Ich finde es wirklich erschreckend, wie wenig die Menschen die großartigen Fortschritte in der Impfforschung der letzten 12 Monate anerkennen. Wir haben, durch den Druck der Pandemie beschleunigt, Durchbrüche in der Entwicklung von Vektorimpfstoffen (bislang gab es nur einen ...
... für Ebola) und mRNA Impfstoffen geschafft. Innerhalb kürzester Zeit standen uns 2 mRNA Vakzine und 1 bzw. mit Sputnik V sogar 2 Vektorimpfstoffe zur Verfügung. Mit dem Vakzin von Johnson & Johnson bald auch drei. Doch was in den Medien und den sozialen Netzwerken dominiert...
...ist eine teilweise zermürbende Diskussion über (normale) Impfreaktionen, nicht vorhandene Nebenwirkungen und Wirksamkeit. Blödsinnige Argumentationsketten über eine 2-Klassen Impfgesellschaft. Motzer, die sich nur mit dem "guten" Impfstoff von Biontech impfen lassen wollen.
Das ist so, als wenn ein Asteroid der Planetenkiller Klasse auf die Erde zufliegt und wir eine Rakete entwickeln, um ihn zu zerstören, dann aber alle sich aufregen, dass diese ja nicht wiederverwendbar sei. Wir kämpfen gegen eine globale Naturkatastrophe und jeder Impfstoff...
...hilft und zählt. Jede Impfung verhindert schwere Verläufe und Tod, verhindert Hospitalisation und Überlastung der Gesundheitssysteme. Erwartbar verhindert sie wahrscheinlich auch Long Covid. Sie verhindert einfach verdammt viel Leid. Und ja: Die Impfreaktionen auf AZ sind...
...teilweise heftig. Aber das bedeutet auch: Das Immunsystem wird richtig getriggert und es bildet sich eine stabile Immunität aus, vor allem auf der Ebene der zellulären Immunabwehr. Beim AZ Vakzin sind die Impfreaktionen nach 24-48 Stunden vorbei. Eine Erkrankung mit #COVIDー19
...dauert lange, hospitalisiert teils für Wochen, die anschließende Reha dauert Monate. Über #LongCovid wissen wir noch nicht viel. Womöglich bleiben dauerhafte und lebenslange Schäden zurück. Womöglich resultiert bei vielen Betroffenen eine lebenslange Erwerbsminderung oder ...
... -unfähigkeit. Über den daraus resultierenden Schaden für die Wirtschaft und Gesellschaft brauchen wir gar nicht zu reden. Er ist noch gar nicht abschätzbar zum aktuellen Zeitpunkt. Daher: Lasst euch impfen, egal mit welchem Vakzin. Nehmt das Impfangebot an, wenn ihr eines ...
... bekommt. Helft mit, dass diese Pandemie ein Ende findet. Danke!

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with 𝔾𝕖𝕙𝕖𝕚𝕞𝕣𝕒𝕥🦠👀𝔽𝕣𝕖𝕒𝕜𝕠𝕦𝕥™️

𝔾𝕖𝕙𝕖𝕚𝕞𝕣𝕒𝕥🦠👀𝔽𝕣𝕖𝕒𝕜𝕠𝕦𝕥™️ Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @Doktor_FreakOut

6 Feb
Es gibt nur zwei Optionen, die Schulen und Kitas wieder zu öffnen: #nocovid oder Impfungen von Kindern. In GB werden wöchentlich (!) an die hundert Kinder mit einem Pädiatrischen Inflammatorischen Multisystem-Syndrom (PIMS) stationär aufgenommen. ...
spiegel.de/wissenschaft/m…
Jeden Tag heulen unzählige selbsternannte Kinderschützer auf allen Kanälen rum, wie arg die armen Kinder gebeutelt werden und welchen unfassbaren Schaden sie nehmen durch den Lockdown. Ja, das ist richtig. Ich erlebe es auch gerade in meinem eigenen familiären Umfeld. ...
Und trotzdem halte ich die Schließungen von Schulen und Kitas für völlig alternativlos, solange das Infektionsgeschehen so hoch ist und gleichzeitig in den letzten 12 Monaten wirklich KEINE wirksamen Hygienemassnahmen für Klassenräume und Schulen geplant und durchgeführt ...
Read 18 tweets
3 Feb
Eine Sache an dieser #Pandemie verstehe ich ganz und gar nicht. So Menschen wie #Streeck haben seit Beginn der Pandemie nicht eine einzige richtige Prognose abgegeben. Sie haben konsequent immer daneben gelegen. Warum wird denen weiterhin permanent so eine öffentliche Bühne ...
... geboten? Warum werden die immer und immer wieder in Talkshows eingeladen und interviewt? Der Mehrwert derer Aussagen ist doch erwiesenermaßen null. Was ist also die Agenda der Medien, wenn sie solchen Nullperformern stets eine Bühne bieten? Ist es wirklich nur, dass die ...
... sagen, was man hören will? Nur weil ich immer wieder eine falsche Aussage wiederhole, wird sie dadurch kein Stück wahrer. Sie bleibt falsch. Beispiel Ansteckungsfähigkeit und Übertragung von #COVID19 bei Kindern. Es ist mittlerweile klar erwiesen, dass die einer der ...
Read 13 tweets
17 Jan
Richtig. Wir befinden uns derzeit in der gefährlichsten Phase der Pandemie. Das Virus zirkuliert nahezu frei in der Bevölkerung und repliziert sich billiardenfach. Bei jeder Vervielfältigung besteht die hance auf eine Mutation, die einen neuen Vorteil hat, sich noch schneller...
... zu verbreiten, noch heftiger krank zu machen. Im schlimmsten Fall entsteht eine Mutation, die sich der Immunität durch Impfung entzieht. Dann droht eine jahrzehntelang andauernde Pandemie, ausgelöst und am Laufen gehalten durch immer neue Mutationen. Im Vergleich zu ...
... im letzten und vorletzten Jahrhundert oder sogar noch früher leben wir heute in global massiv vernetzten und hypermobilen Gesellschaften, die es dem Erreger unfassbar leicht machen, sich auszubreiten. Wir müssen wieder vor die Lage kommen, den Fuss in die Tür kriegen. ...
Read 8 tweets
13 Jan
Ich befürworte klar die #ZeroCovid Strategie doch ich spiele jetzt mal den Spielverderber: Das Ziel ist zu ambitioniert und in unserem multikulturellen Europa der offenen Grenzen aka der Schengenraum nicht erreichbar. Zuviele Partikularinteressen von Gruppen und Einzelnen. ...
Alleine alle europäischen Länder dazu zu kriegen, an einem gemeinsamen Strang zu ziehen, ist schlicht unmöglich. Das hat bereits die Flüchtlingskrise 2015 deutlich gezeigt. Dazu kommen unüberschaubare Reiseaktivitäten an den inner- und auch außereuropäischen Grenzen. ...
Grosse Familienbünde, die teils über mehrere Ländergrenzen bestehen, und deren enger Zusammenhalt auch oftmals aus wirtschaftlichen Notwendigkeiten heraus besteht. Millionen Menschen, die arbeiten müssen, weil sie im Falle der Erwerbslosigkeit keinen Cent mehr verdienen. ...
Read 8 tweets
10 Jan
Ihr dummen Trottel! Wenn hier die Mutation #B117 durchmarschiert, wird eurer „deutsches Gemeinwesen“ noch ganz anders beschädigt. Wieviele Tote, wieviel Übersterblichkeit ist euch ein normales uneingeschränktes Leben wert? WIEVIELE TOTE?! Ich kotze gleich.
Der Artikel ist es eines Kommentares kaum wert. Alleine diese Behauptung ist schlicht falsch und hinlänglich widerlegt. Und gerade #B117 infiziert 25% mehr Kinder und Jugendliche als der „Wildtyp“. Image
Hier die unmittelbaren Auswirkungen auf den R-Wert und die damit verbundenen Infektionszahlen, hervorgerufen durch #B117 - trotz harter Lockdownmassnahmen. Image
Read 4 tweets
3 Jan
Bei diesem ganzen Versuchskaninchen-Gelabere vieler Pflegekräfte und ärztlichen Kollegoiden platzt mir echt der Arsch. Das ist nämlich alles Bullshit und nur vorgeschoben. Macht mal bitte eine Statistik darüber, wer sich nicht gegen die Influenza impfen lässt und dann noch ...
... eine hinterher, wer sich nicht gegen Corona impfen lassen will. Überraschung, die sind beide im Ergebnis fast deckungsgleich. Impfen, liebe Leute hat nämlich auch und ganz viel was mit Solidarität zu tun. Ihr schützt mit einer Impfung nicht nur euch selber, sondern in ...
... allererster Linie auch eure Mitmenschen. Das sind eure Kinder, eure nahen Familienangehörigen, eure Kollegen und auch eure Patienten. Jedes Jahr führe ich fruchtlose und ärgerliche Diskussionen über die Grippeimpfung. Wie Sauerbier wird sie angeboten und von den ...
Read 17 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!