Discover and read the best of Twitter Threads about #Baerbock

Most recents (24)

That Annalena #Baerbock has a 74% approval rating for her handling of the #Ukraine war (it’s a war, @ZDF, not a crisis) is remarkable, esp compared to #Scholz’ dismal 50%. Image
Germans’ support for “heavy weapons like tanks” deliveries to #Ukraine continues to be high, though I would have hoped this to be north of 60%. SPD scaremongering has a price. Image
Support for Ukraine’s #EU membership, however, is surprisingly high, at 62%. The German public, IIRC, was never a big fan of enlargement. Enlargement to Ukraine would be a big deal for the EU. Image
Read 7 tweets
Es ist tatsächlich geschehen, der Zusammenschluß der "Marktliberalen" Bewegungen in USA und DE ist da.

#MAGA und #MAGAgoesEurope

#Trump und "#Welt und #FDP nehmen sich ein Zimmer".

Hier ein Artikel von #Poschardt in #Politico mit einer Hymne an
1/

politico.com/news/magazine/…
2/
das Zerrbild dessen, was er für Amerika hält.

Voller Märtyrerselbstmitleid und Selbstüberhöhung stilisiert er sich als letzten wertvollen Deutschen und lässt sich "Germany's Top Editor" nennen, der in der amerikanischen Pop Kultur Asyl sucht. Ernsthaft.

Das Ganze wäre
3/
eigentlich ernsthaft peinlich und nur was für einen kleinen Kreis an beruflich Interessierten, die sich überlegen, welche "F.xx" Störungen des ICD man hierauf verwenden könnte...

...wäre da nicht der kleine Umstand, dass dieser Artikel nicht in #Breitbart, #FoxNews oder dem
Read 26 tweets
War, Haunted Pasts, Historical Debts, and Arrogance

A good argument is irresistible. Especially a bitterly-fought one replete with personal attacks, which, although it might be a little uncomfortable to watch at times, . . . a 🧵 1/
#AnneWill #Germany #Ukraine #MelnykAndrij
is much like the proverbial train wreck, impossible not to watch.

What about an argument about life and death, or guilt and obligations, or the fundamental value of human life? An attention-getting event, certainly. More on that in a moment. 2/
The Ukraine war has thrown harsh light on many faulty and dysfunctional notions about how to deal with international conflicts. Nowhere is this more true than Germany, where the “peace through trade with Russia” policy of and yes, Merkel, turned out to be an utter disaster. 3/
Read 26 tweets
Wo ist eigentlich der Aufschrei von @FridayForFuture und #Langstreckenluisa bezüglich der Klimagefährdung durch Habeck? Image
Warum heißt @FridayForFuture nicht #FridaysforCO2Steuer ? Das wäre ehrlicher für dieses von der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen geführte Astroturfing. Ginge es ums Klima, müßte diese Bewegung gegen den Klimakiller Nr. 1 sturmlaufen, die NATO &bzw. deren Kriege. ImageImage
Wenn nicht nur das Klima, sondern Menschen und die ganze Natur zum Kriegsopfer wird, darf #Fridaysforfuture nicht schweigen, oder es ist einfach nur ein Astroturfing gelenkt von grünen &Co. Berufsaktivisten und Nazierben im Dienste der herrschenden Klasse. Image
Read 184 tweets
Wir erinnern uns:
Die Uckronazis-blinde Marina #Weisband zu den Nazis in der Ukraine auf den Maidan #illner
Der eigentliche Kriegsbeginn
Der Konflikt in der Ukraine begann schon lange vor dem Einmarsch russischer Truppen.
rubikon.news/rubrik/2/artik…
#Tierpanzer #Kriegstreiber #Baerbock #Weisband #illner
Read 7 tweets
Nochmal
Faschismus hat viele Gesichter, darunter sehr viel Grüne, aber alle gehören zum Kapitalismus.
#maischberger
Es ist ganz einfach.
Wer im Kapitalismus in der Krise unter der Herrschaft der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen, der Faschismus-Macher in dem von diesen kontrollierten Mainstream-Strom mit schwimmt, landet im Faschismus und wird selber zum Faschisten.
RUSSLAND
Der Ukraine-Krieg - Die ganze Wahrheit
publikum.net/der-ukraine-kr… @manaf12hassan
Read 287 tweets
Es ist doch nur Krieg, nur ein Atomkrieg für die Interessen der westlichen herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen! Also nicht aufregen. Seid keine Putinversteher, sondern Russenhasser, dass macht es leichter... Frau W. weißt euch den als NATO-Berufsinfluencerin den Weg ...
"Eine der hartnäckigsten Lügen, die von den westl. Mainstreammedien verbreitet und von den westl. Kriegstreibern eifrig nachgebetet wird, ist die, dass ja der Westen noch so gerne zu Friedensverhandlungen bereit wäre, diese aber durch die russ. Seite permanent blockiert würden.
Einer Meldung der Nachrichtenagentur Keystone vom 30. April 2022 zufolge scheint aber eher das Gegenteil der Fall zu sein: Die russische Seite, so Aussenminister Lawrow in einem Interview mit der chinesischen Agentur Xinhua, befürworte eine Fortsetzung des Verhandlungsprozesses,
Read 294 tweets
Bei der #BTW21 gab es eine echte Alternative: #Baerbock. Der Wahlkampf war dann rein auf Männer zugeschnitten - es ging darum, welcher männliche Schlafwagen die ruhige Hand von Merkel am besten verkörpert. Hamburg war damals bei G20 ein Schlachtfeld - schon Tage davor war es ->
unmöglich an Geldautomaten an Geld zu kommen, weil die alle entleert und vorsorglich außer Betrieb gesetzt wurden, weil man Angst hatte vor Anschlägen. Diese Ausschläge als Bürgermeister der Stadt nicht zu registrieren und völlig falsch an die Sache ranzugehen, ist ->
vergleichbar mit dem Ignorieren der Warnungen zum Hochwasser. Da schenkten sich #Scholz und #Laschet nichts. #Baerbock war dem Establishment zu viel Veränderung. Für 2025 heißt es für mich und hoffentlich viele andere:“Grün wählen ist Zukunft für alle!“
Read 3 tweets
Kriegstreiber(innen) sind Verbrecher(innen).
Warum ziehen nicht all die mit dem Geschäftsmodell US/NATO-Kriegstreiber&Mietmaul, die Waffen &einen Krieg gegen Russland fordern, mit der Waffe in der Hand zusammen mit den NATO-Nazis des Asov-Battaillon an die neue "Ostfront" für den Endsieg der herrschenden Klasse des Westens?
Die Zeiten und die Moral ändern sich, aus grün wird braun, aus Frieden wird Krieg, aus Opposition wird Mitläufertum, links wird rechts...
Read 451 tweets
Zum Fall #Spiegel noch etwas: die #Grünen als Partei schockieren mich gerade auf allen Ebenen.
Die haben ernsthaft nach dem #btw21 Wahlkampf noch immer nicht gelernt, wie Krisen-PR geht. /MS
Es ist bei den #Grünen immer das selbe kommunikative Muster: etwas Fragwürdiges ploppt auf (Baerbocks Lebenslauf, das Buch oder jetzt Spiegels Urlaub), aber anstelle schon offensiv beim ersten Aufkommen von Gerüchten zu reagieren, verbringt man Wochen mit Nichtstun! /MS
Konzepte für den Umgang mit Schmutzkampagnen vom rechten Rand hat man bei den Grünen auch nach Jahren noch nicht entwickelt, der Eindruck drängt sich ja nur noch auf.
Reagiert wird erst wenn es gar nicht mehr anders geht und dann auch meist völlig katastrophal. /MS
Read 14 tweets
In 6 Minuten @ardmoma anschalten und sich über Unsinn aufregen oder doch lieber weiter Musik hören?
Oder vielleicht sollte ich einfach raten, was das @ardmoma so bringt. Also sicherlich #AnneSpiegel dann vielleicht ein bisschen Nehammer. #Baerbock über EU-Aussenminister natürlich. Irgendwas zugeschaltet aus der Ukraine. Wetter wie immer, Sport das übliche.
Das die Anzahl der Covidinfizierten im Prinzip unbekannt ist wird im @Ardmoma sicherlich nicht behandelt, sondern da wird es dann heissen, dass die Zahlen sinken. Die Merkwürdigkeit, dass es Dienstag +289 Todesfälle sind und Montag nur +13 fällt denen nicht auf.
Read 11 tweets
Es ist langsam Zeit für eine Entnazifizierung und Enteignung der herrschenden Klasse der sehr großen Vermögen, Hitlers Helfern, den Faschismus-Machern - ihrer Erben.
Thread 👇
……
Wir erinnern uns der Gründung der #EU bzw. ihrer Vorgängerinnen als Herrschaftsinstrument der Ultrareichen (darunter viele entnazifizierte Naziwirtschaftsgrößen und damit Naziverbrecher(Familien)) über große Teile von Europa
Das Nazi-Reich zerfiel, die (Naziwirtschaftsgrößen) Reichen blieben. Deutschlands Geld- und Machtelite #Bahlsen #Quandts #Bertelsmann #Diehl #Flick #Bayer #Thyssen die oftmals düsteren, (kriegs- und nazi)verbrecherischen Ursprünge großer Vermögen -> #EU
Read 18 tweets
Anne #Spiegel war in der Flutnacht nicht erreichbar. Sie hat nach dem Rücktritt von Heinen-Esser verschwiegen, auch im Urlaub gewesen zu sein. Sie gab an, bei Kabinettssitzungen gewesen zu sein, obwohl auch das nicht stimmte. Warum hier alle über Männer und Frauen und Kinder und
so diskutieren, verstehe ich nicht.
Da werden schon wieder dieselben Argumentationsschleifen gedreht wie während der Kanzlerkandidatur von Annalena #Baerbock. Warum Können wir nicht bei den Fakten bleiben? Warum wird immer alles mit allem vermengt?
Read 3 tweets
ZDF-Politbarometer v. 08.04.22:

Nach FORSA (05.04.) und Infratest (07.04.) sieht nun auch die FG-Wahlen für das ZDF die #Gruenen bei 19%. Zusammen mit der #SPD (27%) wäre für RG ohne die FDP eine Mehrheit der Sitze vorhanden...

1/x

#Ampel #FridaysForFuture Image
2/x

Tatsächlich wäre Rot/Grün mit 23% der Nennungen aktuell auch die am meisten gewünschte Koalition...

#Ampel #FridaysForFuture Image
3/x

...während nur 9% die aktuelle #Ampel-Koalition mit der #FDP favorisieren... Image
Read 7 tweets
ARD-Deutschlandtrend v. heute (07.04.22):

#Gruene (nach FORSA v. 05.04. nun auch hier) mit 19%, dem besten Umfrageergebnis seit 8 Monaten und nun mehr als doppelt so stark wie die #FDP. #Linke weiter schwach.

#Ampel gesamt bei 52%

1/19

#FridaysForFuture Image
2/19

Allerdings ist die Zufriedenheit mit der #Bundesregierung insgesamt zurückgegangen.

Zufrieden o. sehr zufrieden sind noch 47% (-9), während 51% (+10) weniger o. gar nicht zufrieden sind.

Und das war noch vor der chaotischen Debatte heute...

#Ampel #FridaysForFuture Image
3/19

...Interessant ist, dass Anhänger von #Gruenen und #SPD überwiegend mit der Arbeit der Regierung zufrieden sind (und damit wohl vorwiegend die Arbeit ihrer jeweiligen Minister meinen).

#FDP-Anhänger sind jedoch mit knapper Mehrheit mit der Regierung unzufrieden...

#Ampel Image
Read 19 tweets
Tja - die deutsche Außenministerin @ABaerbock hat das NATO-Treffen vorzeitig verlassen müssen.
Sie muss, auf Bitte des Bundeskanzlers, an der Abstimmung über die #Impfpflicht im Bundestag teilnehmen. Es soll nicht an der fehlenden Stimme der Außenministerin scheitern.
@ZDFheute
Damit bekommt der deutsche Nato-Botschafter Rüdiger König zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit einen großen Auftritt: Beim Nato-Gipfel musste er schon auf dem Familienfoto für den Bundeskanzler einspringen - s.u.
Jetzt vertritt er die Außenministerin.
zdf.de/nachrichten/po…
Na das hat sich ja gelohnt, dass #Baerbock mit abstimmen konnte;) #Impfpflicht
Read 7 tweets
Die letzte Bundestagswahl:
⬛️🟨🟫 21.302.152
🟥🟩🟥 21.078.546
Die rechten Parteien haben mit 223.606 Stimmen Vorsprung gewonnen.
Hinzu kommen noch 1,1 Mio Stimmen der Freien Wähler, die man ebenfalls dem rechten Lager zuordnen muss.
Obwohl der rechte Block also deutlich |1
stärker ist, als der linke - zumal man ja die Linkspartei in ihrem augenblicklichen Zustand schwerlich als regierungsfähig einstufen kann - regieren derzeit zwei Parteien aus dem linken Lager.
Und natürlich hat das einen Preis.
Wir können gerne darüber reden, dass der sehr |2
hoch ist und die #FDP zu teuer eingekauft wurde. Aber genau das ist passiert. Der #FDP wurden bestimmte Dinge versprochen. Durchseuchung, keine Steuererhöhungen und kein Tempolimit, so wenig Sozialleistungen wie möglich, etc.

Ohne Nennung von Alternativen, kann man sich |3
Read 11 tweets
Die Geschichte wiederholt sich.

Vor nicht allzu langer Zeit in einem milden Sommer in Kabul waren die Leute auf der Straße, als plötzlich jemand schrie: Sie hat den Koran verbrannt!!!
Die Masse rannte zu einem Mädchen und prügelte sie zu Tode. (1/18)
#Ukraine #UkraineKrieg
Zum Schluss gossen die Leute Benzin auf die halbtote Frau und verbrannten.
Kein Einziger hat nach der Wahrheit oder den Hintergründen gefragt. Als ich einen von diesen Leuten gefragt habe, warum er das getan hat, hat er geantwortet: Weil sie böse war!! (2/18)
Wir leben in einer schwierigen Zeit, in der Banken, Versicherungen und Medien das letzte Wort haben. Dafür gibt es überall auf der Welt Lobbyisten.

Der jüngste Konflikt in der Ukraine und die daraus resultierende Verwirrung zeigt, (3/18)
Read 18 tweets
Putin quasi als "Einzeltäter" zu framen ist gefährlicher Unfug. Hinter Putin stehen viele der Oligarchen und alte KGB-Seilschaften, die Bratwa, die Jedinaja Rossija mit über 2 Millionen Mitgliedern - alle stramm rechts - die Orthodoxe Kirche...
Putin hat Millionen Anhänger. |1
Das sind nicht alles verblendete Tauben, die der Bösewicht blendet. Das sind Menschen, die lesen Aleksandr Dugin und stehen voll zum faschistischen Kurs Russlands. Der Ermordung und Verschleppung politischer Gegner, der Verfolgung von Homosexuellen.

Das Bild, was die nun |2
zeichnen, die uns vor wenigen Wochen noch Putin als verlässlichen Verhandlungspartner verkaufen wollten, ist dümmlich.
Jede:r kann nachsehen, wie #Scholz und #Laschet sich über #Baerbock lustig gemacht haben, die genau vor dieser Entwicklung warnten.
#Scholz such nach einem |3
Read 4 tweets
Der Krieg, der in der #Ukraine gefochten wird, ist auch ein Krieg für Frieden & Freiheit in ganz Europa. Wir müssen bereit sein, Risiken einzugehen, denn wenn dieser Krieg weitergeht & #Putin Erfolg hat, werden wir dafür viel teurer bezahlen als mit höheren Energiepreisen.
Die bisherigen Sanktionen sind hart, aber bei weitem noch nicht alles, was möglich ist. Die wichtigsten Bereiche - Öl & Gas - wurden ausgenommen. Das ist die Lebensader von Putins System. Mit unseren Millionen finanzieren wir jeden Tag Putins Krieg! #Ukraine
Wenn man die langfristigen Kosten von Krieg in Europa sieht, die viel weitreichender und ökonomisch kostspieliger sind als ein Öl- & Gasembargo, dann kann man diesen Schritt gut begründen und der eigenen Bevölkerung erklären. #Ukraine
Read 8 tweets
Was #Pegida, #AfD, #Querdenker und #Nazis an #Russland unter #Putin fasziniert: Ein 🧵👇
Dezember 2014: Bereits bei einer der allerersten #Pegida-Demonstrationen rief Lutz #Bachmann: #Putin hilf!“. Seitdem sind T-Shirt und Plakate mit diesem Spruch sowie #Russland-Fahnen auf so gut wie jeder #Pegida-Demo zu sehen [1/12] dw.com/de/mit-russlan…
Woher kommt diese #Russland-Begeisterung, durch die auch die #AfD immer wieder auffällt? Wir erinnern uns: 2014 annektierte #Russland völkerrechtswidrig die Krim, während in Deutschland die ersten Geflüchteten aus #Syrien eintrafen. Der Gegensatz konnte nicht besser sein: [2/12]
Read 13 tweets
I think I have never seen this before: #Scholz just dismantled almost every SPD policy towards Russia over the past 3 decades in one speech.
If #Baerbock steps up next to announce the return of nuclear power, and #Lindner on dropping the debt brake, we'd have a full reversal of this government.
"Nobody could have seen this coming" is not a great political excuse for the #SPD policies of the past, by the way.
Read 8 tweets
Aktuell spricht Außenministerin #Baerbock.

Die Rede könnt ihr u.a. Live auf @ntvde verfolgen, die auch heute Morgen als einer der ersten deutschen Medien im TV davon berichtet hat. /TN #Russland #Ukraine
n-tv.de/mediathek/live…
Aktuell wird Live die Pressekonferenz des Bürgermeisters von #Mariupol übertragen. Die Stadt wurde als einer der ersten Städte angegriffen. /TN #Ukraine #Russland
#Boitschenko (so heißt er) gibt an, dass es in den Wohngebieten der Stadt Unruhen gab. Durch Raketen wurden Wohnhäuser zerstört und beschädigt.
Es gibt 6 Verwundete (darunter 1 Kind). Niemand lebensgefährlich verletzt. /TN
Read 5 tweets
Einige wichtige Punkte dabei, aber bei einer Sache muss ich dann doch widersprechen: Olaf #Scholz war 4 Jahre Vizekanzler, der #btw21 Wahlkampf begann vor einem Dreivierteljahr.
Man sollte erwarten, dass Scholz auf aktuelle politische Probleme eine Antwort parat hat. /MS
#Scholz startet nicht bei Null. Die Krisen (Ukraine, China, Taiwan, Corona) sind teils jahrealt.
Als Medien, als interessierte Öffentlichkeit, sollten wir schon den Anspruch haben, dass unsere Landesführung sich auf absehbare Ereignisse vorbereitet. /MS
Es wird wieder Zeit für uns alle, *Ansprüche* an die Qualität unserer Landesführung zu stellen. Dass das die letzten 16 Jahre kaum gemacht wurde ist der einzige Grund, warum #Scheuer und andere Komplettversager:innen sich so lange am Trog halten konnten. /MS
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!