Ich habe mich zum Underdog entschieden. Viele können das nicht. Dennoch denke ich mir manchmal, war das ein Fehler? Angesichts dessen, dass ich nichts erreicht habe, möglicherweise schon. Wahrscheinlich ist es egal, welchen Weg man wählt.
Mein Vater wollte immer dazugehören. Und vielleicht habe ich mich deswegen dagegen gewandt, dazuzugehören zu wollen. Ich wollte ich sein, aber das hat eben auch seinen Preis.
Ich glaube fast, wenn du ich an die verdeckten Regeln der Ständegesellschaft von 1870 hältst, kannst du in Deutschland ein ruhiges und angenehmes Leben führen. Was der Deutsche hast wie die Pest wenn einer ausbricht.
Mein Stand wäre also Jurist, Pfarrer, Hochschullehrer oder sonst ein braver Lakai der Mächtigen gewesen. Mit 12 Jahren wäre ich dazu noch bereit gewesen, aber irgendwie habe ich Idiot das Denken angefangen.
Und wenn du dann damit anfängst, dir fragen zu stellen, die sich sonst keiner stellt. Antworten ernsthaft zu suchen und auch Antworten findest, dann kannst du halt irgendwann nicht mehr zurück.
Vielleicht fange ich deswegen an darüber öffentlich zu sinnieren, weil frei nach Kohelet alles Windhauch ist und sinnlos. Und dann sind da die Gegangenen, von denen auch nichts geblieben ist.
Aber aufgrund unseres Handels, frage ich mich langsam, was von der Menschheit noch bleibt. So wie sie handelt und denkt - in der großen Menge - befürchte ich nichts. Die 600.000 Jahre werden nicht mal ein Wimpernschlag sein.
Von den letzten 60.000 Jahren wissen wir selbst noch nicht mal richtig was. Und die letzten 6000 Jahre sind frei nach Gauland ein Fliegenschiess im Universum. Eigentlich bliebe von der Menschheit nichts.
Und was mich als Individuum anbelangt so habe ich gerade mal 300 Jahre Familiengeschichte in Bayern und selbst wenn sich einige Äste vielleicht bis 800 n.C. zurückverfolgen lassen, ich weiß doch letztlich nichts.
Klar bin ich dadurch mit der Kultur aufgewachsen. Sprüche wie "unser Vorfahr hielt die erste Vorlesung in deutsch an einer Universität" sind dann in mir verankert, samt dem Stolz der da mitgetragen wird.
Aber ehrlich scheiss doch drauf, das ist nicht meine Leistung. Ich bin nur ein Nachfahre von so einem Typen. Und dennoch gurkt es heute noch in meinem Hirn rum.
Nein ich bin der Versager, denn mein Cousin 3. Grades das ist der Held der Familie - schliesslich ist er der Vorsitzende der EKD - das ist was anständiges. Sehe schon die Nachfahren dem Bedford-Strohm huldigen wie dem ersten Professor der in deutsch gelesen hat.
Allerdings wenn wir in unserer Kultur den Planeten zu Schrott zu fahren so weiter machen, wird es in 170 Jahren keine Nachfahren mehr geben, die das tun könnten. Ich glaube, das ist den allen in ihrem Komfort nicht bewusst.
Ich habe mich zum Underdog entschieden. Viele können das nicht. Dennoch denke ich mir manchmal, war das ein Fehler? Nun ich denke, es war kein Fehler. Wenn wir so weiter machen, dann war das der größte Fehler ever. Aber ich bin dann wenigstens nicht schuld.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Arnold #noPAG #Piratenwählen #saveyourinternet

Arnold #noPAG #Piratenwählen #saveyourinternet Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @ArnoldSchiller

29 Jul
Habe mir gerade meine Kontoauszüge angeschaut. Über Armut redet man ja bekanntlich nicht. Ich mache es aber mal trotzdem. Einnahmen 679,98€ + 219€ Kindergeld. Ausgaben 785,20€ Miete - Restbudget nach Abzug Miete 113,78€ diesen Monat. Damit war der 1.7.2021 vorbei.
Der 2.7.2021 kann kommen bin ja noch reich - habe noch 113,78€ zur Verfügung. Abbuchung Visa 399,94€ hm ok, jetzt wäre ich ohne Rücklagen tot. Essen ist nicht mehr Defizit bereits −286,16€ noch nichts zu Essen gekauft. Aber werfen wir die Visaabbuchung weg, war ja Ausgaben
des letzten Monats. Bleiben wir fair Abbuchung Strom 76€ bleiben mir noch 37,78€ zum Essenskauf. Was für tolle Gerichte kann mich mir denn damit zaubern? Abbuchen Telefon und Internet 62,10€ - ok jetzt bin ich tot so oder so - Defizit 24,32€ bereits. Aber wahrscheinlich sagt
Read 11 tweets
29 Jul
Ich bin ja manchmal verwirrt, denn wenn ein Pirat mit 56 Followern aus Brandenburg laut ACAB twittert, dann gibt das bundesweites Echo. Ich kann intelligentes Zeug twittern wie irgendwas - das interessiert kein Schwein.
Tatsächlich ist mir das schon mehrmals im Kopf rumgegangen, was die Öffentlichkeit so triggert. Der Lauer hat eine Scheiss erzählt, das die Sau graust, aber es hat die Öffentlichkeit halt jeweils interessiert. Er hat mich übrigens geblockt.
Oh und wenn ich an die "Boot ist voll"-Story aus Berchtesgaden denke - Wahnsinn, was die Öffentlichkeit jeweils triggert. Du darfst dann hinterher aufräumen wie ein blöder. Ich komme mir ja langsam vor, ich darf alles.
Read 9 tweets
29 Jul
Jeder kann wählen was er will, aber überlegt es Euch. Wollt ihr wirklich, dass es so weiter geht? Und die wenigen Parteihopser wollt ihr wirklich von einer neuen Partei zur anderen Hopsen. Klar ist Volt und Co KG als neu und unverbraucht attraktiv, aber sind sie wirklich besser?
Ich verstehe das Momentum der Systemkritik von DiePartei aber was hat sie wirklich geleistet und warum glaubt ihr das @nicosemsrott ausgetretten ist. Ohne die #Piraten gäbe es weder Nico nocht @MartinSonneborn im Europaparlament.
Eines ist für mich gewiss. Die #Piraten haben bewiesen, dass sie gute Arbeit leisten. Ich war dabei als wir 2009 die #Wlanklage anfingen und ich habe erlebt, dass wir in Bayern niemals gewählt wurden. Dennoch bin ich stolz darauf, was wir leisteten.
Read 15 tweets
29 Jul
Seien wir doch mal ehrlich gegen die Wahlkampfbudgets der anderen Parteien können wir nicht anstinken. Wir können gar nichts tun ausser zu sagen, die #Piraten gibt es noch. Ihr spendet kein Geld und fordert nur.
Von der Abschaffung der 5 Prozent Hürde bis zu den #Piratenprozessen wir haben geliefert. Wenn ihr wollt, dass die #Piraten was zu sagen haben, dann müsst ihr was tun.
2006 war es noch klar - neue Partei und so. Aber wir haben uns nicht kapern lassen zeit.de/politik/deutsc… und dort wo wir durften haben wir gute Arbeit geleistet. Wir sind nicht mehr in der Bringschuld.
Read 5 tweets
27 Jul
"Sommertemperaturen steigen stärker als von Klimamodellen simuliert" diese Vermutung hatte ich schon lange, aber du wirst ja immer als Extremist beschimpft, wenn du als Laie sowas sagst. heise.de/news/Klima-ver…
Und ihr könnt mich gerne als Extremisten beschimpfen. Klimabericht des IPCC wird nach meinem Verstand zu konservativ sein. Denn es dauert bis aus Ahnungen tatsächlich harte Fakten werden. Es gibt da so ein paar Ereignisse, die können wissenschaftlich noch gar nicht fundiert sein
Die Veränderung des Jetstreams in dem Aussmass ist erst seit relativ kurzem bekannt. Die Auswirkungen und Freisetzungen von Methan nördlich des 50 Breitengrades in Sibirien und Alaska können auch noch nicht drin sein. Es gibt da noch zu wenig Daten.
Read 6 tweets
27 Jul
Screenshot sehen, screenshot nochmal sehen @fpiatov lesen sich nur noch denken welche menschenverachtenden mörderischen Menschen arbeiten eigentlich bei @Bild sind die alle in die NSdAP eingetreten?
Wer mir jetzt wieder kommt, ich würde damit den Nationalsozialismus verharmlosen, der sollte sich mal mit den 1920er Jahren und dem Verlagswesen auseinandersetzen. @AxelSpringer ist auf dem besten Wege genau diese hetzerische Rolle der 1920er zu erfüllen.
Die menschenverachtenden Stereotype in der Bevölkerung zu verbreiten und das Menschenleben abzuqualifizieren hat der NSdAP die Tür geöffnet. @BILD @Welt und @AxelSpringer tun genau das derzeit.
Read 6 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(