Discover and read the best of Twitter Threads about #BlutHirnSchranke

Most recents (2)

gerne wird einem ja Angst, gar Panik attestiert, weil Corona/#Covid doch angeblich gar nicht gefährlich sei.

Nun, inzwischen sind immerhin mehr als 70.000 Menschen in D. daran gestorben.

Die selben Leute wiederum haben Angst vor
- #Morgellonen (in die Masken eingeschleust)

1/5
- #Impfungen (den Tod bringend, #Nanoroboter zur Fernsteuerung übertragend, unfruchtbar machend, genetische Umprogrammierung, oder alles)
- #Teststäbchen (Durchstechen der #BlutHirnSchranke, Morgellonen, Nanoroboter, traumatisierend, s.o.)
- #Masken (körperlich und

2/5
psychisch krank machend: mit Morgellonen und/oder giftigen Stoffen versetzt, v.a. Kinder traumatisierend o. tötend)
- psychischen Folgen der Maßnahmen (insbesondere Suiziden)
- ungebildeten Kindern
- Armut und Hunger in D (ist neu, Eva #Rosen)
- einem Lockdown ohne Ausgang in D
Read 5 tweets
Uiuiiu.. mal wieder ein neuer Rekord auf der nach oben offenen Schwurbel-Skala aus einem #QAnon Kanal.

"Wenn du verhindern willst, dass Dich die Handlanger der politischen Verbrecher vom "Gesundheitsamt" besuchen, dann vermeide den Arztbesuch." Image
Aufrufe bestimmte Parteien / Menschen nicht mehr zu unterstützen ist schon Standard.

Jetzt wird dazu aufgerufen bei Krankheiten keinen #Arzt mehr aufzusuchen.

Wie behämmert ist das denn?
"Bernd, warum bist du denn nicht zum Arzt?"

"Ein anonymer Mensch im Internet hat gesagt ich soll das nicht tun!"

"Macht Sinn."
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!