Für gleiche Rechte, Akzeptanz und Respekt einzutreten ist wichtig und richtig.
Aufhören dafür einzutreten, weil die cdu was dagegen hat ist das Gegenteil. Diese Woche haben die MdBs der @spdbt die Gelegeheit zu demonstrieren ob sie ernst meinen od. ob ihnen die cdu wichtiger ist.
Gesellschaftlicher Fortschritt entsteht nicht dadurch, dass man wartet, bis die Leute, die gern Diskriminieren und Schikanieren von selbst dazu bereit sind damit aufzuhören. Man muss sich gegen sie stellen.
#IDAHOBIT21 #Selbstbestimmungsgesetz
Noch heute werden Betroffene gezwungen - für Anerkennung als sie selbst - entwürdigende Gutachterverfahren über sich ergehen lassen zu lassen, nach einem teilw. verfassungswidrigen Gesetz, dass Transfeindlichkeit der 70er Jahre atmet. Das muss aufhören! #IDAHOBIT21
Es kann auch aufhören. #TSGabschaffen & #Selbstbestimmungsgesetz einführen lässt sich diese Woche erledigen. Die @spdde @spdbt muss sich nur entscheiden ob sie für Transfeindlichkeit oder gegen Transfeindlichkeit ist. #IDAHOBIT21

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with stephie 🏳️‍🌈

stephie 🏳️‍🌈 Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @stephie_hh

19 May
Die @spdde @spdbt hat heute gegen das #Selbstbestimmungsgesetz gestimmt und damit den Schulterschluss zu Menschen mit transfeindlichen Einstellungen von Konservativ bis ganz Rechtsaußen bekräftigt.

Ich will von Euch keine 🏳️‍🌈🏳️‍⚧️ mehr sehen, keine heuchlerischen Beiträge.
Ihr hattet vereinbart das verfassungswidrige TSG zu ersetzen, ihr hattet die Chance dazu, aber Ihr habt Euch von der Union unterbuttern lassen. Ihr hättet es wieder gut machen können heute, aber ihr habt euch für den Schulterschluss mit Transfeinden entschieden. @spdbt @spdde
Es war Eure vollkommen fahrlässige Entscheidung mit dieser Union zu regieren @spdbt @spdde, Ihr habt Euch keine Strategie überlegt wie Ihr mit Leuten umgeht, die gegen jedes Sachargument auf Menschenfeindliche Vorbehalte setzen. Ihr wusstet dass das nicht gut gehen kann!
Read 6 tweets
18 May
Menschen mit psychischen Störungen haben oft komplexe Kranksheitsbilder mit ganz unterschiedlichem Therapiebedarf. Anhand einer Diagnose mit einem groben Raster Therapiebedarf festzulegen geht völlig an der Realität vorbei. Deshalb Nein zur #RasterPsychotherapie @CDU @CSU @spdde
Wir haben bei den DRG gelernt, dass diese zu Verwerfungen, zu Fehlanreizen, zum gefährlichen Ausdünnen des Personals führen. Ein ähnliches System in der psychotherapeutischen Versorgung ist noch viel absurder @cducsubt @spdbt
Nein zur #RasterPsychotherapie!
Wir wissen seit Jahrzehnten, dass die Zahl der Psychotherapeuten mit Kassensitz deutlich zu gering ist um den Bedarf zu decken. Seither ist der Bedarf angestiegen und steigt weiter.

Ein grobe #RasterPsychotherapie hilft da gar nicht, sondern verschlimmert nur.
@CDU @CSU @spdde
Read 4 tweets
28 Feb
Entscheidend für sichere Schulen / sichere Arbeitsstellen etc. wäre: Wenn es zu Infektion kommt, dann gehen alle (!) Kontaktpersonen in Quarantäne. Wer das nicht verstanden hat will die Pandemie nicht bekämpfen. So zu tun als wäre Corona weniger infektiös ist keine Strategie.
Alle Sicherheits- und Hygienekonzepte; alle Testkonzepte taugen nichts, wenn Personen mit Kontakt zu infizierten Personen nicht in Quarantäne gehen.

Dann bleibt nur noch der komplette Lockdown zur Pandemie-Bekämpfung als Strategie übrig.
Mir ist es echt zu dumm, wenn wir von irgendwelchen Schnelltests reden, die großartige Dinge leisten können, aber gleichzeitig potentiell Infizierte in Schulen & Büros lassen.

Das Coronavirus lässt sich nicht durch kreative Auslegung des Begriffs Kontaktperson beeindrucken!
Read 5 tweets
25 Jan
Im Laufe der zweiten Welle gab es sehr viele #CoronaImHeim-Ausbrüche. Auf der Karte befinden sich nun über 1650 Pflegeeinrichtungen, von denen öffentlich bekannt ist, dass es dort Corona-Fälle gab. Wahrscheinlich nur die Spitze des Eisbergs.
Zur Karte: google.com/mymaps/viewer?… Image
Die Karte beinhaltet Ausbrüche unterschiedlicher Art, kleiner und größere. Im alten Thread sind diese verlinkt oder threadreaderapp.com/thread/1341800…

Alle angegeben Zahlen sind Mindestzahlen, die wahre Zahl betroffener Pflegeheime und Personen ist deutlich höher.
Die meisten aufgeführten, betroffenen Pflegeheime befinden sich in Bayern (288). Gemessen an der Einwohnerzahl sind am meisten Pflegeeinrichtungen in Sachsen und Thüringen betroffen (ca. 4/100.000EW). Tatsächlich sind deutlich mehr Pflegeinrichtungen betroffen. Image
Read 42 tweets
24 Jan
Nein Herr @jensspahn!

Weit über 40.000 Menschen sind allein über die letzten Monate gestorben - weil Sie und Ihre Freunde aus Politik & Wirtschaft daran glauben wollten, dass man die Pandemie nicht entschieden bekämpfen muss. Für diese Schuld gibt's keine Absolution von mir.
Sie und Ihre Freunde @jensspahn hätten es besser wissen können, denn es gab genug Menschen die genau voraus gesehen haben wie schlimm die Lage wird und werden kann. Im Ausland hat man es gesehen.
Sie wollten es schlichtweg nicht wissen.
Warum soll ich das vergeben?
Sie Herr @jensspahn haben noch nicht mal versucht Pflegepersonal zu entlasten, die enorme Leistung unter widrigen Umständen (die auch mit Ihren Versäumnissen zu tun haben) gezeigt haben zu honorieren oder wenigstens die verstorbenen Kolleg:innen der ersten Welle zu würdigen.
Read 5 tweets
23 Dec 20
Seit Beginn der zweiten Welle gab es viele Corona-Ausbrüche in Pflegeeinrichtungen.
Um darzustellen wo Ausbrüche stattfinden legte ich die #CoronaImHeim-Karte an, die nur einen Teil der Ausbrüche erfasst - über 1075 Einträge finden sich nun darauf.
google.com/mymaps/viewer?… Image
Die Karte beinhaltet große und kleinere Ausbrüche. Die Liste ist lang, kann hier threadreaderapp.com/thread/1332722… o. hier angeschaut werden.

Alle auf der Karte angegeben Zahlen sind Mindestzahlen. Es sind viel mehr betroffene Heime und Menschen.
Sehr viele Ausbrüche fehlen auf der Karte.
Keine Daten habe ich bspw. aus Bremen.
Die meisten betroffenen Pflegeeinrichtungen befinden sich in Bayern (189); auf die Einwohnerzahl gerechnet sind am meisten Pflegeeinrichtungen in Sachsen betroffen. ImageImage
Read 54 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(