Discover and read the best of Twitter Threads about #Belastungsintoleranz

Most recents (6)

Einige Behauptungen v.a. von Ärzt:innen zu #LongCovid, die wir richtigstellen möchten mit den Erfahrungen und Beobachtungen aus unserem Netzwerk von über 3000 Betroffenen @LongCovidCH, @LongCovid Kinder @SGME_CH 1/
Ärzt:innen behaupten, die Mehrheit der Betroffenen erhole sich wieder vollständig von #LongCovid. Gemäss @LongCovidCH-Beobachtungen und einer Umfrage von @SantePubliqueFr leiden 30% der Infizierten nach 3 Monaten und 20%, 2/3, nach 18 Monaten unter Symptomen. #NichtGenesen. 2/
Epidemiolog:innen behaupten, Vorerkrankungen, Hospitalisation und höheres Alter erhöhen das Risiko für #LongCovid #MECFS. Über 60% der Betroffenen hatten keinerlei Vorerkrankungen, Betroffene sind durchschnittlich 40 Jahre alt, und über 80% waren nie hospitalisiert. 3/
Read 14 tweets
Reha in Schweizer Kliniken für Betroffene mit #LongCovid & #Belastungsintoleranz. Fazit: man lernt mit Krankheit (oder Schicksal) besser umzugehen, aber die #Fatigue wird nicht verbessert. Meist wird der körperliche Zustand durch aktivierende Therapien verschlechtert. 1/10
"Crash nach jeder Trainings-Einheit."
"Massive Verschlechterung erlitten. Reha war nicht an #MECFS angepasst."
"Es fehlt an Erfahrungen mit Pacing."
"Keine Verbesserung eher leichte Verschlechterung (Versuch Fluvoxamin, Sertralin, CBD als off-Label Medikamente) "
2/
"Schmerzen noch mehr als vorher, zuhause angekommen waren alle Symptome noch viel schlimmer! Weil ich in der Reha wieder nur Leistung erbringen musste, obwohl mein Körper Ruhe brauchte." 3/
Read 10 tweets
2 Jahre 4 Monate #LongCovid #MECFS mit #Belastungsintoleranz

Infiziert 6.3.2020, akut erkrankt mit Myokarditis und Pneumonie ab 16.3.2020.
Nicht hospitalisiert.
Diagnose Post-Covid-Syndrom mit Fatigue am 22.6.2021.

#PENE, #POTS, #MCAS #NichtGenesen #NichtBehandelt

1/14
Angesteckt am Chorkonzert des Gymnasiums unserer Kinder am 6.3.2020 in Bern. Innenraum, ohne Maske (geschweige FFP2). Schule hatte Spezialbewilligung für Konzert im National Theater. 200 teilweise kranke Jugendliche auf der Bühne. 400 teilweise kranke Zuschauer:innen.

2/
Erste Symptome 4d Kratzen im Hals, etwas schlapp (wie immer bei Erkältung)

Ab 10d Probleme Atmung, Tachykardie, Schmerzen Lunge & Herz, erste Anzeichen Belastungsintoleranz. Abends wusste ich nicht ob ich den Morgen erlebe. Dachte an Herzinfarkt. #NichtHospitalisiert
3/
Read 14 tweets
#LionelMessi enthüllt #PostCovid-Probleme.
"Ich kam zurück, bevor ich es hätte tun sollen, und es wurde schlimmer, ... Aber ich konnte es nicht mehr ertragen, ich wollte laufen, trainieren ... Und am Ende wurde es noch schlimmer"
#BildungAberSicher wünscht gute Besserung!
1/
Hier der cnn-Artikel:
2/
edition.cnn.com/2022/05/30/foo…
Von außen betrachtet leider typischer Verlauf von #PostCovid mit #Belastungsintoleranz und #PEM.
3/
Read 12 tweets
Ich leide seit über 800 Tagen, d.h. seit über 2 Jahren und 2 Monaten, unter #LongCovid. Mild. Kurzatmigkeit, reduzierte Lungenfunktion, Tachykardie, Belastungsintoleranz & kognitive Dysfunktion sind Hauptbeschwerden. #NichtGenesen 1/
Ich kann keinen Sport mehr machen. Habe meinen Job verloren weil ich die kognitive Leistung nicht mehr bringen kann. Mit Betablockern, Antihistamin, Melatonin komme ich durch die Nacht und den Tag. Ich inhaliere Kortikosteroide, aber spüre keinen Nutzen. 2/
Vor der Erkrankung war ich topfit. Habe 100% in der Kommunikation gearbeitet, was ich lieb(t)e. Ich habe 3-4 Mal pro Woche auf meine Marathons trainiert. Ich bin #NichtGenesen. Mein Gesundheitszustand ist bei ca. 50%, langsam stetig abnehmend. Mild? 3/
Read 10 tweets
10 #LongCovid-Mythen:
🔹psychosomatisch
🔹Dekonditionierung
🔹nur Fatigue
🔹keine Kinder
🔹selten
🔹"neu"
🔹trifft unfitte mit Vorerkrankungen
🔹andauernde Akut-Symptome
🔹lässt sich behandeln, heilen
🔹Mehrheit der Betroffenen genesen
1. #LongCovid ist nicht psychosomatisch. Es handelt sich um durch eine Virusinfektion ausgelöste Entzündungen, Durchblutungsstörungen, Autoimmunreaktionen, systemische Funktionsstörungen in Zellen, Geweben, Organen. Psychotherapie & Antidepressiva können #LongCovid nicht heilen.
2. #LongCovid ist keine #Dekonditionierung (wie bei post-akuten Verläufen). Kraftverlust, Muskelschwund & Schwäche sind Folgen der systemischen Funktionsstörungen. #Physiotherapie mit Belastungssteigerung kann #LongCovid-Symptome selten verbessern & führt oft zu Verschlimmerung.
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!