Discover and read the best of Twitter Threads about #Chrupalla

Most recents (18)

#Chrupalla hat offenkundig echt Druck aus den eigenen Reihen. Kubitschek muss helfen.

Interview.

Nun singt Chrupalla die gleiche Russland-Melodie wie Höcke. Ein Chor. Was fĂŒr ein Zufall. Image
Dieses ganze „Interview“.

Garantiert 100% spontan. Chrupalla fĂŒr seine zeitgeschichtlichen Detailskenntnisse bekannt. đŸ€«

Etwas fĂŒr Historiker @PBahners @henry_bernhard @MarcusPindur Image
Russland in seiner Existenz von Neonazis bedroht.

Damit kann er auch im russischen TV auftreten. Image
Read 4 tweets
@SWagenknecht ist so weit nach links gelaufen, dass sie rechts außen wieder rausgekommen ist.
Alice #Schwarzer ist ein alter weißer Mann.

Doch hier geht es jetzt um @MartinSonneborn.

Eine persönliche Stellungnahme:

@DiePARTEILVSH @Die_PARTEI_Kiel @diePARTEI_KVPlo
Die Wagenknecht-Schwarzer-Petition ist nichts anderes als das GeltungsbedĂŒrfnis narzistischer Boomer*innen, die aus ihren sicheren, warmen, mitteleuropĂ€ischen Wohnzimmern heraus Forderungen stellen, die nur so triefen vor Putin-Arschkriecherei.
Dass der Name #Sonneborn dort irgendwo steht zwischen #Chrupalla und #Todenhöfer, ist nicht nur ein Schlag ins Gesicht der eigenen PARTEIbasis.
Read 11 tweets
Noch ein zweiter #AfD -MdB, Eugen Schmidt war im russischen Propaganda-Fernsehen
Aus der #AfD Bundestagsfraktion hört man großen Unmut ĂŒber Kotre, der ebenfalls bei Solowjow war. Auch #Chrupalla, der mit dem russ. Botschafter KrĂ€nze niedergelegt hat war heute offenbar in der Kritik.
Die Kollegen @ARDKontraste hatten vor einem Jahr schon ĂŒber Eugen Schmidt #Afd berichtet. ardmediathek.de/video/Y3JpZDov

Read 8 tweets
♊Wie könnte der Volksverhetzungs-Paragraph § 130 systematisch gegen Putin-Versteher* genutzt werden?

Thread. Teil 3: Schema fĂŒr Verharmlosung und Beispiele (Shoa, Chrupalla, Holodomor)

#ukraine #russland #genozid #putin #holodomor #nato #kherson #butscha #irpin #afd *w/m/d
♊ 16 Links zu vorherigen Teilen:

Teil 1:

Teil 2:

Nochmal der neue § 130 Abs. 5 (aufgearbeitete, nicht originalgetreue Wiedergabe; vgl. Teil 2, Tweet 10):
Read 25 tweets
Es war eine faire Diskussion. Kein Ins-Wort-Fallen, kein Abkanzeln, keine Unhöflichkeiten. Machen wir uns nichts vor: Das war eine große Chance fĂŒr #Chrupalla, und daß sie nicht genutzt wurde, lag einzig und allein an ihm. 1/6
Mir ist klar, daß es extrem anspruchsvoll ist, in einer solchen Situation standzuhalten. Ich hĂ€tte auch nicht zu allen Fragen Antworten geben können. Insbesondere die Frage: Wie können wir OHNE IMMIGRATION unsere Wirtschaftskraft erhalten, kann ich nicht beantworten. 2/6
Aber ich bin auch nicht AfD-Bundessprecher. Und ich werfe @Tino_Chrupalla zwei andere Punkte vor:

1. Er hat in dieser Diskussion um Wirtschaft und ArbeitsplĂ€tze fast ausschließlich liberal-kapitalistisch argumentiert. Kein einziges Wort zu Volk, Kultur, IdentitĂ€t. 3/6
Read 7 tweets
Der #Bundeskongress der Jungen Alternative in #Apolda blieb Randnotiz. Dabei wurde dort der offene Schulterschluss zwischen #AfD und ihren neofaschistischen Vorfeldorganisationen begangen. Eine Machtdemonstration der Neuen Rechten und der Auftakt zu einer faschistischen Bewegung.
IdentitÀre und neurechte Personen und Strukturen waren trotz "Unvereinbarkeitsbeschluss" der Mutterpartei geladene GÀste. Im hinteren Bereich des Saales bekamen die Neofaschist*innen eigens Raum, um sich an StÀnden zu prÀsentieren: EinProzent, Sezession...
Der Bundeskongress war vor allem die lang ersehnte Öffnung der #AfD-Jugend hin zur IdentitĂ€ren Bewegung, die sich dort mit Vincenzo Richter und einem österreichischen IdentitĂ€ren am eigenen Stand (Phalanx Europa) prĂ€sentieren durften. Weitere IdentitĂ€re bespielten weitere StĂ€nde.
Read 18 tweets
Die #AfD-Jugend hat einen neuen Chef: Hannes #Gnauck, Ex-Soldat, den der Geheimdienst MAD als Extremist einstufte. Sein Name steht auch im VS-Gutachten. Mit dem Brandenburger haben sich die Rechtsaußen in der Jungen Alternative durchgesetzt -wobei es keine Gegenkandidatur gab 1/4
Gnauck folgt auf Carlo Clemens, der nicht wieder antrat. Gnauck Ă€ußerte sich migrationsfeindlich (sprach etwa von einer „gesellschaftszersetzenden Asylmaschinerie“) & sieht die GrĂŒnen als Feindbild. Er könnte sich fĂŒr den Landesvorsitz in Brandenburg qualifizieren wollen 2/4
Insgesamt ist der JA-Kongress in #Apolda ist schlecht besucht: Rund 170 JA-ler sind dort - letztes Jahr waren es 100 mehr. (Auch ich bin nicht vor Ort, weil Urlaub.) Gesprochen haben heute schon Björn #Höcke und AfD-Chef Tino #Chrupalla. Auch Andreas #Kalbitz wird erwartet. 3/4
Read 4 tweets
Die Strategie der #AfD zum von ihr ausgerufenen #Herbstrebellion/#Aufstand möchten wir hier umfÀnglich zusammenfassen. Es soll niemand sagen, er hat davon nichts gewusst. #NoAfD Wir werden diesen Strang und die EinschÀtzungen auch von @AndreasKemper @KreuzAcht einbinden.
Betrachtet man die aktuellen Aufrufe durch die #AfD, die auf eine starke Mobilisierung fĂŒr den Herbst abzielt. So ist es nichts anderes als eine Weiterentwicklung der Strategie von #Hoecke. #NoAfD Und spricht auch dafĂŒr, wo die AfD aktuell politisch steht. #Aufstand Der politische Umsturz, beschrieben im Buch von Björn Höck
Gedeckt wird diese Mobilisierung durch den #AfD Bundesvorstand, der ohne Not jetzt auch kein Problem damit hat, ganz offiziell mit Neonazis u.a. von den #FreienSachsen aufzumarschieren. #NoAfD So der BuVo Chrupalla! #Aufstand
Read 42 tweets
LiebesgrĂŒĂŸe nach Moskau statt Abgrenzung nach Rechts:

Schaut euch das „Eure Fragen“ mit @Tino_Chrupalla der #NoAfD an.
Hier mal die wichtigsten Aussagen zusammengefasst:
Ein thread đŸ§”:
1. Russlandpolitik
#chrupalla wĂŒrde auch jetzt Russland-finanzierte Reisen unternehmen.
Auf die Frage, wer den Krieg gewinnen soll, sagte er „keiner“.
Durch die wiederholte Forderung die đŸ‡ș🇾 mĂŒssen ĂŒber die #Ukraine verhandeln wird das Selbstbestimmungsrecht der đŸ‡ș🇩 gestrichen.
Bei einer kurzen Anspielung zur #SpendenaffÀre gibt es keine Einsicht zu Fehlverhalten. Stattdessen ein Seitenhieb auf seine Co-Vorsitzende Weidel.
Read 13 tweets
Ich habe fĂŒr euch die 107 Seiten #AfD-Antragsbuch fĂŒr den Parteitag in Riesa gelesen, damit ihr es nicht tun mĂŒsst. Mit dabei: antisemitisches dog whistling, russische Propaganda und mehr Alternativmedien. 1/9
Eine Resolution fordert eine „einvernehmliche Auflösung der EU“ und die GrĂŒndung eines Staatenbundes. In dem Antrag (u.a. von Höcke u Gauland eingereicht) finden sich antisemitische dog whistles wie „Globalisten", "multinationale Konzerne" "abgehobene Eliten". 2/9
Zu Russland: Eine Resolution warnt vor dem "Wiedererstarken ultranationalistischer Gruppierungen in der Ukraine", womit #Asow gemeint sein dĂŒrfte. Putin nutzt d Regiment als Kriegsvorwand: Angeblich sei die gesamte UKR mit Nazis durchsetzt. Die AfD greift hier Propaganda auf. 3/9
Read 9 tweets
Noch ein Monat bis zur Neuwahl des #AfD Bundesvorstands auf dem Bundesparteitag in #Riesa. Ein Monat der brutal werden dĂŒrfte.

Denn nach der verheerenden #nrwwahl2022 fordern Joana #Cotar und Alexander Wolf, dass Tino #Chrupalla nicht erneut als Bundessprecher kandidiert
Sondern die Verantwortung fĂŒr die Niederlagen ĂŒbernimmt. Die sie insbesondere seinem Pro #Putin Kurs zu schreiben.

Mit Selbstkritik hat es die #AfD jedoch nicht so. Wer versucht die Wagenburg-artige Struktur der Polit-Sekte aufzubrechen, wird als #Feindzeuge betrachtet
Den es auszuschwitzen gilt.

An schlechten Wahlergebnissen sei man nicht selbst schuld. Die Wahlen seien entweder manipuliert oder der WÀhler schlicht zu doof. So ds simple Weltbild der meisten #AfD AnhÀnger und FunktionÀre.
Read 5 tweets
2022 werden in #Sachsen fast alle #LandrÀte neugewÀhlt. Die sÀchsische #AfD trÀumt davon, den ersten AfD Landrat zu stellen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wollte der sĂ€chsische Landesverband wohl 150.000€ von der Bundespartei (HĂ€lfte Zuschuss/HĂ€lfte Darlehen)
Auf dem #AfD Bundeskonvent soll es dann ein böses Erwachen gefolgt sein.

Anscheinend gehen die Vertreter des Bundesvorstands im Konvent mehrheitlich davon aus, dass ein AfD Landrat nur ein Traum bleibt. Das geforderte Geld, wollten sie wohl nicht bewilligen.
Da die Mehrheit #AfD Bundesvorstandsvertreter im Konvent, der Bewilligung der 150.000€ nicht zugestimmt haben soll, ist der entsprechende Beschluss nicht zustande gekommen.

Die 4 Bundesvorstandsvertreter im Konvent haben damit auch #Chrupalla brĂŒskiert. Der ist nĂ€mlich Sachse
Read 4 tweets
EILT! 30.000 Euro fĂŒr die #AfD: der Kandidat fĂŒr BundesprĂ€sidentenamt Max #Otte spendete mindestens 30.000 Euro an die AfD. 20.000 Euro direkt an den Wahlkreis v Chef #Chrupalla @KatjaRiedel @sepikow
Nach der Konfrontation unserer Recherchen bei der #AfD wurde die Nachricht plötzlich auch bei dpa vermeldet.On y soit qui mal y pense.
Chrupalla bestĂ€tigte den Spendeneingang von insgesamt 20.000 Euro in seinem Kreisverband Anfang 2021, wollte sich zu Einzelheiten jedoch nicht Ă€ußern. 10.000 Euro gingen schon 2020 auch an den Landesverband der #AfD NRW. Recherchen von @WDRinvestigativ und @NDRrecherche.
Read 3 tweets
AfD-Faschist Bernd #Höcke applaudiert #Anthroposophie-FunktionÀr Steffen #Rabe.

Der Verschwörungsideologe ist Impf-Experte der @Waldorfschule und Vorstand der "Ärzte fĂŒr individuelle Impfentscheidung“. Lob fĂŒr seinen #Impfgegner-Verein kommt auch von Tino #Chrupalla.

Thread ImageImage
Steffen Rabe und andere FĂŒhrungsfiguren aus Anthroposophie und Waldorfschule seit der Pandemie immer radikaler. Vereinsstrukturen und ein einflussreiches Netzwerk geben esoterischen Pseudomedizinern RĂŒckhalt, Rechte multiplizieren ihre Botschaften.

Die anthroposophisch geprĂ€gte Impfgegner-Lobby von "Ärzte fĂŒr individuelle Impfentscheidung" ignoriere Fakten, prĂ€sentiere ungenĂŒgende Studien und betreibe "pure Ideologie", so @focusonline.
Man arbeite mit Halbwahrheiten, Pseudoargumenten und Panikmache.
focus.de/politik/deutsc

Read 7 tweets
Da heute die Schwurbel-Skala in #Berlin auf Anschlag ist, sammeln wir in diesem Thread die Highlights. #b1811

Danke an alle, die sich das vor Ort antun und berichten.
Wir wissen euer Opfer zu schÀtzen. :)

// Thread wird stÀndig erweitert.
Read 78 tweets
Thread zu #b2908 und was Berlin am nĂ€chsten Samstag zur zweiten Auflage der „Querdenken-Demo“zu erwarten hat:
Wie nun bereits schon von vielen herausgearbeitet wird sich am Wochenende voraussichtlich die komplette neurechte und rechtsextreme Elite, die dieses Land zu bieten hat, in der Hauptstadt einfinden.
Neben rechtsextremen Kleinstparteien wie dem III. Weg, der NPD oder Der Rechte ruft mittlerweile auch die #AfD-Spitze in Person von #Chrupalla und #Weidel aktiv zur Teilnahme auf. Auch FlĂŒgel-Mann #Höcke bittet nach Berlin ...
m.tagesspiegel.de/berlin/querden

Read 17 tweets
Nach der Demo #b0108 in Berlin wollten viele Teilnehmer nicht wahrhaben, das auch viele Nazis / Rechtsradikale teilgenommen haben.

Doch wer ruft seine Follower / Fans aktuell auf an #b2908 teilzunehmen?

Ein Thread (wird stÀndig erweitert)
1) Chris Ares (Christoph Aljoscha Zloch)

Nazi-Rapper, der vom Verfassungsschutz beobachtet wird.
2) Udo Voigt (#NPD)

"Wegen Verherrlichung des Nationalsozialismus wurden gegen ihn mehrere Strafverfahren gefĂŒhrt; er ist wegen Volksverhetzung vorbestraft."

Read 17 tweets
Vor einer Woche hatte das Bundesamt fĂŒr Verfassungsschutz (BfV) entschieden, den völkisch-nationalen FlĂŒgel der Partei zu beobachten. Jetzt will die #AfD-Spitze den völkisch-nationalen #FlĂŒgel drĂ€ngen, seine Strukturen aufzulösen. Ein Thread von @KatjaRiedel und @sepikow 1/12
Der FlĂŒgel agierte immer unabhĂ€ngiger von der Gesamtpartei. Und seit der AnkĂŒndigung des BfV ĂŒber die Beobachtung hatten die Basis und ganze LandesverbĂ€nde der #AfD Druck gemacht, dem Treiben des FlĂŒgels ein Ende zu setzen. #FlĂŒgel 2/12
Parteisprecher Jörg #Meuthen war heute mit einer Maximalforderung in die Debatte gestartet: einer sofortigen Auflösung des FlĂŒgels durch den Bundesvorstand. Das stieß sowohl auf UnterstĂŒtzung als auch auf heftige Gegenwehr. #AfD #FlĂŒgel 3/12
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!