Discover and read the best of Twitter Threads about #Connewitz

Most recents (24)

Von instagram.com/7030_leipzig/:

#Leipzig UT Connewitz 1925.
Einer der schönsten Live-Lokalitäten in Leipzig und darüber hinaus ist zweifellos das UT #Connewitz. 1912 lief dort das erste Mal ein Film auf der Leinwand. Image
Mehrmals umbenannt ist es heute eines der ältesten noch erhaltenen Kinos in Deutschland.
In den späten 1980er Jahren fanden dort an den Wochenenden gelegentlich Punkkonzerte statt, veranstaltet von der „IG Rock“ und zum Entsetzen der dort arbeitenden älteren Kino-Mitarbeiter.
Nachdem es in den 1990er Jahren geschlossen wurde, verfiel es zunehmend.
Der 2001 gegründete Verein UT Connewitz e.V. rettete das Kino vor der Zerstörung.
Read 6 tweets
Noch ein paar Beobachtungen zu gestern in #Leipzig #le1411 🧵

In der Demo (von Volker blog.zeit.de/stoerungsmelde…) vor der eigentliche Demo von Annette in diesem Video wieder der mutmaßliche Mitorganisator für den Neonazi-Angriff in #Connewitz 2016:
Als die beiden Demos kurz auf dem Ring wegen der Blockade halten mussten, löste sich die größere Neonazi-Gruppe (jede Woche dabei) aus dem Aufzug von Annette und lief zum Aufmarsch von Volker vor, die Neonazis wurden aus dem Aufzug von Annette als "Spalter" betitelt.
Da gewartet wurde, dass die "Straße frei!" gemacht wird von der #Polizei #Sachsen, wurden so allerhand Gewaltfantasien geäußert. Die Straße solle doch "frei geschossen oder gekächert werden", war von einem Mann zu hören, der schon 89 auf dem Ring marschiert sein will.
Read 12 tweets
2019: in #Rodewisch und #Zwickau brennt es bei Baustellen der Firma #HentschkeBau und einem Partnerunternehmen. /MS saechsische.de/plus/anschlag-…
Auch auf weiteren Baustellen von #HentschkeBau in #Sachsen gehen Fahrzeuge in Flammen auf. /MS dawo-dresden.de/2019/11/15/bra…
Im Sommer 2020 verkündet der damalige Innenminister #Wöller (#CDU) den ersten "Erfolg" der #SokoLinX. Doch die Indizien sind äußerst dünn: lediglich Geruchsspuren eines Hundes und Facebook-Kritik an #HentschkeBau sollen den Ausschlag gegeben haben. /MS
taz.de/Anschlagsserie…
Read 5 tweets
Thread: #ThüringerHeimatschutz, #Combat18, #DerDritteWeg, #NPD uvm. - bei #g0310 liefen Tausende Bürger*innen mit langjährigen Nazikadern durch #Gera. Es folgt eine Auswahl bekannter Gesichter. An der Demospitze: das braun-blaue Bündnis im Sinne #Höcke|s... (Foto: @DaniLuiz_foto) Die Demospitze in Gera am 3.10.2022: Neonazi und Organisator
…: Organisator Christian Klar (seit über zwanzig Jahren Teil der #|Gera|er Naziszene; 1.v.l.),. Wolfgang Lauerwald und Stefan Möller (MdL #AfD; l. am Banner), Martin Schieck (Höckes Fotograf, Nazi-Burschenschaft Normannia; gestreift), Frank Haußner (Reichsbürger; mittig), #Höcke
Höckes zwei Mitarbeiter Martin Schieck (gestreifter Pulli d. sächs. Neonazimarke „Brachial“ – Firma m. Verbindungen z. #NSU|-Umfeld) und Robert Teske (1.v.l. - Umfeld d. Bremer Identitären) mit Simon Kaupert (Kamera von AUF1 – ex-JN und Identitäre) (Foto: @DaniLuiz_foto) In der Menge vor der Bühne sieht man Martin Schieck in eine
Read 16 tweets
[LE + B] Hausdurchsuchungen im Antifa Ost-Verfahren – Johannes Domhöver ist Kronzeuge

Heute, am 15. Juni 2022, gab es erneut Hausdurchsuchungen rund um das Antifa Ost-Verfahren.
Johannes Domhöver befindet sich derzeit in einem Zeugenschutzprogramm und tritt als Kronzeuge im 1/x
Verfahren auf. Aus seinen Aussagen bei der Polizei resultierten die Hausdurchsuchungen des heutigen Tages.
Bis dato sind Durchsuchungen an zwei Adressen, sowohl in Leipzig als auch in Berlin, bekannt. Bei mindestens einer Person wurde die DNA auf der Wache entnommen. 2/x
Zwei Personen wird vorgeworfen, Mitglied der Vereinigung zu sein, bzw. an Tatkomplexen beteiligt gewesen zu sein.

Ein solches Szenario überrascht uns nicht, wir sind dennoch wütend über das erneute widerwärtige Verhalten Domhövers.
So viel Druck die Bullen auch ausüben und 3/x
Read 15 tweets
In #Berlin wurde eine 17jährige rassistisch beleidigt und von mehreren Männern zusammengeschlagen.

Als wäre dies für das Opfer nicht schon schlimm genug, verbreitete die @polizeiberlin
#Fakenews, die brav von der Presse 1:1 übernommen wurden. /TN
@polizeiberlin Falschinfos von der Polizei erleben wir immer wieder.

Erinnert sei an einen ominösen Türknauf, den Autonome angeblich unter Strom gesetzt hätten
netzpolitik.org/2019/falschmel…

oder an die ständigen Falschmeldungen der @PolizeiSachsen zu #Connewitz. /TN
zeit.de/gesellschaft/z…
Transparenz:
Ich hab den Fehler zwar drunter geschrieben (und er war auch im verlinkten Tweet ersichtlich), da ich den Thread aber sicherlich noch öfters hervorholen werde, hab ich mich für die Korrektur entschieden./TN
Read 4 tweets
Die Piesackrazzia
Am Morgen des #le2601 fand in Leipzig #Connewitz eine großangelegte Razzia des sächsischen LKAs statt. Über 100
Einsatzkräfte durchsuchten im Umfeld von #LinaE Wohnungen im bekannten linken Stadtteil.
1/10
Fraglich ist bei diesem Einsatz, warum am Prozesstag um den Angriff auf die Kneipe "Bull’s Eye" (der geladene Zeuge, blieb der Sitzung krankheitsbedingt fern), im angeblichen Dunstkreis der Angeklagten ermittelt wird.
2/10
Widersprüchliche Aussagen von LKA und Generalbundesanwaltschaft, auf wessen Weisung die Razzia stattfand, deuten auf einen willkürlichen Eingriff in die Unversehrtheit der Wohnung vermutlich Unbeteiligter hin.
3/10
Read 11 tweets
7. Verhandlungstag im #LinaE Prozess. Heute ist JN/NPD-Aktivist Cedric Scholz aus Wurzen geladen. RA Hannig vertritt die Nebenklage. Beteiligt am #Connewitz Angriff #le1101 wurde er 2018 vor seiner Haustür zusammengeschlagen. Die Angeklagten müssen sich dafür verantworten.#dd2909
Die Verhandlung hat begonnen, aber Scholz und sein Anwalt haben sich etwas verspätet. Deswegen verliest die Verteidigung zunächst eine Erklärung zu einer Audioaufnahme verlesen.
Zuvor gab es bereits eine kurze Verzögerung, in der die Angeklagten den Saal verlassen haben. Auffällig war, dass RA Hannig und Scholz sie dabei genau gemustert haben. Das sorgte offenbar beim #AntifaOst Solidaritätsbündnis für Aufruhr. #dd2909
Read 25 tweets
Thread

Heute erschienen in der Berliner Zeitung 2 Seiten über Timo Feucht (runtervondermatte.noblogs.org/ufc-nimmt-rech…) unter dem Titel:

"Rechtsradikal oder geläutert: Der Kampfsportler Timo Feucht verteidigt sich"

Beim Spaziergang mit den Journalist*innen sagt Feucht über den Neonazi-Angriff
bei #le1101 in #Leipzig #Connewitz:

»"Da ist das Ganze wirklich ausgeartet." Die Videos würden nicht wiedergeben, was man in der Realität erlebt und gefühlt habe, sagt er. "Es hat sich angefühlt wie im Krieg" - selbst als Täter.«
Leider schaffen es die Journalist*innen nicht zu fragen, wieso er jetzt Repräsentant der Anti-Rassismus-Kampagne der GAMMA ist. Also wieso jemand, der tief in die Neonazi-Milieu verstrickt war, plötzlich Jugendlichen etwas über Antirassismus erklären sollte.
Read 14 tweets
1/x Was gerade geschieht … Da sitzt ein Junger Mann auf einem Bagger und schützt die Natur. Und macht drauf aufmerksam, dass auf dem Grundstück keine Baugenehmigung existiert & dennoch gebaut werden soll.

#Hildebrandt #Leipzig
2/x Die #Polizei ist nun da, das Ordnungsamt bestätigt, dass die Baugenehmigung 2018 auslief. Demnach ist nicht der Baggerbesetzer „illegal“, sondern die Bauarbeiter. Hinzu kommt #Naturschutz

#Hildebrandt #Leipzig
3/x Die ersten Anwohner haben sich bereits bedankt, es gab auch einen Solikaffee für den Besetzer. Wir sind seit 7 Uhr vor Ort, alles verläuft friedlich. Aber gebaut wird hier heute wohl nix.

#Zauneidechse #Hildebrandt #Video #Leipzig
Read 14 tweets
(1/8) Gerade wurde Gianluca Bruno vom AG #Leipzig wegen Landfriedensbruch zu 1 Jahr auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen ,dass er sich am 11.01.2016 am Angriff auf das linke Szeneviertel #Connewitz beteiligte. @1101Prozess
(2/8) Zusätzlich muss er 800 Euro an den Weißen Ring Zahlen. Wegen überlanger Verfahrensdauer gelten zwei Monate Bewährung als Vollstreckt. Damit bleibt das Gericht deutlich unter dem von der StA geforderten 1,5 jahren ohne Bewährung.
(3/8) Er und sein Verteidiger, der Szeneanwalt Klaus Kunze, erklärten Bruno hätte am Auto gewartet und wäre erst später aus Versehen in den Polizeikessel gelaufen. Quarzsandhandschuhe an denen seine DNA gefunden wurde, wurden von einem seiner drei Mitfahrer benutzt.
Read 8 tweets
Hab 1 wenig gebraucht, bis ich mir d. erneute Elend antun konnte...
Hat nicht wrkl geholfen.

Die Tat sei "jugendtypisch" gewesen: Das ist in vielerlei Hinsicht, mehr als nur aufzeigend, welche Wahrnehmung dahinter steht.

1/17
#Connewitz #le1101
#NoNazis

l-iz.de/leben/faelle-u…
Nehmen wir erstmal das Offensichtliche: Rechtsextremismus und darin enthaltene schwerste Gewalttaten sind also "jugendtypisch"; aha.

Diese Verklärung, bzw, die Verharmlosung von rechten Umtrieben ist nicht neu & hat ihre Zeiten, in denen sie stärker und auch wieder etwas... 2/17
...schwächer wird; doch ganz verschwunden, oder auch nur deutlich verringert, war sie nie!

Von >Hooligans<, was zumindest noch 1 gewissen Anteil 1 gewalttätigen Aspektes in sich trägt, über >Rowdies<, hinzu >...< und >unreife Heranwachsende<, fand & findet...3/17
Read 18 tweets
In einer Pressekonferenz haben sich gerade @MPKretschmer und Innenminister Roland Wöller zur gestrigen Versammlung in #Leipzig geäußert. Die Statements lassen mich komplett fassungslos zurück. Eine Zusammenfassung des Gesagten und eben auch nicht Gesagten: #Thread #le0711 1/10
Ministerpräsident Michael Kretschmer sagte, er habe kein Verständnis für Leichtfertigkeit der Demonstranten sich in der derzeitigen Pandemiesituation so zu verhalten und Mitbürger:innen einem solchen gesundheitlichen Risiko auszusetzen. So weit, so richtig. 2/10
Man wolle die Arbeit der Stadt Leipzig und der Polizei auswerten und man werde eine Schärfung der Coronaschutz-Verordnung prüfen. Das war es von Kretschmer. Kein Wort zur Gewalt der hunderten Neonazihools. #le0711 3/10
Read 12 tweets
Kleine Zusammenfassung zu #le0711 in sieben Videos aus #Leipzig und #Connewitz. Thread 👇
1. Geschätzt 40.000 Menschen versammeln sich auf dem Augustusplatz in #Leipzig. Masken und Abstandsgebot hält kaum jemand ein. Die Polizei tut nichts dagegen.
2. Stattdessen gibts Sympathiebekundung für die Coronaleugner: Daumen hoch aus dem Polizeiwagen. Die Gegendemo am Leuschnerplatz wird derweil von der Polizei gekesselt.
Read 9 tweets
Bundespolizei und @PolizeiSachsen haben alle Hände voll zu tun. Nun zwar nicht gegen Kundgebungsteilnehmer_innen der Querflöten, die massiv Auflagen missachten, sondern gegen Journalist_innen. Gegendemonstrant_innen kamen und kommen auch noch dran. #le0711 #SächsischeVerhältnisse
Read 186 tweets
Gerichtsbeschlüsse, Auflagen und Polizeisperren sind für #Querdenken bekanntlich kein Hinderungsgrund. Solange diese nur halbherzig oder gar nicht durchgesetzt werden, werden sich die #Coronaleugner und Rechten heute in #Leipzig die Straßen nehmen.

#le0711 #Leipzig0711 #l0711
Intern mobilisiert #Querdenken weiter in die Innenstadt von #Leipzig zum Augustusplatz.
#Leipzig0711 #le0711
Read 93 tweets
Die Polizeidirektion #Leipzig bereitet sich auf einen Großeinsatz am Wochenende vor. Hintergrund sind mehrere angezeigte Versammlungen, bei der am Samstag in Leipzig 20.000 Menschen erwartet werden. (1/2)

#le0711 Image
Derzeit ist die Versammlungsbehörde der @StadtLeipzig in Zusammenarbeit mit der #Leipzig |er Polizei in den Vorbereitungen. Einzelheiten stehen noch nicht fest. Über das @smi_sachsen wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei & anderer Bundesländer angefordert. (2/2)

#le0711
@StadtLeipzig Die Polizeidirektion #Leipzig informiert in einer Polizeimeldung über das morgen geplante Einsatzgeschehen in der Stadt. Alle Informationen dazu hier: polizei.sachsen.de/de/MI_2020_765…

#le0711 Image
Read 26 tweets
"Molotowcocktails sind auf Polizisten geflogen. Es sollten Menschen angezündet werden." In der Debatte zu #Connewitz beeindruckt @SebastianWippel durch tiefgreifendes Täterwissen im #Saxlt.

Ereigneten sich die Angriffe im Maxim-Gorki-Park?
Mit "Connewitz, immer wieder Connewitz" eröffnet Rico Anton (CDU) seine Rede. Der Rest ist uninteressant - wobei: "Hensche Bau" hat Bagger?
Sie wollen über Gewalt reden? Reden Sie doch einmal mit den Mieterinnen der #t6bleibt. - Helden sind @wirbesetzendd, @leipzigbesetzen, ... führt @luna_le aus.
Read 19 tweets
Derzeit kursiert hier auf Twitter ein Offener Brief zum heute geplanten #Stadtteilgespräch #Connewitz, welcher von mehreren Inis und Gruppen unterschrieben wurde.

Dazu mal ein paar Worte aus meiner Sicht auf die Dinge im nachfolgenden Thread:

#le2909 #SBBLeipzigSüd 1/17
Hintergrund des Stadtteilgesprächs ist ein Stadtratsbeschluss vom 20.05.2020, in dem der OBM aufgefordert wird, schnellstmöglich ein #Stadtteilgespräch in #Connewitz durchzuführen. Beschlusstext:

3/17
Read 19 tweets
#OffenerBrief - 1 thread

Zur Einladung zum Stadtteilgespräch mit #OBJung in #Connewitz am 29.09.2020

Seit Mitte September gingen Einladungen des OB Burkhard Jung an mehrere Akteur*innen im Stadtteil. Der OB lädt darin für morgen, zu einem #Stadtteilgespräch nach (1/14)
#Connewitz ein (Einladungstext again).
Wir halten das #Format sowie die Art und Weise der Einladung für problematisch und unpassend:
Die Auswahl der Eingeladenen ist intransparent.
In der Einladung wird nicht ersichtlich, wer aus welchem konkreten Grund eingeladen wurde. (2/14)
Auch die Anzahl der Teilnehmenden wird nicht benannt. Einzig, dass der #Polizei|präsident Torsten #Schultze den OB zu dem Gespräch begleiten wird, wird angekündigt.
(3/14)
Read 14 tweets
#Transparenztweet Einladungsschreiben zum Stadtteilgespräch am 29.09.2020

Sehr geehrte*r ...,
im Mai dieses Jahres hat der #Stadtrat über die Einrichtung eines Stadtteilmanagements in #Connewitz diskutiert. Anlass war die wiederkehrende urbane #Gewalt um #Silvester und ...
am Rande von #Demonstrationen im Stadtteil. Erst letztes Wochenende mussten wir wieder #gewalttätige Auseinandersetzungen gegen #Eigentum und Menschen erleben, bei denen die politischen #Forderungen in den Hintergrund rückten. ...
Dabei sollte es keinen #Zweifel geben, dass #Gewalt kein #Instrument der politischen Aushandlung in einer #Demokratie ist.

In der Stadtratsdebatte hatte ich damals einen Alternativvorschlag unterbreitet. Die Einrichtung eines kommunalen #Stadtteilmanagements in #Connewitz ...
Read 11 tweets
Der #Stadtbezirksbeirat Leipzig-Süd hat am 07. Oktober ab 20 Uhr den Leipziger #Polizeipräsident Schultze und Ordnungsbürgermeister Rosenthal zu Gast. Es wird um das Demonstrationsgeschehen und die Polizeieinsätze rund um die Silvesternacht 2019/20 in #Connewitz gehen. 1/2
Wir haben als Stadtbezirksbeirat bereits im Februar diesen Jahres einstimmig ein Statement zu den Ereignissen in der Silvesternacht und am 25.01. (Indymedie-Demo) beschlossen. ⬇️ #Connewitz 2/2

Read 3 tweets
Warum man als #SPD auf die immer gleiche (und immer gleich dämliche) Worthülse von "Keine Gewalt" reinfallen muss, ist mir ein Rätsel. Vielleicht schaffen wir es mal, Situationen differenziert zu betrachten und nicht pauschal alle Leute bei einer Demo oder... 1/x #demo #Leipzig
... einen ganzen Stadtteil (#Connewitz) in Mithaftung zu nehmen, dafür dass eine kleine Gruppe (!) an Leute meint, es sei legitim, irgendwen mit Steinen oder Pyros zu bewerfen. Zum 100. Mal: das ist nicht legitim. Meine Güte. 🙄 2/x
Und anstatt jedes Mal Sonntagsreden zu halten und Pressemitteilungen zu verschicken und damit so zu tun, als würde man irgendwie politisch handeln (obwohl man rein gar nichts tut), könnte man sich wirklich mal ernsthaft mit dem Gewaltphänomen beschäftigen. 3/x
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!