Es ist an der Zeit, Fragen zu stellen, wie das weitergehen soll. Wir Lehrer/Erzieher*innen wurden zuletzt gedemütigt, bloß gestellt - und jetzt fragen wir mal: Was bildet Ihr Euch eigentlich alle ein? Was gibt Euch das RECHT, uns so zu behandeln? (1/10)
Ich konkretisiere: Kennt Ihr einen Polizisten, der sein Privatfahrzeug als Dienstwagen nutzen muss? Oder eine Journalistin, die sich privat einen vernünftigen Tablet-PC kauft, damit sie ihre Recherche ordentlich machen kann? Welcher Metzger schleift Messer daheim? (2/10)
Welche Verkäuferin holt mal eben schnell drei Geldrollen Kleingeld von ihrer Privatbank, damit sie ordentlich rausgeben kann? Welcher Arzt schneidet zu Hause Pflaster zurecht, damit er jedem Patient gerecht werden kann? Klingt behämmert? Aber das, liebe Medien, (3/10)
Lieber @Tagesspiegel , liebe @SZ und liebe @zeitonline - das ist UNSERE Realität, und jeder (!) hier im #twlz hat dazu eine Geschichte. Wir müssen wesentlich mehr leisten, weil Bildung in Deutschland keinen kurzfristigen Mehrwert hat. Weil @fdp geführte Ministerien nicht (4/10)
mehr funktionieren. Weil die von der @spdbt vollmundig versprochenen Bildungsreformen bis heute Makulatur sind. Weil andere Parteien gar nichts mehr im Köcher haben. Immer wieder wird gesagt, Corona wirke wie ein Brennglas, das die Patina der Reformstaus (5/10)
aufbrennt und gnadenlos offenlegt. Das stimmt. Aber jetzt davon zu schwadronieren, wir hätten in Schulen Unterricht “ausfallen“ lassen (@sternde ), würden zu wenig Mehrarbeit leisten (@derspiegel ) oder seien lieblos und gehässig (@Tagesspiegel und @SWRAktuellRP) - (6/10)
das ist schäbig und kleingeistig - ebenso wie die Hinhaltetaktik aller Kultusministerien - und der @BMBF_Bund sollte endlich von seinem hohen Ross steigen und sich der Diskussion stellen: wir müssen Schulen sicher machen; sonst kostet es bald kein Geld - sondern Leben. (7/10)
Wir Lehrer*innen haben nun 2 Jahre gewartet, durchgehalten - gekämpft. Fehlende Anerkennung, vergessene Wertschätzung - geschenkt. Aber macht so weiter und das Bildungssystem ist endgültig an die Wand gefahren. Vae Victis! (8/10)
Wenn unser Job so toll ist - Eltern, Medien, Öffentlichkeit - mit so viel Freizeit, so viel Geld, so viel Rechten: ja, warum macht Ihr ihn dann gottverdammtnochmal nicht auch? Der Weg steht Euch frei. Wir brauchen dringend qualifizierte Kolleg*innen. (9/10)
Ein Wort noch an die Gewerkschaften, @gew_bund sei hier genannt: Ihr versagt und begreifst es nicht einmal. Ihr sollt Euch VOR uns stellen und nicht das Messer von HINTEN ins Kreuz stechen. Kein Berufsstand fühlt sich derart im Stich gelassen wie unserer. Ich habe fertig. (10/10)

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Gruffalo kauft ein Ü und möchte lösen.

Gruffalo kauft ein Ü und möchte lösen. Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal

Or Donate anonymously using crypto!

Ethereum

0xfe58350B80634f60Fa6Dc149a72b4DFbc17D341E copy

Bitcoin

3ATGMxNzCUFzxpMCHL5sWSt4DVtS8UqXpi copy

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(