Wie kann ein "aufgeklärter" und "informierter" Mensch des Jahres 2021 sich selbst einreden, sie oder er gehöre zu den "Guten", wenn er die Verbrechen der US/NATO oder der Zionisten und israelischen Regierung in Palästina (Gaza) oder im Yemen unterstützt?
Wer glaubt noch die Lügen &die Propaganda der israel. Regierung, der Zionisten &ihrer Mittäter, dass Massenmord an Kindern &der fortgesetzte Landraub, die Vertreibung &Unterdrückung von Menschen mit irgendwelchen Mythen &mit dem Recht auf Selbstverteidigung zu rechtfertigen sind?
Lasst euch nicht einreden, dass die Menschen verschiedener Religionen, Nationen und Herkünfte Feinde sind! Das es Auserwählte gibt, die dass Recht haben über andere zu herrschen, diesen ihr Land zu rauben, sie zu vertreiben oder gar zu ermorden!
Die Zionisten &Israel sind nicht mit allen Juden, dem Judentum &allen Israelis gleichzusetzen. Nicht alle Israelis sind Juden &Zionisten. Und schon gar nicht sind alle Juden Zionisten. Viele, womöglich sogar die Mehrheit der Juden sind gegen die Verbrechen der israel. Regierung.
Hört euch dazu die Rede, besser den Rant von David Zirin an.
#BDS #StopArmingIsrael #GazaUnderAttak
"Anti-Semitism is when people assume just because you're Jewish you must walk lock-step with the State of Israel."
David Zirin
"What is anti-Semitic: is to assume that all Jews support violence and colonisation."
David Zirin
"What is anti-Semitic, ALWAYS: when bigoted politicians like Donald Trump weaponize our faith! MY Judaism walks with representative Ilhan Omar."
David Zirin
"MY Judaism does NOT walk with Benjamin Netanyahu!"
David Zirin
"What I found was the attacks against me and my dissenting Jewish sisters and brothers have gotten more right-wing. More rabid, more unhinged! It's for a simple reason.They are enraged because a new generation of Jews are NOT willing to be silence when it comes to Israel."
Zirin
"That scares them. For years, liberal Jews have been in what we called, "The PEP Squad". Heard of the "PEP Squad"? It means: "Progressive Except for Palestine".
David Zirin
"Yet now many more people are describing themselves as "Jewish Anti-Zionist". Or "Jazz". So they're leaving the "PEP"-Squad and joining the "Jazz"-Band!"
David Zirin
"Fewer and fewer of us are willing to be silent that should scare those who depend on our privilege on our fear &blind loyalty. Now we have this bizarre coalition of Christians Zionist, AIPAC, arms manufactures, who are trying to intimidate us dissenters in the Jewish community."
"It's important to not what unites these disparate forces is that they see Palestinian lives as less than human. Whether in Gaza, or the West Bank or the refugee camps in Syria. They do not see Palestinians as worth living."
David Zirin
"Thats whats units them. As Israel chooses more to form a block with far-right, anti-Semitic Governments like in Eastern Europe and Brasil. It becomes critical to integrate the fight for Palestine into the larger project of defeating the right"
David Zirin
"To protect the future of the planet, to re-build the labour movement. Sustain the struggles against al form of oppressions."
David Zirin
Auch die jüdische Gesellschaft / Gemeinschaft ist bei weitem nicht so homogen, wie es in Deutschland fortwährend suggeriert wird.
"I hate Israel and I love Israel"
Adar von den Anarchist against the Wall.
(aus Eretz Israel - Antizionismus in Israel vimeo.com/302437019)
Ich würde gern in einer Welt leben, in der die täglichen Nachricht von ermordeten Kindern im Yemen und in Gaza eine Schockwelle auslöst, die stark genug ist, die NATO & den westlichen militärisch-industriellen Komplex der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen zu sprengen.
Ich möchte diese Tweets nicht weiter täglich retweeten müssen. Massenmord, es ist einfach Massenmord aus Machtgier und Profitgier.
Warum lassen Menschen ihre Herrschenden und deren Regierungen und Handlanger ("Antideutsche" schwarz-Grüne&Co.) immer noch Kriege auf ihre Kosten anfangen? Was haben wir aus all den Weltkriegen, aus Hiroshima, jetzt aus Irak, Afghanistan, Syrien und Yemen ... gelernt? #Ukraine
Was unterscheidet die Menschen im Flüchtlingslager in #Moria innerhalb der EU im EU-ausverkauften und ausgeraubten Griechenland von den bedrohten Menschen in Gaza, im Yemen oder in Flüchtlingslagern in Israel, Afrika oder der Türkei?
Während im Yemen, in Syrien & im Irak Tausende täglich an der imperialistischen Kriegsführung der US/NATO/EU-Regierungen &ihrer Freunde den Saudis &der israelischen Regierung sterben, den Bomben, Drohnen und Sanktionen, werden unsere Gesellschaften mit Corona gespalten &abgelenkt
Der Alltag in Gaza, kann es dafür eine Rechtfertigung geben?
Du bist keine Menschenfreund, kein Humanist, wenn du bedingungslos hinter den Verbrechen der US/NATO, der Zionisten und der israelischen Regierung in Palästina (Gaza), im Yemen, im Libanon, in Syrien, im Irak... bist.
Du bist kein Antifaschist, wenn du du bedingungslos hinter den Verbrechen der US/NATO, der Zionisten und der israelischen Regierung in Palästina (Gaza), im Yemen, im Libanon, in Syrien, im Irak... stehst. Egal welche Faschismus-Definition du wählst.
Du bist kein Linker, wenn du du bedingungslos hinter Imperialismus und Kolonialismus der US/NATO, der Zionisten und der israelischen Regierung in Palästina (Gaza), im Yemen, im Libanon, in Syrien, im Irak... stehst.
Du kannst damit im kapitalistischen System Karriere machen, wenn du du bedingungslos hinter den Verbrechen der US/NATO, der Zionisten und der israelischen Regierung in Palästina (Gaza), im Yemen, im Libanon, in Syrien, im Irak...stehst.
Du verkaufst nur deine Seele!
Wenn die Unterstützung von Imperialismus, Kolonialismus (Zionismus), Kriegsverbrechen, Landraub, Vertreibung, Besatzung, Unterdrückung, Apartheid... Staatsräson ist, dann ist was faul im Staate Deutschland.
Statt nie wieder Krieg unterstützen wir weiter Krieg?
Keiner kann heute mehr sagen, er hätte nichts von den seit Jahren fortwährenden Kriegsverbrechen der westl. Regierungen &ihrer Verbündeten wie die Saudis & die israelische Regierungen in aller Welt nicht gewusst. Karriere im System oder seinem Gewissen folgen! Jeder hat die Wahl
Wer seinem Gewissen folgt, dem droht die weltweite Verfolgung wie aktuell Julian Assange, dessen Verbrechen es ist (wie alle wissen), dass er Kriegsverbrechen der US-Armee öffentlich gemacht hat.
Weltweit bedroht die herrschende Klasse der sehr großen Vermögen jeden, der mit genug Reichweite die Verbrechen öffentlich macht, die Regierungen und große Institutionen weltweit in ihren Diensten begehen.
Was geht in "Journalisten" vor, die sich für ihren Platz an den Futtertrögen der großen Medien (die alle im Besitz der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen sind) ihr Gewissen und ihren Beruf an die Kriegspropaganda verkaufen?
Niemand kann heute mehr sagen, er hätte nichts gewusst von dem fortwährenden Verbrechen gegen alle Menschlichkeit der Zionisten &israel. Regierung gegen die Menschen in Palästina.
Imperialismus, Kolonialismus, Landraub, Vertreibung, Massenmord, Unterdrückung... sind Verbrechen.
Es ist egal, wer deine Eltern waren, in welchem Land du geboren wurdest, in welchen Nationalität, Religion oder Herkunft du hineingeboren wurdest.
Entweder sagst du Nein zum Verbrechen Kolonialismus, Krieg, Kapitalismus... oder du machst dich zum Mittäter!
Es ist falsch, einen Menschen als Feind zu betrachten und gar zu entmenschlichen oder ihn zu überhöhen, als auserwählt (von wem) zu betrachten, nur weil er in einen bestimmte Nation oder Religion hineingeboren wurde.
Alle Menschen sind und bleiben Menschen.
Du bist ein Antisemit, ein Philosemit, ein Rassist oder eine andere Art von gruppenbezogener Menschenfeind, wenn du den Menschen nach seiner Religion oder Nation beurteilst und nicht nach seinem individuellen Charakter und Wesen und seinen konkretem Handeln.
Wie soll man Menschen bezeichnen, die alle Juden als Antisemiten diffamieren und verfolgen, die nicht bedingungslos hinter den Kriegs- und Kolonialismus-Verbrechen der Zionisten und israelischen Regierung stehen und diese gar zu kritisieren wagen?
Wie soll man Menschen bezeichnen, die alle Juden egal in welchem Land sie leben als von allen anderen Menschen verschieden betrachten, genauso die Moslems, die Christen, die Hindus...als ob es ein Verbrechen oder ein Verdienst sei, in eine der Religionen hinein geboren zu werden?
Was macht für einen Unterschied, ob eine Rakete von einer Drohne abgeschossen wird (von Ramstein aus gesteuert) oder ob sie in Deutschland hergestellt &von Deutschland verkauft wird &dann den Tod bringt? Was sollen die Menschen denken, die mit deutschen Waffen ermordet werden?
Wie konnten unsere westlichen Wertegesellschaften wieder an weltweite Kriege, an den täglich von der Tagespropagandaschau in unsere Wohnzimmer übertragenen Massenmord Krieg gewöhnen (gewöhnt werden)?
Warum kann es solche schrecklichen Bilder des Militarismus und des Krieges wieder in Deutschland geben?
Es gibt keine Rechtfertigung für solche Bilder, für Massenmord durch Bomben auf ein dichtbesiedeltes Wohngebiet, dass die dortigen Menschen zumal nicht mal verlassen können #GazaUnderAttack
Was ist aus "Nie wieder Krieg! Nie wieder Massenmord!" geworden. Wie kann eine deutsche Regierung Kolonialismus, Kriegsverbrechen, Vertreibung, Massenmord ... zur deutschen Staatsräson erklären?
-
Wo bleibt die Aufarbeitung der deutschen Kolonialismus-Verbrechen? @juergenzimmerer
Es gibt nur eine Menschheit, alle Menschen egal welcher Nation, Religion, Herkunft haben ein Existenzrecht und dürfen nicht von anderen Menschen entmenschlicht, abgewertet, ausgebeutet, unterdrückt, vertrieben oder gar ermordet werden.
Es gibt keine Rechtfertigung für die fortwährende Vertreibung, Besatzung und Kriegsverbrechen gegen die Palästinenser in Palästina. Alle Menschen haben einen Existenzrecht, auch die Palästinenser &und nicht nur die Israelis, die fortwährend neue Tatsachen der Vertreibung schaffen
Was mich wirklich wundert, wie viele, die gegen Rassismus sind, einen anderen Maßstab bei der Vertreibung & den Kriegsverbrechen der Zionisten und israelischen Regierung gegenüber den Palästinensern in Palästina anlegen. Haben Palästinenser keine Menschenrechte?
#SaveSheikhJarrah
Ich verurteile jede Gewalt gegen Zivilisten (wie Raketen oder Bombenattentate). Aber auch die Palästinenser haben ein Selbstverteidigungsrecht. Und BDS ist aus meiner Sicht ein legitimer gewaltfreier Widerstand gegen die Vertreibung und Kriegsverbrechen der israelischen Regierung
Früher waren Grüne und Linke für den Frieden und gegen Krieg, Aufrüstung, Imperialismus und die NATO.

Heute sind die Grünen die schrillste Kriegspartei Deutschlands, die grüne BioNATO und immer mehr Linke antinlinke "Antideutsche" EU-Armee/NATO-Freunde..

Wer die grüne BioNATO heute wählt Krieg, wählt neoliberale, angepasste Kriegstreiber und NATO-Freunde... Petra Kelly dreht sich im Grab #Zapfenstreich
Die Grünen und der Krieg, alles um regierungsfähig auf an die Futtertröge der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen zu kommen, erst das Fressen, dann die Moral...
Die Raketen der Hamas nutzen nur den israelischen Aggressoren. Und ich bin mir nicht sicher, wie weit die Hamas in Teilen von der israelischen Regierung mitgegründet und gesteuert wird (Stichwort: False Flag). Denn wem nutzen die Raketen der Hamas?
Wer die Hamas gegründet hat, ist Terrorist, Antisemit und Feind Israels oder was sagt @MENA_WATCH ?

Gregor Gysi:
Der israelische Geheimdienst hat die #Hamas gegründet! #GazaUnderAttack
In weniger als 24 Stunden hat Israel mehr als 3 Türme bombardiert, in denen die meisten der in Gaza arbeitenden lokalen und internationalen Medienanstalten untergebracht sind. Dies ist alarmierend, wo Israel eine Nachrichtensperre für die Medien verhängt. ....
Dies ist ein Schritt, um mehr und mehr Kriegsverbrechen zu vertuschen. #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah
In Israel versuchen sich seit Jahrzehnten unter Besatzung, Vertreibung und Entrechtung leidende Palästinenser in einem asymmetr. Krieg mit den ihr zur Verfügung stehenden primitiven Mitteln gegen eine hochgerüstete Militärmacht zu wehren. jungewelt.de/artikel/402291… #GazaUnderAttack
Antikriegsdemonstration in Jerusalem.
Alle Menschen haben eine Existenzrecht egal welcher Herkunft, Nation od. Religion. Alle!
"Beide, Israelis und Palästinenser, brauchen ein Zuhause und Frieden" David Grossman 2015

"Während die Israelis Frieden brauchen, brauchen die Palästinenser Befreiung, und es gibt einen Preis, der für beides bezahlt werden muss" Oz #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah
Kolonialismus, Imperialismus, illegale Siedlungs-, Besatzungs- &Vertreibungspolitik ist nicht Selbstverteidigung, sondern Imperialismus/Kolonialismus/Angression/Angriff...Cui Bono?
#GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah
Nur äußerst begrenztes Bewusstsein (Zionisten, Kapitalisten
@MENA_WATCH) will andere Menschen beherrschen, ausbeuten, vertreiben, ausgrenzen, mobben, bekämpfen...für die eigene od für eine Ideologie, eine "auserwählte" Nation, Religion, den Kapitalismus, Imperialismus, Krieg.
Kritik an rechtsradikalen Zionismus und rechtsradikalen israelischen Regierungen und deren Verbrechen (Kolonialismus, Imperialismus, Landraub, Vertreibung, Apartheid, Kriegsverbrechen, illegale Siedlungen, Kriegspropaganda) ist kein Antisemitismus
Rechtsradikaler Zionismus, zionist., israel. Siedler Kolonialismus, die Kriegsverbrechen, die Vertreibungspolitik, die Besatzungs- &die Apartheidspolitik der israelischen Regierungen in Palästina sind ein Angriff auf das Judentum und alle Menschen egal welcher Religion&Nation.
Du bist eine Art Antisemit und Rassist, wenn du wie @cem_oezdemir ein Zitat von Golda Meir aus dem Kontext reißt und menschenverachtende, gruppenbezogene antiislamische, antipalästinensische Hasbara-Propaganda und Hetze betreibst
Özdemir hat sich schon seit langem sein Gewissen abkaufen lassen und betreibt bedingungslose braune transatlantische (antirussische) NATO- und pro-Israel-Siedlungs-Kolonialismus Hasbara-Kriegspropaganda wie die meisten heutigen Schwarzgrünen.
Das schwarzgrüne Kriegspropaganda-Geschäftsmodell wider mich an.
Solidarität mit den Opfern von Kolonialismus, Imperialismus, Illegale Besatzung, Vertreibung, Landraub, Apartheid... und nicht mit den Tätern.
"Das geschieht nicht in meinem Namen als Jüdin, Israelin und Deutsche" heise.de/tp/features/Da… #Gaza #Israel #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah #ApartheidIsrael
»Das Land der traurigen Orangen« lässt Leute zu Wort kommen, die die Kehrseite des zionistischen »Exodus« und den Einzug der Juden ins Gelobte Land erlebten.
#Nakba #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah #ApartheidIsrael #PalestinianLivesMatter
Auch der Autor ist einer von ihnen. Ghassan Kanafani war noch ein Kind, als die Familie 1948, während des ersten israelisch-arabischen Krieges, flüchtete und die Palästinenser sich über verschiedene Länder zerstreuten. #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah #PalestinianLivesMatter
Kanafani war kein Mann, der mit der Kalaschnikow für die Rechte seines Volkes eintrat. Seine Waffen waren seine Feder, sein Intellekt, seine Wortgewalt. #Nakba #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah #ApartheidIsrael #PalestinianLivesMatter
Die thematischen Schwerpunkte der in diesem Band vereinigten Kurzgeschichten sind der Verlust des Landes, der vergebliche Widerstand dagegen, die Vertreibung, die Flucht und das Lagerleben der Palästinenser im Exil. #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah #PalestinianLivesMatter
„Humanitäre Interventionen“ und Regimechange – Nicht anwendbar auf Israel #GazaUnderAttack #SaveSheikhJarrah #PalestinianLivesMatter
linkezeitung.de/2021/05/23/hum…
Wasser als Kriegswaffe
linkezeitung.de/2021/10/12/was…
Die Siedler-Kolonisation von #Palästina. Neunte Präsentation der Vortragsreihe: 'Self Determination in the Post Colonial World', von Dr. Tim Anderson, 2021.
Greta Thunberg eine Antisemitin? – Wie Israel-Kritik mit fragwürdigen Argumenten unterdrückt wird
#Gaza #GazaUnderAttack #PalestiniansLivesMatter #SaveSheikhJarrah #ApartheidIsrael
linkezeitung.de/2021/05/24/gre…
Baerbock, Laschet und der Antisemitismus: Der Spiegel ist sich für nichts zu schade
linkezeitung.de/2021/05/20/bae…
Mörderische Eskalation

Bomben auf Gaza, Repression nach Innen – Netanjahu ringt um Machterhalt

unsere-zeit.de/moerderische-e… via @UnsereZeit_UZ
Seht wie @RandaAFattah brillant erklärt, warum Israel ein Apartheidstaat ist. @MENA_WATCH
Der zionistische Siedler-Kolonialismus in Palästina
The colonization of Palestine @Mena_Watch als bezahlte Hasabara-Siedler-Kolonialismus-Agenten....
Zionistischer Siedler-Kolonialismus gerechtfertigt mit Mythen....
Das "gelobte Land" erstreckt sich vom Euphrat bis zum Nil und umfasst einen Teil des Libanon, einen Teil Syriens, einen Teil des Irak und einen Teil des Iran @MENA_WATCH
The old tactics of silencing and marginalizing Palestinian rights advocates simply do not work anymore
@caitoz
on.rt.com/b97x
Arme @MENA_WATCH reden bald nur noch über ihre Sockenpuppen-Accounts mit sich selbst, aber immerhin bezahlt.
Der weltweite Widerstand gegen den zionistischen Siedler-Kolonialismus wächst:
Irland wirft Israel Annexion und Verstoß gegen Genfer Konvention vor
diefreiheitsliebe.de/politik/irland…
und um @MENA_WATCH &Co. wird es einsamer
Wenn das nicht Apartheid ist, weiß ich nicht, was es ist:
Was sagen die Hasbara-Agenten von @MENA_WATCH ?
Ein Cartoon über rechtsradikale Zionisten (Siedler-Kolonialisten) und ihre Hasbara-Agenten wie @Mena_watch
Beispielloser Einsatz für die Rechte der Palästinenser durch 300+ akademische Abteilungen, Gewerkschaften, Gesellschaften; 15k Wissenschaftler, Mitarbeiter, Studenten, "die Israels Unterdrückung der Palästinenser als das benennen, was es ist:
ein Siedlerkolonialregime, das militärische Besatzung und Apartheid praktiziert." buff.ly/3wYdsbH
Das neue Gesicht von Israels Apartheid. @Mondoweiss
Warum Mena-Watch ein rechtes Kampfmedium und keine ernstzunehmende Quelle ist. Hier mit zahlreichen Belegen ausgeführt Nach unten zeigendes doppeltes Dreieck

(1) @MENA_WATCH leugnet, relativiert &delegitimiert die pal. Nakba &die dazugehörige Erinnerungskultur. Lieblingsargument: "Die Araber" haben den Krieg angefangen, die Nakba ausgelöst und sind daher selbst Schuld. Das ist bestenfalls unvollständig und ignoriert ein koll. Trauma.
(2) Verschweigt @MENA_WATCH systemat. das Thema "Siedlergewalt" und versucht, rechtsextreme Siedlerbewegungen, Landnahme etc. im Westjordanland schönzureden? Diese Bewegungen sind nicht repräsentativ für Israel. Dennoch existieren sie und spielen im Konflikt eine relevante Rolle
3) Verschweigt & beschönigt @MENA_WATCH rechtsextreme Politiker? Naftali Bennett wird zB als "Chef einer rechten Partei" vorgestellt, ist aber eher rechts von AfD. Auch wenn MW darüber kaum oder gar nicht berichet: Natürlich gibt es in IL - wie überall - rechtsextreme Politiker
(4) Dan Schueftan, Berater der isr. Rechten u. bekannt für rassistische&diskriminierende Aussagen, wird bei @MENA_WATCH als Experte zum aktuellen Konflikt interviewt. Ein paar seiner Aussagen sind angehängt. Will man so jmd zu einem ethnischen Konflikt hören?
5) Ein Autor von @MENA_WATCH , Amit Barak, ist Mitbegründer einer rechtsradikalen/faschist. NGO namens Im Tirtzu. Mittlerweile arbeitet er mit evangelikalen Antisemiten. Die Delegitimierung bzgl. Nakba ist die selbe wie bei MW.

(6) @MENA_WATCH verbreitet auch Infos von Ad Kan und nennt sie eine "pro-Israel-Lobbygruppe". Eigentlich eine rechtsextreme NGO. Ist Rechtsextremismus für MW nicht relevant solange er sich als "Pro-Israel" bezeichnet?
(7) Versucht @MENA_WATCH , die nach internat. Recht illegalen Siedlungen in der Westbank schönzureden? Zu Menschen, welche gewaltsam vertrieben werden, wird kein Wort verschwendet. @MENA_WATCH die dtsch. Stimme der (rechtsextremen&völkerrechtsbrechenden) Isr./US-Siedlerbewegung?
(8) Es gibt in Israel jüdischen Rassismus gegen Araber, arabischen Rassismus/Antisemitismus gegen Juden. Wiss. Texte und Analysen behandeln dies ausgewogen. Kennen die "Experten" von @MENA_W keine Fälle struktureller Diskriminierung arabischer Israelis?
(9) Ein anderer Autor, Eldad Beck, scheint Fan von Trump, Netanjahu und anderen Anti-Demokraten. Spricht bzgl. Trump von einem "Schauprozess" usw., wohl ein Vertreter des rechten Lagers der US-Republikaner. Der demokratische Westen atmete auf als die Trump-Ära endete. Beck nicht.
(10) Laut @MENA_WATCH haben die Pal. keinerlei legitimen Anspruch auf die Westbank, nur Israel. Staatsbürger dürfen sie aber auch nicht werden, da jüdischer Staat. Was ist die Konsequenz? Man traut sich kaum, das weiterzudenken.
(11) Welches Bild vermittelt Thomas Eppinger, HG von @MENA_WATCH , hier über muslimische Menschen? Wie ernst kann es so jemand mit dem vorgeblichen Kampf gegen AS. meinen? Würden wir derartige Aussagen auch über jüdische statt muslimische Menschen akzeptieren (Ich hoffe nicht)?
(12) @MENA_WATCH verwendet und normalisiert ohne jegliche Einordnung den rechten Pro-Trump-Thinktank Gatestone Institut. Dieser reproduziert antisemitische/rassistische Thesen. Die Autorin @raeuberhose ("Hasskrieger") und Wiki dazu:
(13) Auch mit "scharf rechten" Seiten wie AchGut scheint @MENA_WATCH kein Problem zu haben &kooperiert mit dortigen Autoren. Liegt es daran, dass sich AchGut nicht aufs Judentum sondern andere religiöse Gruppen fokussiert? Müssen wir bald mit Artikeln von Maaßen/Sarrazin rechnen?
(14) Maurice Hirsch, ein anderer Autor bei @MENA_WATCH , verbreitet Desinformationen über angeblich gestellte Festnahmen pal. Kinder. Er selbst kommt von "Palestinian Media Watch", welche der isr. Rechten zugeordnet wird.

(15) Pro-Netanjahu/Trump-Berichterstattung: Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. So viele Texte über Israel&USA, aber eine kritische Einordnung von Netanjahus Politik findet sich nicht. Trump ist super, v.a. wegen seiner Annexionspläne (bei MW: "Souveränitätserweiterung").
(16) Die rechtsextr. Org. Lehava, bekannt für den Kampf gegen jegliche Assimilation, laut Rivlin "„Nagetiere, die am demokratischen und jüdischen Fundament von Israel knabbern“", taucht bei MW in einem einzigen Artikel auf - als Randbemerkung. Kahanismus bei MW: Lautes Schweigen.
(17) Zu dem äußerst aggressiven Verhalten von MW bei Hinweisen auf Rechtsextreme und ganz allgemein deren Social Media Strategie inkl. dem Antisemitismus-Vorwurf-Bot @his_grumpiness, welcher anscheinend auch von @MENA_WATCH verwendet wird, kann man sich selbst ein Bild machen
"Warum schreibe ich das? In D sind die AfD, IB &andere Rechtsradikale aus dem polit. Diskurs quasi ausgeschlossen - aus gutem Grund. Irritiert sehe ich immer wieder Verständnis für derartige isr. Ideologen in Deutschland. Rechte sind überall scheiße, auch in Israel." @JonasMages
"Würde MW so über Juden schreiben wie sie es über Pal. tun, gäbe es einen gerechtfertigten Aufschrei aufgrund antisem. Muster: Delegitimierung, Doppelstandards + Dämonisierung. Man kann nicht gegen Antisem. kämpfen und gleichzeitig rassistisch oder islamophob sein." @JonasMages
Der Faschismus der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen verbunden mit Imperialismus und Kolonialismus hat weltweit viele Gesichter, eines ist das rechte, faschistischen Zionisten und rechten, zionistischen, israelischen Regierungen und ihrer Hasbara-Handlanger @MENA_WATCH
Hinter
@Mena_watch
&Fakeaccounts
stecken fast nur die deutschesten aller dtsch. &österreichischensten aller österreich. Enkel der Nazitäter deren Beruf Hasbara ist& Juden, die es wagen Zionismus Kolonialismus Israel zu kritisieren mit unbelegten Antisemitismuskeulen bedrohen
Faschisten&Antisemiten wie die deutschesten aller dtsch. "Antideutschen" Enkel der Nazitäter &der Holocausttäter, die alle Juden verfolgen, die es wagen eine rechtsradikale kolonialist. Ideologie wie den Zionismus &die israel. Regierung zu kritisieren, sprechen von Antisemitismus
Ich halte es mit Victor Klemperer:
"Antisemitismus und Zionismus sind mir gleichermaßen widerwärtig und scheinen mir gleichermaßen vorsintflutlich."

und ergänze um Hasbara-/Zionismus-Lobbyisten, die den Antisemitismus-Vorwurf missbrauchen! @MENA_WATCH
Menschenrechte gelten für alle Menschen egal welcher Herkunft und Religion
Während Israel Dutzende Menschen tötet und Tausende verstümmelt, befindet sich die palästinensische „Gewalt“ unter dem Medienmikroskop linkezeitung.de/2018/05/01/wae……… …
Es gilt immer wieder zu hinterfragen, welches Geschäftsmodell trägt und ernährt
@MENA_WATCH
@AmadeuAntonio und andere viele der deutschesten aller deutschen "Antideutschen" und auch Ex-Stasi-IMs und Cui Bono? - wem dient(e) ihr Handeln?
Wen treffen die Bomben und Raketen in Palästina/Israel? Bestimmt nicht die deutschesten aller deutschen braven Untertanen und Enkel der Nazitäter in ihren vom System finanzierten Büros in Deutschland oder Österreich? Da lässt sich leicht immer mehr Krieg fordern!
Es gibt keine Rechtfertigung für Imperialismus, Kolonialismus, Apartheid und Vertreibung!
Kein Mensch, keine Menschengruppe, keine Nation oder Religion steht über anderen Menschen!
Das gilt ausnahmslos für alle!
Ein wichtiger Text ist
Die Interpretation des Holocaust
von Thierry Meyssan
voltairenet.org/article209107.…
Oberstes Ziel sollte es sein, Völkermorde und Faschismus für die Zukunft zu verhindern! Das ist aus meiner Sicht die wichtigste Lehre auch aus der Nazizeit!
Hauptthese ist:
Die gegenwärtige Interpretation eines dieser Völkermorde beruht auf einem Mangel an Verständnis ... und bringt eine Menge an Leidenschaften mit sich, die, weit davon entfernt dessen Wiederholung zu vermeiden, das Gegenteil begünstigt.
Nach Thierry Meyssan erklärt die zeitgenössische Holocaust-Interpretation nicht die zusammenhängenden Tatsachen.
"Während der vier Jahrhunderte der Kolonisierung der Welt durch Westeuropäer, praktizierten viele angeblich zivilisierte Staaten Völkermorde ohne mit der Wimper zu zucken."
voltairenet.org/article209107.…
"Warum haben die Nazis versucht, die Juden auszurotten?"
voltairenet.org/article209107.…
"Schon der Begriff Antisemitismus hat wenig mit Juden zu tun. Tatsächlich sind die Semiten Araber, von denen manche jüd. Glaubens sind. Darüber hinaus stammen die meisten Juden Europas aus der im 10. Jahrhundert konvertierten Kaukasusbevölkerung und nicht aus Palästina. [4]."
"Anfangs waren einige Nazis nicht so feindselig gegenüber deutschen Juden, wie man heute denkt [5]....
Erst Ende 1941, als alle Möglichkeiten ausgeschöpft waren und die Invasion der Sowjetunion für sie zum Albtraum wurde, kamen die Nazis zur "Endgültigen Lösung": dem Massenmord."
"Die Vernichtung der Juden Europas wird von den Historikern als "endgültige Lösung" bezeichnet. Aber sie ist heute als "Holocaust" oder "Shoah" bekannt; zwei Wörter, die sich auf bestimmte Interpretationen dieser Tatsache beziehen."
voltairenet.org/article209107.…
"Der Begriff Holocaust wird von den evangelikalen US-Christen verwendet. ... Laut ihrer Theologie wurde die Vernichtung der Juden Europas von Gott gewollt, bevor der Messias auf die Erde zurückkehrte. Es ist also kein sehr respektvoller Begriff für die Opfer."
"Das Wort Shoah ist ein hebräisches Wort. Es bedeutet "Katastrophe" und bezieht sich auf Gottes Schweigen während der Tragödie. Analog dazu nannten die Palästinenser ihre Vertreibung 1948 Nakba (auch die Katastrophe, diesmal aber auf Arabisch)."
voltairenet.org/article209107.…
"Angesichts der bisherigen Informationen scheint es keineswegs sicher zu sein, dass sich dieser Völkermord von den anderen unterscheidet, noch dass er einen Bruch in der Geschichte darstellt, noch dass er das Produkt des Antisemitismus allein ist."
"Und noch weniger, dass der Staat Israel den Juden den Schutz bietet, den sie zu Recht erwarten dürfen. Wenn das der Fall wäre, würden heute nicht 50.000 Überlebende dieses Verbrechens unterhalb der Armutsgrenze in Israel leben."
voltairenet.org/article209107.…
Weder gut noch böse, nur Menschen
?
Es folgt eine Einschätzung von Thierry Meyssan die man hinterfragen kann, mir fehlt dazu noch das nötige detaillierte Wissen zu der Epoche...
Wenn wir all jene betrachten, die nichts getan haben, um dieses Verbrechen zu stoppen, ist es, gelinde gesagt, missbräuchlich, Deutschland allein die Schuld zu geben. Die Wahrheit ist, dass die damalige Epoche wie die Nazis dachte, obwohl sie allein bis zum Ende konsequent waren.
"So wurde der Staat Israel im Namen der britischen zionistischen Ideologie geschaffen [10]. Das Ziel war, eine Kolonie zu schaffen, die die Expansion des Imperiums unterstützen könnte."
voltairenet.org/article184989.…
"Sie wurde von David Ben Gurion proklamiert, der nicht im religiösen Sinne des Wortes Jude war, sondern ein Atheist. Sicherlich am Ende seines Lebens, gewann er den Glauben zurück und wandte sich dem Buddhismus zu."
"Der Staat Israel gewährt die Staatsangehörigkeit nach Kriterien, die nichts mit der jüdischen Religion zu tun haben, so dass sie viele vom Rabbinat abgelehnte Menschen einschließen."
"Er entschied sich, die bodenständige Bevölkerung zu vertreiben, nicht sie zu beseitigen. Allmählich eroberte er neue Gebietsteile, bis das Gebiet der palästinensischen Araber verschwand."
voltairenet.org/article209107.…
"Da jedoch einige von ihnen 1948 die israelische Staatsbürgerschaft erhielten und heute ein Fünftel der Bevölkerung ausmachen, hat der Likud-Premierminister Benjamin Netanjahu Israel zum "jüdischen Staat" erklärt."
"Er formalisierte somit eine hierarchische Staatsbürgerschaft und nimmt den Staat in einer Logik der Auslese in Anspruch."
voltairenet.org/article209107.…
"Wie auch immer es erscheinen mag, es ist genau die gleiche Logik, die Labour-Premier Yitzhak Rabin (ein großer Verbündeter der südafrikanischen Apartheid) dazu veranlasste, die "Zwei-Staaten-Lösung" in Betracht zu ziehen: die "Rassen" zu trennen. "
voltairenet.org/article209107.…
"Auschwitz ... ursprünglich ein Konzentrationslager nach dem Vorbild der Briten während des Burenkrieges (Südafrika). Ende 1941 kam ein Vernichtungslager (Auschwitz-Birkenau) hinzu und ..."
"Mitte 1942 ein Zwangsarbeitslager (Auschwitz-Monowitz), in das der US-Banker Prescott Bush (Vater und Großvater der beiden Präsidenten Bush) für seinen größten Profit investierte. [9]."
voltairenet.org/article209182.…
Warum wurden und werden die Bushs nicht als Antisemiten und Naziverbrecher angeklagt?
voltairenet.org/article209182.…
1945 Befreiung von Hitler und nicht von den meisten Nazis und schon gar nicht von Hitlers Helfer - den Faschismus-Machern:
das US-Großkapital...und der Holocaust...
ohne Entnazifizierung!
Bush family’s ties to Nazis clearer on 70th Auschwitz memorial
tonyseed.wordpress.com/2015/02/02/bus…
Das deutsche Großkapital war auch dabei
Hitlers Helfer &ihre Erben
z.B. die Quandts
Aufstieg &Vermögen eines der reichsten dtsch. Familien in der Nazi-Zeit. Deren Aufstieg in der BRD & Schweigen zu den Kriegsverbrechen an Zwangsarbeitern im Dritten Reich.
George und Laura Bush wurden am 31. Mai 2003 in Auschwitz II - Birkenau empfangen. Das Lager, errichtet 1940 wurde 1942 zum Hauptzentrum der Vernichtung des 3.ten Reiches. Zwischen 1.100.00 und 1.500.000 Menschen wurden dort ermordet.
voltairenet.org/article209182.…
Die Gefangenen wurden auch als kostenlose Arbeiter von den Firmen, die mit dem Nazi-Regime gemeinsame Sache machten, ausgebeutet. Auf dieses Weise machte in Oswiecim eine Fabrik Gewinne, welche Prescott Bush, gehörte.
voltairenet.org/article209182.…
"Die "Pflicht der Erinnerung"
Menschen tun alles, um das Unglück zu vergessen, das sie erlitten oder verursacht haben. Die Zigeuner, deren Familien zusammen mit denen der Juden massakriert wurden, folgen dieser Logik und fühlen sich besser."
voltairenet.org/article209107.…
Dazu
The Origin of the Palestine-Israel Conflict
True Facts
By Jews 4 Justice in the Middle East
Published in BerkeleyCA
ifamericansknew.org/history/origin… via @SoniaKatiMota
Ich lege in meiner TL größten Wert auf eine größtmögliche Vielfalt von Positionen, persönlichen Perspektiven & Gedanken für eine möglichst breiten offenen, gewaltfreien &respektvollen Diskurs. Nur Propaganda, Lügen, Beleidigungen, Verleumdungen &Bedrohungen bilden eine rote Linie
Dabei ist mir äußerst wichtig, dass sich die Diskurse immer wieder auf die größten, Überlebens wichtigen Herausforderungen der Menschheit fokussieren wie die Überwindung des Kapitalismus, also die Systemfrage & die Bewältigung des Klimawandels, des Erhalts der Umwelt &dem Frieden
Viel auf diesem Weg können wir von @JohanGaltung lernen, der Transcend-Methode und seiner #peacebuilding Arbeit.
Eine Antwort auf #IsraeliCrimes die von @MENA_WATCH bezahlt mit Hasbara-Propaganda verteidigt werden
Alle Menschen haben eine Existenzrecht, egal welcher Herkunft, Nation oder Religion. Alle!
"Beide, Israelis & Palästinenser, brauchen ein Zuhause und Frieden"
David Grossman 2015 - starkes Statement. alles andere ist Faschismus (Kapitalismus, Zionismus)
Alle Menschen haben eine Existenzrecht egal welcher Herkunft, Nation od. Religion. Alle!
"Beide, Israelis und Palästinenser, brauchen ein Zuhause und Frieden"
Regierungskritiker David Grossman 2015 #FreePalestine #DealOfTheCentury #Palestinians #Israel
Auch das ist Kapitalismus: Imperialismus, Kolonialismus, Faschismus, Verbrechen gegen das Völkerrecht...
Jahrhundertdeal gegen das Völkerrecht
Donald Trump und Benjamin Netanjahu wollten Palästina verscherbeln.
rubikon.news/artikel/jahrhu…
Mensch ist Mensch, egal welche Hautfarbe, geschlechtl. Orientierung, welcher Religion, welcher Herkunft und Nation. Wer das nicht respektiert, ist ein Rassist und Faschist wie viele rechte Zionisten, US/NATO/EU-hörige Faschisten, "Antideutsche", Hasbara-Handlanger & Konsorten...
Mensch ist Mensch, egal ob rechts oder links, Moslem, Hindu, Jude, Christ ... oder Atheist,....
weltweit wird vom Großkapital der Klassenkampf von oben geführt, geht es um arm oder reich....
Frieden zwischen Israelis und Palästinensern ist möglich! Immer, so wie er auch zwischen den einstigen Erbfeinden Frankreich und Deutschland möglich wurde.
Menschen sind und bleiben Menschen mit den unveräußerlichen Menschenrechten, alle gruppenbezogenen Feindbilder sind ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, egal ob der böse Ami, der böse Russe, der böse Deutsche, Moslem, Christ, Hindu oder Jude, der böse Araber, der böse Iraner.
Noch immer lassen sich viele Menschen von ihren vermeintlichen "Eliten", besser der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen und deren Handlangern, Feindbilder propagieren, indoktrinieren und Kriegsverbrechen legitimieren. IMMER NOCH!
Die Weltgesellschaft braucht keine Feindbilder, die sie spaltet und gegeneinander aufhetzt, sondern gegenseitigen Respekt und Wertschätzung der Vielfalt, Diskursfähigkeit der notwendigen Gegensätze für eine gemeinsame bessere Zukunft vereint im Frieden und in Demokratie
Hannah Arendt zeigt "Vita activa", dass der Mensch ein aktives, &das heißt ein handelndes Wesen ist. Handeln meint, gemeinsam mit anderen an einem politischen Projekt zu wirken. Erst im Eintreten für das Wohl der Stadt, die „Polis“, verwirklichen die Menschen ihr Sein.
Das politische Handeln („Praxis“) ist so etwas wie eine zweite Geburt des Menschen. Dieses aktive politische Handeln ist unterschieden vom Arbeiten und Bewerkstelligen.
Nach Hannah Arendt kann nur wer das Böse „banalisiert“, also in den Alltag des Geworden Seins stellt, das Böse auch möglicherweise überwinden oder einschränken. Es müssen die Wege und Stufen beschrieben werden, die einen Menschen langsam zum Schreibtischtäter werden lassen.
Die beispiellosesten Verbrechen der Menschheit werden von den gewöhnlichsten Leuten begangen. (Hannah Arendt)
Der Holocaust war das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit, weil die Juden auch Menschen sind.
Hiroshima & Nagasaki gehören zu den größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit, weil die Japaner auch Menschen sind.
Auch die Vertreibung und massenhafte Ermordung von Palästinensern ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, weil die Palästinenser auch Menschen sind.
Die Bombardierung des Irak war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, weil die Iraker auch Menschen sind....
Der menschliche Mensch besitzt eigentlich und immer die Fähigkeit, sich zu entscheiden und Verantwortung zu übernehmen, zu denken. Nach Sokrates ist das Denken der Dialog des Ichs des Menschen mit sich selbst.
Wer sich selbst als Person, als Individuum aufgibt, heute würde man sagen systemkonform individualisiert (invidualisieren lässt), der gibt auch die Fähigkeit selber zu denken auf, und damit die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen und selbst zu entscheiden.
Die Fähigkeit der Verantwortung kann somit in einem langen Prozess der Indoktrination von autoritären Verhaltensvorschriften/der systemkonformen Individualisierung ohne Solidarität Schritt für Schritt getötet werden.
Das eigentlich Böse in Form des Absterbens von Verantwortung und Freiheit kann eigentlich immer wieder (bei allen Menschen) passieren und passiert auch heute noch.
Nicht die Zuverlässigen, die Treuen, die Stützen und gehorsamen Bürger sind diejenigen, die dem moralischen Zusammenbruch widerstehen. “Viel verlässlicher sind die Zweifler und Skeptiker, … weil sie daran gewöhnt sind, Dinge zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden
Die nicht systemkonformen Zweifler und Skeptiker werden heute systematisch als Verschwörungstheoretiker oder sogar Antisemiten gerufmordet, wenn sie die aktuellen Verbrechen gegen die Menschlichkeit bekämpfen.
Der Banalität des Bösen in Form der “Schreibtischtäter” begegnen wir auch heute noch vielfach, in der Kriegsführung, etwa im Einsatz von Drohnen, die ferngesteuert Bomben abwerfen und „eben“ zahllose „Kollateralschäden“ unter der Zivilbevölkerung bewirken.
Oder im völlig verantwortungslosen Handeln gewisser Banker #CumEx, die um ihres egoistischen Profits willen eine ökonomische Katastrophe und damit Schaden für Millionen Menschen in Kauf nehmen.
Oder im völlig verantwortungslosen Handeln zahlreicher gekaufter, polit. "Experten", Wissenschaftler, Virologen, Epidemiologen, Ethiker, Influencer, die um ihres egoistischen Profits willen Coronaimpfungs-Propaganda betreiben &damit Schaden für Millionen Menschen in Kauf nehmen.
immer sind es brave, ängstliche Männer und Frauen, die die eigene Karriere für absolut vorrangig halten vor allen ethischen Verantwortlichkeiten (wie auch die Atlantiker und "Antideutschen") …
Sennett betont: dass heute in der Ökonomie und Politik weltweit Massen sozusagen nutzloser Menschen „erzeugt“ werden, man denke heute an junge Arbeitslose zu Millionen in Spanien, Griechenland, Portugal usw. Oder an “Überflüssige” in den Slums der Großstädte Afrikas und Asiens…
Das kapitalistische System erzeugt förmlich permanent die überflüssigen, auszugrenzenden Menschen, die zudem auch wissen, dass sie niemand braucht und vom System noch mit einer Minimalunterstützung manchmal noch gerade am Überleben erhalten werden.
Für Hannah Arendt stellten diese überflüssigen Menschen sozusagen die Basis dar, aus der die Mörderbande der Nazis ihre „Mitstreiter“ holten. Eine so genannte demokratische Gesellschaft und ein Staat, die ständig immer mehr „Nutzlose“ erzeugen, gefährden ihre eigene Zukunft.
Das totalitäre System des radikal Bösen konnte sich also nur entwickeln, weil so viele „überflüssige“ Menschen „produziert“ wurden. Denn auch die Henker und Täter fühlten sich als Nihilisten, sie lebten in dem Gefühl, dass ihr Leben sinnlos und überflüssig ist.
Hannah Arendt warnt: Totalitäre Systeme können wieder „auftreten, wenn wieder hingenommen wird, dass es viele „überflüssige Menschen“ eben geben darf…
Corona... Klimawandel ... Energiekrise ... Armutswelle ... Kriege mit China &Co.
"Nie wieder Shoa, nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg" kann man "universalistisch" interpretieren - derartiges darf niemanden je wieder passieren - oder nationalist. /zionist. - das soll Juden niemals wieder passieren, notfalls müssen andere leiden #Nakba
Die nationalist./rechte zionist. Interpretation - das soll Juden niemals wieder passieren, notfalls müssen andere leiden hält Verleger für eine Verirrung, die der jüdischen Tradition und der Menschlichkeit widerspricht:
"Opfer werden nicht automatisch zu besseren Menschen"
"Auch und gerade Opfer von Gewalt können selbst Ungerechtigkeiten begehen." Rolf Verleger
Zionismus und Anti-Antisemitismus (mit der Gleichsetzung von Antizionismus und jeder Kritik an Israel(s Politik) als Antisemitismus)
als Religions- & Identitätsersatz
#Nakba #Hasbara
Wenn der "Andere" in seinem Menschsein nicht mehr wahrgenommen wird, kann er ohne schlechtes Gewissen unmenschlich behandelt werden: Drohnenmorde, Vertreibung, Besatzung, Abu Ghraib, Guantanamo, #greatmarchofreturn, #Nakba, Flüchtlinge, Terroristen, Kartoffeln, Russen, Araber..
Menschen, die erniedrig werden, können leichter in den Hass gegen Mitmenschen getrieben werden, die Herrschenden bestimmen, was Recht und was Unrecht ist, was der Schwache zu erdulden, zu ertragen hat, Macht, Krieg, Besatzung, Ausbeutung.. kreieren wiederum menschliche Ungeheuer.
Brennpunkt Israel und Palästina
Die europäische Kolonie in Palästina nrhz.de/flyer/beitrag.… von
@jochen_mitschka
Die Hasbara verteidigt weltweit den Kolonialismus (und die damit verbundenen Verbrechen) der Zionisten in Palästina
aktuell zu sehen an dem deutschen Hasbara-Verein aus Wien @MENA_WATCH
Faschistoide Hasbara-Trolle haben meist
1. keine Argumente
2. Ihre Äußerungen bestehen ausschließlich aus negativen Bewertungen, Abwertungen&Diffamierungen.
3. Ihre Äußerungen appellieren ausschließlich an Affekte&Emotionen.
4. Sie belegen sich gegenseitig &wiederholen ihre Lügen
Ein unerhörter Vorfall erzählt viel über Israel
Natalie Portman, ihre Israel-Kritik und die Reaktion der israelischen Politiker &Gesellschaft.
#Israel #Palästina #Nakba #Antisemitismus #Zionismus #Antizionismus #Kolonialismus #Imperialismus #Kapitalismus
fr.de/kultur/unerhoe…
"Kritik an der israelischen Regierung sei für sie nicht gleichzeitig ein Boykott der gesamten Nation...Aber der Umgang mit Flüchtlingen in Israel entspreche nicht ihren jüdischen Werten."
#Israel #Palästina #Nakba #Antisemitismus #Zionismus #Antizionismus fr.de/kultur/unerhoe…
Soziologin: "Israel raucht weiter seine selbstgedrehten Zigaretten"
#Israel #Palästina #Nakba #Antisemitismus #Zionismus #Antizionismus
derstandard.at/story/20000781…
Was bedeutet Solidarität mit Israel genau?
Ich bin solidarisch mit allen Menschen im Nahen Osten & erkenne das Existenzrecht Israel an, weil altes Unrecht nicht durch neues Unrecht wieder gut gemacht werden kann/dieses rechtfertigt.
»Nicht alle Israelis sind Zionisten. Nicht alle Zionisten sind Israelis. Nicht alle Juden sind Zionisten.« Esther Bejarano
linkis.com/www.jungewelt.…
Nicht alle Palästinenser sind Hamas, nicht alle Hamas sind Terroristen..
aber alle sind ausnahmslos unsere Mitmenschen.
„Man liebt die Juden, solange sie weit weg sind“
Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums in Hohenems, spricht über die Mär vom christlich-jüdischen Abendland und modernen Antisemitismus (z.B. von "Antideutschen" Zionismus-Lobbyisten)
fr.de/kultur/man-lie…
"Man ["Antideutsche"] benutzt die Juden als die „guten Anderen“, um mit gutem Gewissen seinem Rassismus gegen die „anderen Anderen“ frönen zu können. " Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums in Hohenems
fr.de/kultur/man-lie…
Weder sind alle Palästinenser Hamas oder PLO, noch sind alle Juden Israelis oder Zionisten, die Mehrheit der Menschen will Frieden auf allen Seiten, dessen bin ich mir sicher. Wie können wir diese unterstützen?
fr.de/kultur/intervi…
Also ist Israel schuld?
Nein. Israel ist nicht schuld. Ich habe&werde nie das Existenzrecht von Israel od. anderen Nation, Menschengruppe infragestellen, obwohl ich alle künstl. Nationen überwinden will für eine Nation: Mensch
Ich bin gegen den Missbrauch von Nationen
Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums in Hohenems
Israel als einzige Demokratie im Nahen Osten?
"Was ist eine Demokratie? Ich bin der Auffassung, in einer Demokratie entscheidet nicht die ethn. od religiöse Zugehörigkeit darüber wie viel Wert eine Stimme hat, sondern das Bürgerrecht" Hanno Loewy
"Wie könnte eine Lösung aussehen?
Es gibt keine Lösung, aber eine Realität. Die Zwei-Staaten-Lösung ist keine Lösung. Auch nicht ein arabisch-homogenes Palästina." Hanno Loewy
fr.de/kultur/man-lie…
Was die Mehrheit der Menschen scheinbar als normal akzeptiert nicht als Mord anklagt
Die rechtsradikale zionistische faschistische israelische Regierung mit ihrer Lizenz zum Töten von Zivilisten.
Was zu tun ist, was zu einem Bekenntnis zum Existenzrecht von Israel, besser aller Juden und Israelis, letztlich aller Menschen gehört #Israel #Palästina #Nakba #Gaza
Ich kämpfe gegen Faschismus, aber nicht gegen Menschen als Menschen, auch wenn sie Faschisten, "Antideutsche" , Zionisten, Kapitalisten, Kriegsverbrecher, korrupte Politiker oder Berufsaktivisten sind, erkennst du den Unterschied?
Den Unterschied erkennt man bei
@MENA_WATCH
&seinem "Antideutschen" Hasbara-Umfeld, es geht nicht um Positionen und Argumente und das gemeinsame Ringen um eine bessere Welt, sondern nur um Abwertung, Provokation und Beleidigung des Andersdenken, der zum Feind statt Partner wird
Ich bin nicht gegen Israel, genauer gegen die Menschen in Israel und Palästina, sondern für die Menschen und deren größtmögliche Sicherheit, Freiheit, Teilhabe und Vielfalt in einer möglichst herrschaftsfreien Gesellschaft der gegenseitigen Solidarität...
Ich bin letztlich gegen alle Nationalstaaten als Herrschaftsinstrumente, zuerst aber müssen aus meiner Sicht die übernationalen Herrschaftsstrukturen wie EU und NATO und die Superstaaten überwunden werden.
No border no nations, kein Mensch ist illegal, alle haben weltweit ein Existenzrecht. Sollte das nicht unser aller Ziel sein, auch für den Nahen Osten und Israel?
Und wir können nach Überwindung der NATO und der EU durchaus mit Deutschland anfangen ;)
Esther Berajano sagt über die deutschesten aller deutschen "Antideutschen" Enkeln der Nazitäter/Faschisten... die geborenen Mitläufer des System als Pseudo-Antifa bzw. TranslAntifa ohne Antikapitalismus und Hasbara-Handlanger

ANTISEMITISMUS
Jeder ein kleiner Experte
Antisemitismusvorwürfe ersetzen zunehmend politische Debatten @MENA_WATCH "Antideutsche" Hasbara-Agenten
jungewelt.de/artikel/405051…
Bezahlte Faschisten, Antisemiten, Rassisten, Hasbara-Handlanger rechtsradikale Zionisten und "Antideutsche" wie
@MENA_WATCH bezeichnen jede Kritik am rechtsradikalen Zionismus und seinen Verbrechen als antisemitisch.
"Die menschliche Entwicklung bietet zwei Möglichkeiten, die der Liebe und die der Macht."
Arno Gruen

Nur wenn alle Menschen sich gegenseitig respektieren, egal welcher künstlichen Nationalität, Religion, geschlechtlichen Orientierung...gibt es Frieden und eine Welt der gerechten Teilhabe aller .
rubikon.news/artikel/der-bl…
Blick in den Spiegel
Vorurteile von und über Juden und Muslime.
rubikon.news/artikel/der-bl…
Wie viele systemfinanzierte antilinke "Antideutsche" Hasbara-Trolle wie @MENA_WATCH , die sich selbst für links halten oder so verkaufen hetzen auch gerade gegen linke jüdische Friedensaktivisten wie Uri Avnery, Esther Berajano, Noam Chomsky, Rolf Verleger, Hajo G. Meyer..
"Vermischt Kritik am Staat Israel nicht mit Antisemitismus!"
34 israel. Gelehrte appellieren an Europa, Israel nicht gegen Kritik zu immunisieren. Ministerpräsident Netanjahu habe hart daran gearbeitet, beides zu vermischen, um Israel-Kritik einzudämmen.
diepresse.com/home/ausland/a…
Können sich deutschen &österreich. Enkel der deutschen Nazitäter und Verantwortlichen von
@MENA_WATCH
darauf einigen, dass die Menschenrechte für alle Menschen gelten also auch für Palästinenser und das Rassismus, Vertreibung, Kolonialismus, Apartheid & Krieg Verbrechen sind?
Können sich dtsch.&österreich. Enkel der dtsch. Nazitäter &Verantwortlichen von
@MENA_WATCH

darauf einigen, dass der Missbrauch des Antisemitismus-Vorwurf und die Relativierung von Antisemitismus durch die Gleichsetzung mit Anti-Zionismus oder Krieg an Israel Verbrechen sind?
Können sich dtsch.&österreich. Enkel der dtsch. Nazitäter &Verantwortlichen von
@MENA_WATCH

darauf einigen, dass alle Menschen ein Existenzrecht haben egal welcher Religion, Nation oder Herkunft also sowohl Palästinenser als auch Israelis?
"Die Tragödie des anderen zu verstehen ist die Voraussetzung, um einander keine weiteren Tragödien mehr zuzufügen."
Lizzie Doron
Ein Bekenntnis zu Israel sollte auch ein Bekenntnis zu Palästina und zur bedingungslosen Menschlichkeit sein
taz.de/Debatte-Reden-…
"Aus dem Holocaust folgt, dass es eine sichere Heimstatt für Juden geben muss; einen Staat, der ihnen die Option auf Zuflucht offenhält."
taz.de/Debatte-Reden-…
Wenn die deutschesten aller dtsch"Antideutschen" wie Feliks eine Jüdin, israel. Staatsbürgerin&Enkelin eines im KZ Ermordeten in der Wikipedia mit Antisemitismus&Holocaustleugnung in Verbindung bringen weil sie für Menschenrechte für Palästinenser eintritt rubikon.news/artikel/nachri…
Ein Teil der NATO/Hasbara-Kriegspropaganda:
gegen das falsches Spiel der Zionismus-Lobby, von Springer bis Atlantikbrücken "Antideutschen" – Deutschlands (immer noch notwendiger) Kampf gegen Antisemitismus verkommt zur Farce. linkezeitung.de/2018/06/21/fal…
Die Diskurs-Manipulation
Einfluss-Agenten wollen den israelischen Totalitarismus vor Kritik bewahren.
rubikon.news/artikel/die-di… "Antideutsche" Feliks Hasbara-Agenten
@MENA_WATCH
.@jochen_mitschka "Es wird Zeit, dass wir Flagge zeigen und unseren "Volksvertretern" klar sagen, was wir von ihrem BDS-Beschluss vom 17. Mai halten!" nibe-versand.de/Politik/Die-ve…
Zwei Phänomene der Antideutschen Ideologie:
1. Die Instrumentalisierung von Querfront und Antisemitismus Vorwürfen zur Schädigung von Kapitalismus-Kritikern.
2. Die Anbetung des faschistoiden zionistischen Staates Israel als ultimativen Zweckes des Seins.
Zur bedingungslosen Kompensation
der deutschesten aller deutschen "Antideutschen" Enkel der Nazitäter:
Moshe Zuckermann attestiert so manchem Deutschen eine Neurose. Als Heilmittel empfiehlt der israelische Soziologe den Universalismus des Völkerrechts
freitag.de/autoren/der-fr…
„Zuckermann legt den Finger in einige offene Wunden. Er macht sichtbar, wo in Deutschland und in Israel der Anti-Antisemitismus-Diskurs ins Heuchlerische umschlägt.“
Deutschlandfunk Kultur

Berliner Buchpremiere »Der allgegenwärtige Antisemit« mit Moshe Zuckermann
Der allgegenwärtige Antisemit
Mit Demagogie &Stigmatisierungen wollen die Eliten & ihre Handlanger wie "Antideutsche" den Diskurs beherrschen & die öffentliche Meinung kontrollieren. Jens Lehrich und Florian Ernst Kirner im Gespräch mit Moshe Zuckermann. rubikon.news/artikel/der-al…
Anna-Esther Younes
Die Banalität des Bösen
Nahost-Konflikt, Rassismus und Deutschland
migazin.de/2014/07/28/nah…
Die Boykottbewegung #BDS als antisemitisch zu verurteilen, ist unangebracht. Und es gefährdet die Werte der Demokratie, sagt Amos Goldberg im Gastbeitrag. Gleichzeitig richtet er sich mit einem Appell an seine deutschen Freunde.
fr.de/meinung/appell…
Genau so entwickelt sich Faschismus
nrhz.de/flyer/beitrag.…
derweilen...
Unter aller Augen
Das Töten in Gaza geht weiter, doch Politik, Medien und Öffentlichkeit lassen die israelischen Mörder gewähren. rubikon.news/artikel/unter-…
Je mehr der Westen und vorneweg "Antideutsche"Antifa die Kritik an den Kriegsverbrechen, der Vertreibung, dem Rassismus, der Apartheit und dem Faschismus unterdrückt, desto mehr schwelgt Israel in seiner Straffreiheit
ein aktuelles Bsp
jungewelt.de/artikel/400694… (Abo)
#IchbinAntifa aber keine bedingungslos proUS/NATO/EU/Israel-Faschismus "Antideutsche" TranslAntifa und HabaraAntifa
Je mehr der Westen die Kritik unterdrückt, desto mehr schwelgt Israel in seiner Straffreiheit
linkezeitung.de/2019/07/29/je-…
Die "Antideutsche" ..."Verwirrung begann 1990. ".. Mit dem Irakkrieg... "kaprizierten sie sich auf den vermeintlichen Antiamerikanismus und Antisemitismus der Friedensbewegten und Irakkriegs-Gegner*innen. Der linke Antiimperialismus wurde entsorgt." neues-deutschland.de/artikel/114255…
spezif. Variante autoritärer Identitätspolitik
Den völkischen Nationalismus & Antisemitismus, den man als reaktionäre Kategorien und als Leitideologie des »Vierten Reichs« erkannt hatte, entdeckte diese »antideutsche Linke« jetzt vornehmlich in der Linken neues-deutschland.de/artikel/114255…
Über Antisemitismus, kritisches Denken und Verschwörungstheorien
linkezeitung.de/2018/10/29/ueb…
Gegen den Missbrauch und die Relativierung des Antisemitismus-Vorwurfs!

Die unteilbare Menschlichkeit
Auch in den von Israel besetzten palästinensischen Gebieten muss das Völkerrecht gelten.
rubikon.news/artikel/die-un…
.@BartalYossi
zu antilinken "Antideutschen" ohne Antikapitalismus:
"Was ich nach Jahren in der deutschen Linke gelernt habe - je provokanter der Verbalradikalismus ist, desto reformistischer ist die Politik, die dahinter steckt."
Das „Israel-Problem“ der linken Gatekeeper
diefreiheitsliebe.de/politik/das-is…
"Antideutsche" sind keine Linken.
Entnatofiziert die Linke!
Und immer wieder: "Antideutsche" sind ein Teil der NATO/Hasbara-Kriegspropaganda:
Antisemitismus als Werkzeug - "Antideutsche" Pseudo-linke Ideologie - le Bohémien le-bohemien.net/2015/04/21/ant…
Political Correctness (im Sinne der Worte) ist erstmal nicht falsch
nur sollte mit Political Correctness, Zensur und Antisemitismus- und Querfront-Verleumdung nicht von Ausbeutung und Verelendung und dem Klassenkampf von oben abgelenkt werden oder?de.sputniknews.com/politik/201712…
Einfach nur Kapitalismus

Die neoliberale Metamorphose der schwarz-Grünen in der Regierung...
Vorher ökolog. Friedenspartei Nachher angepasste BioNATO
In einem Video-Webinar sagt der entlassene Professor David Miller, dass der "Zionismus eine Form des Rassismus ist und abgebaut werden muss"
Der Kniefall
Mit seiner Ausgrenzung der BDS-Bewegung und der liebedienerischen Politik gegenüber Israel macht sich Deutschland weltweit lächerlich. @jochen_mitschka rubikon.news/artikel/der-kn…
Prof. Norman Finkelstein on Israel und BDS! #Gaza #GazaUnderAttack

Norman Finkelstein
"Both my parents were in the Warsaw Ghetto Uprising and i's precisely because of the lessons they taught me that I will not be silent when Israel commits its crimes against the Palestinians"

Nie wieder Shoa, nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg" kann man "universalistisch" interpretieren - derartiges darf niemanden je wieder passieren - oder nationalistische /zionistische. Israel - das soll Juden niemals wieder passieren, notfalls müssen andere leiden #Nakba
Was äußern Nelson Mandela,Demond Tutu,Jimmy Carter,Noam Chomsky,Albert Einstein,Hannah Arendt,Erich Fried ,Richard Falk,Hedy Epstein,Judith Butler,Slavoj Zizek,Richard Kaufman,Richard Seth,Felicitas Langer,Ignatz Bubis,Heinz Galinski,Norman Birnbaum,usw.usw.zu Israel/Palästina?
Lest die neuen israelischen Historiker , neu weil mit freigegebenen Quellen aus den israelischen Militätarchiven arbeitend und belegend : Ilan Pappe , Moshe Zuckermann , Moshe Zimmermann , Shlomo Sand ; USA:Norman Finkelstein
Israel & Palästina sind ein spannendes aber auch komplexes Thema, viele Mythen wie bei allen Staatsgründungen, bin auf Doris Wolf "Das Matriarchat und die Patriarchalisierung des Alten Israel" & Shlomo Sand "Die Erfindung des jüdischen Volkes: ..." gestoßen
Shlomo Sand "Die Erfindung des jüdischen Volkes: ..."
Die Erfindung des Jüdischen Volkes (Shlomo Sand) - Die Nachkommen der Chasaren?
"Aus dem Land vertrieben, in der Welt verstreut, und eine späte Rückkehr in die Heimat 2000 Jahre später: Etwa so verstehen sehr viele Israeli ihre Geschichte. Doch der israelische Historiker Shlomo Sand demontiert diese Auffassung. Da war keine Vertreibung, da war kein Exodus -"
Schluss mit Käfighaltung!
Das Töten von Palästinensern wird in Israel leichter akzeptiert als das Töten von Moskitos
von Hans-Jürgen Bandelt #Nakba #Antisemitismus #Kolonialismus #Imperialismus #Palästina #Israel #GreatMarchReturn rubikon.news/artikel/schlus…
Brief an einen Philosemiten
„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‚Ich bin der Faschismus!‘. Nein, er wird sagen: ‚Ich bin der Antifaschismus!‘“, heißt es. Und so geschieht es bereits.
von Hans-Jürgen Bandelt rubikon.news/artikel/brief-… #Faschismus
"Fact: Israel has spent 6mnths killing 172 Palestinians in Gaza, injuring 19,139 incl women, children, medics and journalists" @swilkinsonbc
israelpalestinenews.org/latest-news-on… … …
"Antideutsche" als selbsternannte Freunde Israels mit No Borders, No Nations-Parolen schweigen zu Israel: Jerusalem verteilt Ausweisungsbescheide - Doppelmoral / Flüchtlinge werden nur instrumentalisiert oder ist es Rassismus?
faz.net/aktuell/politi…#seebruecke
Was sind die "Antideutschen"? Zuckermann, Becker und Bejarano nehmen Stellung weltnetz.tv/video/1273-was… … … #Israel #Palestina #Antideutsche
Lesenswert die Perspektive eines jüdischen Holocaust-Überlebenden
Menschen dürfen andere Menschen niemals entmenschlichen, das führt(e) zum Holocaust &vielen anderen Völkermorden, zu Hiroshima &unzähligen imperialist. Angriffkriegen &Kriegsverbrechen.. tlaxcala-int.org/article.asp?re…
Wie viele systemfinanzierte "Antideutsche" Hasbara-Rufmörder, die sich selbst für links halten oder so verkaufen hetzen auch gerade gegen linke jüdische Friedensaktivisten wie Uri Avnery, Esther Berajano, Noam Chomsky, Rolf Verleger, Hajo G. Meyer, Moshe Zuckermann @BartalYossi..
Die unendlich lange und schmutzige Geschichte des Zionismus
@VomHochblauen

nrhz.de/flyer/beitrag.…
Achtung hinter
@Mena_watch
stecken fast nur die deutschesten aller dtsch. &österreichischensten aller österreich. Enkel der Nazitäter deren Berufung Hasbara ist& Juden, die es wagen den Zionismus Kolonialismus Israel... zu kritisieren mit unbelegten Antisemitismuskeulen bedrohen
Jede einseitige Parteinahme und Propaganda ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und den Frieden sowie der Missbrauch des Vorwurf des Antisemitismus zur Herrschafts- &Staus Quo-Sicherung #Israel #Nakba #Jerusalem rubikon.news/artikel/von-we…
Antisemitismus von dtsch. &österreichischen Enkeln der Nazitäter wie @MENA_WATCH @Report_Antisem
und @AmadeuAntonio gegen linke Israelis, die zur Verteidigung der Verbrechen der Zionisten und der israelischen Regierungen deren Kritiker als Antisemiten diffamieren/kriminalisieren
Auschwitz-Überlebender Hajo Meyer: „ Ich kann mich mit der palästinensischen Jugend identifizieren“

tlaxcala-int.org/article.asp?re………
Gerhard Hanloser: "Querfront - Skizzen des antideutschen Betrugs"
Abgesang auf die Antideutschen
nrhz.de/flyer/beitrag.…
Was @MENA_WATCH bezahlt immer wieder verteidigt: Einen kolonialistischen Konflikt ohne Ende? Israelische Soldaten stören Palästinenser am Hausbau und verletzen einen 24-jährigen Mann durch scharfes Feuer.
Ein Heer bezahlter Hasbara-Trolle agiert fortwährend mit Verdrehungen, Lügen und Rufmord (dem Antisemitismus-Vorwurf) auf jede Kritik an der rechtsradikalen zionistischen israelischen Regierung. @MENA_WATCH @BenWeinthal "Antideutsche"
Ein Teil der NATO/Hasbara-Kriegspropaganda:
Atlantiker "Antideutsche" Zionisten Zionismus-Hasbara-Lobbyisten Springer-Atlantikbrückenmedien
„Was Antisemitismus ist, bestimmen wir!“
Antisemitenmacher bei der Arbeit. rubikon.news/artikel/was-an… es geht nicht um Menschenrechte für alle
Ein Teil der NATO/Hasbara-Kriegspropaganda:
Hasbara-@MENA_WATCH Atlantikbrücken "Antideutsche" Antisemitenmacher, die den Antisemitismus-Vorwurf mit unbelegten Verleumdungen als Rufmord gegen politische Gegner missbrauchen sind die eigentlichen Antisemiten nachdenkseiten.de/?p=24241
Must read.
detaillierte Story der Hetze gg Nirit Sommerfeld, Stefanie carp (ruhrtriennale) und Peter Schäfer (jüdisches Museum Berlin)
Im Kontext der Bundestag-resolution zu BDS
#RücktrittFelixKlein

freitag.de/autoren/der-fr…
A global influence campaign funded by the Israeli government had a $1.1 million budget last year, a document obtained by The Electronic Intifada shows.
electronicintifada.net/content/inside… @MENA_WATCH
Israeli Spione fluten Twitter und Facebook.
Es geht um den Kampf gegen #BDS.

electronicintifada.net/content/how-is… @MENA_WATCH
Israel betreibt heimlich eine Trollarmee von Tausenden, die teilweise von einer Regierungsabteilung finanziert wird.
Das Ministerium für strateg. Angelegenheiten widmet sich einem globalen "Krieg" gegen BDS,... der Bewegung für die Rechte der Palästinenser electronicintifada.net/content/how-is…
Um seine Beteiligung zu verschleiern, hat das israelische Ministerium für strateg. Angelegenheiten zugegeben, Frontgruppen durchgearbeitet zu haben, die "ihre Beziehungen zum Staat nicht preisgeben wollen".
electronicintifada.net/content/how-is… @MENA_WATCH
How Israel and its partisans work to censor the Internet
israelpalestinenews.org/israel-partisa…
"Antideutsche" Zionismus-Lobbyisten... @MENA_WATCH "Antideutsche"
Hasbara BDS-Kritiker &-Diffamierer "Antideutsche" Watch the film the Israel lobby (and "Antideutsche" Hasbara) didn’t want you to see electronicintifada.net/content/watch-… @MENA_WATCH
"Antideutsche" wie @MENA_WATCH
Die Antisemitenmacher oder wie Kritik an der Politik Israels verhindert wird
nachdenkseiten.de/?p=40364
#Feliks alias Jörg Egerer, alias Matthias Claudius Grünewald
"Vermischt Kritik am Staat Israel nicht mit Antisemitismus!"
34 israel. Gelehrte appellieren an Europa, Israel nicht gegen Kritik zu immunisieren. Ministerpräsident Netanjahu habe hart daran gearbeitet, beides zu vermischen, um Israel-Kritik einzudämmen.
diepresse.com/home/ausland/a…
Ein Teil der NATO/Hasbara-Kriegspropaganda:
"Antideutsche" Gesinnungspolizei
Vielen Antisemiten-Jägern geht es gar nicht um Juden. Exklusivabdruck aus „Der allgegenwärtige Antisemit“
rubikon.news/artikel/die-ge…
"Antideutsche" lösen den Begriff des Antisemitismus von seiner ursprüngl Bedeutung &missbrauchen ihn pauschal durch Anwendung auf polit. Gegner, insbesondere auf Kapitalismuskritiker &Kritiker von Imperialismus, israel. Besatzungs-/Siedlungs-&Kriegspolitik
Rufmord
Antisemitismus-Kampagne gegen links
shop.papyrossa.de/epages/26606d0…… "Antideutsche"-Handlanger gg Antiimperialismus, Antikapitalismus, Kritik am Zionismus (israel. Nationalismus, Vertreibungs-/Siedlungs-/Besatzungspolitik &Kriegsverbrechen), Friedensbewegung
Wer die "Grünen" wählt, wählt Krieg, Umweltverrat, Doppelmoral, Lug und Betrug, eine neue Variante des faschistischen deutschen Untertan:
Den hippen woken BioNATO-Hamsterrad-Untertanen der "Mitte"
Wehe wenn sie regieren, dann gibt es aber radikalsten Klimaschutz
Wer die schwarz-Grüne BioNATO wählt, wählt Fracking (sobald sie regieren)….
Die Doppelmoral hat eine Farbe
linkezeitung.de/2019/06/29/gru…
Doppelmoral der schwarz-Grünen BioNATO kurz erklärt. Gegen Nordstream2, Putin und Russland wettern, aber für LNG Terminals für Frackinggas stimmen.

Freilassung für Nawalny fordern, Schweigen bei Assange.

heise.de/amp/tp/feature…
Warum gibt es immer noch die NATO?
Ich frage vor allem die Antifaschisten?
Der Faschismus war und ist das letzte Bollwerk des Kapitalismus in der Krise vor dem Sozialismus und Kommunismus bzw. seiner Überwindung in Richtung einer herrschaftsfreien Gesellschaft.
Eine Demokratie, die der herrschen Klasse der sehr großen Vermögen dient und von dieser beherrscht wird, ist keine Demokratie.
Auch eine echte Demokratie ist noch nicht der Gipfel der Menschheitsentwicklung. Eine herrschaftsfreie Gesellschaft braucht auch keine Demokratie.
Was sagt das über eine Gesellschaft aus, deren Regierungen den Regierten nur noch betreutes Denken zugestehen?
Kapitalismus ist überwinderbar &nicht das alternativlose Ende der Geschichte
„Wir wollen doch sehn, ob nicht die allermeisten sogenannten ,unübersteiglichen Schranken’, die die Welt zieht, sich als harmlose Kreidestriche herausstellen!“
Lou Andreas-Salomé
Es braucht "Eingreifendes Denken" (Bertold Brecht), das Einsichten in Strukturzusammenhänge sowie Reflexionen über Verhaltensweisen und -alternativen freisetzt, mit dem Ziel, das Handeln der Menschen im Alltag und in der Arena der Politik neu zu orientieren.
Stattdessen werden die Menschen in die Konformität, betreutes Denken &in die freiwillige Unfreiheit gedrängt & zum Ausgrenzen aller, die es noch wagen, selber zu denken und Widerstand zu leisten, immer öfter sogar zu deren Dämonisierung / Diffamierung als Verschwörungstheoretiker
Früher die Kirche, heute der Neoliberalismus und seine Thinktanks, Medien und Experten predigen den Menschen alle Vorteile einer Konsumgesellschaft und den braven Untertanen als Leitbild, ohne dass man sich um das mühselige Durcheinander der Politik und Wissenschaft kümmern muss.
Die autoritäre, zunehmend faschistische, militaristische und imperialistische Rhetorik und Narrative des Neoliberalismus sind tief mit durch die Kirche verdrehten christlichen Weltbild verbunden, in dem alles in Schwarz und Weiß, Gut und Böse geteilt ist und das Auserwählte kennt
Viele Menschen verlieren die Fähigkeit zum eigenständigen Denken außerhalb des Framings des neoliberalen Systems, des Overton-Fensters.
Für andere gilt: "Es ist schwer, einem Menschen etwas begreiflich zu machen, wenn sein Lohn davon abhängt, dass er es nicht versteht."
Sinclair
"Zu den Praktiken der Zukunft wird als erstes gehören, wieder auf das eigene Denken zu hören."
Frank Schirrmacher
statt Ideologien zu folgen
Der Mensch mit seinen ganzen inneren Widersprüchen muss stets darauf achten, nicht selber zu dem zu werden, was sie oder er im Anderen bekämpft.
Was für eine Gesellschaft ist das Ziel, wenn sich woke, liberale, linke u.a. Andersdenkende gegenseitig blocken, ausgrenzen, diffamieren, entmenschlichen, in ihrer ökonomischen und gesellschaftlichen Existenz oder gar mit dem Tod bedrohen?
Cui Bono die Spaltung der Gesellschaft?
Wer politisch wirklich woke, liberal oder links ist, die oder der hat keine Doppelmoral, wirft dem politischen Gegner nicht Hass und Hetze vor und betreibt gleichzeitig Hass und Hetze gegen den politischen Gegner (und stilisiert und legitimiert sich selbst als Opfer).
Wer wirklich woke, liberal oder politisch links ist, die oder der wird nicht vom kapitalistischen Mainstream und seinen Institutionen hofiert, ganz einfach.
Viele Menschen verlieren die Fähigkeit zum eigenständigen Denken außerhalb des Framings des neoliberalen Systems, des Overton-Fensters.
Für andere gilt: "Es ist schwer, einem Menschen etwas begreiflich zu machen, wenn sein Lohn davon abhängt, dass er es nicht versteht."
Sinclair
Heute sind gerade die antilinken woken Fauxgressiven, die sich selbst noch als "die Guten" und progressiven Linken ausgeben, mit ihrer Identitätspolitik, Cancel Culture, Critical Race Theory CRT und die anderen toxischen Theorie .. die die Gesellschaft spalten und aufhetzen.
Die ganze Wokeness, Identitätspolitik, Cancel Culture, Critical Race Theory CRT & die anderen toxischen Theorie aus den Giftküchen (Thinktanks) der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen, die die angeblich Linken vertreten, sollen offene Diskurs unterbinden &gar verunmögl.
Die Wokeness, Identitätspolitik, Cancel Culture, Critical Race Theory CRT, verkürzte Kapitalismuskritik... vernebeln perfekt das Verbrechen und die Verbrecher*innen der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen, lenken vom Klassenkampf von oben ab, machen die Opfer zu Tätern.
Immer wieder
Faschismus ist der bösartig entartete Zwilling des Kapitalismus in der Krise, in der Angst der herrschenden Klasse vor der Überwindung ihrer Herrschaft durch Sozialismus, alle Machtverhältnisse werden in die Hand der Diktatur verlegt, Eigentumsverhältnisse gesichert.
Menschen dürfen andere, auch entgegengesetzte Meinungen haben. Das gehört zur Vielfalt der Menschen.
Einen Menschen wegen einer von der eigenen Meinung abweichenden Meinung generell als Menschen selbst abzulehnen mit all seinen anderen Meinungen &zu entmenschl. ist faschistoid!
Und erschreckend viele, früher mal kritische, aufgeklärte, unabhängige, (linke)... Geister die Angst-Narrative der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen mit singen und zu kleinen Faschisten mutieren, (bezahlt) zu Mietmäulern oder (unbezahlt) zu Mitläufern &Untertanen.
Mit riesigem Aufwand werden das Denken und die Meinungen manipuliert:
PR/Propaganda
neoliberale Narrative/Lügen
Orwell-Neusprech
Framing
Overton-Fenster
Astroturfing, Zensur
Verfolgung von Whistleblowern
Umschreiben der Geschichte
"Antideutsche"
Redbullisierung
Verblödung
Corona
Thinktanks, PR-Agenturen und Geheimdienste im Dienste der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen formen und bestimmen die Narrative der Gesellschaft und das was noch zu sagen und überhaupt zu denken erlaubt ist.
Gerade die einseitigen kapitalistischen Corona-Maßnahmen und das Bombengeschäft mit Impfungen, Test und Masken bieten Ansatzpunkte. Dafür muss man sich aber vom blinden Folgen der Mainstream-Narrative lösen &in klarer Sprache die herrschende Klasse wieder als das Gegner angehen.
Seit wann ist es links, progressiv, politisch korrekt und woke, für Zensur und die herrschenden Narrative der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen und deren Pharmaprofit-Interessen mit Impfungen, Masken und Test und Abbau des Mittelstandes einzutreten?
Es gibt immer noch ein Heer von Menschen, die wirklich ohne Überprüfung die Narrative & Lügen der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen (auch über Stalin) glauben, weil sie ihr Leben lang nichts anderes gehört haben und dann gibt es die, deren Job es ist, daran zu glauben.
Wenn du als Impfluencer:in (aufgebaut wirst) und die Narrative und Lügen der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen und ihrer Regierungen verteidigst, kommst du an die Futtertröge des Systems und sogar ein Bundesverdienstkreuz...
Die herrschende Klasse der sehr großen Vermögen kontrolliert die meisten Regierungen und Medien dieser Welt und versucht mit allen Mitteln den Eindruck aufrecht zu halten, dass ihre Herrschaft und Narrative alternativlos und unüberwindbar sind. Nur dafür ist ihre Angst zu groß.
Große Accounts (Influencer), deren Geschäftsmodell die Unterstützung der Regierungs-Narrative ist, an den Futtertrögen des Systems, stürzen sich mit großer Moral auf alle Kritiker der Regierung und verteufeln diese als Covidioten, Schwurbler, Verschwörungstheoretiker, Antisemiten
Heute entstehen Zweifel, weil sich die herrschende Klasse selbst zum Vorkämpfer gegen „Verschwörungstheorien“, „Fake News“ &„Narrative“ erklärt. Nicht zum ersten Mal werden fortschrittliche Begriffe erfolgreich zur Förderung des Untertanen &der Integration der Linken umgedeutet.
Rainer Mausfeld: Angst und Macht
Kapitalismus ist wesensmäßig mit der Erzeugung von Angst verbunden wie jetzt bei und auch immer mehr "Linke" dienen dem Kapitalismus...
paulschreyer.wordpress.com/2019/07/02/rai… #Corona
"Der von oben verordnete Kampf gegen den Rechtspopulismus dient wesentlich zur Erzeugung von Angst, die sich dann – vor allem bei Wahlen – für politische Belange einer Stabilitätssicherung herrschender politischer Gruppierungen nutzen lässt."

nachdenkseiten.de/?p=58488 #linkbpt
Die meisten haben nur Angst vor den Konsequenzen wenn sie der Regierung, dem Mainstream widersprechen oder verkaufen ihre Seele und ihr Gewissen für die Futtertröge der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen im Hintergrund der Verbrechen.
Es geht bei Corona nicht um den Schutz aller Menschenleben, sondern nur um Macht-&Profitinteressen der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen
dafür wird Angst gemacht, gelogen, betrogen, bedroht, diffamiert, die Gesellschaft gespalten, manipuliert&gemordet was das Zeug hält
In Deutschland kommt noch nach Paul Parin (1983) der dtsch. Untertan dazu, der Manipulation mit Angst &der Ablenkung mit Angst-Machen vor den eigentl. Ursachen der Krisen, dem Kapitalismus mit seinem fortwährenden Klassenkampf von oben
Die meisten Menschen sind nicht an Corona gestorben, sondern daran, dass wir unsere Alten und Pflegebedürftigen sowie Kliniken der Profitgier der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen und allen voran den großen Kirchen geopfert haben und weiterhin opfern
Und all die, die jetzt die große moralische Solidaritäts-Keule schwingen (auf den Futtertrögen der herrschenden Klasse schielend oder einfach nur als gedankenlose, untertänige Mitläufer) frage ich, wo ist eure Stimme beim Massenmord durch Krieg, Armut, Krankenhauskeimen...?
Progressive Aktivisten früher: du sollst das System, die Regierungen &großen Institutionen kritisch hinterfragen

progressive Aktivisten heute: du bist ein Verschwörungstheoretiker&verbreitest Fakenews/-facts, wenn du Systemnarrative, Regierungen &große Institutionen hinterfragst
Der Beifall darf immer nur von der richtigen Seiten kommen, sonst hast du Kontaktschuld und bist ....ein Rechter, ein Verschwörungstheoretiker, ein Antisemit... also nur noch Beifall von Pseudolinks?
Danke Christian Ehrich Gefaltete Hände

In der Krise wie jetzt mit Corona wird immer mehr mit Angst regiert
„Ihr habt Deutschland alle Ehre gemacht.“ Verlogener gehts nicht. bit.ly/3FOeU5r und die grüne BioNATO steht staatstragend und regierungsfähig transatlantisch brav hinter der imperialistischen US/NATO-Kriegs-/Massenmord-Maschinerie für die Futtertröge der Herrschenden
Unsere Regierungen und alle kriegstreibenden und kriegsverherrlichen Politiker sind eine Schande für Deutschland und Verbrecher*innen, die wissen was sie tun.
Aber es ist ja nur Krieg und damit Massenmord...
Die eine propagieren den Krieg, profitieren vom Massenmord, gehen selbst aber nicht in den Krieg, sondern schicken die anderen zum Morden, zum Krankwerden und zum Sterben.
Die schwarz-Grüne Wehrdienstverweigerer #Habeck und Özdemir sowie Baerbock &die "Pastorin" Göring-Eckardt wollen Menschen in den Krieg schicken...diese opportunistischen Heuchler, die systemfinanziert als Berufspolitiker den Interessen der herrschenden Klasse dienen - widerlich
"Scheiße. Ich wollte doch als erste schwarz-grüne Kriegskanzlerin werden und als verdienter Wehrdienstverweigerer und "Antideutscher" die deutsche Jugend in Kriege schicken gegen die bösen NATO-Feinde."
#CaptionThis #Habeck


Das Beste, was die aktuellen "Grünen" haben: einen ehemaligen Wehrdienstverweigerer als NATO-Kriegstreiber?
Niemals vergessen, wofür die aktuellen grüne BioNATO als schrillste Kriegspartei Deutschlands noch steht: für Nazis!
Und natürlich dürfen die antilinken "Antideutschen" EU/NATO-Kriegsfreunde (fds/emali) in der Linkspartei wie Frieden schaffen mit US/NATO-Waffen-Höhn nicht schweigen zum Zapfenstreich &müssen diesen brav verteidigen

Unverstandener des Tages: Matthias Höhn
jungewelt.de/artikel/412489…

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with PParzival #FreeAssange

PParzival #FreeAssange Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @PParzival

15 Oct
@MENA_WATCH @Poser33683416 @BillyJ147 @paulkrugman Die Position von Wolfgang Benz ist „Niemand wird bestreiten, dass es Antisemitismus auch im linken Spektrum oder unter Muslimen gibt, oder dass von der BDS oft antisemitische Äußerungen zu hören sind, ...
@MENA_WATCH @Poser33683416 @BillyJ147 @paulkrugman aber von den Hauptverfechtern des Antisemitismus abzulenken, schadet dem Kampf gegen Antisemitismus“...
Die Hasbara will die gesamte BDS-Bewegung und alle Kritik an der israelischen Regierung und jeden Antizionismus von linker Seite aus als Antisemitismus deuten und abwehren.
@MENA_WATCH @Poser33683416 @BillyJ147 @paulkrugman Die vielen Verbrechen der rechtsextremen zionistischen israelischen Regierungen und rechtsextremen zionistischen Siedlerkolonialisten von Kolonialismus, Vertreibung Nakba, Völkermord, Apartheid, Besatzung, Landraub, Folter, Mord... werden von @MENA_WATCH immer verschwiegen und...
Read 13 tweets
15 Oct
Ohne es zuzugeben, sind wir bereits zum Transhumanismus übergegangen
"Die Welt verändert sich sehr schnell. Während der Covid-Epidemie konzentrierte sich das Geld in ein paar Händen. Die neuen Oligarchen sind Transhumanisten. ..
Ohne es zu merken, haben wir ihre Ideologie bereits anerkannt und beginnen, sie in die Praxis umzusetzen. Die westlichen Ärzte haben auf die Behandlung dieser Krankheit verzichtet, und wir halten es für selbstverständlich, alles auf Messenger-RNA zu setzen. ...
Auch wenn diese Strategie tödlich sein könnte. So denken wir jetzt bereits."
voltairenet.org/article214294.…
#Corona #Covid19 #Transhumanismus #mRNA
Read 13 tweets
11 Oct
Politik sollte kein Beruf sein, sondern Berufung für alle Menschen unsere gemeinsame Gesellschaft aktiv und selbst bestimmt zu gestalten und weiter zu entwickeln.
Was wären der kleine Kevin, die Baerbocks, viele "Antideutsche" &Konsorten ohne die Politik als Beruf?
Sie werden immer abhängig von der Politik und damit vom herrschenden neoliberalen System und damit dem Großkapital sein und brav dessen Lieder singen... Image
Read 256 tweets
11 Oct
Auf Deutschland und die Welt rauscht dank Corona, dem Missbrauch des Klimawandels und zunehmender US/NATO-Aufrüstung gegen Russland, China &Co. eine riesige Verarmungswelle zu, erste Ausläufer sind schon angekommen. Schon heute sterben mehr Menschen an Armut als jemals an Corona
Die größte Diskriminierung in Deutschland ist nicht der Rassismus aufgrund einer Hautfarbe oder der Antisemitismus oder die Islamfeindschaft, sondern die Diskriminierung durch Armut. Armut tötet jeden Tag und raubt millionenfach Menschen die Gegenwart, die Zukunft, die Gesundheit
Ganz konkret bedrohen die Corona-Maßnahmen und nicht Corona, der angebliche Klimaschutz durch CO2-Steuern und die zunehmende Aufrüstung gegen China &Co. Millionen Menschen nicht nur in Deutschland mit zunehmender Armut, Ausgrenzung, Krankheit und zu frühem Tod.
Read 387 tweets
10 Oct
Corona wird immer mehr zu einem der größten Pharmaskandale und - Verbrechen der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen.
Erschreckend wie viele das Contergan- und das Lipobay-Verbrechen vergessen haben. ImageImageImageImage
Wie Spahn, Lauterbach, Brinkmann, Drosten und Co. das größte Pharmamarketing und vermutlich auch Pharmaverbrechen der bisherigen Geschichte natürlich unabhängig und selbstlos, nur den Menschen und "der" Wissenschaft verpflichtet am Laufen halten.. ImageImageImageImage
Read 69 tweets
9 Oct
Es ist unglaublich, in wie vielen durch die permanente und allgegenwärtige Corona-Propaganda die brave Untertan*in und die willfährige Faschist*in im Dienste der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen geweckt werden konnte.
ImageImageImageImage
Faschist*innen haben meist
1. keine Argumente
2. Ihre Äußerungen bestehen ausschließlich aus negativen Bewertungen, aus Abwertungen und Diffamierungen.
3. Ihre Äußerungen appellieren ausschließlich an Affekte und Emotionen
4. Sie belegen sich gegenseitig & wiederholen ihre Lügen Image
Wer Faschismus (als Herrschaftsinstrument der herrschenden Klasse) verhindern möchte, muss die Entstehung von Faschismus verstehen, muss die Geschichte kennen, statt sie zu verteufeln und zu ignorieren wie "Antideutsche" im Dienste der Faschisten-Machern
rubikon.news/artikel/714-le…
Read 16 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(