Im Bezug auf Afghanistan wird immer noch so viel Blödsinn von so vielen Seiten verbreitet. Meist aus Eigennutz und weil die Quellenlage recht einseitig ist - abweichende Berichte werden dann empört zurückgewiesen. Davon hat auf lange Sicht niemand etwas.
Als ich im September dort war, wollten mir die Leute nicht glauben, dass die Mädchenschulen (bis 7 klasse) auf haben, Frauen keine Burka tragen müssen und der Großteil der Ortskräfte keine Probleme mit den Taliban hat. Das war so - das war keine Auslegung oder Meinung. Aber:
Leute wollten ein anderes Bild haben, weil ja „alle“ sagen es sei anders. Und aufgrund dieser Details wird die Lage dort nicht plötzlich gut. Das land steht am Abgrund, Leute werden verhungern und erfrieren und Frauen, Minderheiten und andere haben noch genug Probleme.
Was hat man also davon, dass man auf anderen Sachen rum reitet? Entweder dient es der eigenen Agenda (spenden, Politik) oder man reitet halt auf der existierenden Welle. Und: man muss sich das Leid nicht im Details angucken. Man kann es einfach machen.
Das problem, welches Ich sehe: man kann die einfachen Argumente, auf denen derzeit rumgeritten wird, einfach relativieren und somit alle Berichte Diskreditieren. Am Ende heißt es dann „ach - da weiß man doch eh nicht, was noch stimmt…“

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Enno Lenze

Enno Lenze Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @ennolenze

15 Jan
Das schwierigste in Afghanistan auch bei meinem ersten Besuch: Verstehen, wer de Taliban sind und was sie wollen. Mag erstmal trivial klingen - aber wenns mal so einfach wäre. Es sind mehrere/viele überlappende Gruppe, von denen aber scheinbar niemand je ein Land regieren wollte
Se wollten Macht, Gebiete usw. - aber keinen Staat verwalten. Sie dachten, Kabul wird gehalten und macht den formalen Teil. Aber dann rannte die Regierung und viele Generäle weg. Nun gibts verschiedene Gruppen mit teils gegenläufigen, teils ähnlichen Interessen.
Es gibt religiöse und politische Hardliner de am ehesten dem westlichen Bad der Taliban entsprechen. Es git Leute aus den Stammesgebieten, welche wenig gebildet sind und keine richtige Agenda haben - die sieht man auf en Autoscooter Bildern.
Read 11 tweets
14 Jan
In Afghanistan droht weiter eine Hungersnot. Im Land selber wir zu wenig angebaut. Import ist logistisch und praktisch möglich - aber für zu viele nicht bezahlbar. Restaurant, Pizzataxi und Märkte sind im normalen Betrieb.
Durch den Abzug des Westens haben Zehntausende gut bezahlte Job verloren, bei den Taliban gibt es diese Jobs nun nicht mehr. Hilfen aus dem Ausland gib es zu wenig. Die Gesellschaft hier driftet weit auseinander. Noch fragen uns Leute nach Jobs, in nem Monat wird es essen sein
Taliban sagen, sie haben Hunderttausende MRE (fertigessen) am Flughafen gefunden und versuchen diese zu verteilen. Es wurde das Gerücht gestreut, die sein vergiftet, weswegen viele sie (noch) ablehnen. Wir haben einzelne am Flughafen gefunden und testen die gerade Image
Read 4 tweets
14 Jan
Off to kabul Image
Im Terminal Frauen mit Kopftuch und mit Burka. Die mit Kopftuch fliegen nach Afghanistan, die mit Burka nach Pakistan.
Im der afghanischen Airline: Stewardess, ohne Burka, aber mit Kopftuch und makeup
Read 6 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal

Or Donate anonymously using crypto!

Ethereum

0xfe58350B80634f60Fa6Dc149a72b4DFbc17D341E copy

Bitcoin

3ATGMxNzCUFzxpMCHL5sWSt4DVtS8UqXpi copy

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(