Discover and read the best of Twitter Threads about #Bafin

Most recents (21)

Ja okay, und nat├╝rlich mit Verweis auf den @legal_bits Podcast zu Ursachen f├╝r Schwachstellen im Finanzsektor mit @ra_stiegler und mir ­čśś
stiegler-legal.com/blog/blog-podcÔÇŽ
Und der Vollst├Ąndigkeit halber gab es auch schon einen ersten #KRITIS Podcast zusammen mit @ra_stiegler im @legal_bits:

"KRITIS Teil 1: Was und warum sie so kritisch sind"
stiegler-legal.com/blog/blog-podcÔÇŽ
Read 3 tweets
#KRITIS Sektor #Gesundheit und #IT und #TK

#Sonderbeauftragter des #BaFin - #Apotheken-#Rechenzentrum AvP stellt #Insolvenzantrag

AvP steckt in tiefen Schwierigkeiten. Ein BaFin-Sonderbeauftragter hat Insolvenzantrag gestellt. 1/x
pharmazeutische-zeitung.de/apotheken-rechÔÇŽ
┬╗AvP z├Ąhlt zu den gro├čen Abrechnungszentren mit ~3.500 Kunden. Das w├Ąre etwa ein F├╝nftel des deutschen Marktes. Die Betr├Ąge, um die es geht, sind gesalzen. Das sind durchaus bis zu 400.000 Euro pro #Apotheke, die ausstehen ÔÇô im Durchschnitt wahrscheinlich rund 120.000 Euro.┬ź 2/x
#Finanzdienstleistungsaufsicht #BaFin...best├Ątigte..., dass am 14. September der Sonderbeauftragte Ralf R. Bauer eingesetzt wurde, ihm wurde die alleinige #Gesch├Ąftsf├╝hrung ├╝bertragen.

Wow, krasse Ma├čnahme! Oo 3/3
Read 3 tweets
1. "Die #Renten sind sicher!" sagte Norbert Bl├╝m, oder eher l├╝gte Norbert Bl├╝m - Ein THREAD:
Einige #Betriebsrenten k├╝rzen gerade massiv ihre Renten, dazu geh├Âren die BR der
- Die Caritas
-#K├ÂlnerPensionskasse
- Die Deutsche #SteuerberaterVersicherung

#Panorama #PanoramaGate
2. Es gibt in #Deutschland 135 #Pensionskassen, mit 11 Millionen Mitgliedern - 36 Kassen stehen bei der #BAFIN unter "versch├Ąrfter Beobachtung" = Jede vierte Pensionskasse hat finanzielle Probleme (meist durch 2 Ursachen: #NullZinsen seit fast 2008 und Menschen leben l├Ąnger).
3. Es gibt in #Deutschland 3 m├Âgliche "Renten-S├Ąulen":
- Die #Gesetzliche (├╝ber mehr Schultern verteilt, sehr konservativ gemanaged)
- Die #Private (auch Opfer der #NullZins-Politik) und
- Die #Betriebliche (kommt jetzt immer st├Ąrker unter Druck)

#Renten #Pension
Read 16 tweets
Das @BMF_Bund hat uns informiert, dass uns der geheime Anhang des KPMG Reports zu #Wirecard in der Geheimschutzstelle des #Bundestag zug├Ąnglich gemacht wird. Warum ist das relevant? Deswegen ­čĹç­čĆ╗ sueddeutsche.de/wirtschaft/wirÔÇŽ @SchreiberDohms Denn...
die #BaFin argumentiert (aus meiner Sicht unzutreffend), dass nur Einstufung der #Wirecard AG als Technologiekonzern m├Âglich und somit die Geldw├Ąscheaufsicht in (Nieder-)Bayern (!!!) gelegen h├Ątte. Es h├Ątte aber auffallen sollen, dass Trennung zwischen Bank und Konzern k├╝nstlich,
da Kreditvergabe der #Wirecard Bank offensichtlich aus Konzern heraus gesteuert wurde!
Read 3 tweets
Aktionsplan enth├Ąlt sinnvolle Massnahmen. Es ist im digitalen Zeitalter erforderlich, dass Mandat der BaFin alle finanznahen Gesch├Ąfte umfasst und zweistufiges System der Bilanzkontrolle mit der privat-rechtlichen DPR abgeschafft wird. #Wirecard #BaFin
sueddeutsche.de/wirtschaft/finÔÇŽ
Auch eine bessere Analyse von Informationen durch Hinweisgeber und eine h├Ąufigere Rotation der Wirtschaftspr├╝fer ist sinnvoll. Deutschlands chronische Probleme bei der Finanzaufsicht erfordert aber weitere Ma├čnahmen.
Eine Aufr├╝stung der BaFin macht nur Sinn, wenn diese auch ihre Aufsichtskultur radikal ├Ąndert. Die BaFin muss endlich auch zu inhaltlich-materielle Pr├╝fungen statt nur formellen Pr├╝fungen von B├Ârsenprospketen bef├Ąhigt werden.
Read 7 tweets
Ich nutze heute Twitter, um zu verdeutlichen, dass Ausfl├╝chte @BMF_Bund & #BaFin fachlich nicht ├╝berzeugen. Es wird anstrengend, lohnt sich aber. Sachstandsbericht zu #Wirecard ­čĹë­čĆ╝fabio-de-masi.de/de/topic/110.wÔÇŽ @finanzwende @florian_toncar @DerDanyal @SchreiberDohms @FelixHoltermann
Ein zentraler Aspekt der Kontroverse um #Wirecard ist die Einstudung der W. AG. das BMF sagt man h├Ątte die W. AG nur als Technologiekonzern einstufen k├Ânnen. Daher hatte BaFin gedlw├Ąscherechtlich Zust├Ąndigkeit nur f├╝r W. Bank, nicht aber f├╝r W. AG.
Dort hatte sie nur Kompetenz f├╝r Wertpapieraufsicht und w├Ąre bei Untersuchungen wegen Bilanzmanipulationen auf die privat-rechtliche DPR angewiesen gewesen. Die Geldw├Ącheaufsicht h├Ątte daher beim Regierungsbezirk in Bayern gelegen.
Read 52 tweets
1. #Wirecard - The Facts:
- Olaf #Scholz, German Finance Minister, knew about issues at Wirecard since February 2019
- J├Ârg #Kukies, Finance-Secretary under Scholz, met Wirecard-CEO (#Braun) on 5th November 2019 & thereafter attended Braun's birthday-party

#DAX #DerSumpf #Bafin
2. #Wirecard - The Facts:
- Karl Theodor zu Guttenberg, former Minister in the #Merkel-cabinet, lobbied on behalf of #Wirecard (from 2016 to 2020) to gain access to the Chinese market (known by the #Merkel-government).

#DAX #DerSumpf #Bafin #TeamMerkel
3. #Wirecard - The Facts:
- A Committee of Inquiry to look into the shady dealings by the German government (Team #Merkel) and #Wirecard are very likely.
- Oliver #Bellenhaus, who looked after the #Wirecard-entity in the #Emirates, has been arrested for fraud in #Munich.

#DAX
Read 10 tweets
Die Verantwortung wird hin und her geschoben. Die Bundesregierung und #BaFin haben eine ganz neue Definition von Pr├╝fung. Warum ich U-Ausschuss f├╝r unvermeidbar halte. sueddeutsche.de/wirtschaft/wirÔÇŽ
Die Linkspartei sieht "erh├Âhten Aufkl├Ąrungsbedarf" ├╝ber politische Kontakte der Firma in die Bundes- und Landespolitik. Es gehe auch um die Rolle Bayerns, sagte Faktionsvize Fabio De Masi. #Wirecard
Es sei nicht schl├╝ssig gewesen, #Wirecard als Technologiekonzern einzustufen und der Bezirksregierung Niederbayern die Aufsicht zu ├╝bertragen. "Wirecard hat umsonst Corona-Hilfen f├╝r die bayerische Landesregierung abgewickelt.
Read 4 tweets
Es gibt nicht nur Achse #Wirecard ├ľVP/FP├ľ ├ľsterreich sondern auch CSU/Bayern! Ich sagte k├╝rzlich noch #Guttenberg sei das Wirecard der dt. Politik. So w├Ârtlich hatte ich das nicht gemeint ... Oder der Lothar Matth├Ąus spiegel.de/politik/deutscÔÇŽ
Ich w├╝rde mich lieber auf Reform #BaFin konzentrieren. Aber Untersuchungsausschuss k├Ânnte unvermeidbar werden! Auch Hin und Her Datum des Braun-Kukies Treffen (5 od. 15 Nov) irritiert! Man beachte Brauns Geburtstag (5.11) bei dieser Story
So wickelte #Wirecard die Corona Hilfen umsonst f├╝r Bayerische Landesregierung ab und der Regierungsbezirk Niederbayern soll Weltkonzern beaufsichtigen? wirecard.com/de/unternehmenÔÇŽ
Read 4 tweets
Es darf keine schwarzen L├Âcher in der Aufsicht ├╝ber gro├če Finanzkonzerne geben. Die BaFin muss in der ├ära digitaler Gesch├Ąftsmodelle auch dann selbst einmarschieren, wenn ein Unternehmen einen hohen technologischen Anteil hat. m.faz.net/aktuell/finanzÔÇŽ #Wirecard #BaFin #Scholz
Daf├╝r muss #BaFin aber auch personell und technologisch so aufgestellt sein, dass sie nicht mit dem Bleistift bewaffnet und mit ein paar traurigen Beamten vor Weltkonzernen steht! Ich halte Hr Hufeld und Fr Roegele f├╝r den n├Âtigen Kulturwandel weiter nicht bef├Ąhigt. #Wirecard
Auch die Trennung zwischen Beratung und Pr├╝fung ist sinnvoll. Dies r├Ąumt aber Interessenkonflikte nicht aus. #Wirtschaftspr├╝fer werden weiter von jenen Unternehmen bezahlt, die sie pr├╝fen sollen. Die Big Four verf├╝gen ├╝ber enorme Marktmacht. #Wirecard
Read 6 tweets
Ein Thread: Die #BaFin verschafft sich im #Wirecard Skandal angeblich Luft. Die Einstufung von Wirecard als Technologiekonzern statt Zahlungsdiensteambieter ist f├╝r mich nicht nachvollziehbar. Dazu meine 50 Cent. app.handelsblatt.com/finanzen/bankeÔÇŽ @MartinGreive @JanDHildebrand @a_kroener
Hufeld erkl├Ąrt fehlende Zust├Ąndigkeit Bafin damit, dass man #Wirecard lange Zeit vorrangig als Technologie-Unternehmen angesehen habe. Aufsicht ├╝ber Tochterunternehmen Wirecard-Bank erstreckt sich demnach nicht auf Konzern (Vgl Autobank als Teil Automobilkonzern).
Das ist unsinnig. Das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) stellt in ┬ž 1 Abs. 2 Unternehmen, die Zahlungsdienste anbieten, unter Aufsicht der Bafin. Nach ┬ž 19 ZAG (entspr..┬ž 44 KWG) bestehen umfassende Pr├╝fungsm├Âglichkeiten. #Wirecard
Read 11 tweets
#DPR & #Wirecard: Teil 1

#BAFIN "Wir sind nicht zust├Ąndig!"

#Finanzunternehmen #DAX #GermanEnron
3. Und Jetzt: "Das Bundesjustiz- und das #Bundesfinanzministerium wollen den Vertrag mit der Deutschen Pr├╝fstelle f├╝r Rechnungslegung (#DPR) k├╝ndigen"

#Wirecard #DAX #BAFIN #Tatort general-anzeiger-bonn.de/news/wirtschafÔÇŽ
Read 11 tweets
#BaFin und DPR spielten blinde Kuh, w├Ąhrend #Wirecard ein kriminelles Schneeballsystem schuf. Die privatrechtlich organisierte DPR ist keine Bilanzpolizei sondern eine Alibi-Veranstaltung. faz.net/aktuell/finanzÔÇŽ
Doch auch BaFin hat gepennt und kann die Verantwortung nicht auf die DPR abschieben. Wir brauchen st├Ąrkere Generalaufsicht f├╝r Konzerne in dynamischen Finanzmarkt, die sich nicht nach der Technologie eines Unternehmens sondern der Gr├Â├če richtet. #Wirecard
Der Vertrag mit der DPR muss sofort gek├╝ndigt werden. Auch das Haftungsprivileg der Wirtschaftspr├╝fer muss dringend reformiert werden! #Wirecard
Read 4 tweets
People ask why I was the only politician on #Wirecard quoted in the NY Times! Quite simple: Because I am probably the only MP in ­čçę­čç¬ who has even asked critical questions about #WDI and the role of financial supervision #BaFin in the last few years #HouseofWirecard @FD Image
Not only have too many small investors lost their life savings, this is the ÔÇ×German EnronÔÇť and a massacre for the reputation of the German capital market.
Wirecard was only an issue among German politicians when it came to celebrating the New FinTech Kid on the Block in the #DAX on the red carpet.
Read 6 tweets
Ich wurde gefragt warum ich in NY Times als einziger Politiker zu #Wirecard auftauche! Ganz einfach: Weil ich wohl der einzige Abgeordnete in ­čçę­čç¬ bin, der in den letzen Jahren kritische Fragen zu #WDI und der Rolle der #BaFin gestellt hat #HouseofWirecard fabio-de-masi.de/de/article/262ÔÇŽ Image
Sonst war Wirecard nur Thema wenn es darum ging auf den roten Teppich das New FinTech Kid on the Block im #DAX zu feiern.
Ich bin im Netz als Nestbeschmutzer bedroht worden, mir wurde unterstellt ich w├╝rde von Leerverk├Ąufen profitieren (obwohl ich sogar selbst ein Verbot von Leerverk├Ąufen in Coronakrise forderte).
Read 4 tweets
Die dramatischen Entwicklungen bei #Wirecard nehmen kein Ende. Innerhalb von zwei Tagen ist der Aktienkurs um knapp 70% eingebrochen. CEO Markus Braun ist zur├╝ckgetreten. Die Hinweise f├╝r einen Betrugsfall von gro├čem Ausma├č verdichten sich. Eine Chronologie. /1
#Wirecard hat ein jahrelanges rasantes Wachstum hinter sich. Gegr├╝ndet in Aschheim expandierte das Unternehmen f├╝r Zahlungsdienstleistungen schnell. Gekr├Ânt wurde das Wachstum mit dem Aufstieg in den #DAX im Sept. 2018. Die Aktie notierte in Hochzeiten bei knapp 200 ÔéČ. /2
30.1.19: Die Financial Times erhebt schwere Vorw├╝rfe gegen #Wirecard. Demnach habe ein hochrangiger Manager in Singapur wom├Âglich Vertr├Ąge gef├Ąlscht und Geldw├Ąsche betrieben. Die Aktie bricht schlagartig um knapp 20% ein. /3 ft.com/content/03a5e3ÔÇŽ
Read 15 tweets
Exklusiv! Das @handelsblatt berichtet ├╝ber die Pr├╝fung der #Wirecard AG und meine Anfrage an die Bundesregierung/BaFin #HouseofWirecard oder alles im Lot? @a_kroener @FelixHoltermann
handelsblatt.com/finanzen/bankeÔÇŽ
Da trifft es sich gut, dass #Wirecard mich heute zum Gespr├Ąch eingeladen hat! Image
Kaum teile ich Artikel ├╝ber #Wirecard Pr├╝fungen und meine Anfrage an #BaFin w├╝ten die Trolle aus dem Darknets. Kleiner Tip: Freaks aus dem Hobbykeller, die meinen Journalisten oder gew├Ąhlte Abgeordnete einsch├╝chtern zu k├Ânnen, schaden Ruf von WC (und ihren Aktien)!
Read 3 tweets
What are the major #cryptocurrencies up to these days? DXone peeks under the hood to help #cryptoinvestors make #informed_decisions.

You could also sign up at dxone.com to have all of this information and more at your tips when trading on the #crypto-#superhighway
#Cardano

@IOHK_Charles recently announced the launch of their #Shelley mainnet moving ahead from their #Byron era. Considered the most scientific of all #DLTs, Cardano took a little around 18 months to reach this far.
#Stellar

#IoT solution @NodleTeam recently made the switch from @StellarOrg to @ParityTech's #substrate.

But, in a big win in 2020, @Bitbond received #BaFin nod to launch #tokenized_securities on the #Stellar protocol.
Read 6 tweets
Ich m├Âchte noch einmal die Aufmerksamkeit auf die #DIESEeG lenken. Dort ist noch nichts, aber auch gar nichts gut.

Es ist auch nichts & niemand "gerettet". Vornerum wurde Ruhe angeordnet und laut "Rettung" gelogen, hintenrum k├Ąmpft man verzweifelt mit den Zahlen. #Thread
Es gibt ein Schweigegel├╝bde. Es ist absolutes Stillschweigen angeordnet & vereinbart worden, gg├╝ Medien, gg├╝ der Opposition, gg├╝ Freunden & Bekannten.
Omertà.
Das ist die Voraussetzung, unter der die Politik die "Rettung" versprochen hat. Komisch eigentlich, nicht?
Der Grund ist ganz einfach: Es fehlt bei der #DIESEeG am n├Âtigen Eigenkapital f├╝r die Gew├Ąhrung von Darlehen. Es fehlt an der wirtschaftlichen Perspektive. Und es fehlt den Genossen an den Mitteln, um die 500 EUR je m┬▓ aufzubringen.
Read 16 tweets
Various tweets and PR by $WDI management increases my confidence in the "muddle through" scenario:

­čö╣Admit that "bad things" happened,
­čö╣but impact was not "material"
­čö╣and "it will not happen again".

Just yesterday MB officially started this narrative.
"Some market requirement" means that BAFIN and retail investor pressure is finally forcing some change.

Last Wednesday Eichelmann seemed to allow for "wrongdoing", but that it would not be "material", allowing MB to stay.
I can now refine previous scenario:



­čö╣BAFIN role will be kept hidden while
­čö╣Eichelmann will take credit for forcing change,
­čö╣acting as supervisor of MB, much like Robyn Denholm is supposed to supervise @elonmusk
Read 6 tweets
This thread asks what was @Wirecard's involvement with @DeutschePayment, highlighted by @SIRF_Report and @Reuters.

Question @Wirecard investors should be demanding CEO @_MarkusBraun answer. $WDI 1/7

Source: @Busines
Quote from @SIRF_Report

"Deutsche Payment, the payment processor that used a network of fake websites to mask illegal offshore gambling transactions, appears to have been controlled by @Wirecard, which owned its trademark." @DeutschePayment 2/7

Source: sirf-online.org/2019/04/15/theÔÇŽ
Why did @Wirecard own the trademark cited as "masking illegal offshore gambling transactions? Why have investors not been informed about these serious compliance items?" @_MarkusBraun? 3/7

Source: web.archive.org/web/2017082810ÔÇŽ

scribd.com/document/40884ÔÇŽ
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!