Something really odd is going on:

In Europe we are seeing surges at many places where most of the population has already been vaccinated.

At the same time, the 15 least vaccinated countries don‘t seem to face any problem.

At some point, denying this problem will get painful. Image
Also take a look at what went on in the 15 most vaccinated countries worldwide

(SPOILER: doesn‘t look to good)

⬇️
I did not include tiny Gibraltar, which claims to have double-jabbed all (!) of its citizens.

So why do cases suddenly rise through the roof? (yes it‘s residents, not tourists)
Cyprus: majority of people vaccinated.

Highest case count in the world.
Malta: highest vaccination rate in the western world.

Also currently one of the steepest inclines in cases you may ever have seen. Image
What‘s special about small kingdom of Bhutan is that they jabbed 64% of their population within one week, starting 27/3.

Just a few days after the start of the rollout, cases went up. ImageImage
Seems like we have a pretty solid correlation here.

(h/t @dafeid) Image
Emirates: highest vaccination rate in the whole world.

They just experienced their second highest peak since pandemic began. Image
At this point, some of the early-bird lockdowners take notice:

Why is my fully masked and vacced state not keeping cases down?

You see how dangerous delta is??
+1

„But what about 100% vaccination rate?“

Here you go: 1600 double-jabbed british soldiers on HMS Queen Elizabeth. They even had hygiene rules, distancing etc

Wait 2 months…

1 in 16 (= higher case rate than any country!) turns out to be infected.

m.dw.com/de/corona-ausb…
„But the vaccine also makes people less transmissible?“

That’s what some studies claimed, yes.

But at what point in time did they measure this effect?

The jabs initially trigger your immune system.

But what if the effect fades and you walk around bar any mucosal protection?
2 points being made:

„High-vacced countries opened up“

That’s a funny one. It‘s rather the opposite. In the low vacced countries of europe you see hardly any restrictions, they just care less and people don‘t comply anyway.

Surging countries still have masks, clubs closed etc.
„arbitrary selection“

No. Comparing extreme groups is scientifically reasonable. See thread: 15 MOST vacced countries.
15 least vacced countries in world would mean mostly africa (noone trusts their data) so I stick to europe here.

And for the picture i used 3 counter-examples
There are a lot more examples for high-vacced, surging countries in europe now.

Actually almost every high-vacced state is surging (despite restrictions!), every low-vacced state is NOT!

Now also germany starts worrying about rising numbers.

Look at the map! Image
„But cases are also flat in hungary, poland or sweden“.

If your point is that it doesn‘t happen in EVERY country (yet), that‘s fine.

Anyway I am not claming causality here.

But those 3 are also supposed to have the highest share of NATURAL immunity in population.
Last point but that‘s just for beginners:

Testing is NOT an issue here. If cases go up, you will see it, regardless the level of testing
As I still get a lot of these comments:

„These poor countries just don‘t test enough!!“

Yeah, right.

Current testing level (dependent on real cases) ⬇️ Image

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Corona Realism 🟢

Corona Realism 🟢 Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @holmenkollin

16 Jul
Etwas sehr, sehr seltsames passiert gerade in Europa.

Im Sommer nähern sich viele Länder ihrem Impfziel und sahen sich für die nun dominierende „Delta“-Mutation gerüstet.

Stattdessen erleben sie explosive Wellen.

Die 15 Länder, die beim Impfen trödeln, haben nach wie vor Ruhe.
Tatsächlich scheint es weltweit ähnlich zu sein. Diese Woche hatte ich schon einen Blick auf die 15 Länder mit den weltweit meisten Impfungen geworfen.

Fast alle haben während der erfolgreichen Durchimpfung plötzlich Probleme mit explosiven Ausbrüchen bekommen.

🧵
Gibraltar hatte ich als sehr kleines, nur halb autonomes Land nicht aufgenommen. Es hat die höchste Impfrate der Welt, sogenannte „Herdenimmunität durch Impfung“.

Es zeigt sich das gleiche Bild:
Read 8 tweets
11 Jul
Neuerdings heißt es, zum Verhindern einer vierten Welle würde eine Impfquote von 85% benötigt.

Vielleicht interessant, dazu mal die Länder mit dem größten Impffortschritt anzusehen. (SPOILER: Ja!)

15 Staaten haben bereits mehr als 1 Dosis/pro Kopf verimpft.

Wie läuft‘s da?🧵⬇️ Image
🥇

im durchgeimpftesten Land der Welt, den Vereinigten Arabischen Emiraten 🇦🇪, erlebt man ganz aktuell die zweitgrößte Welle seit Pandemiebeginn.
Die Zahlen sind heute knapp 30 Mal höher als in Deutschland.

(2/16) Image
🥈

In Malta, dicht dahinter mit 1,58 Dosen pro Einwohner, erleben wir in den letzten Tagen einen der explosivsten jemals gemessenen Anstiege. ImageImage
Read 19 tweets
8 Jul
„Impfstoffe haben nie Langzeitnebenwirkungen“

Faktencheck: falsch❌

Der erste zur Massenimpfung verwendete Vektorimpfstoff, Dengvaxia wurde nach etlichen Todesfällen durch ADE (bestimmte Dengue-Serotypen führten später zu schwererem Verlauf) eingestampft.aerzteblatt.de/nachrichten/84…
Fachartikel in @ScienceMagazine (2017).

Die Kritiker, die „Antibody-Enhancement“ befürchteten, wurden auch damals nicht für voll genommen. Letztlich hatten Sie recht!
In manchen Fällen bewirkten die Antikörper später genau das Gegenteil: schwere Verläufe sciencemag.org/news/2017/11/n…
2015 wurde der Impfstoff überhastet auf den Markt gebracht, Bedenken wurden zerstreut, da er an 10.000 Kindern getestet worden war („gutes NW-Profil“)

Das sind sogar 7 mal mehr (!) als in der aktuellen Zulassungsstudie für Biontech bei 12-15 Jährigen. sciencemag.org/news/2019/04/d…
Read 6 tweets
2 Jul
💥Die Studie, auf die wir gewartet haben!

Nicht nur belegt sie vorbestehende Kreuzimmunität durch T-Zellen bei Teilpopulation, sondern auch graduellen Aufbau von Schutz nach Kontakt mit SARScov2 durch „drüberhuschen“ ohne echte Infektion und Antikörper.

medrxiv.org/content/10.110…
Heute als Preprint, Beteiligung von @BallouxFrancois, wird bestimmt final in Nature oder Science erscheinen.

Über 4 Monate wurde Gesundheitspersonal verfolgt. Auch ohne messbare Infektion bildeten sich nach Exposition mit Erkrankten T-Zellen.

Was sind mögliche Implikationen?
Zunächst mal gibt es mal wieder einer lange gehegten „Covidioten“-Theorie Vorschub, nämlich der von Antikörper-fixierten Virologen und Pharmalobby gerne geleugneten überragenden Bedeutung von T-Zellen.

Im Paper ist von „abortive infections“
und „exposed seronegatives“ die Rede.
Read 6 tweets
1 Jul
Seit Monaten wird behauptet, es gäbe kein Problem mit CO2-Rückatmung durch Masken. Eine randomisierte klinische Studie im hochrangigen JAMA zeigt nun für Kinder (mehr Totraum!) krasses Gegenteil: schon nach wenigen Minuten ist CO2 um ein Vielfaches erhöht!
jamanetwork.com/journals/jamap…
Es ist eine Kurzstudie mit 45 Kindern (bei randomisierung und diesen riesigen Effekten völlig ausreichend und reliabel), die wegen ihrer hohen Relevanz als „Research Letter“ publiziert ist.

Kritik wird sich um Author Walach drehen, coronakritischer Wissenschaftstheoretiker.
Der Skandal ist aber, dass diese einfachen Untersuchungen erst jetzt gemacht werden, Studie ist in wenigen Stunden durchführbar!

Jeder bekommt mit, dass Kinder nach Stunden mit FFP2 unter Kopfweh und Mattheit klagen.

Nach 3 (!) Minuten sehen wir 10-Fach erhöhte CO2- Werte! 😱
Read 7 tweets
1 May
1. Lektion Pädiatrie:

Kinder sind KEINE kleinen Erwachsenen! Nicht nur Immunsystem ist völlig unterschiedlich, auch Krankheiten und Verläufe.

Für die neuen Impfstoffe gab es Zulassungs-Studien mit gesamt > 100.000 Erwachsenen.

Biontech wurde an 1131 Kindern (12-15J) erprobt.
Die großen Phase 3 -Studien stellten sich im Nachhinein als underpowered heraus, um schwere Nebenwirkungen zu entdecken, an denen etliche Menschen starben.
Für Kinder bräuchte man mindestens 100 mal größere Studien, Millionen Probanden, um Verhältnis Benefit/ Risiko zu bestimmen.
Kindliche Körper und Gehirne befinden sich noch in der Entwicklung. Hier müssen nicht nur seltene Nebenwirkungen und Erkrankungen, sondern auch schädliche Einflüsse auf Entwicklungsprozesse untersucht sein, zumal die neuartigen Impfstoffe invasiver sind als klassische Vakzine.
Read 6 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(