, 14 tweets, 3 min read Read on Twitter
1) Einige Nachfragen haben mich erreicht und ich beginne mich mit diesen zu befassen. Eine Frage möchte ich öffentlich beantworten, nämlich was sind Rechtslibertäre. Ich denke, die Antwort dürfte d. Eine*n oder Andere*n auch interessieren.
2) Also was steckt hinter Bezeichnungen wie „rechter Libertarismus“ oder „rechte Libertäre“?
3) Eigentlich ist es nichts anderes als „Neoliberalismus“ oder „Wirtschaftsliberalismus“, d.h. der Markt, das Kapital regelt alles, aber auch wirklich alles.
4) In letzter Konsequenz würden Solidargemeinschaften und die Idee, die zur Gründung der gesetzlichen Krankenversicherung/Rentenversicherung führten, abgeschafft oder aufgelöst.
5) Soziale Leistungen oder Arbeitslosengeld würden entfallen. Und dann alles Soziale, das in der Vergangenheit erstritten, errungen und erkämpft wurde. Das ist die Absicht, die dahintersteckt.
6) Ein anschauliches Beispiel lieferte Steve Bannon (Alt-Right), der kurz nach Beginn der Präsidentschaft von Donald Trump einen Satz von sich gab, der mir Gänsehaut verursachte.
7) Er lautete so oder so ähnlich: „Die Dekonstruktion des Staates ist in vollem Gange“. Ein Staat, der sich immer weiter zurückzieht oder sich gar auflöst. Wohlgemerkt nur der Staat, nicht die Nation. Das ist die Absicht, das steckt dahinter.
8) Bei Wikipedia gibt es hier de.wikipedia.org/wiki/Libertari… einen Eintrag über Rechten Libertarismus.
9) Am Besten auf den Punkt gebracht wurde es m.M.n. in diesem Artikel: woz.ch/-8663. Dieser verschafft auf die Schnelle einen guten Überblick über jene Staatenhasser. Rechte versteht sich, oder Neofaschistische.
10) Im Blog gibt es auch einen Eintrag und zwar hier: bkramer.noblogs.org/informationen-…
11) oder hier unter Eigentümlich frei: bkramer.noblogs.org/eigentuemlich-….
Der Herausgeber der „politischen Monatsschrift“ André F. Lichtschlag wird von der Bibliothek des Konservatismus zu den „libertär-konservativen“ gezählt.
12) Das sagt eigentlich schon alles.
13) In Lichtschlags ~Monatsschrift~ werden Demokrat*innen kurzerhand zu „schädlichen Populisten“ erklärt oder der Sozialstaat als die „nachhaltig asozialste Erfindung in der Menschheitsgeschichte“.
14) Soviel zur Ideologie von rechten Libertären, die sich in großen Netzwerken zusammengeschlossen haben und im Bundestag ein- und ausgehen. #lasttweet #NoNazis
Missing some Tweet in this thread?
You can try to force a refresh.

Like this thread? Get email updates or save it to PDF!

Subscribe to B. Kramer
Profile picture

Get real-time email alerts when new unrolls are available from this author!

This content may be removed anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!