Ich möchte kein Weltuntergansgprophet sein, sondern versuche objektiv zu sein, mit dem Primat von Gesundheit und Lebensqualität über allem. Für dieses Primat sieht es nur derzeit düster aus. Aber die Forschung schläft nicht. 2nd gen Impfstoffe und Therapien sind in der Pipeline.
Beispielsweise sollen diese endlich die T Zellen stärker aktivieren, die bisher eher enttäuschend reagieren, was man am großen longcovid Risiko ablesen kann, sobald eine Infektion nicht durch neutralisierende Antikörper verhindert werden konnte. Hier setzt diese Impfung an:
Gritstone sollte man sich vielleicht merken.
Vorstellung
ir.gritstonebio.com/static-files/4… und Sachstand ir.gritstonebio.com/node/8396/pdf sehen vielversprechend aus.
Das hier ging sogar breit durch die Medien:
cnet.com/health/army-su…
Dabei geht es wieder v. a. um neutralisierende Antikörper die Infektionen gleich im Keim ersticken. Man wird sehen was sich durchsetzt, vielleicht ja auch eine Kombination oder etwas ganz anderes. Aber es geht weiter. Umso wichtiger nicht aufzugeben und die Gesellschaft vorher zu
durchseuchen, wir können die Menschen vor akuter Krankheit und longcovid gleichermaßen schützen. Jetzt primär mit einer vaccine plus Strategie. In Zukunft hoffentlich immer mehr mit Impfung, die das Ding bei uns langsam austrocknet. Aber jetzt nicht aufgeben! @Karl_Lauterbach

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with Eric mit C

Eric mit C Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @Eric_mit_C

13 Jan
@WieselerSusanne Das größte Missverständnis seit März 2020, anfänglich auch Unkenntnis, ist von einer akuten Krankheit auszugehen von der man nach kurzer Zeit genesen ist. Ein Extrembeispiel der Viren: HIV. Tatsächlich macht die Infektion erstmal ziemlich krank. Schwerer Infekt vom Gefühl her.
@WieselerSusanne Das dauert dann je nach Person, kann schonmal 2 Wochen sehr heftig sein. Danach wähnt man sich "genesen". Jahre später tritt ohne medikamentöse Hemmung des HIV die eigentlich besorgniserregende Erkrankung AIDS aus.
Sars ist quantitativ v. a. eine Langzeiterkrankung.
@WieselerSusanne Es kann je nach Individuum im ganzen Körper Schäden hinterlassen, Taubheit, sogar Leckagen des Nervenwassers werden berichtet. Insgesamt ist es eine Erkrankung von Nerven, Blutgefäßen und diese durchziehen nun einmal den ganzen Körper. Auch macht das Virus Kranke kränker.
Read 9 tweets
11 Jan
Zusätzlich haben wir nun möglicherweise ein "leaky vaccine" Problem bekommen: "Our data show that anti-disease vaccines that do not prevent transmission can create conditions that promote the emergence of pathogen strains that cause more severe disease.."
journals.plos.org/plosbiology/ar…
Read 4 tweets
5 Dec 21
Wo sind wir 2 Jahre nach Ausbruch von SARS-CoV-2?

Nicht soweit wie wir denken.

Alles kam wie "Panikmacher" stets warnten. Und doch bevorzugt die Öffentlichkeit bis heute stets auf die Verharmloser zu hören.
Eine offensichtliche kognitive Dissonanz. Warum ist das so?
Die Erklärung liegt darin was unser Ziel ist. Das war immer von einer Pandemie zu sprechen. Einem temporären Ereignis, wie einer lang gestreckten Flugkatastrophe, die man durchstehen muss, Menschen hilft, dann baut man wieder auf und macht weiter wie zuvor. Leben geht weiter...
Wir müssen erstens den Beginn der "Pandemie" vor verlegen. Mit Sars1 und Mers hatten wir die letzten 2 Jahrzehnte deutliche Warnzeichen, dass da was ganz neues aus dem Bereich der Coronaviren bevorsteht. Die evolutionären Kräfte dahinter haben lange beharrlich versucht all das
Read 20 tweets
3 Dec 21
@EckerleIsabella @ECMOKaragianni1 Hm. Ich glaube nicht, dass die Öffentlichkeit weiss was das bedeutet.
Das ist keine Pandemie mehr. Der Kontrollverlust Chinas zum Jahreswechsel 2019/2020 war eine Zäsur. Wir werden das nicht mehr los, eine neue Normalität, es wird immer wieder von vorne losgehen.
@EckerleIsabella @ECMOKaragianni1 Wegen der Verquickung von Patho-Mechanismus und Replikation ist die Evolution in Richtung severe disease eingerastet und 8 Milliarden Menschen die sich ständig impfen, Masken tragen usw. machen das Biest nur laufend aggressiver. Fitnessvorteil.
@EckerleIsabella @ECMOKaragianni1 Einzige Chance: ein wirksamer, angepasster Impfstoff der weltweit simulaten ausgerollt wird, mit weltweiter Impfpflicht, zwischen zwei dominanten Virusvarianten, also bevor die nächste escape Variante globale Ausbreitung findet. Ansonsten schicken uns 8 Mrd. Brustkästen+Flugzeuge
Read 4 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal

Or Donate anonymously using crypto!

Ethereum

0xfe58350B80634f60Fa6Dc149a72b4DFbc17D341E copy

Bitcoin

3ATGMxNzCUFzxpMCHL5sWSt4DVtS8UqXpi copy

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(