My Authors
Read all threads
Speech in the #parliament of #Austria by #HerbertKickl:
"Herr Präsident,..Hohes Haus:..ich freue mich über die heutige #Sondersitzung―Kollege #Wöginger―vielleicht gerade deshalb auch weil ich sehe, dass es für manche eine Art Ärgernis darstellt―unter anderem für Dich―weil es
>
> für manche eine Art unzumutbare Belästigung darstellt.

Aber―das schreibe ich ihnen in Ihr koalitionäres Stammbuch hinein!―an diese Form der parlamentarischen Belästigung werden sie sich gewöhnen müssen, Herr #Wöginger!
Und Kollegin #Maurer! [applause]
>
> Denn das ist ein stück parlamentarische Normalität, und das Gegenteil des #Ausnahmezustand​es, der in Ihren gehirnen herumschwebt.

Und ich sage Ihnen eines: Es gibt auch genügend Bedarf für eine solche Sitzung,
>
> weil ich einfach glaube, dass die Notwendigkeit für Kritik, und ja viel mehr noch, für Widerstand gegen diesen #Corona-Wahnsinn, mit dem sie dieses ganze Land seit Wochen in Geiselhaft halten, von Tag zu Tag mehr angebracht ist.

Jawohl: #Widerstand ist angesagt.
>
> Und: Da gibt's in der Zwischenzeit etwas―und der Auftritt des Kollegen Wöginger war beispielgebend dafür― da gibt es inzwischen etwas, was mir schon weit mehr Sorgen macht als diese #Corona-Epidemie!
Ich sag' Ihnen das ganz ehrlich und ganz offen!
>
> und das was mich hier sehr mit sorge erfüllt das ist eine Art autoritärer Geistes-#Durchseuchung von Schwarz-Grün im Führungspersonal, die da immer mehr um sich greift.

Eine autoritäre #Geistesdurchseuchung ist es, was da stattfindet!

Und sie haben einen Beweis
>
> dafür geliefert!

Wovon rede ich? Die Fantasien von Zwangsüberwachung der eigenen Bevölkerung beginnen mit Kontroll-#Apps (bis hin zum Schlüsselbund), vorangetrieben ausgerechnet von demjenigen, der dem Hohen Haus vorsitzt! Der der Volksvertretung vorsitzt! Na bumm!
> Image
>["Na Bumm" is an #austriacism. LG,I]
Ein Regieren jenseits der gesetzlichen Grundlagen und der Verordnungen, nach dem Motto: es zählt das gesprochene Wort. Da dürfen sie sich angesprochen fühlen, Herr #Gesundheitsminister!

Eine #Vernaderung von wissenschaftlichen #Experten,
> Image
> [Vernaderung(=betrayal|denunciation) is a (rare) #austriacism; more usual (but still unknown in #Germany) is the verb 'vernadern' (=to betray|denounce) LG,I]

, die grundsolide arbeiten, die nur einen Fehler haben: Sie haben eine andere #Meinung als sie! Deshalb werden sie
>
> hingestellt als Halb-Wahnsinnige, als Lebensgefährder [Even chancellor #Kurz has done so; see below. LG,I] oder als Produzenten von #FakeNews.

> ImageImage
>
Und dann gibt es noch die Versuche, die #Medien-Landschaft schlicht und ergreifend mit einem Schlag einzukaufen, um damit die Kritiker mundtot zu machen; und das ist die autoritäre Durchsetzung der geistigen Führungskader von #ÖVP und #Grünen! Ja, ja!
>
> Frau Kollegin #Maurer: Sie haben ja den Vogel abgeschossen! Sie dürfen sich besonders betroffen fühlen! Weil: herzugehen, und einen #Einspruch gegen einen weiteren unausgereiften, schädlichen und gefährlichen Gesetzeswurf [austriacism; the usual German term is 'Gesetzentwurf']> Image
> mit dem Namen ›#COVID‹ im #Bundesrat―also von derjenigen Institution, die der Verfassungsgesetzgeber genau dafür vorgesehen hat―einen solchen Einspruch hinzustellen als einen Akt der zynischen ›Sabotage‹!
>
> Die Arbeit des Bundesrates auf diese Art und Weise zu diskreditieren! Das ist ja wohl das Allerletzte, Frau Kollegin Maurer. Das ist das Allerletzte!

Sie haben mir nur das ausgesprochen, was sich der #Wöginger sowieso die ganze Zeit denkt; da bin ich wieder dabei: Wie lästig>
> kann der Parlamentarismus sein!

Aber wer hätte das gedacht! Wer hätte das gedacht! So schnell geht das: Gestern noch stolze Basisdemokraten (da drüben im linken Sektor) Stolze Basisdemokraten. Hüter der Rechtsstaatlichkeit. Hüter der Rechtsstaatlichkeit.
>
> Und natürlich (nach ihrem eigenen Anspruch) die allein, die allein-berechtigten Vertreter des politischen Anstands in dieser Republik! Das waren die #Grünen bis vor Kurzem. Und binnen weniger Wochen ist etwas ganz Lustiges passiert: Sie sind in den Gleichschritt eingetreten!
>
> In den Gleichschritt mit der neuen Volkspartei! Und da laufen Sie jetzt! [Applause] Und da laufen Sie jetzt! Ja ja! Und a laufen Sie jetzt der neuen #Sekten-Führerin hinterher: Das ist die Vordenkerin des Bundeskanzlers, also die Spitze des Fortschritts der neuen Volkspartei.
>
>Das ist diese Frau Mei-Pochtler. Das ist diejenige Dame, die sich pudelwohl fühlt im Grenzgelände zwischen #Demokratie und #Diktatur!

Da haben sie sich eingeklinkt. Na, lang hat es nicht gebraucht! Meine sehr geehrten Damen und Herren von den Grünen: Das ist ja ein Wahnsinn!
>
> Sie mutieren ja schneller als jeder #Virus! Sie mutieren ja schneller als jeder Virus!
[applause]

Und das sage ich ihnen schon: Das Projekt, das sie da betreiben, das ist kein Koalitionsprojekt! Das ist ein Assimilierungsprojekt mit der Österreichischen Volkspartei. Mit der
>
neuen #ÖVP.

Aber zwei Begriffe (und jetzt bin ich wieder bei ihnen Frau Kollegin Maurer): Zynismus und #Sabotage über Zynismus und Sabotage, genau darüber sollten wir reden, aber nicht im Zusammenhang mit einer Verunglimpfung von parlamentarischen Normalitäten, sondern
>
ich glaube, dass Zynismus und Sabotage ganz treffende Charakterisierung sind für dasjenige, was sie der österreichischen Bevölkerung versuchen, als Krisenmanagement zu verkaufen: Zynismus und Sabotage. Wenn man es da anwendet, dann flutscht's!
>
> und, Frau #Maurer: Ich bin Ihnen regelrecht dankbar für diese Auflage! Ich bin Ihnen wirklich dankbar. Schauen wir mal hin. Wissen sie was? Ich finde es zynisch, wenn man ganz gezielt, und strategisch geplant
>
> und medial durchorchestriert bis zum heutigen Tag―Stichwort #ZweiteWelle, Herr Präsident oben im Parlamentsausguck―wenn man wenn man auf diese Art und Weise #Angst und Schrecken zu verbreiten versucht in der eigenen Bevölkerung!

Und die Protokolle sind aufgeflogen! Da
>
> gibt es überhaupt nichts zu leugnen! Angst und Schrecken, nur damit man selbst an diese grausliche neue Normalität―inklusive der gesundheitspolitischen sinnlosen Maskerade für weite Teile der Bevölkerung―wenn man das dann als einzige und alternativlose Waffe gegen den Kollaps
>
> des Gesundheitssystems (inklusive eines 100 tausendfachen massensterbens) hinstellt!

Bis heute tun sie das, obwohl ihnen die #Daten ihre Geschichte längst widerlegt haben! Weil: Sie wissen, dass die Infektionen schon zu einer Zeit zurückgegangen sind, als noch keine einzige
>
> ihrer Maßnahmen greifen hat können[ this is southern dialect; more correct standard German would be the permuted version 'hat greifen können. LG,I]

Aber das ignorieren sie!

Was ist denn da passiert? Ja, eigentlich, ich hab' einen ganz einfachen Verdacht: Wissen Sie, was
>
> in diesen passiert ist die ganz normale saisonale Entwicklung, wie wir sie von anderen #Grippe-Wellen kennen, die hat ihnen einen Strich gemacht durch ihre Erlösungsinszenierung! Sabotage! Sabotage ist da passiert! Seitens einer ganz normalen Entwicklung gegen ihre
>
> Erlöser-Dramaturgie! Oder? Zynisch! Zynisch ist es, glaube ich, auch, wenn man das #Epidemie-Gesetz außer Kraft setzt, und zwar mit folgender Argumentation (die sie verwendet haben): Also, wir müssen das Epidemie-Gesetz außer Kraft setzen, weil: Das, womit wir es zu tun haben,>
> das ist keine Epidemie sondern das ist eine #Pandemie, hat die #WHO gesagt, und deswegen brauchen wir das Epidemie-Gesetz nicht mehr! Das war ihre Argumentation! Ja, für den Betroffenen ändert das überhaupt nichts, und deswegen ist das eine zynische begriffliche Haarspalterei,>
> , die sie dort betrieben haben, und mehr noch: Es ist auch Sabotage! Es ist nämlich Sabotage an der gesetzlichen Vollkaskoversicherung, die es genau für diesen Fall für die österreichischen Unternehmer und Arbeitnehmer gegeben hat; nämlich in Gestalt des Epidemiegesetzes,
>
> das sie ausgehebelt haben mit diesem miesen Taschenspielertrick!

Und damit haben sie abertausende Unternehmer und Arbeitnehmer zu Bittstellern degradiert! Mit einem Federstrich. Damit haben Sie sie in die Abhängigkeit von Banken und ihrer #Almosenbürokratie getrieben!
>
@threadreaderapp : compile
Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh.

Enjoying this thread?

Keep Current with LGcommaI

Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

Twitter may remove this content at anytime, convert it as a PDF, save and print for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video

1) Follow Thread Reader App on Twitter so you can easily mention us!

2) Go to a Twitter thread (series of Tweets by the same owner) and mention us with a keyword "unroll" @threadreaderapp unroll

You can practice here first or read more on our help page!

Follow Us on Twitter!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!