, 21 tweets, 8 min read Read on Twitter
Schön, dass Sie nochmal betonen, daran zu glauben, es gäbe Fakten mit unterschiedlichen Besitzverhältnissen.

Meine, deine, unsere, eure, ihre!

Das ist ein Irrglaube! Und leider nicht Ihr einziger ...

#Homöopathie #Fakten
Und schön, dass Sie in Ermangelung besserer Argumente auf irgendwelchen blauen Bändchen herumreiten, die als kleines Dankeschön für die Unterstützung der #Aufklärung in Sachen #Homöopathie verteilt wurden.

Schon gesehen? Ich habe auch eins 🤓

Und nochmal zur Klarstellung:

Weder hasse ich die #Homöopathie, noch möchte ich bezweifeln, dass manch homöopathisch tätiger Arzt oder Heilpraktiker wertvolle Arbeit leisten kann.

Es geht um etwas völlig anderes:

Es geht um Globuli und deren behauptete spezifische Wirkung!
Und es geht in erster Linie um die Erstattung dieser Globuli durch die GKV, wodurch der Irrglaube an eine arzneiliche Wirkung dieser nur kraft #Binnenkonsens als Arzneimittel eingestuften Zuckerkugeln weiter in die Welt getragen wird.
Die #Homöopathie hat Verdienste!

Verdienste, die vor allem wenn man das Zeitalter ihrer Erfindung durch Hahnemann betrachtet allzu offensichtlich werden.

In der konventionellen Medizin dieser Zeit dominierten idR äußerst brachiale Maßnahmen und Konzepte.

#Aderlass #Quecksilber
Man muss Hahnemann zugestehen, dass er ein Wegbereiter dafür war, die zugewandte Aufmerksamkeit zum Patienten als fühlendes Wesen, mit individuell ganz unterschiedlichen Sorgen und Bedürfnissen, ins Zentrum der ärztlichen Behandlung zu stellen.
Wie wir heute wissen ist es wenig überraschend, dass er durch die beschriebene Zuwendung beachtliche Heilungserfolge erzielen konnte.

Wobei natürlich ein erheblicher Teil dieser Erfolge v.a. im Verzicht auf damals gängige Methoden begründet sein dürfte.

spektrum.de/wissen/die-7-a…
Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass die Gesamtheit seiner Maßnahmen in der Lage war, Effekte zu triggern, die wir heute als #Kontexteffekte kennen.

In der aktuellen Debatte gewinnt man den Eindruck diese Effekte aka #Placebo seien lediglich ein Synonym für: Nichts!
Aber das zielt natürlich weit an der #Wahrheit vorbei.

Der Placebo-Effekt kann was und obwohl er noch nicht vollständig verstanden und erforscht ist, gibt es gleichermaßen eindrucksvolle Erkenntnisse aber natürlich auch dahingehend, was er nicht kann.

placeboforschung.de/de/placebo-noc…
Zurück zu den Globuli:

Es wird immer wieder behauptet, man habe nur noch nicht das Wirkungsprinzip verstanden, aber das ist natürlich falsch.

Das Wirkungsprinzip spielt keine Rolle, solange nur die Wirkung eines Präparats durch ein anerkanntes Verfahren verifiziert werden kann.
Und die Möglichkeiten erzielte Wirkungen nachzuweisen sind schier unermesslich:

Laborwerte (unterschiedlichster Natur), bildgebende Verfahren (Röntgen, MRT, CT, Ultraschall), Blutdruck- oder Temperaturmessung, Erregernachweise etc. etc. etc.
Den Zusammenhang zwischen verabreichter Arznei und seiner messbaren Wirkung erforscht und dokumentiert man in klinischen Studien.

Und um sicherzustellen, dass die gewonnenen Daten zuverlässig sind und Aspekte der Patientensicherheit nicht vernachlässigt werden, gibt es Regeln.
Strenge Regeln! Wichtige Regeln! Sinnvolle Regeln!

Goldstandard ist die randomisierte kontrollierte Studie. Im Idealfall ergänzt durch (doppelte) Verblindung und Placebo-Kontrolle (oder ein Vergleichspräparat)

einfach erklärt hier:

flexikon-mobile.doccheck.com/de/Randomisier…
Um den Schutz von Patientenwohl und andere Pflichten geht es im Regelwerk zur Guten Klinischen Praxis, Good Clinical Practice, GCP (meine Nische):

Übersicht Wiki:
de.m.wikipedia.org/wiki/Gute_klin…

Im Detail:
ichgcp.net/de/
All diese Regeln sind nicht willkürlich sondern erfüllen einen Zweck.

Vereinfacht gesagt:

Die Sicherstellung, dass eine Studie auch das misst, was sie vorgibt zu messen.

Und dass die Ergebnisse etwas wert (also valide) sind.
Und genau an diesen Anforderungen scheitern sämtliche Studien, die die Wirkung homöopathischer Arzneimittel nachweisen wollen.

Klar, es gibt Studien bei denen ein vermeintlicher Nachweis gelingt, aber diese Studien scheitern regelmäßig an den oben beschriebenen Anforderungen.
Man kann das sehr gut auf den Seiten von @EdzardErnst oder Norbert Aust nachlesen, die mittlerweile ausgemachte Feindbilder der #Homöopathie-Szene sind.

Doch sie tun nur (freiwillig!) diejenige Arbeit, die von den jeweiligen Studienplaner leider nicht sauber erledigt wurde.
Ich würde mich freuen, wenn Globuli eine arzneiliche Wirkung hätten, warum denn nicht?

Aber die Datenlage ist klar:

Homöopathische Arzneimittel wirken NICHT über den Placebo-Effekt hinaus!

Daran ändern auch weitere Feindbilder nichts! @NatalieGrams @drluebbers @homeopathy_inh
Ich habe das alles mal ein bisschen aufgeschrieben, weil ich ein paar Tage Twitter-Pause brauche.

Die ewig gleichen Anschuldigungen, Unterstellungen und Pseudo-Argumente. Das macht manchmal ziemlich müde.

Ich denke die meisten Antworten darauf sind hier einigermaßen abgedeckt.
Nochmal Danke für euer tolles Feedback und die ReTweets, die ich selbst oft vergesse, die aber tatsächlich immer das schönst-mögliche Twitter-Kompliment sind!

Bin dann mal in der mir selbst versprochene Pause 🙃😘
Werde schon wieder rückfällig 🙄

Aber wenn Ihr mich (außer Favs) bei einem Thema aus dem Kontext #Alternativmedizin erwischt, klopft mir bis auf weiteres auf die Finger!

Bitte! 🤓
Missing some Tweet in this thread?
You can try to force a refresh.

Like this thread? Get email updates or save it to PDF!

Subscribe to KrisTjan69
Profile picture

Get real-time email alerts when new unrolls are available from this author!

This content may be removed anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!