Discover and read the best of Twitter Threads about #Bundeswehr

Most recents (24)

Liebe Freunde,

wenn man ein Verwaltungsgebäude eine Stunde nach der Bombardierung erneut bombardiert, um die Rettungskräfte von #Feuerwehr und #Sanität zu töten, dann ist das #Terrorismus. Dieses Standardverfahren von #Putin|s #Russland ist #Staatsterrorismus.
1/4
Das ist der #Vernichtungskrieg gegen die #Ukraine, der die Verteidiger motiviert. Sie sind entschlossen sich diesem Terror nicht zu beugen, weil sie nicht in einem solchen Terrorstaat leben wollen.
2/4
Um sich gegen diesen Terror von #Russland zu verteidigen brauchen sie #Munition - viel Munition. Ein Masterplan Munitionshilfe muss zwischen Ukraine, Bundesregierung und Industrie jetzt erarbeitet und umgesetzt werden. Die #Invasionstruppen werden leider nicht morgen abziehen.3/4
Read 4 tweets
Wie kann man so krass abstürzen? Ken Jepsen ca. 2011Ken Jepsen ca. 2022
Ich glaub' den muss ich mir archivieren...
radioeins.de/archiv/podcast…
Read 297 tweets
„Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: Das ist ein Mann!“
- Generalmajor Henning von Tresckow (1901-1944)

Thread zum #20.Juli
(1/6) Generalmajor Henning von Tr...
Am 20.Juli 1944 scheiterte das Attentat des Widerstands auf Adolf Hitler und gegen das verbrecherische NS Regime.
In Gedenken an den Aufstand des Gewissens leisten Angehörige der #Bundeswehr heute ihren #Eid auf die freiheitlich-demokratische Grundordnung #FDGO:
(2/6)
„Ich gelobe/schwöre, der Bundesrepublik #Deutschland treu zu dienen und das #Recht und die #Freiheit des deutschen #Volkes tapfer zu verteidigen - so wahr mir #Gott helfe.“
Das habe ich vor fast 40 Jahren geschworen,
(3/6)
Read 6 tweets
Update on Biolabs in Ukraine.
Ukraine and other post-Soviet states have become a testing ground for biological weapons not only for Washington DC, but also for its #NATO allies. The RF special operation has led to forming the final report on DTRA activity dated from 2005 to 2016
2. The data contains evaluation of healthcare, veterinary & biosecurity system efficiency prepared by a group of U.S. experts in 2016. Despite the more than 10-year-long period of cooperation in the alleged '...reduction of biological threats...', the experts have stated:...
3. '...There is no legislation on the control of highly dangerous pathogens in the country, there are significant deficiencies in bio-safety... The current state of resources makes it impossible for laboratories to respond effectively to public health emergencies...'
Read 56 tweets
Auf und ab - so lässt sich die Geschichte der #MVWerften in #Rostock am besten beschreiben. /MS
2019 übernahm der Bund per "Hermes-Bürgschaft" das Ausfallrisiko für zwei Kreuzfahrtschiffe, die der damalige Eigner #Genting bauen ließ. /MS
Insgesamt ging es um stattliche 2.6 Mrd. €. /MS
Read 13 tweets
German DoD last Wednesday released the new biannual report on major #Bundeswehr defence projects. Not worth doing a line by line overview, but there are still some interesting bits and pieces both said and not said, given recent budget adjustment. Quick 🧵 on selected programs.
Most conspicuously absent from this list: P-3C Orion & successor P-8A Poseidon. Interesting because of recent reports re substantially increasing the fleet from five to twelve AC, still not confirmed by DoD.

Also notably absent is F-35, though it gets mentioned under "Tornado".
Now onto individual programs.

Tiger: Mk III decision still a big question mark. Text repeats previous blurb of chief considerations and points to a decision to be taken "mid 2022". Which a casual glance reveals to be now. 🤷‍♂️
Read 11 tweets
Liebe Freunde,

#Bundeswehr und #Industrie haben knapp 500 #Marder im Bestand. 150 davon können die #Ukraine schnell unterstützen. In der Artilleriewalze der #Invasionstruppen bieten sie wichtigen Schutz für die Verteidiger.

Wer #Gepard PANZER liefert, der kann auch das.
1/4
Die #Invasionstruppen sind personell in einer angespannten Lage, aber materiell haushoch überlegen. Wenn wir den Diktator im #Kreml in seinen #Angriffskrieg stoppen wollen, dann müssen wir die #Zeitenwende jetzt umsetzen und der #Ukraine massiv helfen.
2/4
Nicht nur die Zukunft unseres Kontinents und unsere Sicherheitsordnung hängen daran. Es ist auch eine Frage von #Solidarität mit Menschen, die in ihrem Supermarkt bombardiert werden.
3/4
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

#Deutschland kann den Überfallenen helfen. Aus unseren 7 Panzerhaubitzen können 25 werden. Auf über 1000 km Frontverlauf macht das einen Unterschied. Die #Bundeswehr hatte bei Kriegserklärung einen Bestand von 119.
1/4
Unsere mobilen Systeme helfen, die Übermacht der #Invasionstruppen zu brechen. Die #Ukraine ist bei der #Artillerie ca. 1:15 unterlegen. Die russische Artillerie frisst sich wie eine Walze durch das Gefechtsfeld. Systematisch wird alles dem Erdboden gleich gemacht.
2/4
Jedes Haus, jedes Gebäude wird zerstört. Die Verteidiger sollen nicht in Schlagdistanz kommen. Die ausgedünnten und demoralisierten #Invasionstruppen vermeiden Feindkontakt.
3/4
Read 4 tweets
Liebe Freunde,

Sjewjerodonezk ist gefallen. Um dem Kessel durch die #Invasionstruppen zu entgehen, unternehmen die Verteidiger einen taktischen Rückzug.
Für die Befreiung besetzter Gebiete im Spätsommer werden jetzt auch Panzer westlicher Bauart benötigt - wie der #Gepard. 1/6
Die #Ukrainer sind entschlossen ihre #Heimat zu verteidigen. Sie sind personell überlegen. Es fehlt ihnen an Material. Die Hälfte des Equipments wurde seit Kriegsbeginn zerstört. Bei der #Artillerie und der #Luftwaffe steht es etwa 1:15.
2/6
Wir haben jetzt eine moralische Pflicht zur #Solidarität. Wir haben eine Pflicht zu helfen.
3/6
Read 6 tweets
'Die wichtigste Verteidigungslinie befinde sich "zwischen den Ohren"'
Ich vermute Finnland hat Führung bestellt.
Jedenfalls geliefert bekommen.
Sowas wäre in #Schlumpfin auch mal schön.
Aber wir schütten lieber nur die #Bundeswehr mit Geld zu. t-online.de/nachrichten/au… via @tonline
Also:
@bundeswehrInfo mit Geld zuschütten:
100% Zustimmung.
Auch wenn das heißt:
Viel weniger Geld z.B. beim @BMBF_Bund für Forschung.

Ja, #AcademicTwitter - habt ihr euch noch nicht über die vielen Absagen gewundert?

ABER:
Kann bitte mal jemand beim Oberschlumpf die Batterien wechseln?

Oder haben wir Pratkartoffeln die Führung etwa bei Wish bestellt?

Aber klar:
filmzitate.de/zitat/1b6d5fc7…
Read 4 tweets
1/
#Bundeswehr-#Zwangsimpfungen Verhandlung:
Der Kläger, ein Oberstleutnant, sprach im Zusammenhang mit den Impfstoffen von #Biontech und #Moderna von „experimentellen Injektionen“. Sein Vertrauen sei wegen der raschen Zulassung der Impfstoffe...
2/
zerstört. „Ich war mit #Corona infiziert, ich sehe keinen Sinn in der Impfung“, sagte der Offizier.
Eine Anwältin der beiden Offiziere äußerte Zweifel daran, dass Corona eine Krankheit sei, an der man schwer erkranken könne und gegen die man sich #impfen lassen müsse...
3/
Es reiche aus, sich gesund zu halten, in die Sonne zu gehen und sein #Immunsystem zu stärken, erklärte sie.

Die beiden Luftwaffenoffiziere klagen seit Anfang Mai vor dem #Bundesverwaltungsgericht dagegen, dass die Bundeswehr im November 2021 die Corona-Impfung in die Liste...
Read 8 tweets
Heute stimmt der Deutsche Bundestag über ein #Sondervermögen für die #Bundeswehr ab.

Ich habe selten einer Vorlage mit mehr Zweifeln zugestimmt. 

Warum ich es trotzdem tun werde - hier ein paar Gedanken 👇

(1/x) Image
Putins Angriffskrieg auf die #Ukraine ist eine Zäsur in der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik.

Es ist ein Kampf gegen die europäische Friedensordnung und unsere Werte.

(2/x)
Wir müssen zukünftig mehr in unsere Sicherheit investieren und dringend nachholen, was die Union über 16 Jahre verschleppt hat: eine bessere Ausrüstung der Bundeswehr. 

Also JA zum Sondervermögen für die Bundeswehr, aber:

(3/x)
Read 11 tweets
Heute im Radio meine ein Experte das die #Bundeswehr so schlecht da steht weil sie "kaputt gespart" wurde. Das die letzten Jahre die Bundeswehr massiv kürzen und sparen musste.

Das musste ich mal überprüfen.
de.statista.com/statistik/date…,(Angaben%20in%20jeweiligen%20Preisen).
Es ist wirklich so das der Militärhaushalt in einige Jahren gekürzt wurde. (
2006 35,9 Mrd. US $
bis 2014 stieg der Haushalt mit leichten Schwankungen auf 44,7 Milliarden.
2015 gab es das erste Mal eine wirkliche große Kürzung im Vergleich zum Vorjahr auf 38,2 Mrd.
Ab dann stieg das Budget kontinuierlich auf dann bis 56 Mrd. 2021.

Von kaputt sparen kann nicht wirklich die Rede sein wenn der bis auf eine Ausnahme der Trend konstant bzw. eigentlich nur nach oben ging.
Read 5 tweets
NEIN zu 100 Milliarden Sonderschulden, JA zu Armutsbekämpfung und Solidarität!

Am vergangenen Sonntag einigten sich Ampelkoalition und Union auf die 100 Milliarden #Sonderschulden für die #Bundeswehr. Diese Woche noch soll die Abstimmung darüber im Bundestag erfolgen. 1/10
Wir fordern die Abgeordneten des Deutschen Bundestags auf:

• Stimmen Sie gegen Militarisierung und Aufrüstung!
• Widmen Sie die #100Milliarden der effektiven Bekämpfung von Armut, der Klimakatastrophe, des Pflegenotstands und der Bildungsmisere 2/10
• Solidarität mit allen Geflüchteten und Schluss mit der europäischen Abschottungspolitik. Aufnahme und Schutz aller Deserteur*innen

Die Intention der Verfasser*innen des Grundgesetzes der BRD war es sicherzustellen, dass nach Vernichtungskrieg u Völkermord im 2. Weltkrieg 3/10
Read 10 tweets
Stellungnahme zum Urteil des @BVerwG_de

Das BVerwG entschied, dass ein Datingprofil, dass die Suche nach Sexualkontakten andeutet, auch ohne Bw-bezug disziplinar geahndet werden kann.
In dem Fall wird aufgrund der Dienststellung von einer „repräsentativen Stellung“ gesprochen.
Wir sind davon überzeugt, dass es verschiedene Lebensentwüfe in unserer Gesellschaft gibt, die individuell zu achten und zu respektieren sind. Bei einem Dating-Profil, welches keinerlei Hinweis auf die #Bundeswehr gibt, muss die Privatsphäre von Soldat:innen respektiert werden.
Offene Beziehungen sind in Deutschland legal und unterliegen keinerlei Beschränkungen. Insofern hat der Staat nicht das Recht, Soldat:innen ungerechtfertigt in ihrem Recht auf sexuelle Selbstbestimmung einzuschränken. Er hat die persönliche #Freiheit zu achten.
@freiheitsrechte
Read 9 tweets
#IchBinArmutsbetroffen hat viele Gesichter. Es kann jeden von heute auf Morgen treffen.
#Armut hat nichts mit mangelnder Bildung oder Faulheit zu tun. Armut sind Schicksalsschläge und niemand ist davor gefeit. #EinWortMehr 🧵 Jeder hat es verdient, dass...
Wie schnell man #IchbinArmutsbetroffen wird hat Klaus erlebt (59, Name geändert)
Klaus stand mit beiden Beinen fest im Leben. #Schule, #Ausbildung, #Bundeswehr und danach in der #Wirtschaft gearbeitet.
Dann von heute auf morgen an einer komplizierten Hautkrankheit erkrankt, erduldete er in 25 Jahren mehr als 30 Operationen. Eine komplizierter als die andere. Trotz ständig wachsender #Schmerzen hat er beruflich weiterhin erfolgreich gearbeitet. #IchbinArmutsbetroffen
Read 13 tweets
We are strengthening #NATO’s eastern flank. Our increased engagement in Lithuania 🇱🇹, Slovakia 🇸🇰 and the Baltic States is a response to the war of aggression in #Ukraine. We stand united with our Allies. #WeAreNATO

See below for further information on our missions. 🧵1/8
#Bundeswehr #NATO missions:
👉 enhanced Forward Presence @BG_LTU_eFP
👉 enhanced Vigilance Activities @NATO_MN_BG_SVK
👉 enhanced air policing in the Baltics
2/8
Germany has led the #eFP battlegroup in 🇱🇹 @BG_LTU_eFP for the past five years. In recent months, the mission has been reinforced several times. When the Russian war of aggression began, we deployed an additional 350 soldiers to 🇱🇹 – a sign of determination to our Allies. 3/8
Read 8 tweets
Heute findet ein - auch für mich - wichtiges Verfahren vor dem #BVerwG in Leipzig statt.
bverwg.de/suche?lim=10&s…
Es geht um #Sexismus, #Queerphobie und Ehrlichkeit.

Ein (sehr langer) Thread:

@svenlehmann @EvaHoegl @MAStrackZi @DrJessicaRitter @gebauerspon @ulfposh @lsvd
Heute wird vor dem #BVerwG in Leipzig die Klage einer #Soldat|in gegen eine Disziplinarmaßnahme verhandelt. Sie hat 2019 ein #Tinder-Profil besessen. Sie lebt in einer offenen Beziehung. Sie war damals Kommandeurin. Die #Soldatin heißt @AnaBiefang.
Eine offene Beziehung braucht - meiner Meinung nach - noch mehr Vertrauen und baut auf Liebe auf. Dazu gehört aber eben auch, dass die Partner:innen mit anderen Menschen Sex haben.
Zu dem Sachverhalt gibt es einige interessante Aspekte:
Read 33 tweets
Spannendes Urteil, heute in Neubrandenburg. Dort endete das Verfahren gegen den Bundeswehrsoldaten Matthias D. Der Mann hatte über Monate den #MAD, die #Bundeswehr, das @BMVg & Ausschüsse im #Bundestag sehr stark beschäftigt. Ein #Thread. (…)
Der Grund: Matthias D. soll bei einer Befragung Mitarbeiter des Bundeswehr-Geheimdienstes MAD bedroht haben. Er soll, so hieß es, als Kampfsportlehrer u.a. einen rechtsextremen Kämpfer trainiert haben. Außerdem hat er an einem Treffen der Firma #Asgaard in Hamm teilgenommen. (…)
Angeblich, so hatte es mal geheißen, soll es bei diesem Treffen auch um #TagX-Szenarien gegangen sein. Die Firma geriet in der Vergangenheit immer wieder wegen unterschiedlicher Dinge in die Schlagzeilen. (…)
Read 16 tweets
Das Ziel von 15% #Soldatin|nen in den Streitkräften liegt in weiter Ferne. Gut ausgebildete Soldatinnen verlassen die #Bundeswehr. Soldatinnen verzichten häufig auf höhere Verwendungen. Kluge Ideen, wie das zu ändern sei, fehlen angeblich.

Okay, dann fang ich mal an: 🧵1/
Status quo 2022:

👩‍👧‍👦5 St 18 Min fallen im Schnitt an täglicher #Carearbeit für Frauen an
👩‍🏭 zusammen mit einer Vollzeit-Erwerbsarbeit umfasst ein durchschnittlicher Arbeitstag einer Frau also schnell mal

👉16 Arbeitsstunden 👈

2/

bmfsfj.de/bmfsfj/themen/…
Kein Wunder also, wenn sich 70% ‼️ der arbeitenden Frauen entscheiden, in Teilzeit zu gehen und somit finanzielle Nachteile und Karriereeinbußen in Kauf nehmen.

Mit weitreichenden Folgen wie weibliche Altersarmut oder Abhängigkeit vom Partner. 3/

destatis.de/DE/Themen/Arbe….
Read 12 tweets
Liebe Freunde,

‚wir tun was wir können‘ ist eine beliebte #Lebenslüge, wenn es um die deutsche Hilfe zur Unterstützung der angegriffenen #Ukraine geht. Wenn jemand so einen Quatsch erzählt, bekomme ich eine leichte Krawatte. 1/4
Wir tun nicht was wir können! #Deutschland könnte mehr tun - viel mehr. Wir können mehr medizinische Ausrüstung liefern. Wir können mehr militärische Ausrüstung liefern. Wir können mehr Anteilnahme zeigen. 2/4
Allein bei der #Bundeswehr gilt:
Von 380 Mardern liefern wir 0.
Von 800 Füchsen liefern wir 0.
Von 300 Leoparden liefern wir 0.

Und ja, von 120 Haubitzen liefern wir 7.

3/4
Read 4 tweets
Noch nie war ich von einem Wahlergebnis so enttäuscht, wie ich es nach der Landtagswahl in #NRW war.

Ich war ziemlich wütend und bin es zum Teil noch immer. Deswegen habe ich Montag & Dienstag auch nicht getwittert, weil besonders die #SPD einen abbekommen hätte. /TN
Ziemlich untypisch für mich, gebe ich sogar zu, dass ich mit beiden Stimmen die #SPD gewählt habe.

Natürlich nicht aus Überzeugung.
Mir war es wichtig, die #CDU aus der Regierung zu bekommen. Und die #Grünen sind da ja etwas flexibel, um es nett auszudrücken.
Das jetzige Ergebnis habe ich befürchtet und vor allem gefürchtet.

Es kam allerdings auch nicht überraschend - vor allem seitdem #Scholz einer #Schröder-Politik im #Merkel-Kostüm vorsteht.

Was meine ich damit?
Read 9 tweets
1) A Alemanya s'han encés totes les llums d'alarma després de detectar més de 300 extremistes de dreta en llocs de responsabilitat de l'administració pùblica - i q això només és la punta del iceberg - Avui, la ministra d'Interior Nancy Faeser ha donat explicacions sobre el cas.🔽
2) Tot i q s'han aplicat mesures per evitar infiltracions d'aquest tipus - fins i tot es va disoldre l'unitat d'elit #Bundeswehr pq ja començava a semblar-se al batallón Azov - sembla q no s'ha aconseguit l'objectiu. Hi ha més nazis q mai a sectors sensibles de l'administració.
3) Encara no he sentit l'informe que ha presentat la ministra Faeser sobre el tema, per tant no puc opinar, però si que voldria dir que hi ha països q han aconseguit q la presència de faschos a les institucions i a la seguretat de l'Estat, no sigui cap problema, ans al contrari.
Read 11 tweets
1/14

It's getting crazier!

Is this the reason the West is willing to let #Ukraine burn?

Igor Kirillov, Chief of the Radiation, Chemical and Biological Protection Forces of the Russian Armed Forces, made several statements:
2/14
The special military operation of the #Russian Armed Forces made it possible to stop criminal experiments on civilians of ##Ukraine
3/14
#Ukraine is a training ground for the West for the development of #biological weapons components and testing of new samples of pharmaceuticals
Read 15 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!