#RisikoGruppen=#UnwertesLeben?

Lobbyisten:

1. BHATTACHARYA ist Coautor der #GreatBarringtonDeclaration und der #SantaClaraStudie mit IOANNIDIS:

17. April im @WSJ!

2. #SHOMBURQ zugleich bei @punktpreradovic
Diese war auch bei ServusTV = RED BULL

#RedBullMatheShitStorm JETZT!
Weiterführende Hinweise und Links (1):

volksverpetzer.de/corona-faktenc…
Weiterführende Hinweise und Links (2):

sueddeutsche.de/gesundheit/bar…
Weiterführende Hinweise und Links (3):

tagesschau.de/faktenfinder/g…
Weiterführende Hinweise und Links (4):

"Da­bei zei­gen alle bis­he­ri­gen Er­fah­run­gen, dass eine sol­che Stra­te­gie nichts an­de­res ist als eine Ka­pi­tu­la­ti­on vor dem Vi­rus. Es ist un­mög­lich, alle Al­ten und Ge­fähr­de­ten ab­zu­schir­men."

magazin.spiegel.de/SP/2020/42/173…
John Snow Memorandum Deutsch

johnsnowmemo.com/deutsch.html
John Snow Memorandum Englisch

johnsnowmemo.com
Originalveröffentlichung in Lancet mit weiteren Angaben

thelancet.com/journals/lance…
Artikel Zeit

"Eine Bevölkerungsgruppe in dieser Zeit abzuschotten, während alle anderen zur Normalität zurückkehren, sei allerdings weder realistisch noch ethisch vertretbar, schreiben die Verfasserinnen des neuen John Snow Memorandum."

zeit.de/wissen/gesundh…
Weiterführende Hinweise und Links (5):

zeit.de/wissen/gesundh…
(6) Zitat aus (5):

"Mittlerweile werden ... Geldgeber mit der Petition in Verbindung gebracht. Etwa der US-Ölmilliardär Charles Koch, der bekannt dafür ist, sich gegen Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels auszusprechen, sowie weitere Vertreter der freien Marktwirtschaft."
(7) Zitat aus (5) "Die Erklärung entsprang einem Treffen zwischen Forschenden, Ökonominnen und Journalisten, organisiert von dem marktwirtschaftlichen Thinktank American Institute for Economic Research (AIER), welcher die Erklärung auch veröffentlicht hat."
(8) Webseite AIER:

"Vor Angst zitternd, dass der Engel des Todes wie nie zuvor im Atem eines jeden Fremden, an den Fingerspitzen eines jeden Menschen und an jeder Ecke lauert, behandeln sich die Menschen ... kategorisch anders als bis zum ... März."

aier.org/article/covid-…
Zitat aus (1): "Doch die “Great Barrington Erklärung” ist eigentlich eine einzige Manipulation. Nicht nur sind nicht wenige der “Expert:innen” Fake, das Konzept der “Herdenimmunität” hat gar keine wissenschaftliche Grundlage, lässt Langzeitfolgen außer Acht, ...
Zitat aus (1) "... würde eine brutale Zwei-Klassen-Gesellschaft mit vielen Toten verursachen. Nein, dahinter steckt auch eine Organisation, die eine extrem rechte Ideologie promoted und von extrem rechten Klimawandelleugner und Ölmilliardär Charles Koch mitfinanziert wird."
Zitat aus (1) "Die Täuschung fängt schon auf der untersten Ebene an: Der britische Sender “Sky” hat sich die Liste der Namen der vermeintlichen “Expert:innen” genauer angesehen: Und dutzende offensichtliche Fake Namen gefunden (Quelle). ...
Zitat aus (1) "... Darauf stehen Namen wie “Dr. I.P. Freely” (Es klingt wie “Ich pinkle frei”), “Dr. Person Fakename” oder Dr. Johnny Bananas, “Doktor für harte Summen”. ...
Zitat aus (1) " ... Ein Arzt auf der Liste heißt genau so wie ein britischer Arzt, der bis 1998 über 200 seiner Patient:innen umgebracht hat. Manche sind Professoren auf der “Universität deiner Mudder”. Und viele derartige Späße mehr."
Zitat aus (1) "Der Präsident der Academy of Medical Sciences aus Großbritannien bezeichnete den Vorschlag der “Great Barrington Erklärung” als “unethisch und einfach nicht möglich”."
Zitat aus (1) "Letztlich basiert die These auf Prinzipien, die gefährlich sind für die öffentliche Gesundheit, erklären Experten (Quelle). Weder ist gesichert, dass eine Herdenimmunität möglich ist, ..."
Zitat aus (1) "... noch wird so das Leben und die Gesundheit jener ... “Risikogruppen” ... geschützt werden können. Sie werden weiterhin mehr als genug Kontakte ... haben müssen und sich infizieren. Und man unterschätzt die Größe und Bedeutung jener “Risikogruppen” ..."
Zitat aus (1) "“Es wäre eine altersabhängige Apartheid!” Man müsste effektiv jeden über 65 einsperren, weil jeder Kontakt mit der Außenwelt den potentiellen Tod bedeuten könnte. Und wo genau ziehen wir die Grenze? Risikogruppen und ältere Menschen ... "
Zitat aus (1) "... und damit ein gewaltiger Teil der Bevölkerung wären einer unglaublichen Beschränkung ... ausgesetzt. Sofern sie nicht ein extrem tödliches Risiko eingehen möchten. ...
Zitat aus (1) "... Die versprochene Freiheit für junge, gesunde Menschen wäre exakt das Gegenteil für Risikogruppen. Die Todeszahlen und der Schaden für die Wirtschaft wären immens."
Zitat aus (1) "Und der zweite Faktor wird dabei völlig außer Acht gelassen: Die Langzeitfolgen auch für junge Menschen. Denn nicht nur sterben auch junge und gesunde Menschen an Corona, tausende leiden an den Langzeitfolgen der Erkrankung, ...
Zitat aus (1) ... selbst wenn sie nach einem leichten Verlauf wieder gesund wurden. Es gibt Studien und Berichte von vielen bleibenden Herzschäden. Berichte von Patient:innen, die fünf Monate nach Gesundung noch unter der “Folter” der Langzeitfolgen leiden."
(9) Zitat aus (5)

"AIER erklärt auf seiner Website, dass ihre Ziele sind, gegen die “Ideologien des Sozialismus und Zentralismus” anzukämpfen und den Einfluss von Regierungen zu beschränken. ...
(10) Zitat aus (5)... Es ist ein libertärer Think Tank, das mit viel Geld versucht, die öffentliche Meinung zu Gunsten von Superreichen und Unternehmen zu manipulieren."
(11) Zitat aus (5) "Es handelt sich also um eine Organisation, die extrem rechte Wirtschaftsideologie verbreitet, wie auch Richard Murphy, Professor der Practice in International Political Economy in der City University of London erklärt. ...
(12) Zitat aus (5) ... Die Ideologie plädiert dafür, so Murphy, die ältere Bevölkerung, die einer Wirtschaft mehr Kosten als Nutzen bringt, als wertlos anzusehen und zu beseitigen. Die Pandemie und ein gefährliches Virus, dass diese überproportional tötet ...
(13) Zitat aus (5) ... kommt dieser Ideologie gerade Recht. Ähnlichkeiten zur NS-Ideologie, die schwaches und “unwertes Leben” beseitigen wollte, sind kein Zufall. Wenn alle Rentner:innen sterben würden (In Deutschland jede 5. Person!), würde das Regierungsausgaben ...
(14) Zitat aus (5) ...massiv senken für Rentenausgaben, Gesundheitsausgaben und dementsprechend auch möglich machen, Steuern senken zu können. Profitieren davon würden erneut vor allem Superreiche und Unternehmen. Während ältere und arme Menschen nichts davon hätten – außer...
(15) Zitat aus (5) ... eine extrem höhere Sterberate, so Prof. Murphy. Hier haben wir also eine Manipulation der Öffentlichkeit und Täuschung über den wissenschaftlichen Konsens im Interesse von Superreichen. Wer da an die Klimakrise denkt, denkt genau richtig.
(16) Zitat aus (5) Die Stiftung hinter der “Great Barrington Erklärung” wird tatsächlich zum Teil vom extrem rechten US-amerikanischen Öl-Milliardär Charles Koch finanziert. Der “think tank” ist eingebettet in das Netzwerk der Koch foundation, welches dafür bekannt ist, ...
(17) Zitat aus (5) ... mit schmutzigen Tricks die Klimakrise zu leugnen, damit sie weiter in fossile Brennstoffe investieren können und damit auf Kosten des Klimas reich werden. Dokumente zeigen, dass AIER 2018 knapp 70.000 Dollar von Koch bekommen hat. ...
(18) Zitat aus (5) ... Alle Veröffentlichungen von AIER zur Klimakrise spielen die Folgen herunter oder leugnen den menschlichen Einfluss darauf.
(19) Zitat aus (5)

FAZIT:

IHR FALLT AUF GROSSANGELEGTE MANIPULATION REIN

Das ist keine Erklärung mutiger Wissenschaftler:innen, die gegen den verblendeten “Mainstream” ankämpft, sondern eine PR-Kampagne einer extrem rechten Lobbyorganisation, ...
(20) Zitat aus (5) ... die auf keiner wissenschaftlichen Grundlage beruht. Kein Wunder, dass extrem Rechte Influencer:innen und Pandemie-Leugner:innen hierzulande darauf anspringen und das verbreiten. Die “Great Barrington Erklärung” ist durch und durch ein finanzierter ...
(21) Zitat aus (5) ... Taschenspielertrick, um die öffentliche Meinung zu manipulieren. Angefangen von den Unterzeichner:innen, über dessen fehlenden wissenschaftlichen Unterbau bis hin zu seinen Hintermännern.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Raimund Minderer

Raimund Minderer Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @raminderer

18 Oct
ARBEITSHILFE ZUM VERGLEICHEN:

Sind die Aussagen im
#JohnSnowMemorandum richtig,
so folgt daraus, dass die
#GreatBarringtonDeclaration ein

EUTHANASIEPROGRAMM

ist. #Risikogruppen #LongCovid

Bitte würdigen Sie unsere Zeitspenden mit
RETWEETS und SPENDEN: @HilfeStattHetze

1/21
2/21 Image
3/21 Image
Read 21 tweets
15 Oct
Und wieder beginnt ein neuer Tag mit einer schönen Tasse Kaffee (bitte nicht verschlucken!) und einer neuen Folge der

#LyingCovedians

[ für #Neuinfektionen / gegen Trending #Merkel ]

Hauptrollen:

Stefan @SHomburQ
Sucharit #Bhagdi
Didi #Mateschitz

@HilfeStattHetze !

1/30
Machen Sie mit: #RedBullMatheShitStorm :

TV-Branchendienst lässt kein gutes Haar an

Red Bull Propagandasender ServusTV, dessen
Sendung Corona-Quartett, den
Professoren S. #Bhakdi und #SHomburQ sowie
Didi #Mateschitz

Highlights 2/30

#Risikogruppen

dwdl.de/meinungen/7981…
„Mit dem Ziel, den Zuschauern "Erkenntnisgewinn" zu liefern, ist ServusTV auf ganzer Linie gescheitert.“

3/30
Read 34 tweets
14 Oct
Es wird Zeit für den

#RedBullMatheShitStorm

TV-Branchendienst DWDL lässt kein gutes Haar an

Red Bull Propagandasender ServusTV, dessen
Sendung Corona-Quartett und den
Professoren. S. #Bhakdi und #SHomburQ

Einige Highlights (Teil 2: Homburg) 1/16

dwdl.de/meinungen/7981…
„Mit dem Ziel, den Zuschauern "Erkenntnisgewinn" zu liefern, ist ServusTV auf ganzer Linie gescheitert.“
2/16
„Der Erkenntnisgewinn der Diskussionsrunden tendiert gegen null, weil die Streitparteien in der Sendung ziemlich ungleichmäßig verteilt sind.“
3/16
Read 19 tweets
1 Oct
EXTRABLATT-EXTRABLATT-EXTRABLATT

FOLTER DURCH DIKTATUR GEHT WEITER

ZWEI NEUE SCHICKSALSSCHLÄGE
FÜR PROFESSOR HOMBURG

#SHomburQ #paulasfrustecke

LESEN SIE EXKLUSIV UND GANZ OHNE PAYWALL 1/18
LESEN SIE EXKLUSIV UND OHNE PAYWALL 2/18
LESEN SIE EXKLUSIV UND OHNE PAYWALL 3/18
Read 19 tweets
1 Oct
Lasst ihnen die Luft raus!

Wir brauchen

GRUNDRECHTSEINSCHRÄNKUNGEN
ZUM
INFEKTIONSSCHUTZ

genauso wie Tempolimits bei Nebel

NUR WEGEN DER SKRUPELLOSEN

wie

MATESCHITZ
HOMBURG
BHAKDI
WODARG
FUELLMICH
& CO.

#RedBullMatheShitStorm #SHomburQ #FuellMichMitJunkFood #Risikogruppen
Welche GIFs passen noch dazu, ich fang mal an:
Read 6 tweets
29 Sep
Bitte Retweet:

Auch Covid-19!

TÖDLICHE NEBENWIRKUNGEN VON RED BULL

Infektionsschutz behindert Eventmarketing.
Red Bull behindert Infektionsschutz.

SKRUPELLOSE TÄTER:

Mateschitz
Homburg
Bhakdi

Bringt sie hinter Gitter!

#RedBullMatheShitStorm

"Das ist ein unerträgliches Symbol für den Zynismus und die Perversion des Eventmarketings"
Die Wertordnung des Dietrich Mateschitz:

"Den Tod des Kanadiers Shane McConkey zelebriert Red Bull sogar in diesem Kinofilm, Titel: McConkey, Du hast ein Leben, lebe es."

#RedBullMatheShitStorm
Read 4 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!