Kennt ihr schon die #PatriarchatFreieZone?
Nein?
Dann lasst mich euch kurz davon berichten,
ein thread:
#b1210 #b1310 #b1410
Aktivist:innen der @anwohnende hatten dazu aufgerufen eine solche Zone zu errichten, sie kündigten gar an; "euphorisierende Langzeitfolgen durch Dauerexposition (wären) nicht ausgeschlossen"...
Mein Interesse war damit auf jeden Fall geweckt und somit nix wie los zur @VierteWelt
Angekommen in Kreuzberg war ich erstmal verwirrt:
Wo ist das denn jetzt hier?
und was erwartet mich?
und wo sind eigentlich die feministischen Aktivist:innen, die sonst bei einem solchen Event die Strassen bevölkern?
Gefunden😌
Die Treppe hinauf, die Balustrade nach rechts entlang, kurz durch das vergitterte Eisentor, erwartete mich jener mystische Ort, nach dem mich dürstete.
Doch, ach
Jener Ort - war kein Ort,
ein Nichtort nur:
Zwischen Schaufenster und Geländer,
5 meter der Weges, 2meter breit,
begrenzt durch Signalband in lilanem Tone.
das Fenster
Am Ende
eine Tür
ein Schild
mit "EINGANG" darauf
doch der Zutritt verwehrt
schon außerhalb der Zone.
Und nun?
Fragen.
>Was soll das hier überhaupt?<
"Dies ist die #PatriarchatFreieZone"
>Aber wie jetzt genau?<
"Du hast es geschafft, du bist jetzt drin. Wie fühlst du dich?"
>leicht irritiert, aber irgendwie gut<
aber um euch nicht weiter auf die Folter zu spannen:
Was ich erwartet habe,
war eine Ausstellung, eine Aktion.
Was ich gefunden habe war beides aber ganz anders als gedacht.
Die Aktivist:innen der Zone hatten im Schaufenster der 4.Welt Stimmen ausgestellt, welche sie in vorherigen #PFZ gesammelt hatten.
Regelmäßig streifen sie...
Streifen sie hinaus in die Stadt, mindestens zu viert und nehmen sich den öffentlichen Raum.
Wollen den Raum in den Köpfen der Menschen, die die nur Momenthaft geschaffenen Zonen betreten, öffnen. Zu einem Nachdenken darüber anregen
Was kann es sein, diese #PFZ?
Was hindert uns?
dabei erfahren sie ebenso enthusiastische Unterstützung wie offene Verwirrung, bis hin zu klar misogynen Anwürfen.
Stimmen der Angst, ihnen würde was genommen.
Viele Stimmen, die sie dort erfuhren, sind nun hier, ein Zwischenstand, ein Moment und eine klare Handlungsaufforderung
Sie wünschen sich,
dass diese Aktion, dieser #Raum sich verbreitet.
Andere Gruppen, andere Orte dies übernehmen.
Es am Ende gar selbstverständlich ist:
eine #PatriarchatFreieZone?
Na klar.
Ob dies so einfach wird?
Wer weiß das schon.
Klar ist, es war eine sehr einfach gehaltene, für mich subjektiv allerdings absolut wirksame und leicht nachzuahmende Aktionsform.
Heute gehts übrigens weiter, ab 12uhr sind sie wieder da und bundesweit erreichbar sind sie auch
>>>
@threadreaderapp
could you unroll this 4 me please?
die aktivist:innen werden heute im Radio zu hören sein:
schaut ihr hier
>>>

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Bildwerk.Rostock

Bildwerk.Rostock Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(