Discover and read the best of Twitter Threads about #1Mai

Most recents (22)

Wie jedes Jahr zum 1. Mai wurden auch dieses Jahr die Interessenvertreter:innen der Gewerkschaften laut mit Forderungen. Auch in #WĂŒrzburg fand wieder die jĂ€hrliche Maikundgebung statt - mit knapp 400 Menschen fĂŒr einen gerechten Arbeitsmarkt.

#1maikundgebung #1mai #TagderArbeit 1. Mai Demozug WĂŒrzburg, bu...1. Mai Demozug WĂŒrzburg, bu...1. Mai Demozug WĂŒrzburg, bu...1. Mai Demozug WĂŒrzburg, bu...
Unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“ rief der Deutsche Gewerkschaftsbund auf, zum internationalen Tag der Arbeit auf die Straßen zu gehen.

Vertreter:innen div. Parteien und Gewerkschaften waren dem Aufruf gefolgt und schlossen sich, wie auch +zivile Teile der Bev., an. SPD Fahne (DGB/SPDqueer.DE)Demozug 1. Mai, Großansicht...
Wie seit dem Ende der Corona Schutzmaßnahmen ĂŒblich, trugen auch auf dieser Veranstaltung nur vereinzelte Teilnehmer:innen einen Mund-Nasen-Schutz.

Zitat Kundgebungsauftakt: „Wie wunderschön ist es, hier den 1. Mai wieder mit euch zu feiern! Nach all der Zeit der Pandemie.“ BĂŒhne von hinten aus fotogr...Kundgebung, Menschenmenge, ...
Read 7 tweets
Trotz all der Scheiße, der massiven #Polizeigewalt und der vielen Verletzten, die #hh0105 geprĂ€gt haben, wollen wir noch ein paar ermutigende Worte fallen lassen.
Unsere #1Mai-Demo war super groß, sie war ausdrucksstark und entschlossen. Die Stimmung war super (1/X) FĂŒnf gereckte FĂ€uste, gezeichnet.
und richtig viele Passant*innen zeigten sich solidarisch, schlossen sich uns an oder feierten einfach nur die Mucke vom Lauti. Gerade im #Reiherstiegviertel konnten wir die konkreten Probleme vor Ort, wie #Gentrifizierung und rassistische Polizei anbringen. (2/X)
Das stieß dort auf sehr viel Zustimmung und Applaus aus den Fenstern und vom Straßenrand. Die Demo war der grĂ¶ĂŸte Ausdruck einer anarchistischen Bewegung in #Hamburg seit langem. Wir haben den Eindruck, die Demo hĂ€tte auch den grĂ¶ĂŸten schwarzen Block in Hamburg (3/X)
Read 10 tweets
Seltsam an diesem Berliner #1Mai: im letzten Drittel der Demstrecke, ab der Kottbusser BrĂŒcke, war die Demo komplett abgesperrt. Es war nicht mehr erlaubt, sie zu verlassen und das wurde sehr aggressiv durchgesetzt.
Was ist die rechtl. Grundlage, Menschen dazu zu zwingen..

1/
.. weiter zu demonstrieren?
Verschiedene Beamten*innen, die wir versuchten, danach zu fragen, haben schlicht nicht geantwortet oder konnten nichts sagen ('nicht von hier').

Ergebnis: alle mussten aus einer sehr breiten Straße in eine enge und unĂŒbersichtliche UnterfĂŒhrung..

2/
am Kottbusser Tor und unter der sehr Stelle am NKZ durch, in der die sehr umstrittene Polizeiwache geplant ist.

Viele rechneten hier mit Auseinandersetzungen und wÀren lieber ausgewichen. Dass da nur wenig passiert ist, ist ein Wunder, und nicht den eingesetzen..
Read 6 tweets
CN: Polizeigewalt, Schilderung von Verletzungen

Leute, wir sind super wĂŒtend und super mĂŒde. Trotzdem ein schnelles Statement von uns zum #hh0105.
Bis gerade eben waren Menschen von uns unterwegs, um andere aus dem Krankenhaus abzuholen oder zu versuchen, Gesa-Support (1/X)
zu organisieren. Letzteres war zum GlĂŒck nicht nötig, alle Leute sind wieder frei.
Wenn ihr Repression erfahren habt, meldet euch beim EA, der Roten Hilfe, oder bei uns. Wir lassen niemanden alleine! SolidaritÀt ist unsere Antwort auf ihre Repression. (2/X)
Die Bullen sind mit unglaublicher Gewalt auf unseren Demozug losgegangen. Wenige Meter vor der Schlusskundgebung. Völlig unprovoziert. Es gab aus unserer Demo heraus zu keinem Zeitpunkt Gewalt. Alles andere ist eine dreckige LĂŒge. (3/X)
Read 14 tweets
Bereits am Mittag kam es zu ersten Konfrontationen zwischen der Polizei und der 1. Mai Demonstration in #Nantes. Die Polizei setzte TrÀnengas ein. Die Demonstration hat sich jedoch neu aufgestellt und zieht weiter.
#1erMai #1Mai #manif1ermai #Frankreich #France #PrimoMaggio
Aber auch in #Lyon kam es zu ersten Konfrontationen mit der Polizei, hier setzte die Polizei Wasserwerfer ein.
#1erMai #1Mai #manif1ermai #Frankreich #France #PrimoMaggio
Read 12 tweets
1ïžâƒŁ: die Neue StĂ€rke versammelt sich am Nordbahnhof. Michel Fischer feiert gerade noch mal den Beschluss, dass sie die Regenbogen-Flagge beschĂ€digen / zerstören / besudeln dĂŒrfen. Viel sind es nicht.#ef0105 #erfurt
2ïžâƒŁ: Kleinstdemo nimmt Aufstellung. An Schildern fehlt es nicht. #ef0105
3ïžâƒŁ: Demo zieht los. Mehr „StĂ€rke“ ist heute nicht. #ef0105
Read 13 tweets
Haimbuchner redet von Kebabstandln und Schilling und Vater/Mutter/Kind (weil was anderes gibts in seiner Welt nicht đŸ€Ą) ich hoffe dass er einfach schon 1 Bier zuviel hat weil das ertrĂ€gt ein durchschnittlich vernĂŒnftig denkender Mensch nicht unbeschadet😭😭😭😭😭
#1Mai
Omg😂 wie er LGBTIQ aussprichtđŸ˜±. Glaub er hat Angst die Bezeichnung beißt ihn wĂŒrde er es normal aussprechen
Ellllll-Tschiiiii-Biiiiii-Tiiiiiiiiii-Eiiiiiiiiii-Quuuuuuuuuu

Wer? Bitte wer spricht das so aus? Außer ein paar beim Dorffest nach der 15. Halbe und dem 6. Schnaps
Read 6 tweets
Wer Informationen zum III-Weg und "Die Rechte" und den Rechtsextremisten in #Zwickau #Dortmund braucht, sollte sich unsere Recherchen genauer anschauen. Verbindungen reichen von #AfD bis #LePen #Putin #Asow und deren Umfeld! #NoNazis #Antifa #1Mai87

volksverpetzer.de/recherche-afd/

Pierre Krebs als Hauptredner bei einer Veranstaltung der deutschen neopaganen Neonazi-Partei Der III. Weg im September 2015. #Zwickau #Antifa #Neonazis #1Mai87 #1Mai #1Mai2022
Auf dem Festival „Rock gegen Überfremdung“ 2017 lag ein Reconquista-Flyer aus, auf dem Andriy Biletsky als „Kommandeur des Asow-Bataillons und FĂŒhrer der ukrainischen Nationalisten“ vorgestellt wurde. #Zwickau #Antifa #Neonazis #1Mai87 #1Mai #1Mai2022
Read 12 tweets
Aufgrund zahlreicher Anfragen möchten wir in diesem Thread etwas ausfĂŒhrlicher auf die Geschehnisse am #1Mai in #Wien rund um die Votivkirche eingehen. #w0105 #mayday #Polizeigewalt
Nach einem Bannerdrop auf einem BaugerĂŒst vor der Votivkirche stellten sich zahlreiche Polizist*innen vor der Kirche auf, mutmaßlich um die Aktivist*innen, die auf das GerĂŒst geklettert waren, festzusetzen.
Daraufhin zogen zahlreiche Demonstrant*innen aus dem Sigmund-Freud-Park ebenfalls in den Votivpark. So kam es zum ersten Zusammentreffen von Versammlungsteilnehmer*innen und Polizist*innen.
Read 17 tweets
Der #1Mai war mal ein Arbeitskampftag. Menschen sind auf die Straße gegangen, um bessere Arbeitsbedingungen zu erstreiten. Die heutige so genannte revolutionĂ€re #1MaiDemo ist zum folkloristisch-hedonistischen Spaziergang verkommen, auf dem semi-motiviert ausgeleierte.. 1/5 #B0105
Parolen zu prolligen Raptexten und Technobeats gerufen werden, wĂ€hrend der Duft von abgebrannten Bengalos und Joints sein ĂŒbriges zur 0815-FestivatmosphĂ€re beitrĂ€gt. Ich habe Respekt vor der Leistung der Organisator*innen, aber deren Einsatz kann nicht ĂŒber die Symbolik hinweg...
helfen, die diese Demo fĂŒr die Linke reprĂ€sentiert: Eine ausufernde IdentitĂ€tskrise, die ziellos zwischen "Hurra, die Welt geht unter" und "Ich spare fĂŒr mein Eigenheim" mĂ€andert und dabei mit den meisten der Menschen, fĂŒr die sie sprechen will, den Arbeitenden, viel zu wenig
Read 5 tweets
PS: Arbeitskampf ist eines, aber wir brauchen jenseits davon ein #BGE.
Die Pandemie hat gezeigt, dass das Konzept, dass jeder Mensch eine Lohnarbeit braucht und haben kann, eine Illusion sind. Fordern und fördern ist kein passendes Konzept.
Keine Frage: Menschen, die eine Arbeit suchen, sollen gefördert und unterstĂŒtzt werden. Wer sich weiterbilden möchte, soll sich weiterbilden können.
Aber Menschen um jeden Preis in irgendeinen Job zu bringen?
Stattdessen brauchen wir soziale Absicherung ohne Repression. #BGE
Deshalb ist der #1Mai nicht nur ein passendes Datum fĂŒr Arbeiter:innenrechte und gute Löhne zu kĂ€mpfen, sondern auch fĂŒr die Forderung nach einem #BGE.
Read 4 tweets
Gedanken zum #1Mai: Als Arbeiter:innenkind werde ich nie wirklich Teil der bĂŒrgerlichen Gesellschaft sein. Auch mit 35 stelle ich immer wieder fest, dass ich viele gesellschaftliche Codes nicht kenne.
Mir wurde das von Menschen als Makel verkauft. Bordieu, Milieus, diesdas. Als Arbeiter:innenkind hÀtte ich so keine Chance auf eine Karriere.

Aber das stimmt nicht. NatĂŒrlich habe ich es in vielen Bereichen schwerer. Ja. Aber es stimmt nicht, dass ich keinen Erfolg haben kann.
AuthentizitÀt und Können und sich auf die eigenen persönlichen FÀhigkeiten verlassen zu können, sind viel wert.

Deshalb lasst euch nicht einreden euch fĂŒr die eigene Herkunft schĂ€men oder euch ins BĂŒrgertum assimilieren zu mĂŒssen.

Geht auch ohne. âœŠđŸ»
Read 4 tweets
WĂ€hrend wir lesen, dass die Sparquote immer weiter ansteigt & unsere MillionĂ€r:innen nicht wissen, wie sie Strafzinsen auf ihr Vermögen vermeiden sollen, erhĂ€lt fast jeder fĂŒnfte BeschĂ€ftigte viel zu wenig Geld fĂŒr harte Arbeiten. /TN #1Mai #TagderArbeit
tagesschau.de/wirtschaft/nie

Gerade diese Krise bietet sich an, den Niedriglohnsektor auszutrocknen, um nicht nur den Menschen etwas Gutes zu tun, sondern auch unsere Wirtschaft wieder anzukurbeln.

Im Niedriglohnsektor gibt es nur eine geringe Sparquote. Jegliche Erhöhung fließt fast 1:1 in den Konsum. /TN
FĂŒr diejenigen, die jetzt wieder mit "wir brauchen nicht mehr Konsum!!!!" kommen:

Der Konsum der Menschen mit wenig Geld beschrÀnkt sich oftmals auf notwendige Produkte, Dienstleistungen oder auch Upgrades von Kleidung & Unterhaltungsmedien. Nicht in den 3. Lamborghini. /TN
Read 4 tweets
Den heutigen Tag der Arbeit #1Mai möchte ich an meine Eltern widmen: Baba, der jahrzehntelang auf Schiffswerften die schwere Drecksarbeit machte, die dt Kollegen mit Migrationsdefizit nicht machen wollten. Anne, die bis heute zuhause die ganze unbezahlte Carearbeit verrichtetđŸŒ»đŸŒ»
& an alle anderen sog #Gastarbeiter innen gilt dieser Tag der Arbeit auch: Arbeitsmigrant:innen, die aus der TĂŒrkei, Ex-Jugoslawien, Italien, Polen & weiteren LĂ€ndern kamen, um sich in Deutschland durch ihre körperlich verrichtete Arbeit ein besseres Leben zu ermöglichen: DankeđŸŒč
Diese Arbeitergeneration kommt bis heute zu kurz & wird oftmals vergessen. Viele der Arbeitskollegen meines Vaters sind durch die schwere Arbeit bedingte, gesundheitlichen Probleme bereits gestorben, andere fĂŒhlen sich ungebraucht, sind depressiv & die Politik tut nichts fĂŒr sie
Read 3 tweets
+++ ALERTA +++
Am #1Mai mobilisiert die neonazistische Kleinstpartei III. Weg nach #Schweinfurt. Wohl als Ersatz fĂŒr #Zwickau. Außerdem hat auch #Querdenken eine Veranstaltung angemeldet.
Weitere Infos, sowie ein Zugtreffpunkt folgen bald! Behaltet unsere KanÀle im Auge!
#sw0105
Wenn #Schweinfurt zusammen mit #Leipzig oder #Plauen als Ersatz fĂŒr #Zwickau dient, ist es umso wichtiger einen breiten und stabilen Gegenprotest auf die Beine zu stellen! Deshalb alle am #1Mai2021 nach Schweinfurt!
Kein Fußbreit den Faschist:innen!

#le0105
#Antifa
Read 4 tweets
đŸ­đŸš©Die #AndritzAG hat im vergangenen Jahr ĂŒber 2000 Stellen abgebaut. Jetzt schĂŒttet sie 200 Millionen Euro an ihre AktionĂ€re aus.

THREAD

#COVID19 #1Mai
💰Die jĂ€hrliche Dividende wurde im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Besonders im Sektor „Pulp & Paper“ wurden sehr hochbezifferte AuftrĂ€ge erzielt. Zuerst der Engpass an Toilettenpapier, aber vor allem die extrem gewachsene Maskenproduktion, ist fĂŒr ĂŒber 30 zusĂ€tzliche (2/13)
verkaufte Fertigungslinien verantwortlich. Zweifelsohne: Die Andritz hatte ein ausgezeichnetes Jahr. Sie gehört zu den großen Krisengewinnern. Und fĂŒr den Verlust von 2000 ArbeitsplĂ€tzen musste sie nicht einmal Negativschlagzeilen in Kauf nehmen.

Solche Zahlen sind oftmals(3/13)
Read 13 tweets
đŸ„đŸš©Nach einem Jahr Pandemie zeigt sich, was die hohlen Phrasen der Verantwortlichen wert sind. NĂ€mlich nicht mal den Applaus den sie den BeschĂ€ftigten der Pflege gegeben haben.

THREAD

#Corona #1Mai Image
Land auf Land ab hört man weiterhin den Sing Sang der Dankbarkeit und wie hoch man den Wert der Care-ArbeiterInnen doch einschĂ€tzt. Tatsache ist, dass es nicht einmal eine einheitliche Bundesweite Regelung fĂŒr einen Corona-Bonus gegeben hat. WĂ€hrend den BeschĂ€ftigten nach (2/12)
Kollektiv (SWÖ) eine einmalige(!) Bonuszahlung zugestanden wurde, hat man den Einsatz der Landesbediensteten in einem steirischen Krankenhaus mit einem Keks abgegolten. Zynischerweise gab es zusĂ€tzlich einen Urlaubstag dazu, der aber 2020 in Anspruch genommen werden musste.(3/12)
Read 12 tweets
âœŠđŸš© Der #1Mai ist der internationale Kampftag der ArbeiterInnenklasse! Ob Pandemie oder nicht: Dieser Tag gehört den WerktĂ€tigen, er ist ein Zeichen des Kampfes.

THREAD
Wir erinnern dabei an vergangene Errungenschaften, fĂŒhren aktuelle KĂ€mpfe fort und weisen in eine Zukunft, die dem Proletariat gehört.
Dass der diesjÀhrige 1. Mai wieder unter sehr besonderen Bedingungen stattfinden muss, ist bedauerlich, jedoch mindert es seine
politische Bedeutung nicht. Weltweit werden auch dieses Jahr wieder Millionen von Menschen, ArbeiterInnen und ihre VerbĂŒndete auf die Straßen gehen und den Herrschenden den Kampf ansagen. Die RevolutionĂ€re Tradition des 1. Mais begann mit dem sogenannten Haymarket Riot
Read 16 tweets
In #Halle findet vom 1. - 12. Mai die #Aktionswoche mit dem Titel "#VergesellschaftenstattKlatschen" statt. Diese werden ausgerichtet von der @verdijugend, @IL_Halle, @EndeGelaendeHAL und uns!
In diesem Rahmen haben wir, die Gruppe Sintoma, einen Aktionstag ins Leben gerufen, um in Halle und im Netz die Aufmerksamkeit auf das gewinnorientierte Gesundheitssystem zu werfen und wollen die Konsequenzen in Zeiten der Krise und im "Normalbetrieb" beleuchten.
AnlÀsslich des #1Mai - wollen wir einen Blick auf die ArbeitsverhÀltnisse im Gesundheitswesen werfen.
Lange bestehende MissstÀnde werden jetzt, wie unter einem Brennglas deutlich.
Read 20 tweets
Jetzt wÀre ein guter Zeitpunkt, um uns vom Elend der Arbeit zu befreien.
#1Mai
Und damit hat das gar nichts zu tun Image
Damit hingegen umso mehr

krisis.org/1999/manifest-

Read 3 tweets
Es geht los! Heute startet die #Aktionswoche #VergesellschaftenStattKlatschen mit @EndeGelaendeHAL @Fight_DRG & Verdijugend.
Gesundheit geht uns alle, beteiligt Euch an den verschiedenen Formaten!
#Nichtaufunseremruecken #Umverteilung #1Mai #capitalismstaythefuckathome (1/3) Image
Bis zum #12Mai, dem Tag der Pflege, wollen wir auf verschiedene strukturelle MissstÀnde im Gesundheitssystem aufmerksam machen. Dazu gehören u.a.: das DRG-System, Rassismus, die ungleiche Verteilung von Pflegearbeit und insgesamt die VerhÀltnisse, die uns krank machen (2/3) Image
Abschließen wollen wir unsere Version eines solidarischen Gesundheitssystems, das fĂŒr alle Menschen zugĂ€nglich ist und an den BedĂŒrfnissen, sowohl der BeschĂ€ftigten als auch der Patient*innen ausgerichtet ist, vorstellen.
Den Aufruf findet ihr unter: facebook.com/events/6173035
 Image
Read 3 tweets
Ob Öffis, Supermarkt oder #1Mai, viele tragen #Masken, manche tragen ZECKO Soli Masken fĂŒr #Lesvos #LeaveNoOneBehind ImageImageImage
Es gibt 5 verschiedene Modelle fĂŒr die großen und 2 Modelle fĂŒr unsere ZECKOlino Kids. mit Verpackung und Anleitung Image
In Berlin gibt es sie ab morgen Nachmittag von 14 - 17 Uhr bei b_books #Kreuzberg in der LĂŒbbenerstr. 14 gegen Spende.
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!