, 15 tweets, 6 min read Read on Twitter
+++Warnung+++

Über den #XR-Fragebogen werden nicht nur persönliche Daten erfasst. Betrachtet man die Fragen in Kombination lässt sich ein ziemlich genaues Profil über Militanz und Aktivität erstellen. [Thread]
1. Über die verschiedenen Angaben über SocialMedia lässt sich gut mitverfolgen was ihr so postet und wie ihr eure Welt wahrnehmt, wir alle haben Themen die uns triggern und unsere Denkweise offen legen.

Gibt mensch nun dazu einen Klarnamen an ist mensch komplett demaskiert.
2. Gibt man mehr als eine Bewegung (#FFF, #XR, whatever) an lässt sich daraus schließen dass man sehr aktiv ist und deshalb nicht unbedingt auf den gewaltfreien Konsens der XR besteht. Zu euren persönlichen Daten, aus Angaben und SocialMedia, kommt nun das Demoverhalten.
3. Beantwortet mensch nun die Frage ob es eine Option sei in den Knast zu gehen outet mensch sich, aus staatlicher Betrachtung, endgültig entweder als linksextreme*r motivierte Gefärder*in oder eben als mindestens linksradikale*r Störer*in. Das Profil ist damit sehr genau.
4. Über die Frage, welchen Bewegungen mensch sich zugehörig fühlt, lassen sich darüber hinaus auch Überschneidungen, Kooperationen und Gewaltpotenzial verschiedener Bewegungen ausleuchten.

Sind z.B. viele Antifaschisti und SeaSheppard-Leute in der FFF zu finden...
ist, aus staatlicher Perspektive, damit zu rechnen dass diese Bewegung evtl. Protestformen von diesen militanteren Bewegungen übernimmt.

Der Fragebogen ist ein einziger Durchleuchtungsprozess und zwar nicht nur für Einzelpersonen sondern für alle kämpfenden Bewegungen.
Wer auch immer diese Fragen beantwortet erweitert damit eine ziemlich übersichtliche Karte über die Menge aktionsbereiter Aktivisti, ihrer Personaldaten, ihrer Kontakte und Verbindungen, ihrer Protestformen, über die Strukturen verschiedenster Bewegung und so weiter.
Solch eine Datenbank in den Händen der Repressionsbehörden: Na dann gute Nacht.

Da wir nicht wissen wer diese Daten genau erhebt und wofür, ist das sogar vielleicht schon der Fall.
Also ergeben sich folgende Fragen, auf die ich gerne eine Antwort hätte, @ExtinctionR_DE

1. Wer sammelt diese äußerst sensiblen Daten und warum?

2. Überwacht die #ExtinctionRebellion ihre Mitglieder?

#XR
Letzteres muss ich betonen wäre ein Skandal, da #XR international ist. Kaum jemand kennt die Leute hinter der Bewegung aber es werden massenhaft sensible Daten gefischt. Im Grunde ist Frage 2 damit schon beantwortet.

Also Frage 1: Wer überwacht die "Rebellen" und warum?
ERWISCHT! Noch Fragen?

#Überwachung #ExtinctionRebellion #XR
Achso übrigens: Unterstützt @FridayForFuture! Die haben jede Solidarität verdient. 😊
Update: @XR_Aufstand hat das Formular offenbar von der Website genommen, Link ist aber noch aktiv. Dass es dort zu finden war können einige bestätigen, darunter @jutta_ditfurth u. @Nino_Pandari.

An #XR: Wenn ihr das schon löscht habt wenigstens den Mut euch dazu zu äußern.
@XR_Aufstand Klammheimlich löschen und dann so tun, als sei nichts gewesen, ist ja wohl die Härte. Macht ihr das immer so? Ich möchte wissen wer diese Daten einsammelt, wofür und warum ihr Mitglieder und Dritte überwacht.
Newest: #XR wird dazu ein Statement abgeben und bittet derweil um Gedult. Jetzt bin ich gespannt.

Missing some Tweet in this thread?
You can try to force a refresh.

Like this thread? Get email updates or save it to PDF!

Subscribe to KinderLebenFrei!
Profile picture

Get real-time email alerts when new unrolls are available from this author!

This content may be removed anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!