Discover and read the best of Twitter Threads about #Distanzunterricht

Most recents (18)

Eine #Corona-Bilanz nach 113 Tagen #Ampel.

1. #Impfrate: Die ist von 72% Erstgeimpfte auf 76% gestiegen, wegen der #Impfungen für 5-11jährige - aber auch in dieser Altersgruppe sind fast 80% noch #ungeimpft.

Momentan gibt es nur noch 10.000 Erst- und Zweitimpfungen am Tag. Image
Mitte Dezember hatte @Karl_Lauterbach noch vor Impfstoffmangel gewarnt und kräftig eingekauft. Heute sieht es so aus, als würden Impfdosen verfallen.
Und das trotz einer teuren Werbekampagne, die allerdings eher Fremdscham auslöste, als Aufforderungscharakter hatte. Image
2. Infektionsgeschehen. #Omikron kann man niemandem vorwerfen, dennoch ist festzustellen. dass es wesentlich mehr #Neuinfektionen gibt als beim Antritt der #Ampelkoalition und fast so viele Tote. Der Umgang damit ist in Folge zu bewerten.
Read 12 tweets
Deutsche Kinderhilfe: Schule für ALLE trotz Corona:Ich habe hierzu ein paar Fragen, aber auch Korrekturen.
👉Infektionsschutz um jeden Preis? Wohl eher „Infektion um jeden Preis“. Die Schutzmaßnahmen (Schnellteste von schlechter Qualität,
1/n
#Schulen #Bildung #Distanzunterricht
keine Quarantäne,keine Kohortierung…)sind oft nicht ausreichend,was man an den hohen Infektionszahlen bei den KuJ deutlich erkennt (s.auch CV Update 109:„wir haben ganz eindeutig den Befund in D, dass die Übertragungsnetzwerke im Moment aus dem Schulbetrieb gespeist werden“).2/n
Über das kommunikative Desaster bzgl. der Kinderimpfungen möchte ich gar nicht sprechen. Wenn von gewissen Seiten immer nur erzählt wird, es gäbe kaum kranke Kinder, wird u.a. die infektionsepidemiologische Sicht ausgeblendet.
3/n
Read 14 tweets
Hallo @MichaelPiazolo

Könnten Sie bitte erläutern, wie es trotz Ihres „guten Sicherheitsnetzes“ dazu kommen konnte, dass wir schon wieder (!) einen Ausbruch haben?
Montag. Schnelltests negativ. Kind wird abends krank. PCR Ergebnis erst Donnerstagabend. Keine Quarantäne für irgendwen. Eigentlich hätte die laut Vorgabe für Freitag & Samstag ausgesprochen werden müssen.
Im Tagesheim werden mehrere Fälle bekannt. Bei dem Montagskind angesteckt? Vermutlich.

Dienstag ist unser Pool negativ, Donnerstag auch.

Weiteres Kind + Geschwister bekommen Symptome. Eltern tun nichts. Haben sogar Spielbesuch da am Sonntag.
Read 11 tweets
1/4
@OlafScholz
@Karl_Lauterbach
@HendrikWuest
#Eltern werdet #wach!
#Fakt ist, dass niemand sagen kann welche gesundheitliche Folgen die #Coronainfektion für unsere #Kinder und Ihr #Leben haben wird!
#Eltern in #Deutschland
werden ruhiggestellt, mit #mildenVerläufen und ohne
2/4
uns #Eltern dies eindeutig zu sagen.
Stattdessen werden wir mit dem #Vorwand #Bildung #sozialeTeilhabe
ruhiggestellt!
#Fakt ist, dass die #Politik im Bereich #Bildung schon vor #Corona versagt hat, während der #Pandemie NICHTS für die #Sicherheit unserer #Kinder getan hat
3/4
und unsere #Kinder und #Familien unsere #Gesellschaft geschützt hat,!
Doch #Jetzt wird unseren #Kindern und #Familien dieser #Schutz NICHT ZUTEIL? Im GEGENTEIL unsere #Kinder und #Familien werden vorsätzlich #durchseucht! Entgegen des Infektionsschutzgesetz!
#Familien haben
Read 8 tweets
1
Jahresrückblick einer #Schattenfamilie in Rlp:

Jan&Feb: #Distanzunterricht funktioniert mit der Erstklässlerin sehr gut.

März-Mai: #Wechselunterricht startet, Infektionen in GS ebenso. Die Erstklässlerin hat laut Lehrerin keine Defizite. Sie trägt konsequent ffp2, unprobl.
2
Juni: voller Präsenzunterricht, in den wir sie nicht schicken, weil wir Gefährlichkeit v. Covid verstanden haben.
Der erste Bußgeldbescheid.

Juli: wie Juni, weitere Bußgeldbescheide, unser Anwalt kümmert sich.
August: wie Juli.

Keine Befreiung trotz infektgetriggertem Asthma.
Div. Ärzte erklären uns, dass, da das Kind Dank Maske keinen Infekt mehr abbekommen und daher nicht mehr im Krankenhaus gelandet ist, kein Grund für eine Befreiung vorläge.

Der Kinderarzt gibt zu: es ist politisch nicht gewünscht, Kinder vom Präsenzunterricht zu befreien.
Read 14 tweets
Warum kein #Distanzunterricht vorbereitet wurde, obwohl die kritische Lage im Januar absehbar war?
1/×

Darum.👇🏻

#twlz
Die #Digitalisierung hat bestenfalls das Tempo eines Tretrollers.

Hier seht ihr, welches technische Material mir (und unzähligen Kolleg:innen) zur Verfügung gestellt wurde:
2/×
Alles, was ich für den Distanzunterricht brauche, habe ich selbst angeschafft und bezahlt.
Alles.
Übrigens seit Jahren.

In unserem Klassenraum (den ich selbst gestrichen habe) sieht es ähnlich aus.
Hier steht uns uneingeschränkt das hier zur Verfügung:
3/×
Read 10 tweets
Kultusminister loben sich, dass sie sich so oft wie nie getroffen haben. Und Beschlüsse fassten. Harmonisch. Botschaft: Schulen offen halten. Sonst nix

Gleichzeitig schießen Inzidenzen an Schulen in die Höhe. Und Omikron ist wahrscheinlich für Kinder besonders gefährlich #twlz
PM der KMK hat 10 Punkte. No 8: „ergänzen…Lehrbetrieb… im Bedarfsfall“

„Digitale Angebote ergänzen den Lehrbetrieb vor Ort und können gerade in Infektions-Hotspots zur Aufrechterhaltung der Studierbarkeit beitragen.“ 1/x #twlz
„Die in der Pandemie weiter ausgebaute digitale Infrastruktur sowie das entwickelte Instrumentarium digitaler Lehr- und Lernkonzepte stehen den Hochschulen zur Verfügung und lassen sich *im Bedarfsfall* mit der Präsenzlehre klug verknüpfen“ 2/x #kmk #twlz
Read 13 tweets
Was wurde denn seit 2020 in den #Schulen und #Kitas in Bezug auf #sichereBildung unternommen?

Nix.

Ausser, dass ein gewisser Prozentsatz der ü12jährigen geimpft ist.

Für Grundschüler:innen ist also gar keine Veränderung eingetreten.

(1/4)

#Corona
#Durchseuchung
Weshalb wurden Milliarden in Lufthansa und TUI gepumpt und Schulen/Kitas bekamen nichts?
Nicht mal die Möglichkeit für sauberere Luft.

Wenn man wie hier im Inzidenzgebiet um die 2000 (in Worten zweitausend) die Chance der Präsenzpflichtbefreiung nutzt,

(2/4)
gibt es weder #Distanzunterricht noch irgendwas an Onlineangeboten.

Ich raff es nicht.
Schon im Sommer '20 wurde das "verschlafen", jetzt nochmals das Gleiche, nur mit höheren Inzidenzen & einer neuen Variante, die eventuell gerade unter Kindern ansteckender ist.
(3/4)
#Omikron
Read 4 tweets
aus dem (erstmals angenommenen) "Recht auf Schuldbildung" folgt R.57 "ein grundrechtlich geschützter Anspruch auf Einhaltung eines für ihre chancengleiche Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit unverzichtbaren Mindeststandards von Bildungsangeboten an Schulen"
... Ihm kann weder der Auftrag aus Art. 7 Abs. 1 GG zur freien Gestaltung von Schule noch die staatliche Entscheidungsfreiheit bei der Verwendung knapper öffentlicher Mittel entgegengehalten werden." (!)
Read 29 tweets
Warum wussten die Lehrer:innen mit denen ich spreche, eigentlich schon vor den Ferien, dass das mit den #Schnelltests in #NRW nicht funktioniert?

= #Distanzunterricht

Warum sind #Gebauer, #Laschet, #Stamp und Co. immer die Letzten, die es merken?

Warum trifft man sich nicht zu Beginn der Ferien?
Das ist ein komplettes Verwaltungsversagen und dafür muss bitte mal jemand die Verantwortung übernehmen. Aber es duckt sich wieder jeder weg und lobt sich selbst für "verantwortliches Handeln".
Wie lange ist es bekannt, dass in Schulen getestet wird? Warum kommt niemand auf die Idee bei den Herstellern mal zu fragen, ob man nicht auf Schulbedürfnisse abgestimmte Kits bekommen kann, wenn man schon eine Abnahme von 5 Mio/Woche garantiert?
Read 4 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Was machen bei steigenden Zahlen und bei wachsendem Anteil von VoC (Variants of Concern - besorgniserregende Varianten) wie #B117?
#ECDC gibt dazu klare Empfehlungen. Ob Hannovers OB @BelitOnay das gelesen hat vor Öffnungs-Forderungs-Paper Unterschrift?
H: Inz 115 & #B117 40-50%
Hier nochmal zum im Thread bleiben die "Options for Response" der @ECDC_EU .
Quelle:
ecdc.europa.eu/en/publication…➡️
3/ Die Öffnungsforderung von 17 Oberbürgermeistern, darunter #Onay will das Gegenteil.➡️
haz.de/Nachrichten/De… via @HAZ
Read 58 tweets
Erkenntnisse der ersten Woche #Distanzunterricht (Thread):
1. Um Konflikte zwischen verschiedenen Geräten (Tablet, PC, Smartphone) und Betriebssystemen zu minimieren, sollten die meisten Aufgaben online bearbeitbar sein, auf Hefte der SuS verweisen oder Projekte sein. #twlz
2. Alle Ergebnisse einzuschicken ist sowohl für die SuS (bzw in der Grundschule: für Eltern) und die Lehrkräfte nur Stress und wenig zielführend. Lieber einzelne Ergebnisse abfragen bzw Probe-Aufgaben stellen, um zu schauen, ob die SuS die behandelten Themen verstanden haben.
3. Am wichtigsten bleibt gerade für die jungen Schülerinnen und Schüler die soziale Komponente: Die anderen Kinder zu sehen und sich mit ihnen austauschen zu können, macht ihnen am meisten Freude und führt zur Wahrnehmung der Lernangebote durch die SuS.
Read 13 tweets
Ich möchte mal was positives zum Distanz (="Digital") Unterricht loswerden. Bei unserer Grundschule in Hamburg klappt das nämlich nach einer Woche ziemlich gut.
Thread zum #Distanzunterricht (1/x)
Einmal pro Woche hole ich für meinen Sohn (1. Klasse) ein Paket mit Arbeitsmaterial (Bücher, Rechenplättchen, Arbeitsblätter, Hefte..) bei der Schule und gebe das von der Vorwoche ab. (2/x)
Die Aufgaben, die zu bearbeiten sind, werden täglich in das Web-Tool "Padlet" gepostet. Da findet sich auch ein Stundenplan für die Woche. Mein 7-jähriger kann inzwischen alleine in Padlet rumscrollen und sich die neuen Aufgaben suchen. (3/x)
Read 7 tweets
Guten Morgen zum #CoronaSN-Thread.
Zu Schnelltests für SuS/LuL haben mich gestern viele Rückmeldungen erreicht. Insbesondere, dass Klassen quer durch Stadt gondeln, um Schnelltest zu machen. @Bildung_Sachsen hat landesweit 100 Schulen für Tests festgelegt: freiepresse.de/nachrichten/sa…
Interessant wird auch, wie es mit dem Kita-Personal ablaufen wird. Auch das hat bei Aufnahme des Betriebs Anspruch auf einen kostenlosen #CoronaSN-Schnelltest, allerdings dann wohl beim Hausarzt.
Der #CoronaCast muss auch 2021 weitergehen. @guessngosh hat wieder zwei super Gesprächspartner (@SchwesterFD und Prof. Berth @Medizin_TUD) im Podcast @saechsischeDE:
Read 10 tweets
Ich möchte betonen, dass im Sinne des #Infektionsschutzes eine #Schulschliessung nur sinnvoll ist. Aber die Kultusminister und Rektoren haben versagt. Hier ein Thread... @Markus_Soeder @KM_Bayern
Ihr bezeichnet die Ausgabe von Arbeitsblättern als #Distanzunterricht. Herrgottnochmal wie soll das z.B. bei Sprachen funktionieren? Meine 2 sind am Gymnasium. Nix klappt. Die Waldorfschule kann das. Nur mal so.
Mehr als Lüften ist euch den Sommer über nicht eingefallen. Kein Wunder das die Schulen geschlossen bleiben müssen. Meine Kids saßen mit Winterjacken und Decken im Klassenzimmer- in Deutschland!!! In Bayern!!! Es wurde vorhergesagt wie es sich entwickelt!
Read 7 tweets
#Corona-#Lockdown - und jetzt? Bayerns Ministerpräsident @Markus_Soeder stellt sich den Fragen von #BR-Chefredakteur @c_nitsche. pscp.tv/w/cqT49jg1NTg0…
#Söder im BR extra zum neuen Maßnahmen-Paket: "Das wird Entlastung bringen, aber das dauert." Das Motto "Mitmachen" müsse für alle gelten.
#Söder im BR extra zu den Kitas und Schulen: "Wir werden ab Mittwoch alles zu machen." Für Eltern, die keine Notbetreuung haben, gebe es die Möglichkeit, das Zuhause-Bleiben finanziell zu unterstützen.
Read 9 tweets
Wollte eigentlich noch das Highlight vom #Elternabend erwähnen:

Der neue Klassenlehrer hat während der #Schulschließungen im letzten Schuljahr die Aufgaben für die Drittklässler online verteilt. Er hat auch online kontrolliert, dass sich alle Kinder täglich einloggen.

(1/3)
Zusätzlich hat er wohl über #Jitsi den Kontakt zu den Kindern gehalten, damit sich Lehrer und Schüler auch regelmäßig im Videocall zu Gesicht bekommen.

Käme es wider zu #Distanzunterricht, ich müsste mir wohl keine Sorgen über das Thema #Schule machen.

(2/3)
Fazit: Man kann in einer dritten Klasse Dinge umsetzen, an denen ganze Gymnasien wg. angeblich schlechter Infrastruktur und zu wenig Geld scheitern.

Was wirklich fehlt ist Kompetenz in der Fläche.

(3/3)
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!