, 22 tweets, 10 min read Read on Twitter
Es folgt eine subjektive Zusammenstellung einer Best-of-2019-Liste verschiedener Aktionen und Reaktionen der CDU/CSU, die direkt oder indirekt im Zusammenhang mit der #Europawahl2019 stehen.

(Langer Thread)

#EP2019 #NieMehrCDU #AKKRuecktritt #FridaysForFuture
01) - 8. Februar

Paul Ziemiak (Generalsekretär der CDU) attackiert die 16-jährige Greta Thunberg mit einem spöttischen Tweet.

02) - 14. Februar

Monika Hohlmeier (Abgeordnete der CSU im EU-Parlament) bezeichnet die Demonstrationen gegen Artikel 13 als „Fake-Kampagne der IT-Giganten“.

03) - 15. Februar

Sven Schulze (Abgeordneter der CDU im EU-Parlament) behauptet an ihn gerichtete E-Mails zum Thema Artikel 13, die von Googlemail-Konten aus versendet wurden, entstammen einer Fake-Aktion von Google.

04) - 26. Februar

Heribert Hirte (Bundestagsabgeordneter der CDU) entgegnet Kritik des Users @Angriffsmacht an Artikel 13 damit, dass er mehr Follower hat.

05) - 15. März

Annegret Kramp-Karrenbauer (Bundesvorsitzende der CDU) kritisiert streikende Schüler der Bewegung Fridays for Future und bezeichnet sie als Schulschwänzer.

zeit.de/politik/deutsc…
06) - 19. März

Axel Voss (Abgeordneter der CDU im EU-Parlament) behauptet im Interview mit @Vice_Germany es gäbe in der Suchmaske von Google eine eigene Rubrik für Memes.

vice.com/de/article/vbw…
07) - 20. März

Die CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament versucht die Aussage von Axel Voss zu belegen und verwechselt dabei die Anzeige von beliebten Suchbegriffen bei Google mit einer eigenen Suchkategorie.

08) - 23. März

Daniel Caspary (Abgeordneter der CDU im EU-Parlament) behauptet die Demonstranten gegen Artikel 13 sind von amerikanischen IT-Konzernen gekauft.

09) - 18. Mai

Der Youtuber @rezomusik veröffentlicht das Video „Zerstörung der CDU.“, welches innerhalb kürzester Zeit mehrere Millionen Mal aufgerufen wird (aktueller Stand am 28.Mai 2019: ca. 12,8 Millionen).

10) - 21. Mai

Marian Bracht (Bundesvorstand Junge Union) wirft #Rezo unsaubere Recherche, Clickbaiting und Meinungsdiktatur vor.

11) - 22. Mai

Paul Ziemiak (Generalsekretär der CDU) wirft Rezo die Verbreitung von Pseudofakten und Populismus vor.

deutschlandfunk.de/youtube-video-…
12) - 22. Mai

@nicosemsrott weißt ARD und ZDF auf Urheberrechtsverletzungen der CDU auf deren Youtube-Kanal hin. Die Videos werden gelöscht.

13) - 22. Mai

Als Reaktion auf das #Rezovideo kündigt die CDU ein Antwort-Video an. Das von Philipp Amthor (Bundestagsabgeordneter der CDU) gedrehte Video wird jedoch nie veröffentlicht.

14) - 23. Mai

Die CDU reklamiert den Atomausstieg und den Slogan "Atomkraft? Nein Danke." für sich.

15) - 23. Mai

Annegret Kramp-Karrenbauer reagiert zynisch auf das Rezo-Video und erweist sich als nicht sehr bibelfest :„Ich habe mich gefragt, warum wir nicht eigentlich auch noch verantwortlich sind für die sieben Plagen, die es damals in Ägypten gab.“

welt.de/politik/deutsc…
16) - 26. Mai

Thomas Bareiß (Mitglied CDU-Bundesvorstand) greift in der Diskussion um eine CO2-Steuer Jungwähler an und spricht ihnen #Vernunft ab.

17) - 26. Mai

Burkhard Dregger (CDU-Fraktionschef) wirft @Die_Gruenen das Geschäft mit der Angst vor. Dabei vergleicht er die Angst vor dem #Klimawandel mit der Angst vor Terrorismus und Kriminalität.

18) - 26. Mai

Armin Laschet (CDU-Ministerpräsident von NRW) zeigt sich überrascht welche große Rolle der Klimaschutz weltweit plötzlich spielt.

19) - 27. Mai

In Bezug auf die Aufforderung 70 Youtuber u.a. nicht die CDU zu wählen gibt #AKK zu verstehen, dass die Meinungsfreiheit im Internet reguliert werden sollte.

20) - 28. Mai

Tankred Schipanski (Digitalpolitischer Sprecher der CDU/CSU) bringt das #RezoVideo mit russischen Desinformationskampagnen in Verbindung.

21) – 28. Mai

Tobias Hans (CDU-Ministerpräsident vom Saarland) behauptet die CDU wäre für den Atomausstieg verantwortlich.

Missing some Tweet in this thread?
You can try to force a refresh.

Like this thread? Get email updates or save it to PDF!

Subscribe to Christoph Kapunkt
Profile picture

Get real-time email alerts when new unrolls are available from this author!

This content may be removed anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!