#twlz

Nach der Corona- kommt die Demokratiekrise?
Wie es der institutionalisierten Politik gelingt, Jugendliche zu Resignation und Zynismus zu treiben

Ich unterrichte an einem Obere-Mittelschicht-Gymnasium. Die Eltern meiner Schüler:innen haben zwar keine Privatjets,
1/16
aber in der Regel studiert oder zumindest selbst Abitur. Sie leben eher im Eigenheim als im Plattenbau (wobei wir auch solche Schüler:innen haben; zum Glück).

Vermutlich daraus folgend, verstehen meine Schüler:innen sich entweder als biedermeierisch "unpolitisch" oder
2/16
beobachten politisches Geschehen doch relativ genau, zumindest die großen Diskurse (Klima, Gender, Migration, Corona) und sind auch bereit, selbst aktiv zu werden. Oft kamen die Impulse dazu natürlich aus dem Internet, aber das betrachte ich nicht als etwas Schlechtes.
3/16
Das Gegenteil ist der Fall: Dass die institutionalisierte Politik es immer noch nicht schafft, Jugendliche da abzuholen, wo sie wirklich sind, ist erbärmlich - aber gerade nicht das Thema.
4/16
Meine Abiturient:innen sind genau die Schüler:innen, die sich gegen Artikel 13, für FFF und für eine humane Flüchtlingspolitik eingesetzt haben, es ist genau die Generation, die mitbekommt, dass ihre Gesundheit (und die ihrer Angehörigen) auf dem Altar des Prüfungsfetisch
5/16
geopfert wird, während sich zeitgleich Politiker:innen durch Korruption und Unredlichkeit die Taschen befüllen. Es ist die Generation, die überdeutlich sieht, dass der Konsens der Wissenschaftler:innen in Bezug auf Klima und Pandemie ignoriert wird,
6/16
und dass selbst Hoffnungsträger-Parteien sich trotz anderer Möglichkeiten für "konservative" Politik entscheiden.
7/16
Das beunruhigt mich.

Denn ich sehe, wie sie resignieren, wie ihr Vertrauen in Demokratie, das sich eigentlich immer noch bilden sollte, erschüttert wird und sie zynisch werden.
8/16
Nach FFF hatte ich auf eine energiegeladene, politisierte Jugend gehofft, sehe nun aber mehr und mehr wie eine zynische, resignierte Weltsicht übernimmt.
9/16
"Wozu soll ich Partei X oder Y wählen, wenn doch eh beide Geldkoffer von Lobbyist:innen bekommen?"
10/16
"Wozu soll ich die kleinere Partei Z wählen, wenn soundsoviel Prozent der Bevölkerung über 50 sind und erst an ihre eigene Rente und dann an die Zukunft denken?"
11/16
"Wozu soll ich mich politisch - in einer Jugendorganisation oder auf andere Art - engagieren, wenn das sowieso überhört oder diskreditiert wird?"
12/16
"Warum sollte ich eine Naturwissenschaft studieren? Auf Wissenschaftler:innen hört im Zweifelsfall doch niemand. Ich studier lieber irgendwas mit Wirtschaft und mach Geld. Dann habe immerhin ich den Geldkoffer."
13/16
Ich sage es jetzt noch mal: Das sind die Haltungen meiner doch eher interessierten Schüler:innen. Ein paar kämpferische gibt es noch, aber sie werden leiser und schwächer, denn auch sie sehen, dass
14/16
Politiker:innen sich hinter Worthülsen wie "Ehrenerklärung", "Beratertätigkeit" oder "Brückenlockdown" verstecken.
15/16
Und nun bin ich ratlos.

Demokratie lebt vom Mitmachen, aber meine Schüler:innen kommen, leider nicht ganz unberechtigterweise, zu dem Schluss, dass sie nicht gehört oder nicht ernstgenommen werden, solange sie nicht Geldkoffer dabei haben.

16/16
@threadreaderapp do your unroll magic, please.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Hieronymus Fux 🦊

Hieronymus Fux 🦊 Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!