicht angewidert "Böhmermann-Woche" (wie "Los Wochos" gesprochen) genannte Experiment unter
"Ist ja zum Glück nur online". Unterm Strich ist man froh, dass es zwar so doof wie vorhergesagt, aber nicht ganz so schlimm wie befürchtet ausgegangen ist. Josef Joffe hat sich "zum Spaß" Twitter auf sein Samsung draufgezogen, um "sich das mal anzuschauen". Selbst @nytimes-Star
@jochenbittner bewertet "die Aktion" erstaunlich mild. Weil er weiß, dass sich der kleine Kasper mit seinen "Tweets" sowieso für alle Zeiten selbst disqualifiziert hat. Und aus heimlicher Empathie.

Überschätzt, unterschätzt, letztlich: egal.

Achso, sind ja noch 48 Stunden.
Missing some Tweet in this thread?
You can try to force a refresh.

Like this thread? Get email updates or save it to PDF!

Subscribe to Jan Böhmermann 🤨🇪🇺
Profile picture

Get real-time email alerts when new unrolls are available from this author!

This content may be removed anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!