Discover and read the best of Twitter Threads about #ChatKontrolle

Most recents (24)

Um zu zeigen, was die #Chatkontrolle fĂŒr uns alle bedeutet, haben wir heute zur #Innenministerkonferenz einen Briefkasten aufgeflext und uns die Briefe angesehen. đŸ•”ïž

Was wir gefunden haben? Ein Thread.

#DigitalesBriefgeheimnis #PIRATEN Im Hintergrund ist ein lila...
Journalist:innen und ihre Quellen sind auf vertrauliche Kommunikation angewiesen.

Auch Whistleblowing wĂŒrde extrem erschwert. Wer traut sich noch, offen zu kommunizieren, wenn alles gescannt und mitgelesen wird? #DigitalesBriefgeheimnis Anne hĂ€lt neben dem offenen...Anne hĂ€lt neben dem offenen...
Wir alle mĂŒssen darauf vertrauen können, dass unsere intimsten Daten geschĂŒtzt sind, wie etwa Daten ĂŒber unser Sexualleben und unsere Gesundheit.

Mit der Chatkontrolle ist dies nicht mehr so. #DigitalesBriefgeheimnis Anne hÀlt neben dem offenen...Anne hÀlt neben dem offenen...
Read 6 tweets
01/25
#Stuttgart (#BadenWĂŒrttemberg) #S2005
#Demo #Demonstration #Protest

#Politik und #Medien Hand in Hand - Das schadet unserem Land

#Rede von: Wolfgang Kochanek-#Unternehmer

Quelle:

#Gastapo #Stasi #Meldestelle #Steuerzahler #Gender #Greenpeace
👇
02/25
👆
#Stuttgart (#BadenWĂŒrttemberg) #S2005
#Demo #Demonstration #Protest

#Politik und #Medien Hand in Hand - Das schadet unserem Land

#Rede von: Wolfgang Kochanek-#Unternehmer

Quelle:

#DUH #Falschparker #ChatKontrolle #Ampelr #DDR2 #Richter
👇
03/25
👆
#Stuttgart (#BadenWĂŒrttemberg) #S2005
#Demo #Demonstration #Protest

#Politik und #Medien Hand in Hand - Das schadet unserem Land

#Rede von: Wolfgang Kochanek-#Unternehmer

Quelle:

#Freisler #Todesurteil #Justiz #Verwaltung #Ballweg
#Presse
👇
Read 25 tweets
Mit einem Kontextfenster von einhunderttausend Tokens kann Claude binnen Sekunden ein komplettes Buch verarbeiten, seine Kernthesen herausarbeiten, Fragen dazu beantworten und Gegenargumente entwickeln. Die Geisteswissenschaften sollten sich warm anziehen. twitter.com/i/web/status/1

Man sollte solche technischen Entwicklungen auch immer im Hinterkopf haben, wenn man die PlĂ€ne der Bundesregierung verfolgt, private Chatnachrichten ihrer BĂŒrger automatisch auszuwerten. #chatkontrolle
Wenn die VerschlĂŒsselung erst einmal gefallen ist, ist eine TotalĂŒberwachung nun preiswert umsetzbar.
Read 3 tweets
Ok statistische Lebenserwartung ist die eine Geschichte, wenn du aber in deiner Generation merkst, das dir Leute in deinem Netzwerk wegsterben, die fĂŒr dich wichtig waren, dann pfeifst du auf die Statistik.
Übrigens beeindruckend wie schnell hoch engagierte und extrem vernetzte Leute vergessen werden. Image
Warum ich das vielleicht auch schreibe, weil ich nichts mehr darreisse. Der eine war eh Berufpolitiker von der SPD und kandidiert nich mehr und macht einen auf Rente. Der andere war von der FDP und ist mit 51 viel zu frĂŒh ins Grab gestiegen.
Read 21 tweets
Gestern war ich bei @maybritillner zu Gast und habe mit @EskenSaskia @mmeckel @Achim_Berg und @RangaYogeshwar zum Thema #kĂŒnstlicheIntelligenz diskutiert. Die ganze Sendung gibts in der ZDF Mediathek zdf.de/politik/maybri
, ein paar meiner Aussagen gibts hier als đŸ§” Image
Hier meine Position dazu, warum die Machtkonzentration wichtiger #KI Modelle in wenigen HĂ€nden gefĂ€hrlich ist u es deshalb eine gemeinwohlorientierte KI Infrastruktur mit ethischen Regeln braucht. Nicht #KĂŒnstlicheIntelligenz ist zZ die Gefahr, sondern ihr Missbrauch. #illner
Hier gehts um die Skalierbarkeit von Desinformation durch #KI, aber auch darum, dass eine kĂŒnstliche Intelligenz nicht negative Wirkungen durch "eigenen Willen" verursacht, sondern dass dahinter Menschen stecken die Verantwortung tragen, auch dafĂŒr, dass Menschen Jobs verlieren.
Read 9 tweets
Wir mĂŒssen leider mal wieder ĂŒber das Thema Altersverifikation im Internet aus JugendschutzgrĂŒnden sprechen.
Ein Thema, das gestern im Bundestag im Rahmen der Anhörung zur #Chatkontrolle aufkam.
Darin erklÀrten @khaleesicodes und @Senficon richtigerweise, dass eine anonyme Ausweiskontrolle zur Altersverifikation im Internet quasi nicht möglich ist.
Also fast. Wie @golem heute Morgen mit Bezugnahme auf diesen Artikel von mir schrieb, gÀbe es technische Möglichkeiten zur anonymen Altersverifikation im Internet, z. B. mit dem nicht mehr so neuen Personalausweis.
golem.de/news/bundestag

Read 20 tweets
Die geplante #Chatkontrolle wĂŒrde das Ende der vertraulichen Kommunikation bedeuten. Das digitale Postgeheimnis wĂŒrde nicht mehr existieren. Als Teil des BĂŒndnisses @chatgeheimnis fordern wir die Bundesregierung auf, diese PlĂ€ne auf EU Ebene zu stoppen.

Ein ThreadđŸ§” Image
In der Vergangenheit haben Fußballfans immer wieder erlebt, wie Überwachungsmaßnahmen, welche auf anderer Grundlage eingefĂŒhrt wurden, sich dann doch ganz schnell auch gegen sie gerichtet haben. Bei der Chatkontrolle wĂ€re dies nicht anders. #Fanrechte
Dieses Instrument zur Überwachung der gesamten europĂ€ischen Bevölkerung ist somit auch eine direkte Bedrohung der freien und selbstbestimmten Fankultur, wie wir sie kennen. Es wĂŒrde die schon bestehenden u. vielfach kritisierten Datensammlungen sogar noch in den Schatten stellen.
Read 7 tweets
Heute in der Gerichtsverhandlung: Freispruch trotz Besitz von kinderpornographischem Inhalt.
Eine junge Frau (24j) sitzt auf der Anklagebank - sehr bewegt und in TrĂ€nen, ihre Stimme ĂŒberschlĂ€gt sich immer wieder, sie muss öfter anhalten und nach Luft schnappen
 (1/8)
Die Polizei hatte auf Verdacht auf ein gefĂ€lschtes Impfausweis ihr Handy beschlagnahmt um es zu kontrollieren - sie hat bereitwillig ihr Pin dazu herausgegeben, da sie so hoffte, ihr Telefon bald wieder zurĂŒck zu bekommen. Stattdessen kam nach 6 Monaten eine Vorladung (2/8)
Auf Ihrem Handy wurde ein (1) Video gefunden mit einem kinderpornographischen Inhalt. Im WhatsApp Ordner die Datei VID-20191121-WA0012.mp4 aber erstellt im Mai 2021. Ein dazugehöriger Chatverlauf gab es nicht. Die Staatsanwaltschaft fordert die Mindeststrafe von einem Jahr (3/8)
Read 10 tweets
Mit der #Chatkontrolle sollen alle Nachrichten und Fotos auf euerem Smartphone vom GerÀt selbst nach illegalen Inhalten gescannt und im Zweifel Anzeige erstattet werden.

Das ist ein reales Vorhaben der EU und von Nancy Faeser. Warum das eine ganz ganz schlechte Idee ist? #Thread
Die EU möchte zur BekĂ€mpfung von „kinderpornographischen Inhalten“ ein Gesetz verabschieden, das Betriebsysteme wie iOS oder Android zwingt, via KI eure privaten Nachrichten & Fotos zu scannen. Wenn die KI denkt, etwas könnte illegal sein - soll sie das an die Behörden melden. 2/
Die Idee dahinter ist das sogenannte “Neural Hashing”. Normalerweise gibt es in der Informatik Hash-Werte als eindeutige FingerabdrĂŒcke einer Information.

Der Clue daran: Die geringste Änderung am Eingangswert (z.B. Bild) fĂŒhrt zu einem völlig anderen Hash. 3/
Read 25 tweets
đŸ‡©đŸ‡Ș Im neuen Newsletter der EU-Piraten haben wir zwei Jobangebote fĂŒr euch: Wollt ihr als Campaigner gegen die #Chatkontrolle oder als IT-Experte anheuern?

Außerdem gibt’s Updates ĂŒber #biometrischeMassenĂŒberwachung und den #MediaFreedomAct.

Schaut rein: urlpir.at/Newsletter1120

Und hier könnt ihr euch fĂŒr zukĂŒnftige Ausgaben anmelden: urlpir.at/Newsletter
🇬🇧 We have two job offers for you in our new European Pirates newsletter: Do you want to join us as a #ChatControl campaigner or IT expert?

We also update you on #biometricmasssurveillance, the #MediaFreedomAct and human rights in #Qatar.

Check it out: urlpir.at/Newsletter1120

Read 4 tweets
Gerade stellt EU-Innenkommissarin @YlvaJohansson den Mitgliedern des EuropĂ€ischen Parlaments im LIBE-Ausschuss die #CSAR-Verordnung vor, auch bekannt als #Chatkontrolle. Der Vorschlag wĂŒrde Kinder nicht schĂŒtzen aber private Kommunikation scannen und öffentliche Diskurse filtern.
@YlvaJohansson Im Namen des Kinderschutzes will die EU-Kommission die privaten Nachrichten der Menschen durch eine automatisierte KI ĂŒberwachen. Das gefĂ€hrliche #ClientSideScanning wĂŒrde #VerschlĂŒsselung untergraben und Menschen den Zugang zu sicheren und privaten Online-Diensten verwehren.
Das Recht auf PrivatsphĂ€re ist unerlĂ€sslich fĂŒr demokratische Gesellschaften. Sonst gibt es keine GeschĂ€ftsgeheimnisse, Ă€rztliche Schweigepflicht, AnwĂ€ltinnengeheimnis, journalistischen Quellenschutz, Seelsorge, gewerkschaftliche AktivitĂ€ten, Start-Ups oder politischen Protest.
Read 12 tweets
đŸ‡©đŸ‡ȘDank Google-#Chatkontrolle passiert dies, wenn du ein Nacktfoto an den Kinderarzt schickst oder deine Kinder beim Nacktkuscheln fotografierst:
1⃣Strafverfahren
2⃣Gmail-Adresse, Adressbuch und Mails dauerhaft weg
3⃣Fotos dauerhaft weg
KĂŒnftig auch bei deinem Anbieter? Wehr dich!
Bericht der New York Times ĂŒber den Fall: nytimes.com/2022/08/21/tec


Stoppt die von der EU kĂŒnftig geplante #Chatkontrolle bei allen Anbietern! chatkontrolle.de

#digitalesBriefgeheimnis #Piraten
🇬🇧Thanks to Google's #ChatControl, this happens when you send a nude to a pediatrician or take pictures of your kids cuddling naked:
1⃣Criminal investigation
2⃣Gmail address, address book and mails lost forever
3⃣Photos lost forever
Don't let the EU make this compulsory!
Read 4 tweets
Ein Vater macht im Auftrag der KinderĂ€rtzin ein Foto seines nackten Kleinkinds. Sein Google-Account wird gesperrt, alle Daten gelöscht, die Polizei ermittelt. Solche FĂ€lle werden sich auch hier hĂ€ufen mit der #Chatkontrolle. Meine Analyse fĂŒr @zeitonline: zeit.de/digital/datens

Der Vater hatte das Bild nicht mittels Google-Diensten geteilt, sondern ĂŒber die App der Kinderklinik. Das Foto wurde vom Android-Handy automatisch in Google Photos geladen und gescreent. Obwohl der Vater Google die Kommunikation mit der Ärztin zeigte, blieb sein Account gesperrt
Nicht einmal die Entscheidung der Polizei, die sich ohne das Wissen das Vaters monatelang durch seine E-Mails und Fotos wĂŒhlte und ihn fĂŒr unschuldig erklĂ€rte, konnte #Google umstimmen: Sein Account wurde gelöscht mit allen seinen Fotos, seine E-Mails, sein Adressbuch.
Read 4 tweets
FĂŒr alle, die sich mit dem Thema Chatkontrollen und dem EU-Kommissionsvorschlag zur BekĂ€mpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder auseinandersetzen: Ein unfassbar guter UrlaubslektĂŒrentipp!

âžĄïž netzpolitik.org/2022/ernste-be

Die grundlegende Kritik des EuropÀischen Datenschutzausschusses (@EU_EDPB) & des EuropÀischen Datenschutzbeauftragten (@EU_EDPS) zum EU-Kommissionsvorschlag zur BekÀmpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder sollte sich d #EU-Kommission ganz genau durchlesen. Jeder Satz 1 Treffer!
Die Bedingungen, wann Anbieter zur #Chatkontrolle verpflichtet werden, sind zu unklar, die EinschrĂ€nkungen der Grundrechte zu groß, die potentiellen Risiken fĂŒr die Meinungsfreiheit in Europa zu gefĂ€hrlich.
Read 6 tweets
Bin nach der PK von Min. Faeser zur #Cybersicherheitsagenda des @BMI_Bund entsetzt. Faktisch sagte sie: „Hackbacks machen wir nicht, wir wollen nur Hackbacks machen“, bzw. „wir wollen Befugnisse schaffen, angreifende Server abzuschalten, das ist kein aggressiver Gegenschlag“
Im KoaV der Ampel steht klipp u klar, Hackbacks soll es nicht geben, jetzt wurstelt sich die Ministerin semantisch drum herum u behauptet trumpesk, dass sie ja gar keine Hackbacks will, um direkt danach einen klassischen #Hackback Fall zu beschreiben (fremde Server abschalten) /2
Wie genau soll 1 fremder Server abgeschaltet werden, ohne ĂŒ. ihn Kontrolle zu erhalten? Und wie will man Kontrolle erhalten, ohne SicherheitslĂŒcken auszunutzen, also SiLĂŒs zu kennen, aber NICHT ZU SCHLIESSEN, obwohl das die beste Verteidigung der IT-Sicherheit ist?! #Hackback /3
Read 20 tweets
Voila, hier beginnt der Thread zu Tag 4 d Delegationsreise des Digitalausschusses (Bundestag) nach Estland u Finnland.
Die bisherigen Threads könnt Ihr hier nachlesen:
Tag 1 threadreaderapp.com/thread/1536234

Tag 2: threadreaderapp.com/thread/1536596

Tag 3: threadreaderapp.com/thread/1537052
 #btADiEstFinn /T4-1
Tag 4 begann bei @FSecure in Helsinki, die in KĂŒrze @WithSecure heißen, ihr GeschĂ€ftsfeld ist IT-Sicherheit, insbesondere entwickeln sie vielversprechende Werkzeuge, um #Ransomware Attacken abzuwehren u selbst begonnene VerschlĂŒsselung „rĂŒckgĂ€ngig“ zu machen. #btADiEstFinn /T4-2 Image
„Ransomware-Attacke rĂŒckgĂ€ngig machen“ heißt in d Fall, die Attacke so frĂŒh zu identifizieren, dass (wenn ich alles richtig verstanden habe) ein Blitzbackup erstellt wird, das noch wĂ€hrend der VerschlĂŒsselung o unmittelbar danach wiederhergestellt wird. #btADiEstFinn /T4-3
Read 33 tweets
Tag 3 der Reise des Digitalausschusses nach #Estland u #Finnland begann schmerzhaft frĂŒh, Abfahrt FĂ€hre -> Helsinki 7:30, Aufbruch 6:30 Uhr.
Zum Thread Tag 1: threadreaderapp.com/thread/1536234

Zum Thread Tag 2: threadreaderapp.com/thread/1536596

Tag 3 beginnt mit diesem Tweet. #btADiEstFinn /T3-1
Bei d FĂ€hrfahrt #Tallin->#Helsinki erzĂ€hlte uns der Digitalchef der @tallink, dass es auch auf hoher See bis zu 600 MBit/s schnelles Internet gibt (das stimmt!). DafĂŒr miete man extra KapazitĂ€ten bei KĂŒsten-Funkmasten, "Internet ist Kund. wichtiger, als Essen"
#btADiEstFinn /T3-1
@tallink Es wird immer schwieriger, diesen Twitterthread zu pflegen, hier ist jetzt 23:40 Uhr, seit 6:30 Uhr sind wir auf Achse, ĂŒber 7 Termine des heutigen Tages habe ich noch nichts berichtet, ich werde jetzt nur noch ein bissl was schaffen, bin einfach zu mĂŒdeđŸ„±. #btADiEstFinn /T3-3
Read 34 tweets
Diese Woche gibts von mir Tweets aus #Estland u #Finnland, wo wir mit einer Delegation des Digitalausschusses im Bundestag lernen wollen, wie man ein Land besser digitalisiert. Mit dabei: @TabeaRoessner @NadineSchoen @mesarosch Hashtag: #btADiEstFinn
Nach dem Briefing durch stellv Botschafter Martin Langer ging es anschließend zum eEstonia Briefingzentrum. 1 Std Info-Lawine dazu, wie Estland so digital wurde u wie digital es inzwischen ist (😭).
Ja, @InesMergel, es ist schon mal "Shock and Awe" (wie erwartet)
#btADiEstFinn/2
eEstonia Briefingcenter:
- 99% der öff. Dienste sind elektr. verfĂŒgbar = alles außer Heirat u Scheidung
- elektr. SteuererklÀrung dauert < 3min
- seit 2001 haben alle Kinder "computer classes), die meisten lernen schon in Grundschulen Programmieren u Robotics
#btADiEstFinn/3
Read 64 tweets
Auf EU Ebene wird jetzt die verpflichtende #Chatkontrolle vorbereitet: Hersteller mĂŒssen kĂŒnftig auf euren Smartphones verdachtsunabhĂ€ngig eure Nachrichten scannen. Erkennt die KI eine Straftat, wird eine eine Anzeige beim BKA gegen euch gestellt. Glaubt ihr nicht? #Thread
Der Hintergrund ist die EU BekĂ€mpfung von „kinderpornographischen Inhalten“ sowie sexualisierter Gewalt. Das Problem ist dabei: Damit wird das Brecheisen an die gesamte VerschlĂŒsselung digitaler Kommunikation und sĂ€mtliche PrivatsphĂ€re gelegt. 2/
Dem Vorhaben der EU Kommission nach sollen kĂŒnftig Hoster und andere Anbieter von Plattformen und Apps dazu verpflichtet werden, sĂ€mtliche private Kommunikation automatisiert zu scannen VOR der Ende-zu-Ende-VerschlĂŒsselung. 3/
Read 19 tweets
Nun ist es raus. Die EU-Kommission hat ihren Entwurf einer VO zur Verhinderung und BekĂ€mpfung von Kindesmissbrauch veröffentlicht, dadurch soll die #InterimsVO vom letzten Jahr abgelöst werden. @twidlok wagt fĂŒr LOAD einen hot take auf die Inhalte und eine erste Bewertung. (1/x)
Direkt im ersten Artikel wird festgelegt, um was es gehen soll. Alle Anbieter von Hosting Services, Internet Access, #Messenger und App Stores sollen zunĂ€chst Risiken durch die missbrĂ€uchliche Verwendung ihrer Angebote fĂŒr Kindesmissbrauch im Netz erkennen und minimieren. (2/x)
Hosting Services und Messenger haben zusĂ€tzlich „reporting“ Pflichten und können zur „detection“ verpflichtet werden. Hosting Services können zum Löschen von Inhalten verpflichtet werden, Access Provider können zu #Netzsperren einzelner Inhalte oder ganzer Websites. (3/x)
Read 13 tweets
đŸ‡©đŸ‡Ș Der heute vorgestellte #Chatkontrolle-Gesetzentwurf der EU bedeutet Grundrechtsterrorismus gegen Vertrauen, Selbstbestimmung und Sicherheit im Netz.

Meine ausfĂŒhrliche EinschĂ€tzung lest ihr hier: patrick-breyer.de/eu-chatkontrol

Mehr zu Inhalt und Auswirkungen des aktuellen Gesetzesentwurfs zur verpflichtenden #Chatkontrolle:
Und nochmal fĂŒr alle Berliner: Folgt dem Demoaufruf der @digiges gegen die #Chatkontrolle um 14 Uhr vor der Vertretung der EU-Kommission! digitalegesellschaft.de/2022/05/presse

#digitalesBriefgeheimnis #Zensursula
Read 3 tweets
Wie geht's weiter mit der #Chatkontrolle? Ein đŸ§” zu den #CSAM-Scan-PlĂ€nen der @eu_comission und unserer Unterschriftenaktion gegen die anlasslose Überwachung unserer Chatnachrichten. (1/11)
openpetition.eu/petition/onlin

Auch nach dem #Leak eines PrĂŒfberichts fĂŒr die EU-Kommission ist unklar, was genau sie im Schilde fĂŒhrt. Mehrmals verschobene Veröffentlichung (derzeit: 27.04., ggf. spĂ€ter) zeigt, dass am Entwurf noch geschraubt wird.
netzpolitik.org/2022/eu-kommis

Wir rechnen damit, dass die #VerschlĂŒsselung privater Chatnachrichten ausgehebelt werden soll, indem Apps verpflichtend alle Nachrichten nach verdĂ€chtigen Inhalten durchsuchen mĂŒssen, bevor diese versendet werden. Ob außer Messengern auch weitere Dienste ... (3/11)
Read 11 tweets
#rC3: Der Staat lÀhmt die digitale Zivilgesellschaft oft mit Anzeigen & Co.

"Bei offenen Verwaltungsdaten und E-Government sei der Staat meist der "Verhinderer", beklagte Aktivistin @LilithWittmann beim Start des #CCC-Jahrestreffens."
heise.de/news/rC3-Der-S

"Dass sich auch junge Hackergruppen wie das Kollektiv @zerforschung nebst @LilithWittmann stark einbrÀchten, bezeichnete #CCC-Veteran @HonkHase als entscheidend."
"Hoffnung macht dem Vertreter der @AG_KRITIS der #Koalitionsvertrag des rot-grĂŒn-gelben RegierungsbĂŒndnisses, da dieses damit etwa #Hackback's ablehne und ein effektives #Schwachstellenmanagement forderte."
Read 4 tweets
Ampelkoalitionsvertrag super zu
👍#Chatkontrolle
👍#Gesichtserkennung
👍#AnonymitĂ€t
👍#VerschlĂŒsselung
GefÀhrlich zu
⚠#Vorratsdatenspeicherung
Demokratiefeindlich durch
😡#Sperrklausel zur Europawahl

Analyse im #Thread 👎
👍Deutschland gegen EU-PlĂ€ne zur #Chatkontrolle aller Privatnachrichten!
Koalitionsvertrag: "Maßnahmen zum Scannen privater Kommunikation ... lehnen wir ab."
Das "Recht auf #VerschlĂŒsselung" wird festgeschrieben.
Die von der Leyen-Kommission muss ihre PlÀne jetzt stoppen!
👍Deutschland fordert: "Biometrische Erkennung im öffentlichen Raum ... sind europarechtlich auszuschließen". RĂŒckendeckung fĂŒr #ReclaimYourFace beim geplanten KI-Gesetz der EU!
#StopptBiometrischeMassenĂŒberwachung
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!