Discover and read the best of Twitter Threads about #Ausgangssperre

Most recents (24)

Ohne unseren #Widerstand wird die #Corona-Politik nie enden. In #Australien ist der #Faschismus bereits real - und Deutschland geht den gleichen Weg. Macht Euch die Fakten klar:
(1/8)
#Krankenhaus|platz und #Intensivbetten waren niemals knapp. Die Regierung hat nachweislich falsche Zahlen verbreitet, um Angst zu machen (#DIVIGate). Die #Justiz sieht bis heute tatenlos zu (2/8)
#Lockdown|s brachten nie Nutzen für die #Gesundheit; aber Milliarden-Schaden für unsere #Wirtschaft. Die #Inflation ist bereits auf Rekordhöhe und steigt weiter (3/8)
Read 8 tweets
Mit dem Virus leben ohne #Lockdown.

Forderung einer Minderheit? Nein.

Nicht, weil die, die das sagen, in Wirklichkeit eine "ungehörte Mehrheit" wären – das wäre eine unbewiesene Behauptung.

Sondern weil es keine Forderung ist, sondern eine Beschreibung der Realität.

1/11
Wir *können* nicht jeden Winter einen Lockdown mit geschlossenen #Schulen und #Restaurants, #Ausgangssperre etc. machen, ganz unabhängig davon, dass wir bei vielen Maßnahmen keine #Evidenz für ihre Wirksamkeit haben.

2/11
Aber selbst wenn sie allesamt hervorragend wirkten: Keine Gesellschaft hält das dauerhaft aus.

Es ist dann irgendwann auch völlig egal, was Karl Lauterbach, Klaus Stöhr, Viola Priesemann oder Wolfgang Kubicki oder sonstewer dazu sagen.

3/11
Read 12 tweets
Herr Diemann, @patdiekmann, und Schweden.
Ein kleiner Thread von jemandem, der die halbe Pandemie in #Schweden verbrachte.

Fehlinformation auf den ersten Zentimetern: Auch in 🇸🇪 trägt man beim Einkaufen Maske?!? Eine Minderheit tut dies. 90% nicht.
Der (ein Scheitern suggerierender) Titel: Schweden zahle einen hohen Preis... da, so der Autor @patdiekmann, sich Intensivmediziner in Medien über die hohe Belastung äußern.

Ist das Satire, Herr Diekmann? Anbei einmal die medialen Äußerungen deutscher Intensivmediziner.
"Traurige Spitze" bei "Neuinfektionen".

@patdiekmann, Schweden testet um ein Vielfaches mehr. Bei weniger Toten pro Mio Einwohner.
Zeigt gut auf, warum Alarmismus, unter Zuhilfenahme einer nicht ins Verhältnis gesetzten Inzidenz, eher suboptimal bis peinlich ist.
Read 17 tweets
Über uns kreisen Hubschrauber, die die #Ausgangssperre überwachen.

Ist das für euch wirklich ok?
War natürlich gelogen. War nur ein UFO, das mein Nachbar aufgenommen hat gestern Abend.
Read 9 tweets
Ab 0 Uhr gilt in Dortmund die Ausgangssperre. Wir berichten heute Nacht von der Umsetzung. #Dortmund #AusgangssperreDO
Am Wall kontrolliert die Polizei bereits Fahrzeuge, in dessen Zulassungsstädten bereits ab 21 Uhr eine Ausgangssperre gilt. Die normalen Wochenende Kontrollen laufen aber auch. #Dortmund #AusgangsperreDO
Hundertschaften rücken aus, um die Ausgangssperre zu kontrollieren. Hier die der Bundespolizei. #AusgangssperreDo #Ausgangssperre #Dortmund
Read 8 tweets
Das #Corona-Notbremsegesetz, das der Bundestag morgen beschließen soll, enthält verfassungswidrige Ausgangssperren. Das ist das Fazit des Gutachtens von @feministconlaw. Sollte das Gesetz so beschlossen werden, bereiten wir einen Antrag zum @BVerfG vor. freiheitsrechte.org/gutachten-ausg…
Bund und Länder haben bis heute kein Gesamtkonzept zur Bekämpfung der #Pandemie. Stattdessen erleben wir seit einem Jahr massive #Grundrecht|seingriffe im Privaten, aber zu wenig konsequente Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen in der Arbeitswelt.
Das kritisiert auch die Verfassungsrechtlerin @feministconlaw. Die in der Reform des IfSG definierte #Ausgangssperre genüge dem verfassungsrechtlichen Bestimmtheitsgebot nicht und sei unverhältnismäßig, weil sie nicht auf einem schlüssigen Gesamtkonzept beruht.
Read 10 tweets
Zur Zeit wird gerne eine Studie aus Irland zitiert, nach der nur eine von 1000 Infektionen draußen stattfinden soll.

Damit soll gegen eine #Ausgangssperre argumentiert werden, gerne von Seiten der #FDP.

@MarcoBuschmann @KonstantinKuhle
Es wird aber nicht eine Originalstudie präsentiert, sondern ein Zeitungsartikel darüber.
standard.co.uk/news/uk/one-in…
Es gibt noch einen weiteren, der etwas kritischer mit den Zahlen umgeht, aber nicht so gerne zitiert wird: irishtimes.com/news/ireland/i…
Read 17 tweets
Ça ne va pas tarder à exploser en Allemagne, il y’a des manifs presque tout les jours partout sur le territoire, Merkel essaie d’imposer sa dictature, change les règles fondamentales et prend le pouvoir sur les états, les allemands éveillés protestent encore dans la paix, mais...
La police de #Berlin a arrêté des personnes handicapées lors de la manifestation #corona! Vous voulez la guerre!
Violence policière contre un homme de 72 ans à Düsseldorf. 17/04/2021
Piétinez l'aide auditive et agenouillez-vous sur la tête
Read 8 tweets
Diese Woche hat für mich alles in den Schatten gestellt, was wir in dieser Pandemie erlebt haben.
In seinen Worten, ruft Armin #Laschet einen #harterLockdownSofort aus, in seinem Handeln ruft er die fröhliche Durchseuchung der Bevölkerung beim Shopping aus.
#wirsindviele
1/x
Intensivmediziner aus dem ganzen Land flehen und betteln um Hilfe und die Landesregierung NRW erzählt uns, das Termin-Shoppen mit Test Gesundheitsschutz ist, Armin #Laschet geht sogar noch weiter. Er sagt: „Bürgertest, ist Bürgerpflicht!“
2/x
Unterdessen erklärt uns Frau #Gebauer, dass wir, wenn ein Familienmitglied Symptome zeigt, gleich mit der gesamten Familie in ein solches Bürgertestzentrum gehen sollen, obwohl dies laut CoronaTestQuarantäneVO Kapitel 3,§10(1)
3/x
Read 12 tweets
Mist. Einen zweiten Rant habe ich noch. Der muss raus. Thema #Ausgangssperre. Ich halte wirklich nichts von den unrealistischen Test-Öffnungs-Träumereien von @c_lindner, aber in einer Sache hat er - sehr wahrscheinlich - recht: 1/
@c_lindner Das BVerfG wird das InfSchG wie es geplant ist kippen (müssen). Die #Ausgangssperre ist unverhältnismäßig. Warum? Weil sie nicht wirkt? Nein. Unbestritten haben Ausgangsperren einen positiven Effekt auf Senkung der Infektionslage (s. u.a. @Karl_Lauterbach dazu) /2
@c_lindner @Karl_Lauterbach Die Ausgangssperre ist jedoch in der Tat ein massiver Grundrechtseingriff. Ein solcher bedarf einer Rechtfertigung und muss verhältnismäßig sein. 3/
Read 15 tweets
Zur aktuellen Diskussion: Welchen Einfluss hat eine nächtliche #Ausgangssperre auf die *Gesamt*-#Mobilität? Die Antwort in Kurzfassung: Keine nennenswerte. Die Langfassung ⬇️ #lockdown 1/14
Hintergrund ist die aktuelle Diskussion über die Einführung einer „abendlichen“ oder „nächtlichen“ #Ausgangssperre zur Reduktion von #Corona-Infektionen. Als Proxy wird hierfür häufig die Mobilität der Bevölkerung verwendet, die dadurch gesenkt werden solle. 2/14
Z.B. @Karl_Lauterbach plädiert dafür & beruft sich auf Mobilitätsdaten, wonach 12,3% (nicht 13%) der Mobilität zwischen 20 und 5 Uhr stattfindet. Er interpretiert das als abendliche Privatbesuche, wobei die Zahlen hierzu gar keine Aussage treffen. 3/14
Read 16 tweets
(1) In den letzten Tagen bekommen wir viele Kommentare, auch von vermeintlichen Linken, die uns in einen Topf mit Querdenken werfen oder uns als wissenschaftsfeindlich bezeichen, da wir zu Protesten gegen die #Ausgangssperre in #Hamburg aufrufen. --> #nonazishh
(2) Die Ausgangssperre oder, wie es die Stadt #Hamburg verklausuliert, die "Ausgangsbeschränkungen" verbieten Menschen sich zwischen 21-5 Uhr draußen aufzuhalten. Es benötigt einen "triftigen Grund", um bei einer Polizeikontrolle kein Bußgeld zu erhalten. Laut Stadt sind -->
(3) diese "triftigen Gründe", wenn jemand auf dem Weg zur Arbeit, oder von der Arbeit nach Hause ist, jemand mit seinem Hund eine Runde dreht, oder Angehörige versorgen muss. Angeblich soll das alleinige Spazieren oder Joggen auch erlaubt sein. -->
Read 15 tweets
Ich unterstütze den Aufruf #AlleRausHier !
Ausgangssperren und Teil-Lockdowns sind absolut nutzlos, wenn im Job und im ÖPNV auf dem Weg dahin weiter munter infiziert wird. Es DARF so nicht weitergehen, die Last darf nicht weiter auf den Schultern der Privatpersonen liegen. 1/x
Das Infektionsrisiko ist draußen mit Abstand und Maske gleich 0, und das beim ersten Sonnenstrahl Leute als as*zial beschimpft werden die sich im Park treffen ist echt das letzte!
Steckt euch dieses Spießbürgertum doch sonst wo hin! Ernsthaft, ES REICHT! 2/x
Die Verantwortung für das aktuelle Desaster liegt bei absolut inkompetenten Politikern aus #NieMehrCDU und Co, die sich seit einem Jahr an der Krise die Taschen vollstopfen, und die einfachen Arbeiter:innen ausbluten lassen. 3/x
Read 18 tweets
Ich mache mich gerne unbeliebt.

Zunächst: #Elton hat recht, dass der Wert aktuell auf den Balearen unter 30 liegt.

Stand Freitag:
Balearen: 23,14
Mallorca: 24,66

Dementsprechend haben die Balearen wahrscheinlich ein besseres Konzept. /TN #Coronavirus
mallorcazeitung.es/lokales/2021/0…
Ich stimme #Elton auch dabei zu, dass dieses hin und her echt ermüdend ist und dafür sorgt, dass die Stimmung kippt. Überlegungen zu #Ausgangssperre'n und Co. sind da auch nicht wirklich förderlich.

Jetzt kommt aber das beliebte aber...
Der Tourismus ist einer der Haupttreiber der #Coronavirus-Pandemie.

Ich schrieb dazu schon mehrmals und nahm die spanische Virusvariante 20A.EU1 als Beispiel, die sich von in Spanien arbeitenden Landarbeitern in ganz Europa durch den Tourismus ausbreitete. /TN
Read 6 tweets
1/
Warum ist man nicht überall im Umgang mit Corona so #vorsichtig, wie bei #AstraZenca?
Warum hört man hier nicht auf die Warnungen von #TeamWissenschaft
#NotbremseJetzt #GenugJetzt
Ein Bsp von vielen: 100 überschritten,Tendenz offensichtlich steigend.
#AbwartenStattNotbremse ?!
2/
Schon vorher hat #Minden die Inzidenz nur mit zusätzl.#Ausgangssperre runterbekommen. Worauf warten?Dass es erst richtigschlimm wird?
Nebenbei:Auch bei #Bewegungsradius nicht auf #Wissenschaft gehört:
Experten: 5km ab Inzidenz 50.
Politik:15km ab Inz 200,vllt evtl wenn LK will
3/
Warum nicht #VorsichtStattNachsicht bei #KitasUndSchulen ?
15 Schulen – obwohl die meisten gerade erst gestern öffneten
6 Kitas – im Schnitt PRO KITA 6 Kinder und 2 Mitarbeitende infiziert?
Ist vielleicht doch etwas dran an #MehrKinderBetroffen bei #B117 ?
#SichereBildung
Read 12 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Der Autofahrer gerät während einer #Ausgangssperre in eine Polizeikontrolle u. beklagt sich über die geltende Verfügung. Dem Fahrer ist dabei nicht bewusst, dass er einen weiteren Verstoß nach § 201 StGB "Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes" begeht.

In Gruppen der #Querdenken Szene unterrichtet man sich gegenseitig in Rechtskunde u. beharrt daher auf Hörensagen. Das Filmen von #Polizisten ist zu einem Trend geworden. Die möglichen Konsequenzen und daraus resultierenden Geldstrafen scheinen keine Rolle zu spielen.
@polizeiOBN ⬆️ ab Minute 0:01 wird Datum und Ort eingeblendet.
Read 4 tweets
Nachdem #Oberhausen zum neuen #Bergamo und #Corona Hotspot mit der höchsten #Inzidenz in NRW geworden ist und dies u.a. mit einer sehr "sinnvollen" #Ausgangssperre von 21-5 Uhr bekämpft, sollte man sich OB einmal genauer anschauen und hinter die Fassade blicken.

1
Vorweg, dies soll weder die Verstorbenen abwerten, noch soll Corona verharmlost werden. Viel mehr soll beleuchtet werden, wie Fallzahlen und auch C19 Todeszahlen entstehen und warum Panik unter dem Weihnachtsbaum in Oberhausen fehl am Platz ist.

2
Gestern wurden 15 mit oder an C19 Verstorbene in #Oberhausen gemeldet, eine neue Höchstzahl. Das Durchschnittsalter betrug 81,3 Jahre - bereinigt um den Ausreißer der 22 jährigen Frau (mit C19?) 85,5 Jahre. Insgesamt stiegen die Todeszahlen seit dem 16.11 um 366% in OB.

3
Read 16 tweets
Geschäfte, Schulen und Kitas werden geschlossen, für ganz Bayern kommt eine nächtliche #Ausgangssperre: Das bayerische Kabinett will heute den #Lockdown plus Sonderregeln für den Freistaat beschließen. Die Pressekonferenz jetzt live. twitter.com/i/broadcasts/1…
@Markus_Soeder bestätigt: Ab Mittwoch schließen auch in Bayern #Schulen und #KitasZu. In beiden Fällen werde eine Notbetreuung angeboten. Für Eltern solle die Möglichkeit bestehen bezahlten Urlaub zu nehmen.
Das Thema Urlaubsreisen und Heimreisen in den #Weihnachtsferien müsse noch in dieser Woche mit dem Bund diskutiert werden, so @Markus_Soeder. Er spricht sich in diesem Fall für eine #Testpflicht aus.
Read 4 tweets
Land Baden-Württemberg will die nächtliche #Ausgangssperre einführen.
Vermutlich verfassungswidrig. In diesem thread erkläre ich, warum. Los gehts: § 28a Abs. 1 Nr. 3 IfSG ermächtigt zwar zu "Ausgangsbeschränkungen". Aber unklar, was das meint, es gibt keine Definition. /1
Ein so gewichtiger Grundrechtseingriff (vollständige Aufhebung der Bewegungsfreiheit zu bestimmten Uhrzeiten) muss im Gesetz definiert werden. Dass haben auch Sachverständige in der Anhörung des Gesundheitsausschusses angemahnt. Nix passierte /2
Jetzt entscheidet Verordnungsgeber, was Ausgangssperren sind u wann sie erlassen werden. So eine wesentliche Frage muss aber vom Parlament entschieden werden (Parlamentsvorbehalt). Er - der #Bundestag - muss definieren, was Ausgangssperren sind, wie weit sie gehen dürfen usw. /3
Read 7 tweets
Wir haben die Info dass die Behörden uns räumen wollen, da wir angeblich die #Corona-Schutzmaßnahmen nicht einhalten. Dabei haben wir uns doch extra hinter unserer schönen Tuchmauer verbarrikadiert.

Weitere Infos und Updates folgen.
#Ausgangssperre #Polizei #Räumung #PödiBleibt!
Diesmal wurde nicht panisch getwittert. Wir haben die Info aus verlässicher Quelle und nehmen die Situation sehr ernst.
Der Wachschutz gibt wohl regelmäßige Updates dazu wie sich Menschen hier bewegen. Unabhängig von dieser skandalösen Überwachung unsere Projektes ist es erstaunlich, dass die Stadt anstatt mit uns ein klärendes Gespräch zu suchen, direkt den konfrontativen Weg wählt.
Read 3 tweets
Das Versagen in Ischgl und das Krisenmanagement der österreichischen Regierung ist nur die halbe Geschichte.
Die andere Hälfte ist die Krisenkommunikation und der Schaden, den sie verursacht (hat).

Das treibt mich seit einer Woche um und wird ein langer Thread.
Am 7. März 2020 riegeln BK #Kurz und BM #Nehammer die Grenze nach #Italien ab. Auch zwei Tage nach der #Corona-Warnung aus Island scheint das noch eine geeignete Strategie. Am selben Tag wird ein Barmann positiv getestet und eine Woche später steht ganz Österreich komplett still.
Am 13. März hat Österreich komplett in den Krisenmodus geschaltet. #Lockdown, #Ausgangssperre, Zivildiener werden eingezogen, Wien baut ein Notspital in der Messe, Bundesheer, Grenzen zu, die Tiroler Gemeinden werden einzeln unter #Quarantäne gestellt.
Read 29 tweets
Ohne unnötig Panik zu schüren sollte man sich wohl allmählich fragen, wohin die Situation wegen #covid_19DE steuert: Heute Morgen gab es ja bereits die Meldung, dass Minister Spahn (endlich) dem föderalistischen Flickenteppich ein Ende setzen wollte, nachdem ja auch Bayern einen
Alleingang bestreiten wollte — faz.net/aktuell/wirtsc… —, hat wenig später auch das #RKI eine hilfreiche Kooperation mit der Telekom abgeschlossen, um die Leute auf Schritt und Tritt zu verfolgen, wenn auch anonymisiert: deutschlandfunk.de/covid-19-telek…. Mit Verlaub sollte man sich wohl
fragen, ob wenigstens nicht das Zweite zu weit geht. Die erste Maßnahme war zweifellos notwendig, da das Land ansonsten auf keinen grünen Ast bezüglich der Bekämpfung des Virus kam. Aber die Menschen anhand ihrer Handydaten zu verfolgen, um sicherzustellen, dass sie ja nicht
Read 9 tweets
In der Diskussion um eine #Ausgangssperre bzw. Ausgangbeschränkungen zeigt sich auch bei Linken eine merkwürdige Lust an Strafe und Zwang. Wenn die Leute nicht "hören", hätten sie den Zwang auch verdient und ihn sich selbst geschaffen / provoziert. Abseits der Tatsache, dass 1/
hier einer Kollektivstrafe das Wort geredet wird, ist die Freude an der Strafe erschreckend. Ob es eine Ausgangssperre / Ausgangsbeschränkung braucht muss sich daran ausrichten, was tatsächlich (zum Gesundheitsschutz) notwendig ist, nicht danach wer was "verdient" / provoziert 2/
Es ist auch bizarr zu argumentieren, die Leute würden einfach nicht "hören" und darauf könne man nur mit Zwang antworten. Sicherlich gibt es Menschen, welche die Situation nicht ernst nehmen und sich wider besseren Wissens verhalten wie sie es tun. Es stellt sich aber auch 3/
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!