.@BildungSicherDE @elvira_rosert @BrinkmannLab @FuestClemens @HallekMichael @IlonaKickbusch @prof_m_baumann Michael Meyer-Hermann et al. (1)

Kurze Gedanken zum paper: "Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland
zur Bekämpfung von SARS-CoV-2” zeit.de/wissen/gesundh…
(2) In 2003 Yaneer Bar-Yam @yaneerbaryam schrieb, “The complexity of a task can be quantified as the number of possible wrong ways to perform it for every right way”, in Complexity of Military Conflict: Multiscale Complex Systems Analysis of Littoral Warfare.
(3) Am Ende führt er aus, “Any large scale force is composed of finer scale forces coordinated to achieve a large scale impact. In the simplest case, the scale of impact of a force involves the delivery of multiple shots in a coherent fashion.
(4) Coherent firepower can be achieved by simple coordination mechanisms.” source: static1.squarespace.com/static/5b68a4e… Warum bringe ich das als Einleitung? Weil es mir als Analogie dient.

Wir müssen, bildlich gesprochen, unser Territorium, unseren Lebensraum zurückerobern.
(5) Ich begreife Viren unter anderem, bitte das nicht allzu wörtlich nehmen, als Populationen in einem geschlossenem System, unserem Planeten. Wir sind als Population Teil dieses komplexen Systems. Jetzt bezeichne ich SARS-CoV-2 mal frech als einen Evolutionserfolg.
(6) Menschen, und andere, als Populationen haben einen entscheidenden Vorteil zur Erzielung von Evolutionserfolgen. In Jahrmillionen alten Gesteinsschichten im Vergleich zu jüngeren Schichten hat sich bei Untersuchungen von Fossilien aller wirbellosen Meerestiere gezeigt,
(7) der Anteil an Sehern, also optische Eindrücke verarbeitend, ist in sehr alten gegenüber jüngeren Schichten höher. (520 Millionen Jahre, Kambrium, die ersten größeren Räuber) In späteren Schichten wurde eine starke Diversitätszunahme bei sehenden Gattungen verzeichnet.
(8) Wir können also sehen! Viren können weder sehen, noch "haben sie Beinchen um sich fortzubewegen" wie ein Schüler einer 7ten Klasse vor kurzem bemerkte als er zu den sich ständig gleichen, wiederholenden Ergüssen der Kultusminister kommentierte, "Sind die blöd,
(9) Viren haben keine Beinchen, das sind doch wir!" Der junge Mensch konnte also sehr genau sehen was passiert! Chapeau kann ich da nur sagen!

Komplexität, in unserem Fall also ein komplexer, globaler Angriff, erfordet koheränte, globale und proaktive Antworten.
(10) SARS-CoV-2 ist die angreifende feindliche Truppe "Any large scale force is composed of finer scale forces coordinated to achieve a large scale impact."

Es gibt einzelne Scharmützel (Ausbrüche), größere Schlachten (Cluster) & den totalen Krieg (globale Perkolation).
(11) Generalstäbe die in einer solchen Situation immer nur last minute Verteidigungsreaktionen durchführen würden, und nicht proaktiv das Schlachtfeld betrachten, werden schnell feststellen, Ihr Territorium wird immer kleiner, bis zur Kapitulation (Triage!) oder in letzter
(12) Konsequenz bis zur kompletten Auslöschung (Zusammenbruch kompletter Gesellschaftssysteme)

Verzeiht mir die Vereinfachung, ich bin auf keinem dieser Felder Experte, daher bediene ich mich der Analogie mal.
(13) Das entscheidene Element weshalb ich das paper so unterschreiben würde und dahinter stehe ist das proaktive Element und die Zielsetzung, #NoCovid also das Zurückerobern unseres Territoriums.

Ja, die Impfstoffe sind eine kohärente Antwort, ein Licht am Ende des Tunnels,
(14) nur müssen wir uns über die Dynamik der Truppen ebenso im Klaren sein. Je länger das Virus sich so stark ausbreitet, umso höher wird die Wahrscheinlichkeit biologisch signifikanter Mutationen. Das Tempo spielt also hier eine entscheidende Rolle.
(15) Was macht eine kohärente Antwort aus? Die Skalierbarkeit ist ein Aspekt, und der Green-Zone Vorschlag ist skalierbar, auf ganz Europa. Das erfordert ein Umdenken, nicht "Mit dem Virus leben lernen", sondern #NoCovid ! Ich würde gerne noch viel detaillierter und mehr
(end) zu dem paper schreiben, aber das führt zu weit auf twitter. Ich unterstütze es vollumfänglich, und empfehle jedem sich das genauestens durchzulesen, und für den Fall, daß Ihr das ähnlich bewertet es ebenso zu unterstützen.

Danke an das Team & ebenso Chapeau! 😏

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with science based NPI not client politics

science based NPI not client politics Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @EritasRed

20 Jan
(1) Moin, gerade mal auf phoenix nachgesehen, aber leider ist das video von der PK "gesäubert", also nur ohne und nicht mit Newslaufband unten am Bildschirm wie es während der Liveschalte zu sehen war.

Noch während Merkel über Schulschließungen bis zum 14.2.2021 redet,
(2) lief unten am Bildschirm in weißer Schrift auf signalrotem Untergrund.

::: BADEN WÜRTTEMBERG ÖFFNET SCHULEN AM 1. FEBRUAR! KRETSCHMANN ...blah blah blah :::

Ein besseres Bild hätte ich wahrlich nicht finden können. Das förderale Theater erreicht einen weiteren Höhepunkt!
(3) Im Grunde spielt sich immer dasselbe ab, der Bund haut eine Beschlussvorlage raus. Die Länder sabotieren dies in stundenlangen Sitzungen, danach muss man irgendwie das Gesicht wahren und heuchelt "Trotz großer Differenzen haben wir es heute geschafft... blah blah blah".
Read 8 tweets
18 Jan
.@BildungSicherDE (1) "Experten"-rat NRW 4te Stellungnahme. land.nrw/sites/default/…

Wer auf der ersten Seite schon, durch die Gleichstellung von Corona-Leugnern, in einem Atemzug, Lockdown Befürworter als Fanatiker bezeichnet,
(2) hat sich selbst als ideologisch geprägt äußernd und somit als unabhängiger Experte selbst disqualifiziert.

Lockdown-Fanatiker? Kennt ihr einen einzigen?

Auf der zweiten Seite geht es dann sofort weiter mit "sukkzesiven Lockerungen" und "Verhinderung eines 3ten Lockdowns".
(3) Das ist sie also, die Einleitung der "Experten"-stellungnahme im #LappenLaschet Kaiserreich. Es geht hieter weiter mit der heute von mir schonmal beschriebenen Narrativ-Verzerrungen und vor allem der Hinweis: "Bei einer kritischenReflexion der bisherigen Strategie darf
Read 7 tweets
18 Jan
.@Karl_Lauterbach @ViolaPriesemann @BildungSicherDE (1) Bitte die Gedanken von Karl Lauterbach mal lesen, ich stimme dem im Wesentlichen zu, mit einer mAn wichtigen Ergänzung, wir haben es mit einer Narrativ Verzerrung zu tun weil threadreaderapp.com/thread/1350951…
(2) man schon anfängt die 50/100k als viel zu niedrig anzugreifen. Ich denke es wäre wichtig, daß jene die aktiv mit Bayes und Modelrechnungen zu tun haben, diese bis dato akzeptierte Grenze der Gesundsheitsämter Belastbarkeit über Modelle zu qualifizieren, wenn das noch nicht
(3) geschehen sein sollte. Es ist leider ein ideologischer Informationskrieg in dem wir uns befinden, wobei wissenschaftliche Fakten immer stärker von neoliberalen thinktanks und Ihren Aposteln angegriffen werden, und hierbei handelt es sich nicht um ein nationales Problem,
Read 4 tweets
17 Jan
.@BildungSicherDE (1) Kurzer Kommentar zu diesem screenshot. Ende September hätte man anhand der sich entwickelnden Situation einen harten lockdown machen müssen. Das war vielen in der Wissenschaft und Öffentlichkeit klar. Was folgte waren Teillockdowns als Resultat eine Blockade Image
(2) durch Typen wie #LappenLaschet & #SärgGebauer die hinter dem Vorhang aber auch offen sabotierten und verhinderten. Das Ergebnis lässt sich nur noch in 5-stelligen Covid-19 Todeszahlen ausdücken.

Das ist das messbare Resultat des vorherrschenden neoliberalen Diktats in -D-!
(3) Jeder kennt die Streeck Geschichten. Aber vielleicht haben noch nicht alle mitbekommen wer sich sonst noch im NRW Expertenrat tummelt. land.nrw/de/expertenrat…

Nicola Leibinger-Kammüller ist, berufen von Kaiser's Gnaden #LappenLaschet , seit 2005
trumpf.com/de_DE/unterneh… Image
Read 4 tweets
15 Dec 20
.@BildungsicherDE Eine gesamt gesellschaftlich grundsätzliche Fragestellung:
Flashback: Anfang der 90iger mein erster längerer USA Aufenthalt. Erster Eindruck: Waffen, Rassimus, Drogen, Okkultismus, 3 Jobs.

Waffen an jeder Ecke, tgl. Meldungen über Schiessereien und Tote. Rassimus überall offen spürbar. Drogen in allen gesell. Schichten.
Religiöse bible thumper, bishin zu den obskursten Gestalten und Ihren Anhängern. Ein irrer Zirkus. Städte wie NYC, get the fuck outa there. Nicht für mich gemacht sowas.

Meine peer group war im unviversitären Bereich angesiedelt, meine Ex Partnerin lehrte an der Uni.
Read 13 tweets
14 Dec 20
DIE UNVERFRORENEN Teil 2; Altersgruppen Infektionsdynamik verschiebt sich 2021. -

Moin,

(Jahresend Thread 1/

Tja, leider muss ich heute morgen meinen Text schon wieder ändern und anders anfangen. Es ist jetzt wirklich nicht mehr erstaunlich,
(2) aber sie unterstreichen meinen Titel mit Nachdruck, die Unverfrorenen!

First things first, hier der Original Beschluss vom 13.12.2020: bundeskanzlerin.de/resource/blob/…

Kaum war die MPK Übertragung beendet ging das Theater schon los.
(3) Schulen und Kitas sind geschlossen, Notbetrieb wird gewährleistet. Schulschließungen in ganz Deutschland? Nein, aber doch nicht mit den hard core Neo-Liberalen.

Schulpflicht aufheben, Ferien verlängern? Keinesfalls, die Peitsche muss knallen sonst nutzt sie nichts.
Read 24 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!