Achtung Mütter, 2 Dinge: 1. Wenn ihr die Kinder in die Schule bringt, seid ihr egoistische Tussis denen ihre Karriere wichtiger ist als die Gesundheit der Bevölkerung! 2. Wenn ihr sie zu Hause lasst, seid ihr egoistische Glucken, die den Kinder ihre soziale Entwicklung rauben!
ein guter Tag, sich zu erinnern, dass man sich als Mutter nicht an den Erwartungen „der Gesellschaft“ orientieren darf, sondern eigene Maßstäbe entwickeln muss, bis „die Gesellschaft“ verstanden hat, dass ihr Mutterbild auch 1950 schon eine giftige Dystopie war.
und hallo Väter, happy lockdown! Ihr seid hier nicht erwähnt, weil nach Betrachtung der Timelines nur die Mütter ins Schuld-Visier geraten, obwohl Väter genau gleich betroffen sind. Es sei aber erwähnt, dass dieses alte Mutterbild für alleinerziehende Väter eigentl am ärgsten ist
Mütter sind zwar immer irgendwie schuld und falsch, aber Vätern wird nichtmal zugestanden, dass Kinder in ihrem Leben Priorität vor Job, Sport, Abendveranstaltung haben. Diese alten Rollenbilder sind für alle schlecht, ignorieren wir sie einfach.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Corinna Milborn

Corinna Milborn Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @corinnamilborn

19 Nov
Wisst ihr noch, wie schockiert wir über die Berichte aus den Intensivstationen in Bergamo waren? Und wie schrecklich die Berichte aus den Pflegeheimen in Madrid, wo erkrankte Patienten nicht mal mehr ins Krankenhaus kamen und dort starben? Wir sind jetzt Bergamo UND Madrid.
Ich habe in den letzten Tagen sehr viele Berichte aus Pflegeheimen und Krankenhäusern bekommen. Es unterscheidet sich nicht von der Situation damals in Italien und Spanien. Nur sind wir offenen Auges trotz Monaten an Vorbereitungszeit da reingegangen.
Psychiatrische Pfleger, die noch nie eine Intensivstation gesehen haben, müssen ohne Einschulung zum Dienst auf Covid-IMCs. Intensivbetten werden in Abstellräumen eingerichtet. Es gibt Kliniken, da berichten mehrere übereinstimmend, dass niemand über 70 auf die Intensiv kommt.
Read 4 tweets
18 Oct
Der Spiegel hat Fragen an Prof Sandra Ciesek, Virologin: „Ist Ihnen klar, dass Sie die Quotenfrau sind?“ „Drosden ist ein Popstar, Sie hingegen sind die Neue AN SEINER SEITE.“ „Sie klingen mach Volkshochschule. Wollen Sie es in Zukunft spannender machen?“ spiegel.de/wissenschaft/s… ImageImageImage
Das Interview ist exemplarisch dafür, wie Frauen behandelt werden, wenn sie Raum in der Öffentlichkeit einnehmen - also einfach sichtbar DA SIND. Daher ein kurzer Thread dazu, was der Spiegel hier macht:
Background: Prof. Ciesek wird nun regelmäßig vom NDR für den Corona-Podcast interviewt. ist Virologin und leitet ein virologisches Institut an einer Universität. Sie ist also formal genau gleich qualifiziert wie Prof. Drosden.
Read 27 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!