Discover and read the best of Twitter Threads about #Corona

Most recents (24)

Der Arzneimittelhersteller Merck listet #COVID19 als eine der Hauptursachen für erworbene Lymphozytopenie zusammen mit AIDS auf. Bei Lymphozytopenie ist die Anzahl immunkompetenter Zellen im Blut vermindert. Damit steigt das Risiko für Infektionen, Krebs u. Autoimmunkrankheiten. Image
„Patienten mit #COVID19 haben auch häufig eine Lymphozytopenie (35 bis 83 % der Patienten). COVID-19 kann Lymphozyten direkt infizieren, und eine zytokinbedingte Apoptose [auch programmierter od. physiologischer Zelltod genannt] der Zellen ist wahrscheinlich.“

#LongCovid #Corona Image
„Patienten mit Lymphozytopenie leiden an wiederkehrenden Infektionen. Eine Lymphozytopenie stellt auch einen Risikofaktor für die Entwicklung von Krebs und Autoimmunkrankheiten dar.“

Der Link zu den MSD Manuels von Merck:

msdmanuals.com/professional/h…

#COVID19 #Corona #LongCovid
Read 4 tweets
150.000 Corona-Tote in 🇩🇪

1/7

Mit der abgelaufenen Woche ist die Zahl der #Corona-Toten laut RKI auf mehr als 150.000 gestiegen, auf 150.064 nämlich. Das sind etwa 5,8% der Todesfälle seit Pandemiebeginn.

Fraglich ist natürlich, wie viele davon wirklich ...

@welt Image
2/n

...AN und wie viele MIT dem Virus gestorben sind.

Nach einer Untersuchung am Hamburger UKE sind dort 46% der verstorbenen Omikron-Infizierten AN Corona gestorben und 82% oder mehr der mit Delta, Alpha oder Wildtypus infizierten Toten.**
3/7

Bundesweit sind 38.000 der 150.000 sind im laufenden Jahr gestorben, sie dürften fast ausschließlich mit Omikron infiziert gewesen sein.

Einmal angenommen nun, die UKE-Ergebnisse lassen sich auf Deutschland insgesamt übertragen. Image
Read 7 tweets
(0/23) Op verzoek, hierbij kritische reactie op wetensch. artikel en krantenartikel hieronder vermeld. Die concluderen dat #ventilatie (en dus #luchtreiniging) beperkte/gn invloed zou hebben op verspreiding #COVID19 in #klaslokalen sec. ow
papers.ssrn.com/sol3/papers.cf…
#corona #school
(1/23) Eerst over wetensch. artikel. Genoeg studies tonen wél belang v #ventilatie en #luchtreiniging tegen verspreiding v #COVID19. Als deze studie géén SARS-CoV-2 vindt in aerosolsamples, dan moet daar specifieke reden voor zijn: fysisch, meettechnisch of anderzijds.
#corona
(2/23) Die zijn er ook - meervoud. In elk geval fysisch en meettechnisch. Hier alvast de figuur. Blauw: hoofdstroming ventilatie met open ramen en deuren. Oranje: aerosolvangers nabij plafond. Uitleg zie verder. Image
Read 25 tweets
„Wer nicht testet, ist auch nicht positiv“: Wiesn-Bedienung arbeitet trotz Fieber durch

Sie lässt sich wohl nicht mehr aufhalten: Die Post-Wiesn-Coronawelle. In München stieg die Inzidenz zuletzt deutlich an (innerhalb einer Woche um fast 200 %).

#COVID19 #Corona #LongCovid Image
Betroffen sind neben Oktoberfestbesuchern natürlich auch die Wiesn-Bedienungen. Eine verrät nun in einem TikTok-Video: „Ich finds so funny, wie einfach jede Bedienung krank ist.“ Ironisch fügt sie hinzu: „Aber wir müssen uns nicht testen und wer sich nicht testet, ist nicht…
positiv. Ganz klar, ganz klar!“
Ihr Fazit für Samstag, den 15. Wiesn-Tag in Folge: „Heute ist offiziell der schlimmste Tag.“ Alles sei „zu und dicht, ich sterbe eigentlich“. Zwischendurch hätte sie sogar für 20 Minuten den Kopf auf einen Biertisch gelegt und geschlafen. „Ich…
Read 4 tweets
We moeten het eens hebben over dit artikel in de @volkskrant en het onderzoek van oa @pbruijning wat @mkeulemans hier bespreekt.

Draad over belang van ventilatie bij bestrijding #Corona.



1/n
Als eerste:
Door de bank genomen kan ik me vinden in de uitkomsten van het onderzoek. Als er sprake is van een CO2 concentratie van 400-800 ppm, met een incidentele uitschieter naar boven, dan zal overdracht via aerosolen niet de primaire route zijn.

2/n
Maar hier is het punt:

De conclusies van de onderzoekers, zoals keurig verwoord in het artikel in de VK, is m.i. incorrect of op zijn minst voorbarig. En niet zo’n beetje ook.

3/n Image
Read 36 tweets
Ich möchte euch heute eine kleine Geschichte erzählen. Es geht um Liebesgedichte im Deutsch-LK, eigenständiges Denken und was das alles mit der #Corona-Pandemie zu tun hat. Ein 🧵 #CovidIsNotOver #BringBackMasks #Kinderdurchseuchung #bildungabersicher #Infektionsschutz 1/22
Vorabi-Klausur, es sollen 2 Liebesgedichte interpretiert & verglichen werden. Ich lese sie & sie scheinen beide einen negativen Grundton zu haben. Okay, ich wundere mich, nicht gerade die beste Ausgangslage für einen kontrastreichen Vergleich, wie wir es zuvor geübt hatten. 2/22
Vielleicht Absicht vom Lehrer, vielleicht hat er das einfach nur verpeilt. Ich lege los & bastele eine Argumentation zurecht, mit der ich zufrieden bin. Nach der Klausur zeigt sich, dass nur eine weitere Schülerin den gleichen Weg wie ich gewählt hat. 3/22
Read 22 tweets
Auch ein Zeckenbiss in der Vergangenheit und damit verbundenen Infektionen könnte zu den Risiken bei #COVID19 und #LongCovid beitragen.

Diese Studie beinhaltet wohl die erste Beobachtung, die auf einen Zusammenhang zwischen Borreliose und COVID-19-Prognose hindeutet.

#Corona
In dieser Studie wurden mögliche Korrelationen zwischen nachgewiesenen Antikörperspiegeln, die auf eine Exposition gegenüber Borrelien hinweisen, und dem Risiko eines erhöhten Schweregrads von COVID-19 untersucht. Eine frühere Exposition gegenüber Borrelien wurde durch…
serologische Multi-Antigen-Tests ermittelt, und es zeigte sich, dass erhöhte Werte von Borrelien-spezifischen IgGs stark mit dem Schweregrad von COVID-19 und dem Risiko eines Krankenhausaufenthalts korrelierten. Obwohl die Mechanismen dieses Zusammenhangs noch nicht geklärt sind,
Read 5 tweets
Inzwischen informieren sich laut COSMO-Studie mehr Menschen "nie oder selten" über #Corona/#COVID19 als "sehr oder eher häufig".
Das aktuell neu erworbene Wissen - insbesondere zu #Omikron - kommt nicht mehr an. Es geht bei vielen nicht über das angebliche "harmlos" hinaus.
Reinfektionen? Bei vielen unbekannt. Daher verfangen Aussagen wie "Man bekommt es ja sowieso, durch die Maßnahmen verschiebt man das ja nur." Als müssen man da nur einmal durch. Es geht aber gar nicht darum Infektionen im Juni ODER Oktober zu verhindern, sondern Juni UND Oktober.
Auswirkungen auf Kinder? Werden weiter verharmlost, obwohl wir immer mehr Erkenntnisse dazu haben. Ebenso das Wissen über die Schäden, die eine Infektion praktisch im gesamten Körper verursacht - "nur eine Atemwegserkrankung". Neue Varianten und Impfstoffe dagegen? Oft unbekannt.
Read 16 tweets
Offenbar wird jetzt gegen das FDP-Mitglied polizeilich ermittelt, das im Juli mit #Querdenker-Hashtag eine Feindesliste teilte. Führende #FDP-Mitglieder mussten sich von dem Hass-Pranger distanzieren, der mit aus Kontext gerissenen Zitaten gegen #Corona-Aufklärer:innen hetzte.
Wir berichteten damals: volksverpetzer.de/aktuelles/fdp-…
Die Information stammt vom Beschuldigten selbst.
Read 4 tweets
#LongCovid könnte die Wirtschaft Billionen kosten, sagen Experten voraus
Long COVID wird die US-Wirtschaft wahrscheinlich Billionen von Dollar kosten und mit ziemlicher Sicherheit zahlreiche Branchen betreffen, von Restaurants, die um den Ersatz von…

#COVID19 #CovidIsNotOver
Niedriglohnkräften kämpfen, über Fluggesellschaften, die ihre Crew ersetzen müssen, bis hin zu überlasteten Krankenhäusern, sagen Experten voraus. Daten der CDC vom Juni 2022 zeigen, dass von den 40 % der amerikanischen Erwachsenen, die an #COVID19 erkrankt sind, fast 1 von 5…
immer noch Long COVID-Symptome hat. Das entspricht 1 von 13 oder 7,5 % der gesamten erwachsenen Bevölkerung der USA.
Auf der Grundlage der CDC-Daten schätzt Katie Bach, Senior Fellow der Brookings Institution und Autorin einer Studie, die die Auswirkungen der #COVID auf den…
Read 9 tweets
Wer bei einer #COVID19 Infektion durchpowert, scheint ein deutlich höheres Risiko zu haben, #LongCovid zu bekommen", so Professor Danny Altmann vom Imperial College London.
Viele Menschen neigen dazu, sich ganz normal zu verhalten, wenn sie #COVID bekommen; sie treiben…

#Corona
Sport und gehen zur Arbeit, so Professor Altmann. Aber auch Menschen mit milderen Symptomen können #LongCovid entwickeln, vor allem wenn sie sich nicht ausruhen, was erklären könnte, warum so viele Betroffene jung und gesund sind, sagt er. Professor Altmann rät Menschen, die…
positiv auf Covid getestet wurden, sich so viel wie möglich auszuruhen, bis die Tests negativ sind. „Nehmen Sie sich so viel Zeit wie möglich, wenn Ihr Test immer noch positiv ist", sagt Professor Altmann „Die Vorstellung, dass es wie eine Erkältung ist und man in 48 Stunden…
Read 4 tweets
Kennt jemand @ApolloRobbins? Der sagt dir, dass er in der nächsten Minute deine Uhr klaut. Und du fällst drauf rein.

Das sehen wir auch bei #Querdenkern, der #AfD und den #Covidioten. Man sagt ihnen, dass #Russland u.a. Fake News senden und sie glauben das trotzdem alles.
Man weist ihnen nach, dass es sich bei der Aussage X um eine Propaganda-Lüge handelt und bei der nächstbesten Gelegenheit wiederholen sie X oder glauben an Y aus derselben Quelle. Wir wissen, dass Russland mit allen Mitteln versucht, Europa und seine Gesellschaften zu spalten.
Wir kennen das Motiv, wir kennen die Beispiele (#Brexit, Unterstützung rechtsextremer Parteien...), wir kennen die Mittel (z.B. Trolle in den Socials).

Es gibt aber dennoch einen gewissen Prozentsatz, der wirklich auf alles reinfällt und das geht bis in die Medien hinein.
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahl von Samstag lautet: 150.064.

31 Monate nach Beginn der Pandemie hat das #RKI damit heute den 150.000. Corona-Toten verzeichnet.

Zudem hat die #Hospitalisierungsrate einen neuen Pandemie-Höchststand erreicht.

Details im folgenden Thread. (1/x)
Die #Hospitalisierungsrate ist laut Berechnungen des #RKI am Samstag auf 8,29 gestiegen. Das ist der höchste Tageswert, den das RKI jemals in den 31 Pandemiemonaten genannt hat. Der bisherige Höchststand war für den 24.12.2020 mit 8,01 berechnet worden. (2/x)
Und die #Hospitalisierungsrate klettert ungebrochen rasant weiter. Am Samstag liegt sie 66,1% höher als vor 1 Woche. (3/x)
Read 10 tweets
Ed Yong ist Redakteur bei The Atlantic und wurde für seine Berichterstattung über die #COVID19-Pandemie mit dem Pulitzer-Preis für erklärende Berichterstattung ausgezeichnet.
Sein aktueller Bericht:
Das Vermächtnis der Pandemie ist bereits klar: All dies wird sich wiederholen.
„Amerikanische Politiker und Experten haben seit Beginn der Pandemie versucht, ihr ein Ende zu setzen, nur um dann mit neuen Ausbrüchen oder Varianten konfrontiert zu werden. Diese Denkweise beeinträchtigt nicht nur die Fähigkeit der Nation, COVID zu bewältigen, sondern macht sie
auch anfällig für weitere Ausbrüche. Künftige Pandemien sind keine Hypothese, sondern unvermeidlich und stehen unmittelbar bevor. In den letzten Jahrzehnten sind regelmäßig neue Infektionskrankheiten aufgetreten, und der Klimawandel beschleunigt das Tempo solcher Ereignisse.
Read 17 tweets
1\n
WEEKBERICHT 38
CORONA #Oversterfte
Wk 38 23-09-2022

CBS: 176† (18%)
AB:   508† (72%)
Pandemie: ~ 87.000†  RIP

Reactie Kuipers is te laat, dus doorgaande exponentiële groei.

Vooruitzicht: ZEER RISICOVOL

Bron: @falsel_net @AlleBurgers (AB) Human Mortality Database. Image
2\
10e golf: exponentiële groei met reproductiegetal verder stijgend naar 1,5

NB werkelijke infecties zijn > 5x aantal getesten (The Lancet Covid19 Cie)

Aantal positief getest 27-09-2022 (RIVM)
Dag: +   2.614
Wk:   +12.269 (+39%)

Ht @roelgrif en @BDDataplan
3\
Nieuwe ziekenhuisopnames zijn hoog (sinds half aug); ook de kliniekbezetting is weer hoog (sinds eind aug).

Stijging is enorm (+72%).

Fig ht @roelgrif Image
Read 23 tweets
Im Gegensatz zur Grippe greift #COVID19 die DNA im Herzen an

Wie stark COVID-19 den Körper angreift zeigt eine neue Studie, die ergeben hat, dass die DNA im Herzen der untersuchten Patienten in einer Weise geschädigt wurde, die mit den…

#LongCovid #diemaskebleibtauf #Corona
Auswirkungen der Grippe auf den Körper nicht vergleichbar ist. "Wir fanden eine Menge DNA-Schäden, die nur bei COVID-19-Patienten auftraten, aber nicht bei den Grippepatienten", so Dr. Arutha Kulasinghe vom Diamantina Institute der University of Queensland. "In dieser Studie…
sehen COVID-19 und Grippe also sehr unterschiedlich aus, was ihre Auswirkungen auf das Herz angeht.“ Kulasinghe sagte, er und seine Kollegen hätten festgestellt, dass die Entzündungssignale in den Herzen der COVID-19-Patienten unterdrückt worden seien, während die Marker für…
Read 7 tweets
Das @PEI_Germany kann trotz zigtausender #postvac Fälle angeblich noch immer kein #Risikosignal für die #Corona Impfstoffe feststellen. Der Grund: Betroffene von #Impfschaeden haben ihre Symptome einzeln gemeldet, aber nicht zusammenfassend unter dem Begriff #postvacsyndrom.
Bis vor kurzem gab es nicht einmal einen anerkannten ICD Code, mit dem Ärzte das #postvacsyndrom zuverlässig melden konnten. Zahlreiche Betroffene berichten zudem, dass ihre Ärzte ihnen nicht glauben oder sich weigern, einen Verdacht auf #Impfschaeden zu melden. Besteht darauf!
Laut Infektionsschutzgesetz sind Ärzte dazu verpflichtet, einen Verdacht auf #Impfschaeden an das zuständige Gesundheitsamt sowie an das @PEI_Germany zu melden. Und zwar am besten unter dem ICD Code U12.9! "Unerwünschte Nebenwirkungen bei der Anwendung von COVID-19-Impfstoffen".
Read 10 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag zeigen weiter steil nach oben. Die #Hospitalisierungsrate ist um fast 70% binnen einer Woche gestiegen. Damit liegt sie fast schon auf Jahreshöchststand nur 3 Wochen nach dem Beginn der #Herbstwelle. Details wieder im Thread. (1/x)
Der Tageswert von 96.367 neu registrierten #Corona-Infektionen ist der höchste dieser Woche. Üblicherweise werden dienstags wegen der Nachmeldungen der Wochenenden die meisten registriert. Liegt der Freitagswert höher, verdeutlicht das die Dynamik des aktuellen Anstiegs. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert der #Corona-Neuinfektionen steigt am Freitag um 6.510 auf 58.184. Das ist der höchste Stand seit 4.8. und enorme 55,8% mehr als vor 1 Woche. (3/x)
Read 12 tweets
Autoantikörper gegen körpereigene Entzündungsregulatoren können zur Entstehung der sehr seltenen Herzmuskelentzündungen nach mRNA-Impfungen gegen #SARSCoV2 beitragen

Mediziner haben eine der Ursachen für die sehr selten auftretende Herzmuskelentzündung nach…

#COVID19 #Corona
mRNA-Impfungen gegen SARS-CoV-2 identifiziert. Demnach stecken hinter dieser vor allem bei jungen Männern auftretenden Myokarditis spezielle Auto-Antikörper, die gegen ein zentrales, entzündungshemmendes Molekül gebildet werden. Bei den Betroffenen ist dieser Rezeptor-
Antagonist durch eine Anlagerung leicht verändert und löst daher die Autoimmunreaktion aus.
„Man muss in diesem Kontext jedoch klarstellen, dass Impfungen gegen SARS-CoV-2 unzählige schwere Krankheitsverläufe verhindert und sehr viele Leben gerettet haben“, betont…
Read 5 tweets
Die #COVID19-Infektionszahlen und Hospitalisierungen steigen deutlich an. In den kommenden Wochen erhöht sich somit das persönliche Infektionsrisiko. Wie kann man die Wahrscheinlichkeit berechnen, einer infizierten Person zu begegnen, z.B…🧵

#LongCovid #CovidIsNotOver #Corona
bei einer Feier? Zunächst bedarf es einer Einschätzung, wie hoch der Anteil infizierter Menschen ist. Dies kann man differenziert nach altersabhängigen und örtlichen Inzidenzen unter Berücksichtigung der Dunkelziffer tun. Dazu ein Thread von @drjanosch1 👇.
Unter Berücksichtigung der Dauer der Infektiosität und des Anteils der Menschen in Isolation (s. ebenfalls Thread von @drjanosch1) ergibt sich die Inzidenz von infektiösen Menschen, denen man auf einer Feier, bei einem Konzert, bei Veranstaltungen in Innenräumen begegnen kann.
Read 6 tweets
Der Bayern-Booster

1/4

Erneut steigt die #Corona-Inzidenz heute in #Bayern besonders stark, nämlich um 93 Punkte.

Nach dem kleinen Saarland hat der Freistaat die höchste Inzidenz unter den Bundesländern.

Zufall oder nicht: Stark zu steigen begonnen haben die ...

@welt Image
2/4

... Inzidenzen in Bayern und speziell in München just mit dem Beginn des Oktoberfests am 17. September.

Was auffällt: Ein starker Volksfesteffekt ließ sich seit August auch in anderen bayerischen Städten und Kreisen beobachten. In jenen Fällen begann die Inzidenz ... Image
3/4

... jedoch durchweg erst nach Ende des jeweiligen Festes drastisch zu steigen - und dann für ungefähr acht bis zehn Tage. Image
Read 4 tweets
Gott, ich bin so müde. Hier tobt immer noch das #Oktoberfest und #Corona tobt mit. Inzidenz und Hospitalisierungsrate steigen massiv. Etwas in mir hatte gehofft, dass es nicht so schlimm wird. Naiv... ich weiß. Aber so wie es sich entwickelt, kriege ich danach wohl auch meine
Freiheit nicht zurück. Tatsächlich habe ich ja meinen Job gewechselt, um im #HomeOffice #Eigenverantwortung zu üben. Die nächsten Wochen sind dort aber wichtige Dinge und ich sollte ab und an ins Büro. Als #Risikogruppe stehe ich also vor der Wahl: Riskiere Ich, dank Cov19 zu
Ersticken oder riskiere ich es, diesen Job in der Probezeit aufs Spiel zu setzen, den ich bisher sehr toll finde und der mir ermöglicht, mich in Sicherheit und mit ganzer Kraft einer sinnvollen Aufgabe zu widmen. Inzwischen verlange ich nicht einmal mehr, dass mich irgendwer
Read 6 tweets
Die #Corona-Zahlen von Mittwoch ... sind überraschend dramatisch. Selbst der schon sehr deutliche Anstieg von Dienstag wird heut bei weitem getoppt. Die Infektionszahl ist um mehr als 40%, die Hospitalisierungsrate um fast 70% binnen einer Woche gestiegen. Details im Thread.(1/x)
Der Tageswert von 95.811 neu registrierten #Coroan-Infektionen ist der höchste seit 2. August. Er lässt den 7-Tage-Mittelwert um 5.585 auf 48.548 springen. Das ist ein Anstieg um 13% allein gegenüber dem Vortag. Der Beginn der 7. Welle wird unübersehbar. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert der #Corona-Neuinfektionen liegt damit 42,3% höher als vor 1 Woche. Das ist der größte Wochenanstieg seit 24. Juni. Und wie man an der Kurve gut sieht, ist das Wachstumstempo in den letzten Tagen rasant gestiegen. (3/x)
Read 14 tweets
2022-09-28
Das RKI meldet eine Inzidenz von 547,0(!) für München, 2.441(!) neue und 263 Nachmeldungen für die letzten 7 Tage, davon 252 für vorgestern. Die gestern gemeldete Inzidenz von 424,9 erhöht sich auf 442,4. Verdopplung jetzt alle 6 Tage.
Die Entwicklung der Inzidenzen der letzten Tage (gemeldet -> aktualisiert):

20.09. 240,4 -> 257,2
21.09. 255,6 -> 271,5
22.09. 273,8 -> 290,0
23.09. 311,2 -> 327,9
24.09. 311,1 -> 392,8
25.09. 310,3 -> 393,8
26.09. 424,9 -> 442,4

Exponentielles Wachstum.
Leider auch 7 neue Todesfälle gemeldet. Damit ist die 7 Tage Summe der Todesfälle heute 10.
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!