Discover and read the best of Twitter Threads about #CoroNazis

Most recents (24)

Michael Bruendel hat auf Telegram reagiert. Schauen wir uns sein Statement Stück für Stück an.

Und bevor ihr fragt: der grüne Reichsadler mit der Holocaustrelativierung ist immer noch im Kanal.

Thread 🧵🧵🧵
Los geht's mit "mit dem Shitstorm habe ich nicht gerechnet". Bruendel ist sich seiner Rolle, die er seit über 2 Jahren spielt also nicht bewusst oder will es Runterspielen. Tenor: "alles nicht so schlimm". Er hat sich null mit der Kritik an ihm auseinander gesetzt.
Ironischerweise waren wohl seine Jünger auch nicht so Happy. Weil das KitKat weiterhin Tests verlangt. Imho richtig aber selbst wenn man das für Schwachsinn hält: es ist eine minimale Einschränkung. Dauert 5 min und kostet nicht Mal was. Hier wird Menschenverachtendes mit...
Read 32 tweets
Reaktion im Kanal der sogenannten Freedom Parade um Michael Bruendel auf die Absage von Bruendels Auftritt im #KitKatClub :

#coronazis

Uwe Trenn gefällt das.
Nadine riecht wohl eine Verschwörung dahinter.
Klaro. 🙃
Read 18 tweets
Das traurige Schauspiel mit der braunen Resterampe ist selbst für #gescheiterteSchwurbelexistenzen mega-peinlich 😂😂😂
CN Tonart #schwarmintelligenz

#wirWerdenImmerMehr 🤡🤡🤡

Die Stimmung ist irgendwo zwischen gelangweilt und im Keller.
Bruendel und Co war übrigens die musikalische "Qualität" von dem Bekannt.

Gebucht haben sie ihn trotzdem.
Read 96 tweets
So meine lieben Genoss*innen. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, und mich nochmal gequält das Video von Bernd G. aus #Barmstedt zu schauen. Übrigens war er bis vor ein paar Jahren bei den Zeugen Jehovas. Nach seinem Ausstieg aus der „Sekte“ hat er ein Buch verfasst. Lässt
sich also sehr schnell über Google finden der Mensch. Ich habe erst überlegt das Video wieder in kleine Abschnitte zu schnibbeln um dann jeweils darauf einzugehen. Das wäre dann im Endeffekt das ganze Video gewesen. Bis auf wenige Ausnahmen. Dementsprechend werde ich einfach die
Zeitstempel + Anmerkung twittern. Alles andere ist für alle beteiligten nur nervig.

Das ganze startet wie üblich mit sinnlosem Gelaber. Ab 00:23 beginnt dann der erste Abschnitt. Dort empört er sich über die Menschen, die noch eine Maske beim einkaufen tragen. Er findet es
Read 22 tweets
Und täglich grüßt das Murmeltier. Oder in diesem Fall mal wieder die beiden Angreifer vom letzten Mal. Und schon wieder war der lächerliche Haufen in blau weiß mal wieder nicht vor Ort. Die #CoroNazis können hier machen was sie wollen. Die Stadt #Barmstedt und die @SH_Polizei tun
dass, was sie am besten können. Nichts tun und wegschauen. Ich wurde wiederholt bedrängt, geschubst, beleidigt, es wurde versucht mir auf die Hand zu spucken. Das übliche. Aber das eigentliche Highlight war die Frau von dem Mann in grün. Also das Pärchen, dass mich beim letzten
Mal schön bedrängt hat und versucht mein Handy zu entreißen. Im übrigen sind die beiden Eltern. Mir tut das Kind jetzt schon leid. So aggressiv wie die Eltern sind.
Heute haben die beiden dem ganzen aber die Krone aufgesetzt. Nachdem die Frau immer wieder zu mir kam um mich zu
Read 15 tweets
In #kiel brüllt gerade ein kleines Grüppchen #coronazis (natürlich in Personalunion mit den Putin-Fans) "Nazis raus!" gegen eine SPD-Wahlveranstaltung.
Jetzt werden sie weggeschoben.

Team Blau will wohl, dass der #coronazi-Protest sich ein wenig weiter weg stellt.

Angezeigt ist der Auflauf nicht und macht mit Megafonen, Tröten und Trillerpfeifen Krach.

Kommentare: "Wir haben keine Meinungsfreiheit mehr!!!11111"
Und "Hinsetzen!"

Joa. Man will also demokratische Freiheiten ohne sich an die Spielregeln zu halten.

Nix neues bei den #coronazis.
Read 8 tweets
Ui ui ui,

Doreen und Locke von der Schwurbelpresse Sauerland haben ja ein echt martialisches Intro. Bisschen übertrieben dafür, dass sie dann einen Kunstrasenzüchter in Hamm streamen.
Das kam nach dem martialischen Intro. 🤷‍♂️ Image
Anmerkung:

Die Anzeige wegen der NS-Relativierung im Intro scheint noch nicht angekommen zu sein, das verwenden sie immer noch.
Read 16 tweets
Heute durfte ich glücklicherweise mal wieder die #CoroNazis um Bernd G. in #Barmstedt begleiten. Waren so 30-33 Teilnehmer*innen. Die letzten Überbleibsel der von Svenja S. organisierten #Demos.

Die #CoroNazis haben es keine 500 Meter geschafft, ohne mich körperlich anzugreifen.
Und das war bei weitem nicht der einzige Angriff auf mich. Zudem hat der Herr mit dem Zopf mich nach dem Angriff noch als kleiner W*chser bezeichnet. Ich habe die #CoroNazis noch den Rest der Strecke begleitet. Der erste Angreifer kam immer wieder auf mich zu und versuchte mich
einzuschüchtern. Hat die ganze Zeit rumgemackert, mich bedroht und immer wieder geschubst etc. Auch mein alter bekannter mit dem Fahrrad war wieder dabei. Und natürlich hat auch er mich bedrängt, beleidigt und bedroht. Das übliche halt. Der Herr mit der Weste und dem Hund am
Read 17 tweets
Ach gugge Mal! Alexander "Oberhonk" Ehrlich hat wohl sein Plumpsklo renoviert!
Er ist immer noch ein Nazi-Apologet und voll-Otto.

Übrigens befürwortet er die sogenannte Distanzierung von Xavier Naidoo. Das tut auch Pankalla, der das Interview führt und bei "Heimat" von Naidoo dabei war. 🤡🤡🤡🤡🤡
Und "Royalisten" solle man doch integrieren. 💩💩💩
Read 9 tweets
Für Michelle aus dem Q-Anon-Reichsbuerger-Coronazi-Voice-Chat sind übrigens reiche Ukrainer*innen "Wirtschaftsflüchtlinge"?
Ach und die werden natürlich von "Soros geschickt".

#antisemitismus
Ach und man versucht immer noch, eine Bestätigung "für die Hinrichtung von Fauci" zu finden. 🤡🤡🤡
Read 20 tweets
Hier sehen wir Dollliii wie sie keine Aufläufe mehr organisiert 🤡

Das Volk™ ist Mal wieder vollzählig angetreten. ImageImage
Man bin ich froh, dass diese Dame bald nicht mehr auf Kinder losgelassen wird. So unglaublich viel Stuss. Image
Achso, nee.

Das ist die ehemalige Intensivkrankenschwester, die nicht an Impfungen glaubt. Sie hat was von irgend welchen Stusslehrern vorgelesen.
Read 13 tweets
Keiner, wirklich keiner...

#coronazis so: Image
"Ich möchte diesen Aldi vorbereiten für die Menschen die nach mir kommen."

🤡🤡🤡
Er hat wohl seinen mit-Otto zurück gehalten, sich mit Team Blau zu prügeln. Ne halbe Minute später zitiert einer von denen Ghandi 💩💩💩 Image
Read 25 tweets
Heute war mein (wahrscheinlich) letzter Abend mit den #CoroNazis. Neuer Job mit neuen Arbeitszeiten. Aber das ist ein Verlust den ich verkraften kann. Als wir ankamen lief das #Friedensfest mit Musik noch. Auf dem Rathausplatz war eine Veranstaltung mit Livemusik, bei der Spenden
für die Menschen in der #Ukraine gesammelt werden sollen. Da dort ein paar Dinge zu kritisieren sind, gehe ich erstmal darauf ein, bevor ich mich den #Schwurbler*innen widme. Gesichert wurde die Geschichte durch AZ Security aus #Barmstedt. Der Chef dieser Firma ist wiederholt
durch rassistische und verschwörungstheoretische Äußerungen auf Facebook aufgefallen. @AntifaPinneberg hat dazu schon ein wenig geschrieben.
Die Veranstaltung heute war auch nicht die erste, die durch diese Firma "geschützt" wurde. Wie kann es sein, dass
Read 13 tweets
In #deidesheim wird wie üblich hauptsächlich das lokale heisse Pflaster gestreamt. Image
Kommentar des Versammlungsleiters:

"Ich muss das lesen, wir halten uns ja an Recht und Gesetz"

*generelles gekichere*
Zweiter oder Dritter Satz ist gleich ein NS-Vergleich.
Read 19 tweets
Hallo aus #Regensburg.
Kaum am Haidplatz angekommen ist schon der erste der mich vollabert mit "Recht am eigenen Bild" und "staatlichen AGBs". Das kann ja heiter werden.
#rgb0904
1510 Florian K. eröffnet die Versammlung mit Verlesung der Auflagen. Distanzierung von Gewalt und Extremismus. Wie das im Kontext zu sehen ist hat @r_digital aufgeschrieben:

regensburg-digital.de/jubel-fuer-hoe…

#rgb0904
1525 Es geht los mit dem Aufzug ab Haidplatz. Wieder die Altstadtrunde und nicht Richtung Westen
#rgb0904
Read 14 tweets
Warum man #coronazis bekämpfen muss Folge 57373:

Anzeige für Adrian Chmiel ist raus.
Weitere Beispiele: Image
Roman "Partyzelt" Mironov nennt sich "Menschenrechtsaktivist". Hier ist er Arm in Arm mit zwei Antisemiten. Image
Read 7 tweets
So, willkommen zum heutigen Thread zur #salamibrotrevolution! Heute treten an:

Team Blau
Team #coronazis

Wobei Team #coronazis vor allem gegen sich selbst spielt.

Dieser Herr z.b. hat wohl seine eigene Würde heute morgen gegen dieses Schild getauscht.
Fascho-Bühler hat sich bereits über die Beschaffenheit des Spielfeldes beklagt, Catja "Notfallglobuli" Cammann, die Dame mit dem selbstgehäkelten Judenstern macht Stimmung und gröhlt "Wir stehen für Wahrheit und Freiheit und Liebe, Wir sind soviel mehr!".
Noch sind nicht alle davon überzeugt.

Dieser Herr spricht von einem "Trauerspiel" und fragt Roman wo denn die beiden rechtsextremen Westfal und Nerling sind.
Read 57 tweets
1️⃣Gestern versammelten sich zum "#FreedomDay" gut 1000 #CoroNazis in #Leipzig. Die Mobi muss als gescheitert betrachtet werden, der Aufzug gelang jedoch wegen Unterstützung durch Polizei und Ordnungsbehörde.
#le0204 Foto des Aufzugs von vorne mit Front-Transpi und vielen Fahn
2️⃣Teilgenommen hat unter anderem das übliche Schwurbler-Publikum,
3️⃣ der Übergang war jedoch fließend
Read 7 tweets
Los geht's mit dem Getwitter zu #le0204. 🧵
1330 Es ist übersichtlich am Wilhelm-Leuschner-Platz.
#le0204
1334 Im Gespräch mit Markus Fuchs: Marek am #Auf1TV-Promo Mobil
Erklärt warum der nicht morgen in Wien demonstriert
Read 26 tweets
1️⃣Der #Klimastreik #Passau unter dem Motto #PeopleNotProfit wurde von @ForPassau am 10.02.22 bei der @Stadt_Passau angezeigt.
Neben einer Standkundgebung wurde für den 25.03. 13 Uhr eine Latschdemo über die vielbefahrene Angerstraße (innerörtliche Bundesstraße) angekündigt.
2️⃣ Die Stadt hat dann erst wenige Stunden vor Versammlungsbeginn einen Bescheid erlassen und mit diesem die Route des Aufzugs verändert, weg von der Donau hin zum Inn.
@ForPassau musste dagegen klagen und hat vor dem Verwaltungsgericht kurzfristig gewonnen.
3️⃣ In der am 25.03. 12:55 Uhr versandten PM lügt die Stadt und behauptet eine zu kurzfristige Anmeldung. Bereits für den 07.03. war ein Kooperationsgespräch angesetzt.
Quellen zufolge soll die "AV zur Beschränkung nicht ortsfester Versammlungen" (gültig bis 21.03. gg. #CoroNazis) Ludwigstraße, Schanzlbrücke...
Read 7 tweets
Guten Morgen aus Saal 214 im Amtsgericht #Passau.
Tag 3 im Prozess gegen #RonyWeikl.
Eine viertel Stunde vor Beginn sind die Plätze bereits zu mehr als der Hälfte gefüllt.
#pa1603
Keine zwei Minuten nachdem Stephan F. und Joseph R. im Saal Platz genommen haben müssen sie bereits das erste Mal von der Justiz ermahnt werden: "Maske auf!"
Bringt nicht viel. Einer von beiden nasenpimmelt schon wieder rum, ebenso wie eine weitere Zuschauerin.
#pa1603
Der Dauerspaziergänger hat die Wachtmeisterin auf die Anwesenheit freier Presse hingewiesen und wollte geklärt haben für welches Medium die Person arbeitet. Pressesprecherin des AG prüft PA und erteilt Freigabe.
#pa1603
Read 48 tweets
1️⃣ Vor dem Gesundheitsamt #Passau versammelten sich heute um zehn Uhr ca. 100 Personen um gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht zu protestieren. Die meisten TN schienen tatsächlich aus dem betroffenen Bereich zu kommen was sich auch an der Maskentragequote abzeichnete.
2️⃣ Zu Beginn kam es zu Bedrängungen von Presse, die Polizei (saß in der Wanne) weigerte sich auf Hinweis einzuschreiten. Nach einer kurzen Unterredung mit der Versammlungsleiterin war aber normales arbeiten möglich.
3️⃣ Ordner*innen waren nicht korrekt gekennzeichnet, aber auch das störte die anwesenden Beamt*innen nicht.
Vereinzelt waren auch Menschen mit rechten Szeneklamotten vor Ort und ein paar bekannte Gesichter vergangener Demonstrationen von #CoroNazis sowie deren Propagandamaterial.
Read 5 tweets
#CoroNazis wollen aus #Ostbayern mit mehreren Konvois nach #Regensburg fahren.
Verkleidung für die Demo gegen die einrichtungsbezogene #Impfpflicht vor dem Gesundheitsamt in der Altmühlstr.: weißes T-Shirt.

Mit dabei natürlich #DieBasis und die anderen üblichen Verdächtigen. Mobi-Flyer
Vielleicht bekommen sie da ja ganz evidenzbasiertes #Granderwasser von der Landrätin Tanja Schweiger (FW) serviert? Das gibt es dort in zwei Sozialräumen.
Nicht dass die #CoroNazis verdursten müssen...

regensburg-digital.de/grander-wasser…
Bereits vor einer Woche nahm sie lächelnd eine Unterschriftensammlung von Solidaritätsverweigerern an. Bemerkenswert wer den Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung schrieb: Marianne S.

mittelbayerische.de/region/regensb…
Read 5 tweets
1️⃣ In #Linz versammelten sich heute knapp 70 Teilnehmende zu einer #CoronaAT-Demo. Angekündigt war Ben Arslan (der nicht erschien) und ein Überraschungsgast. Gesprochen hat ein angeblicher Ex-Polizist.
!B ÜbersichtsaufnahmeRedner. Männlich, ca. 60 Jahre
2️⃣ Dr. Schwurbli wollte dringend seine Botschaft loswerden. Bitteschön
3️⃣ Andere trugen ihre Meinung zwar auch offensichtlich, aber nicht so offensiv nach außen...
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!