Nabend zusammen🖐️😁

Damit ihr Euch nicht Wundert das ich hier derzeit nicht so Aktiv bin will ich dies kurz Erklären.

Momentan passe ich Tags über auf meine Nichte (7) und meinen Neffen (3 Monate) auf. Es ist zu Riskant meine Nichte in die Schule gehen zu lassen.
Unabhängig davon stoße ich hier auf Twitter in letzter Zeit oft an meine grenzen des noch Ertragbaren.

Immer wieder das #HartzIV gebashe mit dingen wie "sich in der Sozialen Hängematte ausruhen" oder "alle Faul" etc.

Politiker die sich (so wirkt es auf mich)
herablassend über #HartzIV Bezieher äußern damit "das #HartzIV auskömmlich ist" etc.



Das Strikte Ignorieren von Eltern die sich gerade in dieser Pandemie besonders um Ihr Schulpflichtiges Kind sorgen.

An Hand dieser 2 Beispiele merke ich immer wieder das ich so Wütend werde das ich teilweise extreme Probleme damit habe die Richtigen Worte zu finden ohne dabei Beleidigend zu werden.

Auch diese "besser Wisser" nerven einmälig.
Man ist selber nicht direkt vom System
betroffen ist, will aber Bertoffenen vor rechnen das man mit dem Geld "auskommt".

Sorry aber was nicht verstanden wird, ist das jeder eine andere Lebensgrundlage hat zb Gesundheitlich nicht auf der höhe ist. Da könnt Ihr nicht meinen das eure Rechnung auf jeden passt.
Kurz gesagt Twitter wird für mich langsam aber sicher immer mehr zu einer Plattform die meine Wut schürt.

Deswegen Überlege ich auch schon seid einigen Tagen Twitter einfach gar nicht mehr auf zu machen.
Dann lese ich aber wieder Tweets von @AvEinem, @mokomokai,@sorgeweniger,@IngeHannemann oder @666Masken die mir wieder vor Augen führen das man nicht ganz alleine da steht.

Tweets zum Thema #BGE.

Ein Thema das ich erst so richtig durch @AvEinem überhaupt aufgenommen habe
und extrem viel dazu gelernt habe.

Was mich zu @bge_esa @InMensch und @susannewiest (um nur einige zu nennen) geführt hat.

Lassen mich dann aber doch aus Neugier was es so neues gibt wieder Twitter öffnen.

Ich hoffe Ihr versteht das für mich Twitter derzeit eine Hassliebe ist.
Ich werde nicht weg sein nur einfach etwas leiser im Sinne von eigenen Tweets.

Wer sich wirklich mit dem Themen #HartzIV #Armut #BGE befassen und auch etwas lernen will dem empfehle ich die Twetts der oben genannten Personen.

Danke für Eure Aufmerksamkeit.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Benjamin aka Ben

Benjamin aka Ben Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @Shadowkniff09

29 Nov
Kann mir einer Erklären wie das zusammen passt ?

"Bundesrat knöpft sich Hartz IV Regelsatz vor: Massive Kritik an Berechnung" 21 Oktober 2020

hartziv.org/news/20201021-…

"Bundesrat stimmt höheren Regelsätzen beim ALG II zu"
27 November 2020

bundesrat.de/DE/plenum/bund…
Erst werden die neuen Regelsätze Kritisiert.
"Besonders kritisiert der Bundesrat die Methode der Regelbedarfsermittlung."

Und dann 1 Monat später stimmen Sie dem ganzen zu ?

Wer sich also immer noch Wundert warum ich mittlerweile
nur noch Wüten bin versteht
nicht wie es ist sich immer über alles Gedanken machen zu müssen.

Und damit meine ich nicht so was wie "Schaff ich es zu dem Termin" sondern "Kaufe ich mir Essen oder Medikamente?" oder "Wie Zahle ich diesen Monat die Strom Pauschale".
Read 7 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!