My Authors
Read all threads
Lasst uns gemeinsam das "#Gutachten" der #Leopoldina mal aus einer nicht-akademisierten Sicht lesen.

Den Text findet ihr hier:
leopoldina.org/uploads/tx_leo…

Im Thread könnt ihr meine Anmerkungen zum Text lesen. /TN #Coronavirus #CoronavirusDE
Die #Leopoldina ist der Meinung, man müsse beim #Coronavirus die Sterblichkeit in den einzelnen Altersgruppen mit einbeziehen.

Hierbei wird wohl nicht bedacht, dass das Risiko hinzukommt.

Anders als bei einer Grippe gibt es zudem keine Impfung.
Ein sehr wichtiger Satz.

Es benötigt mehr Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder in schwierigen Familienlagen und Menschen, die z.B. häuslicher Gewalt ausgesetzt sind.
Die Einsperrung von Hochrisikogruppen ist abzulehnen.

Das finde ich eine richtige Einschätzung.
Bisher der absurdeste Satz.

#SocialDistancing bei Kindern. Viel Spaß.

Wer eigene Kinder hat, wird wissen, dass man im betroffenen Alter die Nähe zu diesen Kindern nicht vermeiden kann und sollte.

Mit dieser Maßnahme ist eine massive Ausbreitung vorprogrammiert.
Unter bestimmten Punkten sollte schnellstmöglich das öffentliche Leben normalisiert werden.

Die Prioritäten der #Leopoldina sind dabei zumindest fragwürdig.

Im Gastgewerbe z.B. sitzt man oftmals längere Zeit miteinander zusammen. Mit #Schutzmasken essen... Kann man versuchen.
Der Publikumsverkehr bei Behörden ist wohl die letzte Maßnahme, die wir wirklich brauchen.

In unserem Zeitalter kann man den absoluten Großteil online erledigen. Er ist daher nur in absoluten Ausnahmen überhaupt nötig. /TN
Der ökonomische Teil ist wirklich... Fragwürdig.

1. Staatliche Beteiligung nur im Notfall?
Wieso? Wenn der Staat ein erhebliches Risiko eingeht, sollte er auch Sicherheiten erhalten.
Oder spielt Maschmeyer auch den barmherzigen Samariter?
2. Der #Solidaritszuschlag soll ganz oder teilweise umgehend abgeschafft werden.

Was kurbelt man denn damit bitte an?
Die Binnenwirtschaft sicherlich nicht.

Wenn Ökonom*innen noch immer von #TrickleDown statt #TrickleUp träumen und Ökonomie wohl nicht verstanden haben.
Ein ziemlich guter und wichtiger Absatz auch im #Ökonomie-Teil:

#Klimaschutz und #Artenschutz sollen bei den Maßnahmn im Vordergrund stehen.

Das finde ich wichtig und richtig. #Leopoldina
Die #Leopoldina will am derzeitigen Wirtschaftssystem und der #SchwarzeNull festhalten.

Zum Wirtschaftssystem:
Ja. Man muss es nicht ganz umkrempeln. Einige Korrekturen sollten allerdings vorgenommen werden.

Die Grundversorgung sollte mittelfristig verstaatlicht werden.
Darunter fallen die #Energieversorgung (#ErneuerbareEnergien staatlich ausbauen!), die Versorgung von Internet und Mobilfunk, Krankenhäuser und Pflegeheime und die Produktion von wichtigen Gütern in einer Krise.
Thema #SchwarzeNull / #Schuldenbremse

Wenn wir den wirtschaftlichen Wandel der Grundversorgung von privater in staatlicer Hand hinbekommen haben, die Sozialleistungen ausreichend sind, so sollte diese wirklich wieder eingehalten werden.
Denn man muss das Geld nicht verpulvern.
Das war nun die Zusammenfassung des "Gutachtens".

Es enthält einige gute Dinge und viele schlechte Dinge.

Einige Punkte sind auch am Rande der Seriosität.

Fazit: Von Akademiker*innen habe ich eigentlich mehr erwartet. /TN #Leopoldina #Coronavirus #CoronavirusDE
Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh.

Enjoying this thread?

Keep Current with UnionWatch

Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!