Wie wird der Gedanke "Schulklasse als epidemiologische Einheit" bei Nachmittagsbetreuung & Hort weitergeführt?

Kinder einer Klasse + Eltern & Geschwister sind bereits eine riesige "Haushaltsgemeinschaft".

Wurde das bis zu Ende gedacht?
#Covid19 #Schule

bmbwf.gv.at/dam/jcr:7a429b… Image
Abgesehen davon muss man das Infektionsrisiko bereits in der Klasse reduzieren.

Lüftungstipps sind wichtig, aber es muss auch deren Umsetzung unterstützt werden.

Für jede Schule müssten CO2-Messgeräte angeschafft werden, 2/

#CO2Ampel #Covid19 #Schule

zdfheute-stories-scroll.zdf.de/aerosole-klass…
um Lüften nicht vom "Gefühl" abhängig zu machen. Über 600 ppm CO2 muss dann einfach stoßgelüftet werden

In vielen Klassen ist kein effektiver Luftaustausch möglich, da hilft zB ein Ventilator *im offenen* Fenster.

CO2-Wert ist ein Hinweis, ob die Frischluft-Zufuhr reicht. 3/
Wenn man es damit nicht schafft auf CO2-Gehalt 600, vllt 800 ppm zu kommen (was übrigens auch die Konzentration fördert), dann müssen für diese Klassen mobile #Luftreiniger angeschafft werden.

Jetzt kaufen Lehrkräfte oder Eltern irgendwelche Geräte 4/

vox.com/platform/amp/s…
auf eigene Faust und Kosten, zT aber mit potentiell riskanten, zumindest Zusatzfeatures wie Ionisatoren & UV-C.

Die Wahl geeigneter Luftreiniger ist aber nicht ganz trivial, das muss durchgerechnet werden.

Das Bildungsministerium sollte das übernehmen und finanzieren. 5/
3 sehr wichtige Texte von ExpertInnen zum Thema mobile #Luftreiniger

(mit verlinktem Spreadsheet zur Berechnung. Achtung: CADR in ft3/min statt wie bei uns in m3/h.)

#Covid19 #Schulen #Aerosole

1) shellym80304.com/2020/06/15/a-h…

2) poppendieck.com/IAQ/COVID19%20…

3)
Wenn #Faßmann nicht auf Source Control setzt durch Ausdünnung der Klassenbelegung & Masken, dann muss er mehr tun um Aerosolkonzentrationen in der #Schule zu reduzieren mit #CO2Ampel, #Ventilator (im geöffneten!) Fenster und #Luftreiniger.

Source Control
corsiairquality.wordpress.com/2020/08/19/the…

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Shirley🌻

Shirley🌻 Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @Shirleyinaktiv

15 Feb
Gudula Walterskirchen scheint völlig in den Sümpfen von Verschwörungsmythen versunken zu sein. Bei ihrer Bio wundert das auch kaum.

Sie bringt aber einen interessanten Punkt zur Sprache: 1/2 Image
Sterben betagte Menschen zuhause, erfolgt sehr oft keine Obduktion. Der Beschauarzt macht auch keinen PCR-Test.

Auch bei Influenza gibt es deshalb nicht diagnostizierte Grippe-Tote. Diese werden aber nur mit der Übersterblichkeit geschätzt. 2/3 Image
Würde man bei allen zuhause Verstorbenen einen Test machen bzw. durch Obduktion die Todesursache ermitteln, läge die Anzahl der an Covid19-Verstorbenen wohl deutlich höher als die offiziellen Statistiken zeigen.

Kärnten hat zB auffällige Werte. 3/3

just-the-covid-facts.neuwirth.priv.at/2021/01/14/ste… Image
Read 5 tweets
25 Nov 20
Wie viele K1-Kontakte werden durchschnittlich in Österreich angegeben?

In OÖ sind es ev. weniger, da es dort nur Tröpfcheninfektion & symptomatische Übertragung gibt.

"Aktuelles" Infoblatt (Stand 9.3.) das an Infizierte geschickt wird:

#Covid19at 1/

land-oberoesterreich.gv.at/241741.htm
Vergleich mit dem Vorgaben des Bundes:

Der Übertragungsweg über Aerosole ist seit 30.7.2020 in der Falldefinition für K1-/Hochrisikokontakt berücksichtigt. 2/

sozialministerium.at/Informationen-…
Vergleich mit der K1-Falldefinition des RKI in Deutschland.

Man beachte bei Partikeln/Aerosolen die Unterscheidung zwischen "Nahfeld" und "Fernfeld" und welche Schutzmaßnahmen als Risikominderung gelten. 3/

rki.de/DE/Content/Inf…
Read 9 tweets
25 Nov 20
Ewartbar. Ministerium und Bildungsdirektionen verlagern Raum- und Personalbereitstellung an die Schulen.

Dann müssen wohl die Bürgermeister*innen beherzt ran.

Ein Aufruf an alle Gemeinden: 1/9

/cc @FischerKurt @AndiBabler

#Covid19at #Schulen #Kinder
Erhebt ungenutze Räume: Vereinslokale, Pfarrgemeindesaal, (teilweise) leerstehende Firmengebäude mit Büroräumlichkeiten.

Bevorzugt solche mit Lüftungsanlagen, bei denen der Anteil der Frischluftzufuhr maximiert werden kann. Dann ist weniger Fensterlüftung nötig. 2/9
(Fensterlüftung trotzdem - und jedenfalls Lüftungspausen mit Verlassen des Raumes, damit die Aerosolkonzentrationen effektiv abgesenkt werden können).

Gutes WLAN muss verfügbar sein.

Endgeräte, passende Stühle bringen Schüler:innen mit oder werden bereitgestellt. 3/9
Read 9 tweets
21 Nov 20
Prof. #Cocca von der #JKU Linz am 14.10.2020:

"Wenn es um Kosten und Nutzen einer Maßnahme geht, wird unweigerlich die Frage zu beantworten sein, welchen wirtschaftlichen Wert eine Reduktion der Corona-bedingten Sterblichkeit mit sich bringt."

#Coronazitate #Covid19at #OÖ 1/3
Prof. #Cocca von der #JKU Linz am 14.10.2020:

"In anderen Worten geht es darum, dem geretteten Leben eines Menschen einen ökonomischen Wert beizumessen und dies den Kosten der Maßnahme gegenüberzustellen."

#Coronazitate #Covid19at #OÖ 2/3
Read 5 tweets
7 Nov 20
Challenge für @volkspartei @Gruene_Austria @SPOE_at @neos_eu @Arbeiterkammer @oegb_at @wkstmk @aerztekammerat @agesnews

Schickt führende Funktionäre 1 Tag lang in eine österr. Schulklasse (mit neg. Antigen-Test)

(Die FPÖ will ich in keiner Schule sehen.)

#Covid19at #Schulen
Aufgerufen ist natürlich die @WKOe österreichweit und die @iv_news. Wichtig ist natürlich ein negative Antigentest, damit ihr Kinder nicht gefährdet.

Aber eine FFP2-Maske braucht ihr nicht, wenn Kinder eh nicht ansteckend sind. Bleibt aber den ganzen Tag bei der Klasse. 2/2
Persönlich einladen möchte ich @BMeinl, @rendiwagner, @kogler, @rudi_anschober, @sebastiankurz und @katzianw.

Bitte um Weiterleitung an Hr. Faßmann, der darf natürlich nicht fehlen.
Read 4 tweets
7 Nov 20
"#Kinder unter 10 werden in Österreich nicht/kaum getestet"

Das Thema hat mehrere Dimensionen. Thread:

1. Kinder unter 10 (oder auch älter) werden via 1450 bei coronakompatiblen Symptomen nicht getestet. Es erfolgt ein Verweis auf Kinderarzt/Hausärztin. 1/

#Covid19at #Schulen
Rufen dann Eltern beim Arzt an, erfolgt selten ein Test, weil es bei den Symptomen praktisch immer eine "plausible Alternativdiagnose" gibt.

Es hängt aber sicher davon ab, welchen Empfehlungen gefolgt wird. Die OÖ Ärztekammer ist da klar: 2/

aekooe.at/index.php?eID=…
Symptomatische Kinder unter 10 werden also in Österreich kaum getestet. Das könnten Journalist*innen mit einem Anruf bei 1450 in allen Bundesländern verifizieren und stichprobenartig mit Anruf bei Kinderärzten.

Dazu kommt, dass Kinder häufig nur sehr schwache Symptome 3/
Read 17 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!