, 37 tweets, 8 min read Read on Twitter
1) Fortsetzung #ThreadTeil4
Zusätzlich zu den evangelischen Bekenntnisschulen, denen der Priesterbruderschaft St. Pius X und denen, die dem Opus Dei unterstellt sind, kommen noch die Waldorfschulen hinzu.
2) Im Jan. 2019 waren es bundesweit 245 staatlich genehmigte oder staatlich anerkannte Ersatzschulen in freier Trägerschaft. Die Anzahl von Schüler*innen belief sich im Jan. 2019 auf 87.765 Kinder und Jugendliche.
(Quelle: waldorfschule.de/service/schule…)
3) 87.765 Schüler*innen werden unterrichtet in Schulen, die sich auf Rudolf-Steiner berufen bzw. auf die anthroposophische Menschenkunde nach Rudolf Steiner.
4) Diese Tatsache lässt sich nicht schönrechnen mit dem Argument 80% der Waldorfschüler*innen hätten am Lernen Spaß, während dies nur 67% von Schüler*innen öffentlicher Schulen angeben würden.
5) Diese Tatsache lässt sich auch nicht abtun mit dem lapidaren Verweis „Rudolf Steiners Teil-Rassen-Begriffe wären heute nicht akzeptabel“. Quelle: https://goodimpact.org/magazin/was-die-waldorf-p%C3%A4dagogik-mit-sch%C3%BClern-macht
6) Caroline Sommerfeld (-Lethen), Aktivistin der „neuen“ Rechten, der IB und Autorin für die neofaschistische Sezession, sieht das anders: „Wer heute Rudolf Steiner sät, wird Neurechte ernten“. Quelle: https://hpd.de/artikel/100-jahre-waldorfschule-rudolf-steiners-survival-of-the-whitest-16893
7) Und sie muss es schließlich wissen, denn sie und ihre gesamte Familie waren eine Weile sehr eng mit der Waldorfschule verbunden.
8) Sommerfeld selbst war bis zu ihrer Entlassung 2017 Leiterin einer Waldorf-Schulküche und zwei ihrer Kinder besuchten die Waldorfschule Wien-West bis zu ihrem Schulverweis 2018.
9) Und auch wenn einzelne Waldorfschulen sich den Antirassismus auf die Fahnen schreiben oder Kinder von AfD-Politiker*innen als Schüler*innen ablehnen oder ausschließen, bleibt doch die Tatsache bestehen, dass die Anthroposophie
10) von Rudolf Steiner u.a. auf Rassismus bzw. auf „Rassenlehre“ basiert.
11) Als Screenshots (1 + 2) zwei Zitate von Prof. Helmut Zander und ein größerer Auszug (3) aus einem sehr informativen Text über den Rassismus, die Entwicklungs“lehre“, die Geschichtsphilosophie … von Rudolf Steiner. Quelle: https://hpd.de/artikel/100-jahre-waldorfschule-rudolf-steiners-survival-of-the-whitest-16893Quelle: https://www.ruhrbarone.de/geschichte-in-der-waldorfschule-atlantis-und-die-rassen/49644Quelle: https://hpd.de/artikel/100-jahre-waldorfschule-rudolf-steiners-survival-of-the-whitest-16893
12) Abgesehen von den „Wurzelrassen“, den 7 anthroposophischen Kultur- oder Geschichtsepochen, darunter z.B. die 1. und 2. nachatlantische Kulturepoche (Ja, richtig, die meinen den Mythos Atlantis), möchte ich auf die „liebevolle Autorität“ an Waldorfschulen zu sprechen kommen. Quelle: https://www.waldorfschule.de/waldorfpaedagogik/21-fragen/#main-content
13) Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass Schüler*innen an Waldorfschulen öfter geschlagen und getreten werden und dass ihr Eigentum häufiger zerstört wird.
14) „Gewalt hat“, so schreibt der Anthroposophieblog (Stand: 14.05.2019), „bei Waldorfs Tradition“, schon seit der ersten Waldorfschule und veröffentlichte viel zu viele Einzelfälle, um ihnen hier ausreichend Raum geben zu können.
15) Seit den 2000er Jahren wurden Kinder im Waldorfkindergarten Düsseldorf (genauer seit 2005) weggesperrt, mit Bauchgurten an einen Stuhl fixiert und anschließend im gefesselten Zustand in den Waschraum gesperrt.
16) 2006 wurde ein besonders schwerer Fall von Lehrer-Gewalt bekannt. Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelte gegen 14 Lehrkräfte der Waldorfschule Kempten.
17) 2008 gab es 3 Fälle an der Waldorfschule Hamburg-Wandsbek. Hier haben Lehrer*innen die Kinder so hart geohrfeigt, dass diese zu Boden gingen, sogar Haarbüschel wurden den Schüler*innen herausgerissen.
18) 2012 Gera: Ein Lehrer greift einen Schüler an und schlägt ihn gegen die Wand. Der Schüler erleidet eine Gehirnerschütterung und muss trotzdem noch eine Klassenarbeit mitschreiben, bevor er in einem KH ärztlich versorgt wird.
19) Auch international scheinen Prügel an Waldorfschulen weitverbreitet zu sein, so der Anthroposophieblog.
20) Viele dieser Fälle hatten keine Konsequenzen für die Täter*innen, also die Lehrer*innen, die in Waldorfschulen als absolute Monarch*innen gelten und was noch schlimmer ist, ist die Täter-Opfer-Umkehr, die immer gilt und mit dem Karma erklärt wird.
21) Ein Beispiel als screenshot. Quelle: https://anthroposophie.blog/2019/05/14/kraftige-ohrfeigen-uber-gewalt-an-waldorfschulen/
22) Und das alles geht auf Rudolf Steiner zurück. Deshalb möchte ich an dieser Stelle diesen Beitrag: anthroposophie.blog/2019/05/14/kra… ausdrücklich empfehlen. Er ist sehr informativ.
23) Ebenfalls erwähnt werden sollte die Impfgegner*innenschaft von Anthroposoph*innen. Alleine im Jahr 2015 gab es zahlreiche Meldungen von Masernausbrüchen insbesondere an Waldorfschulen und -kindergärten. (1)
24) Eine Rudolf-Steiner-Schule in der Schweiz (Bern) entwickelte sich 2019 sogar zu einem sog. hot spot. Quelle: https://www.fm1today.ch/im-maerz-haben-sich-die-masernfaelle-verdoppelt/1007920
25) Kritische Stimmen bezeichnen die Waldorfschulen deshalb als Seuchenfreund*innen oder besagte Schulen als Brutstätten für Masern, was auch daran liegt, dass Masern gemäß anthroposophischer „Medizin“ als homöopathisch gut behandelbare Kinderkrankheit gilt. (2)
26) Wissenschaftlich belegt ist im Übrigen auch der Zusammenhang zwischen Impfgegner*innenschaft und Verschwörungsideologie (Stand 2018). (3)
27) Die vielen Einzelfälle von rechten, völkischen oder reichsbürgernahestehenden (Ex-)Lehrer*innen oder Schüler*innen samt ihren Familien an Waldorfschulen sollten also keine*n wundern.
28) Es gibt nämlich viele Übereinstimmungen und Anknüpfungspunkte an rechte/neurechte/völkische Ideologie.
29) So sympathisieren z.B. viele völkische Familien, Anhänger*innen der Anastasia-Bewegung, die ihre Kinder nicht staatlichen Schulen überlassen wollen, mit den Waldorfschulen und melden ihre Kinder dort an. (4)
30) Und das liegt an den zahlreichen Gemeinsamkeiten. Ein weiterer Grund mag auch sein, dass es zum gegenwärtigen Zeitpunkt bundesweit noch keine Schule gibt, die sich an Schetinin oder LAIS orientiert. Dies dürfte allerdings nur noch eine Frage der Zeit sein. Quelle: https://www.remid.de/blog/2019/04/leben-nach-der-heiligen-anastasia-rechtsradikalismus-in-gruen/
31) Sollten diese völkischen Familien die Waldorfschulen verlassen, so bleibt doch Rudolf Steiner zurück bzw. seine Anthroposophie als „päd.“ Konzept.
32) Über die Waldorfschulen, über Anthroposophie, über Rudolf Steiner gäbe es noch sehr viel mehr zu sagen bzw. zu schreiben. Diesen xtralangen thread möchte ich mit einem Zitat zum Thema Anthrosophie beenden von dem Bildungswissenschaftler Prof. Dr. Stefan T. Hopmann:
33) „Ähnlich wie auch bei anderen Sekten ist das ein schleichendes Gift, dessen Wirkung erst man oft erst merkt, wenn es fast zu spät ist (…)“
34) Im nächsten thread möchte ich mich mit einer Schule befassen, die in 15) schon Erwähnung fand. Fortsetzung folgt #ThreadTeil5
Ich weiß es war ein bisschen viel. #DankeFürsLesen #FightFascism #FightRacism
Betr. eine Korrektur unter 34) Hier muss 16) stehen. *sorry*
Missing some Tweet in this thread?
You can try to force a refresh.

Like this thread? Get email updates or save it to PDF!

Subscribe to Brooke Kramer
Profile picture

Get real-time email alerts when new unrolls are available from this author!

This content may be removed anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!