Zoë Beck Profile picture
14 Sep, 8 tweets, 2 min read
Dieses Dorf nördlich von Frankfurt, ich fuhr heute durch u sah überall Deutschlandflaggen u Schwarzweißrot, und mir fiel ein, aus diesem Dorf kamen so einige der Skins damals in den 80ern, vielleicht wohnen sie noch hier, wählen hier, zeigen ihre Gesinnung so offen wie einst.
Einer, der dort wohnt und in meiner Klasse oder Parallelklasse war - damals kein Skin, eher spießig - ist jetzt erklärter Reichsbüger, das weiß ich dank Facebook. Auch, dass er immer noch dort wohnt, bei den Eltern im Keller. Seltsames Dorf.
Es fuhren dicke Autos mit Reichskriegsflaggen in der Heckscheibe und Faschoaufklebern rum. Dachte irgendjemand früher, es würde sich legen, wenn sie erstmal erwachsen sind? Ja. Natürlich dachten das die Erwachsenen. Wurde da eingegriffen? Nein, von wem denn.
Bis heute hängen in den Häusern die Ahnenfotos mit den Opas und Uropas in Uniform mit Hakenkreuz, "War damals halt so" und "Wer weiß, was wir da getan hätten" und so weiter. Frag nicht so viel, Kind, der Opa war doch nur Mitläufer, so wie alle.
Obwohl, meine Mutter ließ das Foto von ihrem Vater retuschieren, als wir zu viel fragten. Und ich fand erst Jahrzehnte nach ihrem Tod heraus, dass der Opa doch nicht nur Mitläufer war, ganz im Gegenteil. Jetzt kann ich aber niemanden mehr fragen, warum es über ihn hieß:
"Der wusste von nichts."
"Der konnte es sich nicht aussuchen."
"Der war so ein netter Mann."
"Viel zu früh gestorben."
"Die Juden haben ihm aber auch ganz schön zugesetzt."
"So ein lustiger Mann, so gut aussehend, und was hatte er für eine schöne Stimme."
Bis heute. In den Schlafzimmern, in den Arbeitszimmern, sogar in den Wohnzimmern und Fluren, hängen die Fotos von den Männern in Uniform mit Hakenkreuz, und man kann ihre Dienstgrade noch herausfinden. Und wenn im Nachbarsgarten die Reichskriegsflagge weht: Schulterzucken.
(Entschuldigt, ich muss hier weg. Diese Gegend macht mich sehr unglücklich.)

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Zoë Beck

Zoë Beck Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @beck_zoe

29 Nov 19
An der Autobahnraststätte, auf dem Parkplatz. Drei Typen neben meinem Auto, einer sagt: Hör doch mal auf, dein Handy zu streicheln, willste nicht mal lieber nen richtigen Mann anfassen?
Und seine beiden Kumpels grinsen.
Letztlich ist nichts passiert. Aber ich zitter immer noch.
Mir ist nichts passiert, weil ich nicht regiert habe, vermute ich. Ich hatte die Schlüssel schon in der Faust zwischen den Fingern und das Taschenmesser griffbereit. Ich parke schon extra im Licht und in Eingangsnähe.
Und gerade fällt mir diese ungute Frauenparkplatzdiskussion von irgendwann mal ein, so ein Typ, der dagegen geklagt hat. Mir wäre es wirklich lieber, es müsste keine geben. Aber bis dahin ist es mir lieber, dass es welche gibt.
Read 5 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!