Discover and read the best of Twitter Threads about #Bachmann

Most recents (4)

Verfassungsschutz sieht also den Flügel auch wegen #Kubitschek und der Vernetzung zu Bachmann, als Beobachtungsobjekt. Aber eben nicht nur: #AfD #NoAfD
Die Netzwerke der #AfD reichen aber viel weiter als #Kubitschek und #Bachmann hergeben.
u.a.
#Witikobund
#GfS
#JLO
Kontakte zur NPD
Kontakte in die militante rechtsextreme Szene (Freundschaft #Heise und #Hoecke)
#NoAfD
Alleine die Verbindungen des Landesvorsitzenden Kalbitz reichen für ein #AfDVerbot2020 :
- Verbindungen zu Neofaschisten in Diksmuide 1994/95
- Kontakte zum rechtsextremen Netzwerker Hans Ulrich Kopp
- Zu #Kubitschek und dem IfS
#AfD #NoAfD
Read 22 tweets
Hat einer der Kollegen in #Sachsen @PrinterPapst @twOBSERVE @Micha_DD @RPFDMOPO beim @sms_sachsen schon gefragt, warum in anderen Ländern die Gesundheitsämter (nach Anordnung durch jeweiliges Gesundheitsministerium) z.B. bei Bundesligaspielen auf #Corona reagieren, Sachsen nicht?
Man fragt man sich schon, warum die Behörden in #Sachsen aktuell in #Leipzig vor +40.000 Menschen kicken lassen und anderswo reagiert wurde/wird. cc @MDR_SN @dnn_online @Radioleipzig @saechsischeDE @dd_twintweet @LVZ @DieRotenBullen #Corona #coronavirus #2019nCoV #COVID19
Oder drückt man sich vor einer Entscheidung und spricht nur Empfehlungen aus? Mein Gott, sagt doch: wir können es verlangsamen, wenn wir uns alle für einige Monate ein bisschen einschränken. Und das gilt bitte schön für alles, was nicht unbedingt notwendig ist.
Read 21 tweets
Die NPD steht auch heute in der ersten Reihe (#NPegiDa-Heidrun mit schwarzer Fahne) und man hört Volkslieder von der "Tafel" und jetzte scheppert die Pegida-"Hymne" los.
Die 195 (!) Pegida hetzt gleich los. #pegidawütet #DresdenGehtUnsAlleAn #dd1811
"Hauptstadt des Widerstands" und "#Dresden steht ...!"-Rufe könnt Ihr abhaken. Angeblich wieder Massen da. Jetzt "Wir sind das Volk ...!"-Gebrüll.
#pegidawütet #DresdenGehtUnsAlleAn #dd1811
Read 63 tweets
Für viele Menschen scheint auch nach #hal0910, der #ltwth19, #dd2010 und täglichen #besorgtehetzer "Einzelfällen" immer noch nicht die Notwendigkeit zu bestehen, aufzustehen, Haltung zu zeigen, klar "NEIN!" zu sagen und zu erkennen, wer hier seit Jahren verbal Amok läuft
und welche weitreichenden Folgen allein diese dehumanisierende Sprache, diese verbale Gewalt und das "Widerstand ...!"-Gebrüll haben. Es wurden Begriffe umgedeutet, und die Masse hat nicht dagegen gehalten, als es bereits vor Jahren anfing. Einige tun so, als wäre es aus dem
Nichts gekommen, quasi über Nacht. Ich finde die AfD seit 2013 gefährlich, dass die jetzt noch ganz anders übel wütet, das konnte man schon damals erahnen (wenn man es denn wollte). Wenige Menschen scheinen erkennen zu wollen, was Sprache anrichten kann, vor allem dann, wenn
Read 59 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!