Discover and read the best of Twitter Threads about #12062020olympia

Most recents (4)

Don't be sorry: #nolympia!
tl;dr: In diesem Thread versuche ich die Grundlogik der #12062020olympia Veranstaltung aus dem Blickwinkel einer antifaschistischen Sozialwissenschaftlerin zu beleuchten.
Ergebnis: Das Fundament bildet eine neoliberale, faschistische Weltanschauung.
Ich möchte zuallererst einen Dank aussprechen.
An @PhilipEinhorn.
Was ĂŒberraschen mag, denn diese ist nicht polemisch gemeint.
Ich danke Siefer dafĂŒr, die ZusammenhĂ€nge in dieser Art formuliert zu haben und
dafĂŒr dieser von einer Interviewanalyse ausgehende, umfassende Kritik, endlich auf nur einen zentralen Schauplatz der BeweisfĂŒhrung reduzieren zu können, der nicht so schnell verschwindet.
Read 35 tweets
Die "progressive" Internetbubble zeigt sich bei @12062020olympia von ihrer schlechtesten Seite - ein (absurder!) Thread.

Absurd darum, weil ich selbst nicht ĂŒberzeugt bin, dass das Konzept #12062020olympia eine gute Idee ist.
Was aber in den letzten Wochen hier wieder passiert ist, ist so ermĂŒdend, so erwartbar und irgendwie auch so typisch deutsch, dass einem nochmal klar wird, was fĂŒr ein Wunder der anhaltende Erfolg von @FridayForFuture ist - denn SolidaritĂ€t ist fĂŒr Teile der Bubble ein Fremdwort.
Ich spreche nicht von konstruktiver und/oder solidarischer Kritik, die muss es natĂŒrlich geben. Ich spreche von dieser langanhaltenden, sich gegenseitig aufschaukelnden und fĂŒr den neuesten Hot Take abfeiernden Selbstherrlichkeit:
Read 24 tweets
Schnellanalyse von #12062020olympia: UnterstĂŒtzt von Regulationistinnen* wie z.B. Maja Göpel (Klimawende per Kapitalisierungsschub) und der anthroposophischen GLS Bank, die im MikrokreditgeschĂ€ft
_______________
* Wachstumskritische Soziale Marktwirtschaft
vom Green Deal profitieren möchte, kursiert dieses Olympia ein "unite". Kreis und 1960er-Typo verheißen ein Ticket (Eintrittskarte) zu einem "Event" mit parlamentarischem Konzept. Das ganze erinnert an den Kirchentag mit gehissten Flaggen und an designte Ökologie.
Die Veranstaltung hat den Zweck, Demonstration zu demonstrieren. Wie jedes Polit-Event, wird diese Simulation von Entscheidungsprozessen dem Grundtenor des deutschen VerstÀndnisses von praktischer Politik gerecht, sich an Festivalisierung zu messen.
Read 5 tweets
Beim Text habe ich mich sehr zurĂŒck gehalten und den Plan fĂŒr #12062020olympia und die Kritik daran geschildert. Aber ich mag das auch kommentieren. Ein Thread:

Online-Petitionen gehören zu den grĂ¶ĂŸten Lachnummern im politischen Betrieb dieses Landes.
Es gibt dauernd welche und die wenigsten werden ernst genommen. Von KlimaschĂŒtzern wĂŒrde ich btw erwarten diese Petitionen dann auch Online durchzufĂŒhren. Kann man ja gerne machen aber ohne so ein Zeit und Ressourcen fressendes Event.
Dann taucht auch noch stÀndig dieser Kondom- und Tamponladen auf. Das mögen ja liebe Leute sein aber was die hier machen ist kostenlose Werbung. Ein 90.000 Leute Event und stÀndig wird ihr Name genannt. Gratulation! So geht PR.
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!