Schweiz verbietet AstraZeneca-Impfstoff

"Mit der Entscheidung, den Corona-Impfstoff von #AstraZeneca nicht zuzulassen, ist die Schweiz das erste Land in Europa. Die schweizerische #Aufsichtsbehörde gab als Begründung an, die Daten, um Rückschlüsse auf die Wirksamkeit des /2
#COVID19-Impfstoffs zu ziehen, seien unzureichend. In der #EU sieht man das anders, hier scheint der Schutz der Bevölkerung nicht so wichtig zu sein. Die Aufsichtsbehörden der EU gaben grünes Licht zur #Verimpfung von AstraZeneca.

Dabei reißen die Meldungen über teils /3
gravierende Nebenwirkungen des #Impfstoffs nicht ab. Wie kürzlich bekannt wurde, erlitten in #Schweden gut 25 % der Patienten entsprechende Nebenwirkungen, nachdem sie geimpft wurden. Insoweit ist es völlig verständlich, dass man es in der Schweiz ablehnt, die Bevölkerung /4
zusätzlichen Gefahren auszusetzen. In der EU interessiert das hingegen fast niemanden."

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Frank und frei (Human 1.0)

Frank und frei (Human 1.0) Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @azfrankie

20 Feb
"Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen geimpft sind."
Denkt darüber nach. Dr. #Schiffmann spricht es aus...

[Weitergeleitet aus KANAL Markus Haintz, Rechtsanwalt & Bürgerrechtler (Victoria Magistrado)]
💥💥TEILT DAS ÜBERALL - Wer es jetzt noch immer nicht verstanden hat, wird es nicht mehr verstehen.💥💥

Merkel: Pandemie nicht vorbei, bevor nicht alle Menschen auf der Welt /3
geimpft sind❗️❗️❗️

D. h. im Umkehrschluss, Freiheitsrechte gibt es erst dann wieder, wenn sich alle haben impfen lassen.
Denkt noch mal darüber nach, ob ihr weiterhin schweigend zu sehen wollt, wie über euch von oben entschieden wird.

Nach dem virtuellen G-7-Gipfel am /4
Read 5 tweets
20 Feb
Unglaublich, was wir da erleben!

berliner-zeitung.de/politik-gesell…

"Ich vertrete zum Beispiel Kinder und Jugendliche, Behinderte und chronisch Kranke, alte Menschen, Geflüchtete und Menschen in sozial prekären Situationen. Dazu gehören auch Anfragen von Bezieherinnen von /2
#Arbeitslosengeld II. Diese Menschen leben auf beengtem Wohnraum, eine verhängte Quarantäne beispielsweise ist katastrophal. Sie sind in einer völlig anderen Situation als eine Familie mit zwei Kindern in einem Einfamilienhaus mit Garten. Auch abseits einer #Quarantäne: Sie /3
haben keine Zerstreuungsmöglichkeiten. Auch Aggressionen können nicht mehr, etwa im Fitnessstudio, abgebaut werden. (...)

Wir haben drei Verfahren auf #Schulöffnung laufen und vertreten auch Kinder, die aus gesundheitlichen Gründen keine #Maske tragen dürfen. Es ist /4
Read 4 tweets
15 Feb
Schadet der BioNTech-Impfstoff mehr, als er nutzt?

impfkritik.de/pressespiegel/…

"Was ist eigentlich das Ziel einer #Durchimpfung der Bevölkerung gegen eine bestimmte Krankheit? Was genau erwarten wir von einem Impfstoff? Das ist die alles entscheidende Frage, die es zu klären /2
gilt, um zu einer mündigen Impfentscheidung zu finden.

Bei allen meinen Vorträgen und Seminaren kommen wir in den Diskussionen mit den Teilnehmern zu dem Schluss, dass ein Impfstoff in der Lage sein muss, die Krankheitslast in der Bevölkerung insgesamt deutlich zu senken.

/3
(...) Und dabei haben wir das enorme Nebenwirkungsrisiko, das teilweise sogar aus vergleichbaren Symptomen besteht, noch nicht mit eingerechnet. Schließen wir die Nebenwirkungen in die Auswertung mit ein, könnten wir am Ende des Tages sogar zu einer negativen Wirksamkeit der /4
Read 4 tweets
14 Feb
!!CDC: 653 Todesfälle + 12.044 Andere nach COVID-Impfstoff gemeldete Verletzungen

childrenshealthdefense.org/defender/vaers…

"Bis zum 4. Januar wurden 653 Todesfälle - eine Untergruppe von insgesamt 12.697 unerwünschten Ereignissen - nach #COVID19-#Impfungen an das #CDC- System (Vaccine /2
Adverse Event Reporting System) des Centers for Disease Control and Prevention (#CDC) gemeldet. Die Zahlen spiegeln Berichte wider, die zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 4. Februar 2021 eingereicht wurden.
(...)
Bis zum 10. Februar hatten in den USA etwa 44,77 Millionen /3
Menschen eine oder beide Dosen eines COVID-Impfstoffs erhalten. Bisher wurde nur den #Pfizer- und #Moderna- Impfstoffen in den USA von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (#FDA) die Genehmigung zur Notfallverwendung erteilt. Nach der Definition gelten die /4
Read 4 tweets
14 Feb
Gedanken

Alles, was wir in den letzten 12 Monaten seitens Politik und/oder Regierungen gesehen haben, beweist bzgl. der Sinnhaftigkeit ihrer derzeitigen Strategie nur folgendes: Wenn gewählte #Volksvertreter hinter ihre durch die Bürger gestellten Aufgaben zurück fallen, ist /2
das ein nicht hinnehmbarer Zustand! Es geht um nichts anderes, als Korruption zum Nachteil der Bevölkerung und auch der Nationen und Länder. Diese Strategie ist alles andere als alternativlos!

Alles, war durch die Interessenvertreter von Big Tech und Big Pharma den /3
Bürgergesellschaften zugemutet wurde und wird, fällt weit hinter alle Errungenschaften zurück, die sich Gesellschaften und Nationen erkämpft und erarbeitet haben. Damit alleine begründet sich hinreichend, warum massivster Widerstand nunmehr von JEDEM Bürger erforderlich sein /4
Read 5 tweets
13 Feb
Staatsfeinde in Weiß

rubikon.news/artikel/staats…

"Polizisten dringen rabiat ein, drohen damit, die Tür einzutreten, beschlagnahmen Computer, nehmen Akten zu Hunderten einfach mit - 10 oder mehr von ihnen gleichzeitig. Wird da ein Mafia-Nest ausgehoben? Nein, Szenen wie diese /2
spielen sich zunehmend in Arztpraxen ab. Und die Unterlagen, um die es geht, sind eigentlich vertrauliche #Patientenakten.

zum Beispiel habe ich mit einem Kollegen in #Bayern gesprochen, und der hat erzählt, dass ungefähr 20 Polizisten bei ihm vor der Tür standen, und der /3
#Hauptkommissar oder wer immer an der Tür stand hat ihm einen Zettel, eine Mitteilung gezeigt zum #Durchsuchungsbefehl. Da war der Stempel nicht deutlich lesbar, die Unterschrift war ein Gekrakel, sodass er das zunächst nicht akzeptiert hat und gesagt hat: 'Das ist kein /4
Read 4 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!