Discover and read the best of Twitter Threads about #öffnungen

Most recents (6)

Vor zwei Wochen fragte ich nach Prognosen „19.000 zu Ostern“
Nun ja..
Heute 22.657 neue Fälle. Also: „Frohe Ostern“.
Oder mit anderen Worten:
Die #DritteWelle ist mehr als #AufhellenDunkelfeld!
Auch braucht sie mehr als eine(gekippte) #Osterruhe
➡️Thread

2/
Der Anstieg trifft insbesondere die Kinder deutlich! Inzwischen aber alle (!) Altersklassen, auch die überproportional gefährdeten. Schauen wir das nocheinmal detailliert an.➡️
(Quelle: RKI-Bericht 23.3.)
3/
Betrachtet man Anstieg sowohl zur letzten Woche als auch über vier Wochen, so setzt sich bei den Kindern der Trend aus der letzten Woche fort(vgl. alter Thread) - aber auch bei allen Altersgruppen herrscht nun Wachstum! (Abb.folgt mehrfach identisch)➡️

Read 33 tweets
1/16 Was auch immer die MPK beschließt - der Weg in die Normalität ist beschwerlich:

• Der Weg zu Öffnungen ist lang
• Die Corona-Infektionen sind viele
• Die Opfer, die wir bringen sind groß
• Die Rettung durch Impfstoffe ist wahrscheinlich, aber spät.
2/16 Was auch immer die MPK beschließt:

• Das Vertrauen in die Entscheider ist beschädigt
• Die Fähigkeit, Krisen zu lösen ist dahin
• Die Hoffnung auf Lösungen aus eigener Kraft schwindet
• Die nationale Kraftanstrengung wirkt ziellos
3/16 Was auch immer die MPK beschließt:

• Wir zahlen einen hohen Preis und haben immer noch keine Sicherheit.
• Mutationen könnten schlimmer werden
• Übertragung durch Ratten ist möglich
• Wir stehen dieser Welle und allen kommenden immer noch hilflos gegenüber
Read 34 tweets
Wir müssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (1/9)

1. #Kita-Hospitalisierung. Die Tätigen/Klinisch-Quote:

1,43% am 17.03.

8.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind infiziert, davon landeten 116 (1,43%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem. (1/X)
Wir müssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (2/9)

2. #Schul-Hospitalisierung. Die Tätigen/Klinisch-Quote:

1,56% am 17.03.

5.888 #Lehrer und #Lehrerinnen sind infiziert, davon landeten 92 (1,56%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem. #twlz
Wir müssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (3/X)

3. #Kita-#Hospitalisierung. Die Betreut/Klinisch-Quote:

1,02% am 17.03.

7.254 Kinder sind infiziert, davon landeten 74 (1,02%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem.
Read 11 tweets
Um nochmal drauf zurückzukommen..
Das @rki_de liefert inzwischen eine Prognose von Inzidenz 200-400 zu #Ostern. Also von 23.000-47.000 Fällen am Tag. #B117 #VoC #Mutation #Öffnungen #DritteWelle #LockerungsIrrsinnBeenden #KeinSchutzKeineStimme #WirHabenNurEinLeben #Staatsversagen
Quelle: Situationsbericht von heute, 12.3.2021:

rki.de/DE/Content/Inf…
Seite 15
Annahmen, die das @rki_de für diese Prognose macht:
In den nächsten Wochen verhalten sich die Änderungsraten von #Wildtyp und #B117 wie bisher:
Inzidenz des Wildtyps sinkt weiterhin wie bisher (19% pro Woche↘️), Wachstum #B117 bleibt wie es ist, nämlich bei 46% pro Woche⬆️)
Read 50 tweets
Das gefährliche Prinzip der #Corona-Beschlüsse von gestern: Öffnungen first, Sicherheit later. Die dritte Welle ist schon, aber wir bauen den Damm dagegen erst später. Dieses Vorgehen ist hochriskant!
Kurzer Thread (1/6):
1. Endlich gibt es einen #Stufenplan. Das ist gut, aber der Plan selbst ist nicht gut. Die Inzidenz-Werte für Öffnungsschritte sind hoch, die #Notbremse bremst zu spät. (2/6)
2. Um mehr Sicherheit für #Öffnungen zu schaffen, fehlt eine funktionierende Test-Infrastruktur. 1 kostenloser Test pro Woche reicht nicht aus, um ein sicheres Umfeld für Lockerungen zu schaffen. Dass die Teststrategie immer noch erarbeitet werden muss, macht mich ratlos (3/6).
Read 6 tweets
Was denken sich unsere Mitmenschen wie @HeribertPrantl und #TheaDorn eigentlich, was wir Mediziner*innen so den ganzen Tag machen, wenn sie von #Fürsorgeradikalismus (Dorn) sprechen
1/x
und sagen, dass "wir lernen müssen mit der Krankheit zu leben. Wir haben ein sehr aseptisches Gesundheitsverständnis." (Prantl)
Gilt das nur für Covid19, weil die Pandemie unser Leben gerade fürchterlich durcheinander bringt?
2/x
Oder meinen Fr. Dorn und Hr. Prantl das universell?
Was wäre denn los, wenn wir diese steilen Thesen bezgl. sämtlicher Krankheiten anwenden würden?
3/x
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!