Flow Profile picture
14 Sep, 4 tweets, 1 min read
Zweiklassenmedizin bedeutet übrigens auch, dass der Oberarzt tiefenentspannt Narkose bei einem gesunden Privatpatienten mit Nabelbruch macht, während der Assistenzarzt alleine und überfordert bei der multimorbiden 90-jährigen mit Bauch OP steht.
Oder dass der Chefarzt frühmorgens seine Privatpatienten wegoperiert damit er zur Visite gehen kann, während der Notfall mit gebrochenem Bein und Schmerzen warten muss.

Medizinische Kompetenz sollte nach Bedarf und Dringlichkeit verteilt werden und NICHT nach Versicherungsstatus
Auch beliebt sind allerhand Zusatzuntersuchungen, unnötige Diagnostik und Laborwerte. Diese Übertherapie führt übrigens medizinisch gesehen nicht zu besseren Ergebnissen.

Klar ist das nicht immer und überall so, aber wo es finanzielle Anreize gibt werden Ressourcen fehlverteilt.
P.s.: Ich selbst bin übrigens nicht privatversichert, das lohnt sich bei unserer Familienkonstellation nicht mal finanziell.

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Flow

Flow Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @Caethan13

13 Sep
Als Vorgeschmack für #ITSLive zum #WorldSepsisDay ein Beispiel wie schnell es bei der Sepsis gehen kann.

Es war 11:30 und mein Telefon klingelte mal wieder. Wie übrigens ein paar dutzend Mal am Tag. Während der Patientenversorgung bekommt man Anfragen und muss organisieren.
„Hi hier ist Lara von der Urologie. Ich hab hier gerade einen Patienten vom Hausarzt mit Verdacht auf Harnwegsinfekt eingewiesen bekommen. Eigentlich ziemlich rüstig aber der gefällt mir irgendwie nicht. Hat Schüttelfrost und es geht ihm richtig mies, hast du ein Intensivbett?“
„Hmm… eigentlich nicht, wir konnten heute Morgen nur zwei Patienten verlegen und die Plätze sind bereits für große OPs eingeplant die bereits laufen. Vielleicht bekomme ich eine Zusage für die Reha von Frau Maier. Wenn die Klinik noch aufnehmen kann, dann könnte das klappen.
Read 20 tweets
31 Aug
Eigentlich wollte ich ja gar nichts zu dem Welt Artikel und resultierenden Querdenker Gesabbel sagen, weil derartige Anschuldigungen so unglaublich schwachsinnig sind, dass ich dachte jeder mit gesunden Menschenverstand versteht von selber was das für ein Clickbait-Blödsinn ist.
Mich regt es auf wenn schon wieder Leute die keinerlei Ahnung von Intensivmedizin oder den Krankheitsverlauf eines tödlichen Virus haben nun vom Sofa aus meinen, sie hätten DEN perfekten Skandal gefunden der das vermeintliche Lügengebäude des Systems zum Einsturz bringen würde.
Weil bei 80 % der Corona Toten seit Juli 2021(!) also mehr als fünf Wochen zwischen Infektion und Tod liegt, könne das Virus niemals die zu Grunde liegende Todesursache sein.

Also bezieht sich der Artikel auf die von mir mit gelb markierten Todesfälle rechts. Aber ist das so?
Read 11 tweets
29 Aug
Inzwischen scheint ein immer größerer Teil der Bevölkerung zu realisieren, dass die Union KEINE inhaltlichen Antworten auf praktisch alle drängenden Fragen der nächsten Legislaturperiode hat.

Davon können weder die Blender März und Laschet, noch Bild Schmutzkampagnen ablenken.
Nachdem Laschet praktisch sämtliche ernsthaften Diskussionsangebote abgelehnt hatte, setzt er nun offenbar auf BILD-TV. Kein Wunder wenn man denkt wie der ebenfalls inhaltsleere aber rhetorisch geschicktere Friedrich Merz von Robert Habeck öffentlich zerlegt wurde.
Die Strategie, die eigenen Wähler aus überheblicher Vermessenheit für blöd zu verkaufen und dabei ein heuchlerisches “Sie kennen uns, also vertrauen sie uns” auf den Lippen zu haben ist endgültig gescheitert. #NieMehrCDUCSU
Read 4 tweets
26 Aug
Ich erinnere mich gut an eine Dame Anfang 50 die ich im März intubiert habe.
Sie hat sich an Maskenpflicht und Maßnahmen gehalten und unglücklicherweise auf der Arbeit angesteckt. Die Impfung gab es schon, aber als “Nicht-Risiko”-Patientin hatte sie keine Chance auf einen Termin.
Ebenso erinnere ich mich an lange Gespräche mit ihrem Mann der mit dem Schicksal haderte.
“Warum ausgerechnet sie?” “Warum ausgerechnet jetzt?” “Warum hatte sie keinen leichten Verlauf wie er?”

Im Impfzentrum hatten sich beide schon angemeldet.
Nach drei langen Wochen hat die Dame ihren Kampf verloren. Damals ein unausweichlicher Schicksalsschlag.

Aktuell trudeln wieder die ersten COVID Patienten auf unserer Intensivstation ein. Praktisch alle im mittleren Lebensalter, berufstätig und ohne Vorerkrankungen.
Read 8 tweets
23 Aug
Schon 2019 benannte die WHO Impfskepsis als eine der 10 größten Gefahren für die globale Gesundheitsversorgung.
In Zeiten einer weltweiten Pandemie wird noch viel deutlicher, dass gerade eine kleine Gruppe Ignoranter die Gesundheit Vieler gefährdet.
Das DÜRFEN wir nicht hinnehmen
Egal in welches Land man blickt, dort wo überhaupt Impfstoff verfügbar ist treiben Ungeimpfte das Infektionsgeschehen. In Deutschland ist die Inzidenz unter Ungeimpften 10x höher und weit über 90% der COVID Infizierten auf Intensivstation haben keinen vollständigen Impfschutz.
In den USA lassen sich die Staaten mit den niedrigsten Impfquoten fast 1:1 mit den überfüllten Krankenhäusern korrelieren. Ähnliches berichten viele westliche Länder, während in vielen Staaten des globalen Südens immer noch nicht mal ausreichend Impfstoff verfügbar ist.
Read 9 tweets
16 Aug
Die STIKO empfiehlt nun die Coronavirus-Impfung für ALLE Kinder ab 12 Jahren.

Man sei zu Schluss gekommen, „dass nach gegenwärtigem Wissensstand die Vorteile der Impfung gegenüber dem Risiko von sehr seltenen Impfnebenwirkungen überwiegen"
Eine wichtige und meiner Meinung nach überfällige Entscheidung.

Höchste Zeit nun auch die Impflücken bei 12-17 jährigen zu schließen, denn vielerorts hat die Schule bereits begonnen und der nächste Corona-Herbst kommt schneller als uns lieb ist.

t-online.de/nachrichten/pa…
Ergänzung aus RKI Text:

- Daten aus mehr als 10 Millionen geimpften Kindern und Jugendlichen ausgewertet

- Myokarditis ist selten, verläuft in der Regel milde und kann auch bei COVID19 Infektionen auftreten

- Keine weiteren Signale für unerkannte seltene Nebenwirkungen
Read 4 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(