Es ist schwer erträglich so viel Unfug in einen Post zu lesen. Der Ct-Wert gibt an in welchem Zyklus ein signifikantes Signal gemessen wurde - nicht wie viele Zyklen durchgeführt wurden. Entsprechend ist der Ct-Wert für jede Probe individuell und nicht „zwischen 35-40“. Das Image
Cobas-Kit von Roche lässt selbstverständlich keine Fernmanipulation zu, wie sollte man über Chemikalien ein unabhängig installiertes Gerät fernsteuern (man kann ein Auto ja auch nicht über das Benzin fernlenken). Zuletzt gibt auch eine PCR mit Cobas-Kit natürlich eine
Fluoreszenzkurve aus. Es ist wirklich schrecklich, wie viele Lügen den Laien über die PCR erzählt werden.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Fabian Link

Fabian Link Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @ver_linkt

22 Oct
#Thread
Querdenkerïnnen haben jetzt den Ct-Wert der PCR als Argument entdeckt. Immerhin schwanke der doch, da müsse man doch mal darüber diskutieren. Okay, können wir machen. Aber vorher muss ich euch leider PCR erklären (#sorrynotsorry).
PCR ist ein Verfahren um DNA zu vervielfältigen. SARS-CoV2 ist ein RNA-Virus und inkompatibel, also müssen wir dieses vorher noch umschreiben in eine DNA-Kopie.
Das Enzym, das wir hierfür verwenden, heißt Reverse Transkriptase. Wir geben das Enzym zu unserer Probe und es macht uns eine DNA-Variante von SARS-CoV2. Praktisch, so ein Enzym!
Read 20 tweets
19 Oct
#ExamFact No. 18
Bei chronischem Husten, Fieber & Gewichtsverlust an Tuberkulose denken. Hinweis kann Thoraxröntgen liefern, sichere Diagnose anhand von direktem Keimnachweis/Kultur/PCR aus Sputum, BAL oder Biopsat.
Außerdem in der Diagnostik eingesetzt werden Interferon-γ-Test und intrakutaner Tuberkulintest, die aber weniger aussagekräftig sind.
Offene Tuberkulose ist definiert durch direkten mikroskopischen Keimnachweis im Sputum. Bei V. a. offene Tbc isolieren, Entisolation nach 3 negativen Sputumproben möglich. Immer einen HIV-Test mit anbieten, häufige Assoziation (Tbc ist AIDS-definierende Erkrankung!).
Read 4 tweets
22 Apr
Derzeit macht in den sozialen Medien dieses Sharepic die Runde - ich habe es aktiv entschärft, um die Weiterverbreitung einzudämmen. Dennoch möchte ich Laiïnnen gerne erklären, warum es sich hierbei um hanebüchenen Blödsinn handelt.
Lungenbläschen sind immer feucht, das müssen sie - eine trockene Lunge wäre tödlich. Der Körper feuchtet sogar Atemluft aktiv an, dafür haben wir extra Gefäße in der Nase. Saunagänge führen ja auch nicht zu Lungenentzündung.
Man infiziert sich auch nicht an der eigenen Atemluft, schon gar nicht durch Rückatmen in eine Papier- oder Stoffmaske. Dass wir Keime einatmen: der Normalzustand. Damit können wir um! Unsere Atemwege haben daher ein ausgefeiltes System um die Luft zu filtern.
Read 9 tweets
10 Apr
#Thread #COVID19 #Rant

Hydroxychloroquin!

Die Arbeitsgruppe um Professor Raoult hat einen Preprint veröffentlicht zu ihrer aktuellen Interventionsstudie über den Einsatz von Hydroxychloroquin + Azithromycin bei COVID-Patienten.
Ihr Urteil: „The HCQ-AZ combination, when started immediately after diagnosis, is a safe and efficient treatment for COVID-19“. Geil! Sektkorken knallen, Leute umarmen sich - man darf ja wieder, gibt ein Heilmittel!?
Wohl kaum. Die Aussagekraft dieser Arbeit bewegt sich auf unterstem Niveau, aus ihr lässt sich keinerlei Entscheidung ableiten. Die Methodik ist … vorsichtig gesagt ungewöhnlich, die Ergebnisse ... stehen eher auf tönernen Füßen.
Read 22 tweets
2 Apr
#Thread #COVID19
Die Füße stillhalten.

Viele sehnt es dieser Tage nach Bewertungen der Coronakrise. Bereits vor Wochen wurden Todeszahlen mit denen vergangener Grippejahrgänge verglichen, findige Hobbyforscher zogen schon mal Fazit.
Selbst in wissenschaftlichen Journalen wurden Zwischenrésumés publiziert, man will endlich eine verbindliche Antwort auf die drängende Frage: wie schlimm ist er denn nun, der SARS-CoV2? Die unbefriedigende Antwort: wir wissen es nicht.
Was wir wissen: die Infektion hat den Sprung zur Pandemie geschafft. Ein Eindämmen auf ein lokales Geschehen wie bei Ebola ist gescheitert. Auch wissen wir, dass der pandemische Verlauf erst bei einer Durchseuchung von 50-70% der Bevölkerung enden wird.
Read 12 tweets
2 Jan
#Thread

Harmlose Kinderkrankheit … (II)

Eine junge Impfung ist die gegen die Windpocken. Viele Eltern haben selbst Windpocken noch durchlebt, aus der Erinnerung heraus gab es schönere Tage, aber man hat es ja überstanden und was einen nicht umbringt macht ja stärker … oder?
Windpocken werden durch Varicella-Zoster-Viren (VZV) verursacht, die zu den Herpesviren gehören. Sie werden durch Tröpfchen in der Luft oder den Kontakt mit Körperflüssigkeiten (Speichel, Tränen, Bläschenflüssigkeit) übertragen. Die Erkrankung ist extrem ansteckend!
Es beginnt mit allgemeinem Krankheitsgefühl, geht dann über in die Phase des juckenden & fiebrigen Ausschlags. Dieser ergibt ein „buntes Bild“, die Hautläsionen in verschiedenen Abheilungsstadien bilden die typische „Sternenkarte“.
Read 13 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!