Recherchen der Washington Post zeigen, wie unfassbar knapp die Abgeordneten den Eindringlingen entkommen sind - es handelte sich um Sekunden.
Die Recherche zeigt, wie entscheidend das Vorgehen eines schwarzen Polizisten war, der von einer Gruppe weißer Männer die Treppe hochgejagt wurde: er lotste die Gruppe weg vom Eingang zum Senat. Denn: die Zeit auf dem Video zeigt, dass es eine Minute vor der Evakuierung war.
Kurz zuvor sah es aus, als wolle der Polizist den Türrahmen verteidigen- doch das hätte die Aufmerksamkeit der Eindringlinge auf den Eingang zum Senat gezogen. Stattdessen lotst er sie die Treppen hoch dorthin, wo Backup wartet.
Während des Sturms auf das Kapitol (!) riefen Trump und Giuliani Senatoren an und versuchten sie davon zu überzeugen, den Zertifizierungsprozess herauszuzögern. cnn.com/2021/01/08/pol…
Falls jemand wirklich glaubt, die Republikaner würden sich von Trump abwenden: beim Republican National Committee wurde er in den Himmel gelobt und verteidigt, er trage keinerlei Schuld am Sturm auf das Kapitol.
Es ist keine Leugnung der Realität. Die GOP weiß, was sie tut. Es ist Mitschuld - und die bereitwillige Beteiligung an und Unterstützung von einer faschistischen Bewegung zum eigenen Vorteil. Hören wir auf mit den Entschuldigungen.
Weil gestern immer noch einige angezweifelt haben, dass Mitglieder des Mobs taktisch vorgingen und einen Plan hatten: dieses Video zeigt eine Gruppe Männer in tactical gear, die gezielt und diszipliniert ihren Weg zum Kapitol machen - in einer Reihe.
Man konnte christliche und White Supremacist Symbole beim Sturm auf das Kapitol sehen - dahinter steckt christlicher Nationalismus. Darum geht's in Folge 34 des #WahlUpdate Podcasts für Patrons. Außerdem: Timothy Snyders Essay zum Zustand der GOP.
patreon.com/posts/episode-…

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Annika Brockschmidt

Annika Brockschmidt Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @ardenthistorian

9 Jan
Guten Morgen - wir wachen auf zu: Bannons „War Room“ Kanal ist auf YouTube gesperrt, Parler wurde aus dem App Store entfernt, Trumps Twitter Account wurde gesperrt, genau wie der Account des Trump Teams. Auch gesperrt: die Twitter Account der QAnon Stars Flynn & Powell
Die Rechte überschlägt sich in Empörung - Trumps Sohn darf übrigens noch twittern. Auf See Rally vor dem Sturm auf das Kapitol hatte er die Menge aufgehetzt.
Trump hat versucht, den Bann zu umgehen, indem er seinen offiziellen POTUS Twitter Account nutzt. Der ist nicht gesperrt- seine tweets wurden aber schnell gelöscht. Twitter will den Account, genau wie den White House Account offen lassen - aber die Verwendung beschränken
Read 32 tweets
8 Jan
Ein Polizist ist seinen Verletzungen, die er während des Sturms auf das Kapitol erlitt, erlegen. Damit sind fünf Menschen gestorben. Officer Brian Sicknick war während des Angriffs von einem Feuerlöscher am Kopf getroffen worden. News Updates heute in diesem Thread.
Betsy DeVos hat derweil gekündigt - nachdem sie erst vor wenigen Wochen noch Mitarbeiter ihres Ministeriums ihres aufgerufen hatte, sich Biden zu „widersetzen“. Sie hinterlässt unglaublichen Schaden, den sie in den 4 Jahres als Education Sec. angerichtet hat.
In Sachen Berichterstattung- falls ihr euch fragt, wie Faschisten genannt werden: „Rabauken“. Zumindest in der @faznet. Es ist nicht zu fassen
Read 34 tweets
7 Jan
Der andere Thread war extrem lang, daher gehts hier weiter: Die Zahl der Toten bei der Stürmung des Kapitols ist auf 4 gestiegen. Trotzdem stimmen 121 House Republicans dafür, das Ergebnis von Arizona nicht anzuerkennen. #CapitolBuilding #USCapitol
Kontext ist so wichtig bei Äußerungen von diversen Republikanern, die versuchen, sich jetzt zu distanzieren. Dieser hier, Chip Roy, hat noch vor zwei Tagen mit Bürgerkrieg gedroht.
Bei den Republikanern, die ihre Einwände gegen die Wahl zurück ziehen, ist klar: es war alles nur ein dreckiges politisches Spiel.
Read 16 tweets
6 Jan
Trumps Hetzrede vor den Demonstranten ist in vollem Gange. „bis in die Ewigkeit“ werde man nicht vergessen, wenn die Republikaner im Kongress die Ergebnisse zertifizierten. Die 140 des RH, die dagegen stimmen wollen seien „Krieger“.
Es ist Faschismus. Lange hieß es ja, es sei Alarmismus, das so zu nennen. Der Take ist (leider) sehr schlecht gealtert. Es ist moderner Faschismus. Punkt.
Komme nicht hinterher bei seiner Hetze. Versucht aufzuzählen wie viele Menschenleben er allein in den letzten 5 Minuten gefährdet hat aber es geht zu fix und es kommt immer mehr. Sedition und Staatsstreich live. Unfassbar.
Read 109 tweets
6 Jan
Warum an der Georgia-Wahl alles hängt - nicht nur für die USA: ohne zwei Siege in Georgia für die Demokraten wird es zb keine neuen Gesetze zum Umweltschutz geben. Das wäre katastrophal - und zwar für die ganze Welt.
Wenn Loeffler gewinnt verliere ich eventuell das Vertrauen in die Menschheit. Aber hey, dann wissen die Republikaner: nächstes mal reicht ein schlecht programmierter Roboter
Warnock verkündet seinen Sieg - er liegt derzeit in Georgia vorn, es sind fast alle Stimmen ausgezählt
Read 20 tweets
5 Jan
Gestern Abend, einen Tag vor der Special Election Georgia, hat Trump eine 90-minütige Rally in Dalton, Georgia gehalten. Ich hab mir das ganze Ding angeschaut - hier kommt die Zusammenfassung und Analyse. Achtung, Fiebertraum incoming.
Trump beginnt (!) seine Rede mit
„Hello, Georgia. By the way, there's no way we lost Georgia. This was a rigged election, but we're still fighting it and you'll see what's going to happen, we'll talk about it and I just want to thank you.“ Subtil.
Direkt danach behauptet er, Biden sei ebenfalls in Georgia gewesen, hätte aber nur 14 Zuschauer gehabt. Trump lobt das Publikum als „hart arbeitende Patrioten, die an Gott, Familie und Land“ glauben. Ein bizarrer Einwurf: „frankly, forget about a runoff One of the most important“
Read 32 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!