Hallo @TschenPe @hh_bsb @TiesRabe @melanieleonhard @fegebanks @spdhh @GRUENE_Hamburg könntet ihr mal endlich Krisenmanagement betreiben, statt weiter so zu tun als müsse man im politischen Konsens agieren? #NoCovidJETZT #SchulenKitasBuerosZu #hartenLockdownJetzt 1/
Werte @fegebanks, es ist total egal, ob Sie mal versprochen haben, Schulen zuletzt zu schließen. Es gibt eine neue Lage! Und die interessiert sich nicht für politische Versprechungen. #SchulenUndKitasZu 3/
Das gilt auch für @AndreasBovensc1 @RegBerlin @MpStephanWeil #Dreyer @rlpNews @Stk_Brandenburg @ManuelaSchwesig Auch der wissenschaftliche Dienst des BT sagt klar: Schulen sind Infektionsherde. Ihr seid Sozialdemokraten. Benehmt Euch so. Und nicht wie Wissenschaftsleugner. 3/
Oder wie viele Tote und Schwerkranke dürfen es noch werden? Übernehmt endlich die Euch gegebene Verantwortung für Leben und Gesundheit der Menschen! #NoCovidJETZT Es ist Eure Verantwortung! 4/4

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with RA'in Nina Diercks 🇪🇺

RA'in Nina Diercks 🇪🇺 Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @RAinDiercks

8 Apr
@MpStephanWeil Ernsthaft?! Monat 13 der Pandemie und Du redest davon, dass nach Feiertagen mit Meldeverzug die Zahlen "stagnieren"? Entschuldige, aber unter welchem Stein seid ihr MP eigentlich seit 12 Monaten? Es geht schon lange nicht mehr um Aktionismus, sondern um - genau - 1/
@MpStephanWeil konsequentes Handeln. Ausgerichtet an der Wissenschaft, der Realität und der Wirtschaft. Nicht: Flüsternden Lobbyisten, Bauchgefühlen oder Hoffnungen. Realität: 1) Das exp. Wachstum ist längst da (lass Dir Funktionen noch mal erklären), 2/
@MpStephanWeil 2) Die ITS brechen jetzt (!) zusammen, für Covid wie NonCovid Fälle. Es sterben Menschen, weil keine Behandlungen, auch nicht bei Unfall, Herzinfarkt et al. möglich sind. 3) #NoCovid betrachtet gerade die Wirtschaft mit. Weder mit Kranken und Toten noch mit diesem 3/
Read 7 tweets
26 Mar
@hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg @spdhh Vielen Dank für die Antwort. Aber:
1. Der Ausschluss von SuS ohne Test ist in der aktuellen Corona-VO schon angelegt. Und das ist gut gemacht.
2. Ihr wisst schon, dass wir uns mitten in der dritten Welle der Pandemie mit dem hochansteckenden #B117 befinden?! 1/
@hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg @spdhh 3. Es geht um Schutz der BürgerInnen und der SuS vor schweren Erkrankungen und dem Tod! Und Sie erzählen ernsthaft etwas von "Erprobungsphase" und könnte als "Bestrafung verstanden werden"?!? Kommuniziert doch einfach mal ordentlich. Dann kommt so ein Quatsch gar nicht auf. 2/
@hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg @spdhh 4. Es ist keine Zeit mehr! Es ist schon jetzt keine Zeit mehr für "Teststrategien" als einziges Mittel.
5. Kinder sterben an #Covid19. Eltern auch. Von #longcovid und #longcovidkids gar nicht erst zu reden.
6. Sie reden seit Wochen von der großen Teststrategie. /3
Read 5 tweets
24 Mar
Zwei wichtige Fragen zu #BildungAberSicher an @hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg. 1. #VideoStreaming Warum wurde die Änderung des HmbSchG, insb. § 98c, womit die digitale Unterrichtsübertragung per Video einfach möglich ist, nicht kommunziert? Nicht mal gegenüber den Schulen? 1/
@hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg 2. #Testpflicht Die aktuelle Corona-VO ermöglicht schon die Einführung der Testpflicht für SuS über den Hygieneplan. Warum findet das nicht bereits unmittelbar überall und sofort in dieser kritischen Situation statt? #DritteWelle cc @spdhh
Read 5 tweets
23 Mar
Werter @TschenPe @Senat_Hamburg, Sie betonen auf Ihrer PK erneut wie brandgefährlich die Situation unter #B117 ist. Die Empfehlung von TU Berlin und @rki_de ist: Mindestens 2x Woche verpflichtend (!) testen und FFP2-Pflicht. Das ist derzeit nicht möglich. Dazu die Fragen: 1/
@TschenPe @Senat_Hamburg @rki_de Warum lassen Sie Schulen auf, obwohl die Testkapazitäten für 2x/Wo nicht ausreichen? Obwohl keine FFP2-Pflicht herrscht? Was nützen die Impfungen der LuL (Vollkommen unironisch: Sehr gut!), wenn die SuS sich anstecken und dies zu uns Eltern tragen (s. Belgien und Frankreich). 2/
@TschenPe @Senat_Hamburg @rki_de Cluster-Erkennung ist gut, aber reaktiv Mit 1x Woche freiwilliger Test ist das Risiko an Schulen weiter sehr hoch, dass ein Kind erkrankt und das Elternteil ansteckt. Wir Eltern sind ungeimpft. Haben wir das Risiko einfach zu tragen? Wo ist der Schutz für uns u unsere Kinder? 3/
Read 10 tweets
22 Mar
@ManuelaSchwesig Manuela, hör auf in der #drittenWelle unter Verweis auf Forschung m Zahlen vor (!) #B117 das Narrativ der sicheren Schule m einer (!) freiwilligen (!) Testung pro Woche weiterzuerzählen. Hier d aktuelle Forschung v 19.03.21 der TU Berlin für das @BMBF_Bund svn.vsp.tu-berlin.de/repos/public-s…
@ManuelaSchwesig @BMBF_Bund Ganz ehrlich, was ihr hier, egal ob im Bund der in den Ländern, an Wissenschaftsleugnung betreibt, das geht auf keine Kuhhaut mehr. Ihr habt Digitalisierung an Schulen über 20 Jahre und Konzepte für sicheren Unterricht für alle (!) Schüler über 12 MONATE verschleppt. Und alles 1/
@ManuelaSchwesig @BMBF_Bund was Euch einfällt, ist irgendein Narrativ vom sicheren Unterricht unter Verweis auf Erkenntnisse von 1800 und "sichere Testkonzepten", die beim ersten Anpusten auseinanderfallen. Diese Pandemie ist nicht nicht berechenbar. Jeder Idiot, der nur minimal bereit ist, 2/
Read 9 tweets
21 Mar
Jetzt @RegBerlin und @Markus_Soeder im @ARD_BaB im Ersten. #Servicetweet

#MachtSchulenUndKitasZu solange keine täglichen, verpflichtenden Tests vorhanden sind und diese Tests nicht stringent und sicher durchgeführt werden können.
Jetzt wiederholt @RegBerlin wieder das Narrativ der vorgeblich sicheren "Teststrategie" an den Schulen. Das meint einmal (!), freiwillig (!) die Woche. Die Tests haben eine Halbwertszeit von 12 Stunden. Das ist keine Sicherheit, einmal die Woche freiwillig zu testen.
@Markus_Soeder benennt wenigstens klar Schulen als Ort des Infektionsgeschehens. Er stehe "regionalen Schulschließungen" nicht im Weg. Ein Mini-Ansatz.
Read 8 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!