Viele Geisteswissenschaftler*innen, die sich unter #IchbinHanna geäußert haben, mussten sich anhören, sie hätten sich ja selbst für eine brotlose Kunst entschieden. Was antwortet man darauf? Ein Thread 1/x
Es geht nicht um persönliche Entscheidungen, sondern um ein System, das die Entscheidung für einen Weg in die Wissenschaft zunächst fördert, dann aber für zu viele zur Sackgasse wird. Eine wichtige Rolle spielt dabei @dfg_public 2/x
@dfg_public erzeugt seit den 1990er Jahren v.a. durch das Graduiertenkolleg(GK)-Programm viele gut zugängliche befristete Promotionsstellen. Dort wird man angefixed und entwickelt die Ambition, in der Wiss. bleiben zu wollen. 3/x
Dann folgt der Entzug: Dem aufgeblähten GK-Programm entspricht kein Aufwuchs in den höheren Qualifikationsstufen. In den Geisteswiss. finden aber viele der erfolgreich Promovierten keine Stelle außerhalb der Wiss. und bleiben im System. 4/x
GKs, Promotionsstellen in Drittmittelprojekten und befristete Qualifikationsstellen sind für die etablierten Wissenschaftler*innen wichtig, weil sie durch deren Einwerbung ihre Stellung im System definieren. Nach der Promotion ... 5/x
... aber kann das System die vielen Ambitionierten nicht mehr versorgen. Das ist nicht der Effekt persönlicher Entscheidungen, sondern der grundsätzlichen Unausgewogenheit des Systems. 6/x
Man muss sich politisch entscheiden: Entweder man will ein relativ kleines System „Geisteswiss.“: Dann darf man Promotionen nicht überproportional fördern und bekommt viel weniger Forschung durch Qualifikationsarbeiten ... 7/x
Oder man will ein größeres und wachsendes System, dann muss man Aufwuchs in den höheren Qualifikationsstufen und auch im Bereich Dauerstellen gewährleisten. 8/x
Die seit mindestens 20 Jahren anhaltende Unentschiedenheit in dieser Frage jetzt als „Flexibilität des Systems“ zu verkaufen, wirkt auf mich zynisch. 9/9

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Albrecht Hausmann

Albrecht Hausmann Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(