Jürgen Habermas:
Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen Sommer 1978. - In einem anderen Zusammenhang hatte ich vor ein paar Tagen schon mal auf den Artikel hingewiesen, weil mir jemand Verschwörungstheorie unterstellen wollte. -

Es gibt noch einen
ndr.de/geschichte/chr…
anderen Grund weshalb mir dieser Sommer unvergesslich ist. In unserem Viertel gab es einen sehr kleinen Buchladen, in einem wunderschön renovierten Altbau, wo im Dachgeschoss die Angebetete mit Ihren Eltern lebte. Ich war 17 mindestens 2 mal die Woche in dem Buchladen mit dessen
Besitzerpärchen ich über die Wochen ein freundschaftliches Verhältnis aufgebaut hatte. Ich sollte sie beide viele Jahre später, den Buchladen gab es nicht mehr, nochmal zufällig treffen. Sie wussten ganz genau, daß es noch einen Grund für meine ständigen Besuche gab. Schließlich
wurde die junge Lady und ich dann ebenso ein Pärchen, und die beiden grinsten jedesmal über beide Ohren wenn wir zu Ihnen kamen und ich mir wieder Nachschub besorgte.

Hier kam ich also mit 17 das erste mal mit Jürgen Habermas und der 2nd Generation der Frankfurter Schule in
Kontakt, holte mir mal wieder eine Stapel Taschenbücher, und unter anderem; 'Zur Rekonstruktion des Historischen Materialismus'.

Las also Schriften über Evolutionstheorie von Habermas, in dem Sommer wo in Celle gesprengt wurde.

...23 Jahre später... 🧐🤣 sollte ich mit Fritz
Rodewald tagelange Gespräche über die RAF und diese ganze Zeit an 'meinem Strand 😄' in NW Irland führen, wo eine verlassen kleine Hütte auf den Klippen stand in welcher Rainer Langhans von der K1 seine, nennt sich wohl Schreitherapie oder sowas, abhielt und stundenlang
den Atlantik anbrüllte. 16 Jahre lang habe ich da gelebt.

Wer jetzt an dieser Stelle nicht grinsend auf die handvoll Zeilen hier schaut, der hat auch noch nie solche unglaublichen Zufälle im Leben erlebt.

Adorno und Habermas u.a. haben mein Leben nachhaltig beeindruckt.
Seine Reaktion erstaunt mich nicht im Geringsten, sie ist konsequent und vorbildlich.

Danke.

Im Übrigen und gerade deshalb gilt immer noch: #LaschetVerhindern

spiegel.de/kultur/literat…

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Unknowable

Unknowable Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @EritasRed

9 Apr
(1/könnte länger werden)
☣️#PLURV - BIO HAZARD WARNING☣️
Ein Kommentar zu: KMK Aktuelles kmk.org/aktuelles/arti…
und Beschluss kmk.org/fileadmin/Date…
Rückblick: 8.12.2020 war das Datum der Stellungnahme der Leopoldina die in den Medien von KMs kommentiert wurde mit Y.Gebauer: "Untauglich!", S. Eisenmann: "Nicht auf der Höhe der Zeit!"

Ich weiß das so präzise weil ich einen längeren Kommentar am selben Tag geschrieben hatte.
Diese gezielte Falsch-Meldung führte geradewegs in einen Skandal der bis heute ohne jegliche Konsequenzen für die Initiatoren aus dem halbseidenen Milieu, aus der Reihe der KMK geblieben ist. Experten wurden zitiert und als Unterzeichner unter die Mitteilung gesetzt.
Read 17 tweets
8 Apr
Prognose:

Hoffentlich liege ich hier falsch! Die Kanzlerin kapituliert jetzt ein 4tes Mal!

Die drei vorherigen MPKs waren jedesmal eine Kapitulation vor den von Laschet getriebenen.

1. Dieser hanebüchene Stufenplan wird weiterhin als Maßstab angelegt.
1.1 Daraus folgt,
daß der Unsinn mit der entgegen der RKI Empfehlungen verdoppelten Inzidenz auf 100 weitergeführt wird, und somit Infektionen unerkannt weiterlaufen.
2. Es wird wieder einen lockdown geben der privates Leben weiter einschränkt.
3. 40 Wirtschaftsverbände treffen sich mit Altmaier,
da muss ich jetzt keine Kristallkugel für haben worum es da gehen wird. Lockerungen und Tests in Eigenverantwortung
4. Je länger dieses idiotische Gehampel in der Politik dauert umso wahrscheinlicher wird es, daß wir hier eine Situation bekommen wie
Read 5 tweets
8 Apr
.@elvira_rosert (1/4)Ich erinnere mich an Erzählungen meiner Familie aus Köln. Kriegserlebnisse. Mein Opa war Kunst -/Hufschmied. Oma & Opa haben beide den Krieg und die schwersten Bombenangriffe auf Köln überlebt. Warum sage ich das? Ich musste gerade denken,
Was in -D- passiert, wäre bei Opa damals ungefähr dann so abgelaufen:

Opa steht am Amboss und das rhythmische Erklingen des Hammers der das Eisen schmiedet wird auf einmal durch einen ohrenbetäubenden Lärm unterbrochen.
Sirenen, Fliegeralarm! Das ist der Moment wo die Uhr tickt, braucht man zu lange um in den Luftschuztraum zu kommen, ist die Chance den Angriff zu überleben minimal.

Opa ist jetzt ja die Politik/Zivilgesellschaft/Wirtschaft.

Er hämmert einfach weiter, überlebt hätte er nicht!
Read 4 tweets
21 Jan
.@BildungSicherDE @elvira_rosert @BrinkmannLab @FuestClemens @HallekMichael @IlonaKickbusch @prof_m_baumann Michael Meyer-Hermann et al. (1)

Kurze Gedanken zum paper: "Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland
zur Bekämpfung von SARS-CoV-2” zeit.de/wissen/gesundh…
(2) In 2003 Yaneer Bar-Yam @yaneerbaryam schrieb, “The complexity of a task can be quantified as the number of possible wrong ways to perform it for every right way”, in Complexity of Military Conflict: Multiscale Complex Systems Analysis of Littoral Warfare.
(3) Am Ende führt er aus, “Any large scale force is composed of finer scale forces coordinated to achieve a large scale impact. In the simplest case, the scale of impact of a force involves the delivery of multiple shots in a coherent fashion.
Read 17 tweets
20 Jan
(1) Moin, gerade mal auf phoenix nachgesehen, aber leider ist das video von der PK "gesäubert", also nur ohne und nicht mit Newslaufband unten am Bildschirm wie es während der Liveschalte zu sehen war.

Noch während Merkel über Schulschließungen bis zum 14.2.2021 redet,
(2) lief unten am Bildschirm in weißer Schrift auf signalrotem Untergrund.

::: BADEN WÜRTTEMBERG ÖFFNET SCHULEN AM 1. FEBRUAR! KRETSCHMANN ...blah blah blah :::

Ein besseres Bild hätte ich wahrlich nicht finden können. Das förderale Theater erreicht einen weiteren Höhepunkt!
(3) Im Grunde spielt sich immer dasselbe ab, der Bund haut eine Beschlussvorlage raus. Die Länder sabotieren dies in stundenlangen Sitzungen, danach muss man irgendwie das Gesicht wahren und heuchelt "Trotz großer Differenzen haben wir es heute geschafft... blah blah blah".
Read 8 tweets
18 Jan
.@BildungSicherDE (1) "Experten"-rat NRW 4te Stellungnahme. land.nrw/sites/default/…

Wer auf der ersten Seite schon, durch die Gleichstellung von Corona-Leugnern, in einem Atemzug, Lockdown Befürworter als Fanatiker bezeichnet,
(2) hat sich selbst als ideologisch geprägt äußernd und somit als unabhängiger Experte selbst disqualifiziert.

Lockdown-Fanatiker? Kennt ihr einen einzigen?

Auf der zweiten Seite geht es dann sofort weiter mit "sukkzesiven Lockerungen" und "Verhinderung eines 3ten Lockdowns".
(3) Das ist sie also, die Einleitung der "Experten"-stellungnahme im #LappenLaschet Kaiserreich. Es geht hieter weiter mit der heute von mir schonmal beschriebenen Narrativ-Verzerrungen und vor allem der Hinweis: "Bei einer kritischenReflexion der bisherigen Strategie darf
Read 7 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!